Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #1

    Männer? - begriffstutzig!

    Sooooo, ich will hier mal meinen Unmut kundtun und zusätzlich Euch Männern klarmachen, dass Ihr mal ein wenig mehr auf Zeichen achten solltet. Das hat sich zu den Männern anscheinend immer noch nicht rumgesprochen :zwinker:

    Ich bagger ne Woche lang wie blöd an diesem Kerl rum und er checkt es nicht. Nicht dass er nicht interessiert wäre und mir das zu verstehen gibt - nein, er blickt einfach nicht, dass er angegraben wird :rolleyes:

    Was muss man dem Kerl denn noch sagen? Muss ich mich nackt wo hinsetzen, damit er mich registriert? Muss ich hingehen und sagen "ich steh auf Dich", damit er es versteht?!

    Also, mal ohne Übertreibung: Ich bin im Flirten ein ziemliches Naturtalent, daran kanns nicht liegen. Ich hab alle Register gezogen, ich hab ihn ständig angegrinst, ich hab mit ihm geredet und Interesse gezeigt, ich hab auch einiges erfahren dabei. Ich hab über seine Witze gelacht, selber ein wenig geneckt, Komplimente gemacht... Ich war das sprühende Leben. Ich hab ihm EINIGE Vorlagen für eine Interessensbekundung seinerseits geliefert. Und was hab ich davon? NIX! Er blickt es nicht. Das kann doch net wahr sein. :geknickt:

    So. Was kann ich denn noch tun? (Ich hätt ihn ja gern dazu gebracht, mich zu fragen. Ich möcht net SO SEHR offensichtlich nen Korb riskieren, weil ich da demnächst n mehrwöchiges Praktikum machen muss, und das wär ja nun doch etwas nervig. Er ist da eindeutig in der besseren Position.)

    GRrrrrrrr... Also Jungs: Konstruktive Tips sind gefragt! Was muss ein Mädel tun, damit ihr ihr Interesse VERSTEHT?

    Grüßle,
    EcoRI
     
  • Figugegel
    Figugegel (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #2
    Diskreter Körperkontakt wie anlehen, oder einfach etwas "anhänglich" sein hat nicht funktioniert?
     
  • rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    616
    101
    0
    Single
    28 Mai 2006
    #3
    ähh..also das is ja vo deiner seite alles schon sehr chic..aber warum biste dir denn so sicher,das er auch interesse hat?? weil das kommt gar nich so rüber..naja aber du scheinst ja überzeugt zu sein..also warum??
     
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #4
    Körperkontakt: Muss sagen, dass ich das schwierig finde, ich mag es auch nicht, wenn mich "fremde" Leute grundlos anfassen. Aber auch das wurde versucht und ist gescheitert :kopfschue

    @r-engel: Mmmmmm ja, schwierig, ich denk aber, dass da was zu machen wär. Mein Gefühl trügt mich normal nicht. Vielleicht ja diesmal...? Ist ein wenig schwer zu erklären und würde einen langen Laberthread bedeuten, den ich eigtl. vermeiden wollte.
    Gefühlsmäßig: Ich denk, er ist entweder verschreckt, weil ich ihn ZU offensichtlich angebaggert hab (ist ja auch ein bissl schüchtern, der Jung'), oder er hat grundsätzlich Angst (ist ein eiserner Single seit laaaaaangem) auf die Fresse zu fliegen. (Mein privater Hobbypsychologe :zwinker: hat gemeint, Männer haben definitiv erstmal Angst vor mir, weil ich sehr tough und selbstbewusst wirke)

    Naja, aber einfach so kein Interesse ist natürlich ne Möglichkeit. Nur bekunde ICH zumindest einem Interessierten sowas, damit er sich net noch länger ein Bein ausreißt... Also ich halte das jedenfalls so. Er is ja net abweisend, wir unterhalten uns immer super, Blickkontakt scheint vielversprechend... nu ja.

    Ciaoi,
    EcoRI
     
  • rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    616
    101
    0
    Single
    28 Mai 2006
    #5
    ja ich weiß was de meinst..sagt man mir auch öfter..da ich schlagfretig sein kann,wenn ich will!:tongue:
    na denn bleib länger dran..geht doch nch nich so lange oder?
    gib euch bisschen zeit und denn wirste ja sehen was draus wird..*wünsch dir alles gute*:grin: :herz: :grin:
     
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #6
    Danke Dir!

    Klar, ich bleib dran. Allerdings bricht auch nicht meine Welt zusammen, wenn es nix wird. Kann ich dann halt nix dran ändern. Ich fänds eben schade, wenn ich net mal die Möglichkeit bekomme, ihn besser kennenzulernen, weil ich denke, dass wir echt gut zusammenpassen könnten.

    Aber c'est la vie. Ich kann ihn ja nicht zwingen :engel:
    Grüßle
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    28 Mai 2006
    #7
    Alles Schwachsinn...

    Wenn du Interesse hast, geh hin und quatsch ihn voll!
    Was isn mit der Emanzipation???

    Du hast interesse? Geh hin und laber ihn an...!!!
     
  • sandra_
    sandra_ (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    28 Mai 2006
    #8
    Wenn du es auch bist, und nicht nur wirkst, dann auf ihn mit gebrüll :tongue:
     
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #9
    Jajaaaaaa, da liegt ja u.a. das Problem. Die ganze Rumbaggerei war schon ziemlich schwierig für mich, weil ich eigtl. ein total schüchterner und scheuer Mensch bin :schuechte Also nix mit Gebrüll :kopfschue

    @LiebesPessimist: Ich hab schon seeeeeeeeehr viel von Dir gelesen und mir ist klar, dass Du ein total offener Mensch bist. Du hast keine Probleme damit einfach wen anzuquatschen, aber Du musst eben einsehen, dass nicht jeder so "begnadet" sein kann wie Du. (Ob es als "begnadet" angesehen werden kann, wenn man wahllos jedes Wesen anlabert, das einem übern Weg läuft sei mal dahingestellt... für mich wärs nix)
    Es ist nicht so einfach, wie Du Dir das denkst. Und Deine Ratschläge "Wenn du Interesse hast, geh hin und quatsch ihn voll!
    Was isn mit der Emanzipation???" sind nicht sehr hilfreich für nen schüchternen Menschen.

    Grüßle,
    Eco
     
  • Carbex
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #10
    Schüchtern und im Flirten ein Naturtalent?? da passt was nicht ^^
    Aber mal davon abgesehn ein Junge merkt das wenn er angegraben wird wie noch was. Aber für manche (mich eingeschlossen) is das einfach zu anhänglich und geht auf die Nerven. Vor allem wenn man das über längere Zeit ständig erfährt! Also an deiner Stelle solltest du mal Pause machen und nicht ständig wie ne Klette an ihm hängen, sondern eher dich als begehrenswert hinstellen und nicht anders herum :zwinker: . Oder die schlechte Alternative er kann mit Leuten nicht umgehen die was von ihm wollen aber er nicht von ihnen.
    Naja dein Bier viel glück
     
  • pluto
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #11
    ich bekomme so was auch nicht mit irgent wann später merke ich es es sind immer 3 bis 4 Monaten her wenn ich es merke
    ich lerne es nie hab keine auge dafür hat man mir gesagt
     
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #12
    Die Sache ist die: Flirten und wahllos Leute belabern, um sie ins Bett zu bekommen sind zwei paar Schuhe. :zwinker:
    Schüchternheit bedeutet für mich auch eher: zurückhaltender Mensch sein und nicht soziale Inkompetenz.

    Das mit der Klette: Ich hab ihn sicher nicht beklettet. Derartige Fehler mach ich nicht (mehr), man lernt ja doch auch dazu :grin:

    Ich kann mir net vorstellen, dass er es wirklich gecheckt hat, dass er Objekt meiner Begierde ist. Aber wenn net, dann net, dann lass ichs eben. Hätte ja sein können, einer hier hat nen Tip für mich.

    @pluto: Aber, wenn Du schon um diese Schwäche weißt, dann dürfte es Dir doch leichter fallen daran was zu ändern, oder? Ich kann Dir als gute Übung raten einfach mal die Welt um Dich rum zu beobachten. Schau Dir das Miteinander der anderen Leute an und lerne daraus! Es hilft.

    Ciaoi
     
  • Ryan|83
    Ryan|83 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    28 Mai 2006
    #13
    Schreib ihm deine Nummer auf, drück sie ihm in die Hand und sag: "Ruf mich mal an", zwinkerst ihn an und gehst*

    Männer sind eigendlich simpel ^^ Ihr Frauen und eute Zeichen Andeutungen usw... manchma isses gut einfach ma zu sagen was Sache ist!!!
     
  • sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #14

    ich kann mir net vorstellen bzw ich weiß dass frau sowas generell nicht macht.
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    28 Mai 2006
    #15
    naja, jede Quatsch ich auch nicht an.

    Es sollte halt die umgebung stimmen, die situation sollte toll sein und das Mädl sollte schon vom äusseren mir sympatisch sein.

    Also du behauptest du seist schüchtern.

    Ich behaupte einfach, dir fehlt die Übung.
    Wie z.B. als wenn du Musik machen würdest.

    Zu hause klappt alles, dann kommt der erste Auftritt mit der Band.
    Ohhhh mein Gott, Blos nix falsch machen, alles super?
    Wenn ich mich verspiele, lachen alle... oder die Band schmeisst mich raus.. blaablaa..

    Nach 10 weiteren Auftritten..
    Hey jungs, alles klar? Ich mach dann doch das Solos im C-Teil.
    Und du denk die Kicks. blablaabla...


    verstehsu?
    Ich quatsch 2130978 Leute an, weil ich üben will.
    Ich will dran bleiben.. ich will Körbe kriegen, bei Mädls, die ich sowieso stehen lassen würde.
    Ich will Mädls anquatschen, die nen Freund haben, um zu schauen, wie weit die gehen oder auf was für Typus die stehen.
    Und wenn dann eine kommt, die nen sexy Körper hat, lächelt, mich mit anlächelt, kann ich hingehen und sagen, dass sie was am Zahn hat, oder was weiß ich.

    Probier doch sowas auch mal.
    Leute anquatschen, deine - wie du es nennst - "Schüchternheit" loswerden.
    Im zug, im Bus, blabla.. quatschen, was das Zeug hält, die siehst die Leute eh nie wieder. Es gibt doch sooo viele Leute hier auf dings und da stellst du dich hin und traust dich nicht, jmd anzuquatsche.
    Wenn du es willst und wenn du wirklich lust hast, jmd anzuquatschen/anzuflirten, dann mach dich warm und bleib am Ball.

    So, genug text, man muss das ja noch lesen.. schönen Sonntag noch.
    Bis morgen!
     
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #16
    Hi Pessimist :zwinker:

    Dein Beispiel mit der Musik klingt ja ganz einleuchtend, hat was. Allerdings muss ich sagen, dass ich auf der Bühne trotz Schiss immer am besten war! In den Proben wars halt immer ein bissl halbherzig. Is man beim Gig aber einmal warm geworden lief der Auftritt blendend.
    Das lässt sich nun aber auf meinen Kerl net übertragen. Da stand ich theoretisch auf der Bühne, hab alles richtig gemacht und mein Slap-Solo improvisiert, aber der Gitarrist hat mal wieder Scheiße gebaut :zwinker: So harmonierts halt net, auch wenn ich nix falsch gemacht hab... klar?

    Und: Ich würd mal sagen, dass ich keine großen Probleme hab Leute anzuquatschen - einfach so. Aber, wenn man dann eben vor ner Person steht und man weiche Knie hat, dann wirds schon schwerer. Das kann man mit "Normalos" leider nicht üben. Verstehst Du? Ich bagger nur an Leuten rum, die mich wirklich intererssieren. Da ist ein nettes Lächeln nicht genug. Das reicht um ein Gespräch anzufangen, aber die Baggerei gibts erst bei echtem Interesse. Ist das nachvollziehbar... :ratlos:

    Ach, das ist alles nicht so einfach *lach* Ich werd einfach hinnehmen, dass der kein Bock hat und ein nächstes Opfer suchen :grin:

    Eine wundervolle Nacht Euch allen!
     
  • pluto
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #17
    EcoRI (23) EcoRI ist gerade online
    Threadstarter
    Ist noch neu hier

    Beiträge: 13
    Registrierungsdatum: 27.05.06
    Status: Single und Suchend

    weiblich

    Zitat:

    von Carbex Gehe zum Original




    Schüchtern und im Flirten ein Naturtalent?? da passt was nicht ^^



    Die Sache ist die: Flirten und wahllos Leute belabern, um sie ins Bett zu bekommen sind zwei paar Schuhe.
    Schüchternheit bedeutet für mich auch eher: zurückhaltender Mensch sein und nicht soziale Inkompetenz.

    Das mit der Klette: Ich hab ihn sicher nicht beklettet. Derartige Fehler mach ich nicht (mehr), man lernt ja doch auch dazu

    Ich kann mir net vorstellen, dass er es wirklich gecheckt hat, dass er Objekt meiner Begierde ist. Aber wenn net, dann net, dann lass ichs eben. Hätte ja sein können, einer hier hat nen Tip für mich.

    @pluto: Aber, wenn Du schon um diese Schwäche weißt, dann dürfte es Dir doch leichter fallen daran was zu ändern, oder? Ich kann Dir als gute Übung raten einfach mal die Welt um Dich rum zu beobachten. Schau Dir das Miteinander der anderen Leute an und lerne daraus! Es hilft.

    Ciaoi

    wenn ich gewusst hätte wie schwer es ist jemand kenn zu lernen hätte ich es sein gelassen
    veruteile niemand wenn du nicht in seine lage warst
     
  • Ratzi
    Gast
    0
    28 Mai 2006
    #18

    Also das mus nicht sein, dass er keinen Bock hat.

    Wenn ich so an die Vergangenheit zurück denk fällt mir auf, dass ich auch so einiges an "Zeichen" ignoriert habe, weil ich sie einfach nicht gecheckt hab.

    Heute würd' mir das aber nicht mehr passieren. :smile:

    Also du könntest es schon nochmal versuchen, müsstest aber direkter werden, sonst kapiert er es nicht.
     
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #19
    Mmmm, das war fei nicht böse gemeint, was ich an Dich geschrieben hab... :cry: War nur als Ratschlag gemeint. Ich bin da nun mal auch nicht sooooo begabt, dass ich Dir die perfekten Tips geben kann. Ich verurteile sicher niemanden!
    OK?

    @ Ratzi: Ui, also besteht doch noch Hoffnung...? Naja, ich werd mal sehen, was sich machen lässt. Direkter soll ich sein... Oh Mann. Ich hab Angst, dass er mir dann wie ein scheues Reh wegläuft :ratlos:

    Einen schönen Tag! :grin:
     
  • MarcoAusBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    300
    101
    0
    Single
    29 Mai 2006
    #20
    Diese Situation kommt mir bekannt vor :smile:

    Im Club zwischen zwei klasse rasse Mädels (Freundinnen) anne Bar gequetscht und höfflicherweise darauf ein "Hey" entgegengeworfen, dann von der einen auf der Tanzfläche abgefangen und rangezogen und irgendwas ins Ohrgeflüstert, darauf hin hab ich mich mit einem Vorwand verpisst :ratlos:. Bin schlichtweg überfordert, mit solchen plötzlich unerwarteten Anmachen, (grade wenn gleich Mädels auf einen Zukommen :schuechte )

    Wenn er genau so schüchtern is, musst da weiter sachte weiterbaggern, und ggf. irgendwann auch ma tacheless sprechen oder die Tour mit der Nummer geben find ich spitze!
    Darauf würde ich melden. Welche Frau gibt schon unaufgefordert, ihre Nummer raus, wenn sie kein Interesse hätte :zwinker:

    Viel Erfolg
    Marco
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste