Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Männer, die nicht wissen, was sie wollen!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von steffida, 26 Januar 2009.

  1. steffida
    steffida (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Single
    Hey zusammen....

    ich bin momentan ziemlich verwirrt und weiß nicht mehr was ich davon alles halten soll:ratlos: .

    Ich habe vor 5 wochen jemanden näher kennen gelernt,denn ich aber schon vom sehen und hallo sagen kannte.Wir haben uns ziemlich oft in der letzten zeit getroffen,geküsst usw.,er meldet sich täglich per sms,ruft an,mailt mir usw.sagt mir das er mich vermisst aber er nicht's für mich empfindet,denkt er zumindestens:ratlos: bzw. nur an mich denken muss.....:geknickt: was soll ich davon halten?!

    Vieleicht könnt ihr mir weiter helfen,ich versteh ihn langsam nicht mehr....:kopfschue

    Lg steffi
     
    #1
    steffida, 26 Januar 2009
  2. juppiN
    juppiN (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    nicht angegeben
    kommt drauf an mit was er das verbindet wenn er an dich denkt:


    denkt er an eure zeit wie schön das war die zeit mit dir und so würd ich sagen das geht schon eher in richtung liebe


    wenn er jetzt aber denkt wie schön das war die zärtlichkeiten und so aber z.b. lass es die nase sein, deine figur die ihm nicht passt oder du bist ihm zu jung
    dann würd ich sagen du kannst ihn eher vergessen
     
    #2
    juppiN, 26 Januar 2009
  3. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich schätz mal ihr seid beide erwachsene Menschen die auf Kinderkram und Spekulationen verzichten können. ;-) Frag ihn einfach! Redet darüber dann hast du Gewissheit.
     
    #3
    capricorn84, 26 Januar 2009
  4. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    hey, ich versteh den text nicht

    a.) er vermisst dich
    b.) er empfindet nichts für dich
    c.) er muss an dich denken (oder? das hab ich nicht verstanden)

    wenn jemand an dich denkt, verliebt er sich in dich.
    wie du jemanden dazu bringst, dass er an dich denkt, musst du dir selbst überlegen.
    mit fragen wie "sind wir zusammen" oder "vermisst du mich?" glaube ich nicht, dass du diese emotionen wecken wirst können.

    "willst du gelten, mach dich selten"
    auch hier würde es nicht schaden auf abstand zu gehen um zu sehen ob etwas konkretes von seiner seite kommt oder nicht

    lg
     
    #4
    rough_rider, 26 Januar 2009
  5. Meena
    Meena (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    Single
    Das kommt mir ja bekannt vor, aber eher von meiner Seite. Also ich bin zwar kein Mann aber im Moment ist es bei mir so: vor etwa 2 Monaten habe ich einen Typen kennen gelernt, aber nicht durch flirten oder so sondern er schrieb mich mal an ob ich mal Fotos von einem Event machen kann. Ja, dann haben wir darüber erstmal ne zeitlang geredet (also themenbezogen) und dann nurnoch so spärtlich (mit "reden" meine ich bis hierhin über Messenger schreiben...) ja und dann halt immer hallo sagen wenn wir uns gesehen haben. Mehr abe nicht. Dann mit der Zeit immer mehr geschrieben und auch angefangen zu flirten. Ich muss viel an ihn denken und dann kribbelt es auch, aber das alles sage ich ihm nicht. Weil ich mir selbst noch nicht klar darüber bin. War ja am Wochenende bei him und hab dort übernachtet und da lief dann auch mehr als nur DVD schauen, also wie haben gekuschelt und geküsst, mehr aber nicht. Das Kuscheln war schön aber beim Küssen hab ich nichts gespürt. Irgendwann hatte ich sogar gar keine Lust mehr darauf.

    Was ich sagen will: meine Vermutung ist, dass er schon mehr für dich empfindet, darum sagt er dir auch, dass er dich vermisst usw. - und er meldet sich ja auch täglich bei dir! Nur denke ich auch, dass er sich selbst noch nicht so im Klaren darüber ist, was er nun eigentlich fühlt. Und eben weil er da so unsicher ist sagt er lieber erstmal, dass er nichts für dich empfindet, damit er dich nicht verletzt. Denn falls er sagen würde, dass er mehr für dich empfindet, sich aber innerlich noch nicht so richtig sicher ist und dann doch merkt, dass es nicht ganz das Richtige ist, würde er dich ja schon verletzen. Und das will er vermutlich einfach nur nicht. (also wie gesagt das sind jetzt nur mal meine Gedanken dazu)

    lg
    Meena
     
    #5
    Meena, 27 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test