Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.418
    398
    4.165
    vergeben und glücklich
    10 Mai 2007
    #1

    @Männer: Erlaubt ihr Eurer Frau eine Frau?

    Liebe Männer,

    stellt Euch vor, Eure Frau/ Freundin entdeckt ihre bisexuelle Seite und möchte gern ausprobieren, wie der Sex mit einer Frau so ist. "Erlaubt" ihr das?
    Auch, wenn ihr nicht zuschauen dürft? :tongue:


    Liebe Frauen,

    hat Euch euer Mann/ Freund so etwas "erlaubt"?
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    10 Mai 2007
    #2
    sie darf tun und lassen was sie will, ich verbiete nichts, weder dass sie es mit Frauen treibt noch mit Männern.
     
  • Hitman78
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    Single
    10 Mai 2007
    #3
    Ich würde es ihr erlauben. Wenn es ihr Wunsch wäre, würde ich ihr nicht im Weg stehen wollen. Hauptsache sie wäre glücklich.:smile:

    Schade, dass ich nicht zugucken darf.:geknickt: Können wir darüber noch mal reden...:zwinker:

    Mit Männern? Kennst du keine Eifersucht?:eek: :ratlos: :kopfschue
     
  • heidii
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    10 Mai 2007
    #4
    Sehe keinen Unterschied zwischen Mann und Frau in dieser Beziehung. Für mich ist das ebenso Fremdgehen. Natürlich würde es ihr nicht verbieten, aber somit würde sie halt die Beziehung aufs Spiel setzen.
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    10 Mai 2007
    #5
    Nein, Eiffersucht ist was sinnloses!
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    10 Mai 2007
    #6
    Reizt mich nicht, wäre mir aber im Fall der Fälle lieber, wenn mein Freund mir das nicht erlauben würde. Wenn ihm so ganz egal wäre, wenn ich was mit einer anderen Frau habe, wäre das nicht unbedingt ein Zeichen von Liebe.
     
  • SilentBob81
    Verbringt hier viel Zeit
    517
    113
    42
    Verheiratet
    10 Mai 2007
    #7
    Wenn sie Bi ist und Ihre Neigung gerne ausleben möchte, oder muss, um glücklich zu sein, dann würde ich nach einem Gespräch es Ihr erlauben. Allerdings möchte ich nichts davon mitbekommen, wenn sie es tut, da dann in mir die Eifersucht doch hochkommen würde, nur das sie darauf achtet, das Ihre Partnerin gesund ist ist mehr sehr wichtig (deshalb Gespräch) und nix mit einem Mann (Dreier oder so)!!!
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Mai 2007
    #8
    Nein, wehret den Anfängen... Nicht, dass es einem dann geht wie Ross von Friends :grin:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    10 Mai 2007
    #9
    Ich will eh nix mit Frauen. Aber ein Mann, der mir das zugesteht, wär nicht länger mein Partner. Dann wären wir zu verschieden und ich finde so ne Einstellung abtörnend.
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    10 Mai 2007
    #10
    Klar, würde ich ohne weiteres Erlauben...:smile: Meine Ex hat damals auch diesen Wunsch geäußert, aber dazu kams nicht mehr... Ich sehe in Frauen absolut keine Konkurrenz, insofern würde mir das überhaupt nichts ausmachen- im Gegenteil, ich fände es sehr anturnend...:smile:
     
  • lovermz20
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    103
    1
    nicht angegeben
    10 Mai 2007
    #11
    Ich erlaubs meiner süßen gerne, arrangiere sogar sehr gerne treffen mit süßen Bi-Damen (auch wenn ich nicht mitmachen darf)!

    Ich finds geil!
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    10 Mai 2007
    #12
    Nein, das wäre fremdgehen. Ausser ich darf mitmachen! :drool:
     
  • Teac
    Teac (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    10 Mai 2007
    #13
    Unbegründete/übertriebene Eifersucht ist was sinnloses, wenn sich bei dir nichts regt wenn deine Frau/Freundin mit nem anderen kerl rummacht dann würd ich mir an deiner stelle überlegen ob ich nicht irgendwie tot bin...
     
  • 10 Mai 2007
    #14
    Erlauben und verbieten kann man erstmals gar nix.

    Man kann sagen das man es nicht Ok findet und der Partner das akzeptieren muss.

    Bei mir war die letzte Beziehung schon, aber nicht mehr wieder.

    Gut bei mir wars so, das ich das versprechen hatte, das es mal was wird zu dritt und so , leider wurde nix draus :hmm_alt:

    Ich durfte eigentlich auch mit Männern, doch hab ichs ned genutzt :grin:
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    10 Mai 2007
    #15
    Natürlich ist jeder irgendwo eiffersüchtig aus Urinstinkten heraus, man erwischt sich schon dabei solche fiesen Gedanken zu haben, aber schon im nächsten Moment reißt man sich zusammen und sieht es sachlich, ist ja nichts weiter dabei!
     
  • NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Verlobt
    10 Mai 2007
    #16
    ja ich erlaub ihr das aber nur wenn ich au etwas davon abbekomme.

    also wenn wir jetzt einen 3er machen würden,würde ich die zwei au mal alleine lassen und nur zuschauen.:smile:
     
  • Musikmädchen
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Mai 2007
    #17
    Mich würde es schon reizen... Mein Freund hat aber mal durchblicken lassen, dass es für ihn wie fremdgehn wäre - außer er dürfte mitmachen oder wenigstens zuschaun. Ich weiß aber nich, was er sagen würde, wenn ich ihn mal ernsthaft fragen würde, ob er was dagegen hätte... Vielleicht denkt er, ich könnte auf den Geschmack kommen... :zwinker:
     
  • lovermz20
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    103
    1
    nicht angegeben
    10 Mai 2007
    #18
    Jungs ihr verpasst was...es gibt nichts schöneres als 2 Frauen in Extase, sich und ihren Körper liebend gemeinsam am befummeln, lecken etc.

    Für meine Freundin ist es auch immer megageil und an das Gefühl für die Frauen kommt kein Mann ran, es ist einzigartig!
     
  • SupaJan29
    Gast
    0
    10 Mai 2007
    #19
    Ich würde es ihr erlauben bzw. habe es ihr erlaubt, sehe da kein Problem drin. Mit einem Mann wäre es dagegen was anderes für mich, da ich halt weiss das sie mit einer Frau keine Beziehung eingehen würde.
     
  • AnnyDx
    Gast
    0
    10 Mai 2007
    #20
    Off-Topic:
    ähm... sorry, aber der titel "erlaubt ihr eurer frau eine frau" klingt so, als würde sie sich n hamster halten wollen oder so... :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste