Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mr.NewYork
    Gast
    0
    11 Februar 2005
    #1

    Männer, es kommt "drauf an"!

    Dies ist mein erster Beitrag und nachdem ich häufig "Penisgrößen"-Threads hier gesehen habe, dachte ich mir, ich geb' meinen Senf dazu.

    An alle: Wir wissen doch ganz genau, dass es auf die "Größe" ankommt. Klar, solange "er" ein gewisses Unter -bzw. Obermaß nicht unter -bzw. überschreitet, wird's keine Probleme geben.
    Aber darum geht es eigentlich garnicht. Der Sex spielt sich ja oft im Kopf ab und das Auge der Frau isst bekanntlich mit ... . Stell' eine beliebige Frau vor die Wahl dreier völlig, gleicher Männer, welche sich nur in der "Größe" unterscheiden (z.B. 10, 15 & 20cm). Den Aspket des Charakters ist in diesem Sinne logischerweise irrelevant; den es geht ausschließlich um die physische Attraktivität.
    Welchen wird sie wohl nehmen? Und nicht weniger wichtig, wenn sogar wichtiger, ist die Dicke.

    Liebe Frauen!, seid auch ihr bitte ehrlich zu euch selbst und zu den Männern. Ich mache keiner einen Vorwurf, die auf "Große" steht; denn das ist nur natürlich (Gruss an Charles Darwin).
    Auch habe ich die Erfahrung gemacht, dass das nun einmal so ist. Ich selber habe 14,5cm in der Länge (mir persönlich zu wenig) und 5cm im Durchmesser. Der häufigste Kommentar der Frauen zu mir: Die Dicke rettet dir den Arsch ... den allzu lang ist er ja nicht ... .
    Man(n) muss sich damit abfinden, so das Sexualleben nicht leidet.

    Welcher Er bzw. Sie ist meiner Meinung?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    11 Februar 2005
    #2
    14,5 cm sind doch vollkommen im grünen Bereich!

    Also stimme ich dir nicht zu, mir ist es (fast) egal wie lang er ist!
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    11 Februar 2005
    #3
    Gott, was für ein sinnloser Threat in meinen Augen. Muss eigentlich dises Thema immer wieder durch gekaut werden. Wenn man sich liebt spielt das doch keine Rolle. Zumindest hat mir noch keine Frau die Hose heruntergerissen um zu sehen wie dick, dünn, lang oder kurz meiner ist. Wenn ihr der Penis zu klein ist, dann liebt sie dich auch nicht. Sie sollte dich so akzeptieren wie du bist, Punkt.
    Man man man immer diese Diskussionen!! Wie oft sollen die Mädels hier im Forum, die ich für ehrlich halte, sagen, dass es nicht so ist bzw. die Masse der Mädels da nicht so drauf achten!!
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.333
    168
    271
    in einer Beziehung
    11 Februar 2005
    #4
    Also jetzt mal ehrlich...

    Du hast schon oft mitgelesen, und trotzdem noch so ein Thread bzgl. Schwanzlänge ? :ratlos: :rolleyes2
     
  • Lu!g!
    Lu!g! (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2005
    #5
    Schöner hätte das Posting nich sein können, kann ihm nur zustimmen, außerdem mein ich, dass es dazu auch mal ne Umfrage gegeben hat.
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    11 Februar 2005
    #6

    Nicht eine, duzende ...
     
  • Mr.NewYork
    Gast
    0
    11 Februar 2005
    #7
    Ja, doch wollte ich. Auch ist mein Thread nicht eine "klassische" Version der "Penisgrößenfrage". Ich habe nur eine Feststellung gemacht aufgrund persönlicher Erfahrungen und zahlreichen Gesprächen mit Frauen und nicht gefragt "oh mein Gott ... ist meiner groß genug" usw.. Das sollstest du bedenken!
    Wenn Liebe im Spiel ist, ist das was anderes. Aber, du solltest genauer lesen, habe ich gesagt, dass es hierbei ausschließlich um den physischen Aspekt geht.

    In dem Sinne LG
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    11 Februar 2005
    #8

    Ja, und genau zu diesem Ergebnis sind auch schon viele viele andere gekommen ... wenn es um die Optik geht, dann so ... und wenn es um Gefühle geht eben so ...
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    11 Februar 2005
    #9
    Wobei ich auch hier der Meinung bin, dass ein Großteil der Frauen auch dann nicht unbedingt den längsten nehmen würde. Viele sind da schon realtiv eingeschüchtert, wenn sie einen zu großen sehen. Aber ist ja auch egal, diese hypothetischen Fragen sind mir zu dumm!! Eine Frau kann sich leider nicht aussuchen, wie lang der Penis ist. Entweder sie akzeptiert das oder nicht, dann muss sie sich einen anderen suchen!!
     
  • Bullebu
    Gast
    0
    11 Februar 2005
    #10
    Huhu,
    also ich mein eigentlich ist es mir egal wie groß er ist. Aber naja zu klein kann ich mir irgendwie immer nicht vorstellen, zumindest kenn ich keinen, der einen für mich zu kleinen Penis hatte :link:
    Im Gegensatz dazu, kenne ich aber genug, die mir einfach zu groß sind, wo man beim blasen sich fast den Kiefer ausrenkt oder es beim Sex einfach weh tut. :geknickt:
    Und ich finde deine 14,5cm nun eindeutig genug, warum sollte es auch mehr sein?
     
  • Deacon Blues
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2005
    #11

    Sei mir nicht böse, aber in anbetracht dieses, laut Deiner Aussage schon häufig gekommenen Kommentars, solltest Du Dir keine Gedanken über Deine Penisgröße machen, sondern eher darüber, mit welchen Patientinnen Du in die Kiste steigst.

    Ich kann auf meinem auch nicht wie auf einem dritten Bein stehen und hatte in den letzten 22 Jahren meiner sexuellen Aktivität auch sicherlich nicht nur eine Partnerin, aber so einen Schwachsinn habe ich noch nie gehört.
     
  • fabian84
    Gast
    0
    11 Februar 2005
    #12
    Wieso eröffnet man nicht einfach ein eigenes Forum zu diesem Thema?!

    Scherz beiseite, aber die Meinungen zu diesem Thema gehen echt weit auseinander, obwohl es doch ganz simple ist.

    Die durchschnitt liegt bekanntlich bei 14cm. Das ist eine normale Penisgröße und aus der Erfahrung von Männern mir größeren Gliedern kann ich auch sagen, dass in der Regel höchstens 17 cm in die Vagina passen. Und die meisten Frauen merken nach 5 cm gar nix mehr und empfinden es als unangenehm wenn er "anklopft". Also kann man sagen, dass eine Frau beim Sex nicht mehr spürt wenn der Schwanz 25 cm lang ist!

    5 cm sind aber auch nur theoretisch ausreichend. Denn damit ist Sex technisch einfach schwerer.

    Ausserdem kommt es hauptsächlich auf die Dicke an. Denn ein dicker Penis reibt nunmal mehr.

    Worauf ich aber hinauswill: bei einem kleinen Penis spürt die Frau zu wenig, bei einem großen zu viel (wenn er anstößt z.B.). Mit einem kleinen ist es technisch schwierig wegen des zu geringen Aktionsradius bzw. der Penetrationstiefe - mit einem großen muss man vorsichtig sein und kann nicht richtig "zustechen".

    Also ist es nur logisch, dass ein durchschnittlicher Penis (14 cm länge, 4 cm breite) am besten zum ficken geeignet ist. Und ich möchte mal behaupten, dass der Großteil aller Männer durchschnittlich ist. Kleine und große Schwänze sind die Ausnahme.
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    11 Februar 2005
    #13
    Danke fabian84, damit hast du mir den Arsch gerettet :tongue: :grin: :eckig:
     
  • User 28016
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2005
    #14
    "Die Dicke rettet dir den Arsch"??? Na das hätte mal eine zu mir sagen sollen, die hät gleich gehen dürfen!

    Diapolo
     
  • kat87
    Gast
    0
    11 Februar 2005
    #15
    Ich kann doch keinem Mann unter die Klamotten schauen. Mir ist die Schwanzlänge völlig egal. Wenn ich jemanden kennenlerne und mit dem ins Bett will dann weiß ich ja vorher auch nicht wie groß sein schwanz ist. Und dann hat das andere Gründe warum ich mit dem Mensch schlafen will.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.916
    398
    2.200
    Verheiratet
    11 Februar 2005
    #16
    Ach Mr.NewYork, hast du noch nie vom "Optimum" gehört?
    Kaufst du auf dem Markt grundsätzlich die grössten Äpfel?
    Nimmst du zum basteln grundsätzlich den grössten Hammer?

    Wenn 14 cm Penis der Durchschnittt ist, dann weil sich die Natur etwas "gedacht" hat. Porno Darsteller sind was Anderes, da geht es um die optische Fernwirklung für den Voyeur.

    Oder lese ich zwischen deinen Zeilen so was wie eine leise Verbitterung?
     
  • Libelle
    Libelle (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2005
    #17
    Also ich bin jetzt ehrlich und ich sage, dass die Größe schon ne gewisse Rolle spielt, bei mir zumindest. Natürlich nicht in Bezug auf die Liebe, sondern in Bezug auf Sex. Man spürt den Unterschied von groß oder klein. Dicke spielt dabei natürl auch ne Rolle. Also ich stehe ganz klar auf dem Standpunkt: Mittel ist gut!! Zu klein gefällt mir irgendwie nicht ganz so toll und bei zu groß habe ich schon fast Angst!
     
  • Feelgood83
    Gast
    0
    11 Februar 2005
    #18
    Es gibt einige Dinge, die man(n) beim Sex ändern bzw. verbessern kann:
    Ausdauer, Gefühl mit der Zunge, Hände und vor allem die Technik untenrum uvm. Es heißt nicht umsonst "Übung macht den Meister" und das ganze kostet nix und kann bis zum Vergasen getestet werden. Warum macht ihr euch dann immer am meisten Sorgen um "das", was ihr NICHT (ausgenommen OP) ändern könnt? Von einer "Schnellspritzer-Riesenlatte" ohne Feingefühl hat die Frau auch nicht unbedingt viel. Außerdem: ob es euch etwas ausmacht wie die Frau aussieht oder nicht, rein äusserlich würdet ihr bei ihr auch immer etwas finden, was man optisch "aufmotzen" könnte oder nicht? Ob es jedoch unbedingt sein müsste wäre die andere Frage. Wer hat schon rundum die perfekten Maße?! Naja scheiss drauf, die Diskussion wird sowieso nie enden :cool1:
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2005
    #19
    groß - hast absolut recht - meine meinung - keine schläge :zwinker:
     
  • blade_m
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    1
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2005
    #20
    ich glaube das viele frauen einfach deswegen auf längere stehen weil die meist auch breiter sind als die kürzere oder is das nicht so?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste