Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Männer, Frauen und Konkurrenz

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Grinsekater1968, 24 September 2005.

  1. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich habe den Eindruck daß Eifersucht entsprechend dem Ausdruck eher ein weiblicher Artikel ist. Klar werden auch schon mal Männer eifersüchtig, aber rückblickend auf meine Beziehungen - meine Ex z. B. ist in den letzten anderthalb Jahren der Ehe mit einem Trainer aus dem Team Wof nach dem anderen ins Bett gegangen ohne daß es mich wesentlich mehr gestört als ihr Verhalten generell zu dem Zeitpunkt (in Sachen Sex hatte ich da ja auch schon kein Interesse mehr an ihr, was nicht gerade ein Geheimnis war) - waren es eigentlich fast immer meine Partnerinnen, die es gar nicht gut fanden, wenn ich mich mit anderen Frauen gut verstand, - nur ein einziges Mal in fast zehn Jahren gab es ein paar Tage, wo mir ein anderer Mann in der Nähe meiner Ehefrau ein ziemlicher Dorn im Auge war.
    Was könnt Ihr dazu sagen - sind Frauen eifersüchtiger als Männer ?
    Was löst Eifersucht bei Euch aus ? Was unternehmt ihr dann dagegen ?



    Die Umfrage ist jetzt erst mal auf Frauen gemünzt, weil ich halt ein Katerchen bin und keine Katze, - aber es können natürlich auch Männer ihren Senf dazu abgeben, am besten dann im Thread - einfach die Beispiele auf andere Typen umgekehrt drehen, die das Interesse Eurer Ladys haben .........
     
    #1
    Grinsekater1968, 24 September 2005
  2. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Glaube nicht das ein geschlecht eiferüchtiger ist, Männer und Frauen zeigen es halt unterschiedlich. Frauen gehen eher zum direkten Angriff über Männer schmollen erst einmal und es bricht dann irgendwann raus. Ich glaube es kommt auch drauf an welche Erfahrungen mann/frau in bisherigen Beziehungen gesammelt hat.Wenn man schon betrogen worden ist reagiert man wahrscheinlich schneller, als wenn man das noch nie erlebt hat.
     
    #2
    Tinkerbellw, 24 September 2005
  3. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Dem kann ich nur zustimmen.

    Ich bin selber eh wenig eifersüchtig, meine Partner bisher waren es bisher aber allesamt schon. Trotzdem glaube ich nicht, dass das pauschal gültig ist.

    Ich kann nicht mal genau sagen, was bei mir Eifersucht auslöst. Am ehesten noch Ex-Freundinnen, die sind mir einfach häufig suspekt, aber das auch aus gewissen einschlägigen Erfahrungen heraus. Über alles Platonische mache ich mir gar nicht erst Gedanken.
     
    #3
    Dawn13, 24 September 2005
  4. LovelyGirl
    LovelyGirl (29)
    Benutzer gesperrt
    59
    91
    0
    Single
    ....
     
    #4
    LovelyGirl, 24 September 2005
  5. Morry
    Morry (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Kann ich so zustimmen.


    Bei mir persönlich: wenn ich liebe, dann vertraue ich blind auch auf die Gefahr hin verletzt zu werden. Eifersüchtig werde ich erst wenn dieses Vertrauen missbraucht wird.
     
    #5
    Morry, 24 September 2005
  6. ~Lady~
    ~Lady~ (30)
    Meistens hier zu finden
    2.061
    148
    163
    Verheiratet
    Ich bin eher selten eifersüchtig.
    Wenn aber, dann wohl auf seine Exfreundin. :grin: Auch wenn mein gesunder Verstand mir sagt, dass das Wort "Ex" da nicht umsonst steht.
    Aber mir versetzt es schon einen Stich, wenn im beiläufigen Gespräch der beiden dann "alte Erinnerungen" zum Thema werden. Da kann ich dann außerdem nicht mitreden...
    Naja... *schulterzuck*
     
    #6
    ~Lady~, 24 September 2005
  7. InnocentAngel
    0
    Ich war früher nie eifersüchtig, weder auf die besten Freundinnen noch auf irgendeine Ex. Mein früherer Freund konnte sogar mit seiner Ex (die auch gleichzeitig seine beste Freundin war) in einem Bett schlafen, das hat mich nicht gejuckt. Sauer wurde ich nur dann, wenn er sich in der wertvollen (weil immer kurzen) Zeit nicht mit mir beschäftigt hat, war ja auch durchaus verständlich ist, in einer Fernbeziehung, wenn man sich nur alle zwei oder drei Wochenenden sieht.

    Aber seit mein letzter mich ziemlich derbe belogen und betrogen hat (hatte schon die nächste und hat sich nicht getraut sich von mir zu trennen, war eine sehr peinliche Angelegenheit für alle Beteiligten) bin ich sehr empfindlich geworden. Ich glaube, wenn mein Freund eine beste Freundin hätte, wäre das für mich ein Trennungsgrund, weil ich einfach nicht damit klarkäme, dass er sich ein oder zweimal in der Woche mit ihr trifft, auch wenn es mir sehr leid um die Beziehung täte. Das er sich noch ab und an mit seiner Ex trifft sehe ich auch nicht gerne, aber da es sich auf ein- oder zweimal im Jahr beschränkt, kann ich damit leben.
     
    #7
    InnocentAngel, 24 September 2005
  8. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Was mich wirklich stören würde, wenn seine Wohnung mit den Sachen der Ex zugekleistert sind - da würde ich mich fragen, wo/wann er eigentlich lebt.

    Ich flirte selbst gerne und ich kanns meinem Partner auch schlecht verbieten.


    Bella
     
    #8
    User 20345, 24 September 2005
  9. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    mein kerl is definitiv eifersüchtiger als ich.. mittlerweile. am anfang war ichs auch ziemlich extrem.
    pornosammlungen oder ähnliches stören mich nich im geringsten, die bilder von nackten frauen hab ich aufgehängt, allgemein kann er sich mit frauen auch unterhalten soviel er lustig is, das recht verlange ich für mich schließlich auch.
    das einzige was ich nich leiden kann sind exfreundinnen, aber das auch eher weil ich meist dabei bin wenn er mit ihr zu tun hat und sie die art frau ist die ich noch nie abkonnte.
     
    #9
    darksilvergirl, 24 September 2005
  10. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    mir würde alles aufgeführte auf die nerven gehen, mit ausnahme des letzteren. ich kann es schlecht ertragen, wenn jemand auf mich böse ist, erst recht, wenn es mein freund ist. dann hab ich das gefühl, dass ich nicht mehr geliebt werde.

    ich glaube auch nicht, dass ich generell eifersüchtiger als mein freund bin. allerdings ist er selbstbewußter und sich seiner sache sicherer. damit stellt er nicht alle so schnell in frage, wenns was ernstes ist, merkt ers aber dadurch auch erst, wenns zu spät ist.

    außerdem verstecken frauen ihr interesse an fremden männern glaube ich auch eher und männer lassen es fast demonstrativ aushängen, wenn sie fremde frauen attraktiv finden. ich würde z.b. nie einem hübschen mann nachschauen, wenn mein freund dabei ist. ich hätte einfach angst, dass er sich ärgert darüber. und dann dickscht er vielleicht und was weiß ich nicht. da verzichte ich lieber. meinen freund interessiert es überhaupt nicht, wenn ich mich ein bissl ärgere. er wird erst wach, wenn ich so wütend bin, dass ich heule und mit mir gar nichts mehr anzufangen ist. schlimm.
     
    #10
    klärchen, 24 September 2005
  11. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich bin sicher nicht eifersüchtiger als mein Freund.
    Aber er ist es eigentlich auch nicht wirklich, war nur anfangs auf meinen Ex, ich glaube, das hat sich gelegt.

    Mich wurmt es manchmal ganz leicht und ganz kurz, wenn wir irgendwo sind, wo viele Leute sind und er wieder mal mehr als drei viertel aller Frauen dort kennt, weil ich mich manchmal frage, mit wem da wohl schon was gelaufen ist.
    Andererseits kenne ich dann immer den entsprechenden männlichen Teil, zumindest wenn man miteinberechnet, dass ich viel jünger bin und ganz allgemein noch nicht so viele Menschen kennengelernt haben kann wie er... und auch nicht grad an einer Schule unterrichte oder in der Öffentlichkeitsarbeit tätig bin, was dem Bekanntheitsgrad beides eher zuträglich ist :tongue:

    Naja und seine Exfreundinnen stören mich sowieso nicht, das ist ja schon vorbei und ich kannte ihn damals glücklicherweise nicht, denn als 10-jähriges Mädl hätte ich ihn sicher nicht interessiert *lol*
    Würde er sich nackte Frauen aufhängen... keine Ahnung. Dann würde ich mir halt nackte Männer aufhängen, und alles wäre gut.
    Beste Freundin kann er auch gerne haben. Ich hab immerhin auch einen guten Freund. Und das war nicht immer ganz platonisch. (Auf den ist er auch ein bissi eifersüchtig *hrhr*)

    Einzig die Pornosammlung würde mich glaub ich stören... ja.

    Ach ja und die Ex in der Brieftasche fände ich nicht so toll. In der Wohnung seiner Eltern hängt sie allerdings (Foto mit ihm gemeinsam), das stört wieder nicht.

    Flirten soll er ruhig, solange ich auch noch darf und er seine Grenzen kennt.
     
    #11
    User 15848, 26 September 2005
  12. Dreamerin
    Gast
    0
    Bilder von nackten Frauen in seiner Wohnung
    seine Porno-Sammlung
    seine Ex, auf Fotos in seiner Wohnung, Brieftasche, usw.
    seine beste platonische Freundin, mit der er sich zweimal die Woche trifft
    seine Chat-Freundin, mit der er ständig online flirtet (nichts ernstes)
    seine Nachbarin / Mitstudentin / Tanzpartnerin mit der er gelegentlich ins Kino geht
    seine Besuche im Fitness-Studio, wo seine Ex auch trainiert
    seine Flirterei mit so ziemlich jedem hübschen Weib, das er trifft (weil´s ihm halt Spaß macht)
    sein demonstratives Desinteresse, eifersüchtig zu werden


    Da bin ich wohl schon eifersüchtig, oder? *g*
    Und er ist das gar nicht.
     
    #12
    Dreamerin, 26 September 2005
  13. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Worauf ich definitiv eifersüchtig reagieren würde, wären Fotos seiner Ex in der Wohnung oder in der Brieftasche.

    Mit allem anderen könnte ich leben.

    Ich glaube nicht, daß es zum Thema Eifersucht einen geschlechtsspezifischen Unterschied gibt.
     
    #13
    *lupus*, 26 September 2005
  14. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Bilder von nackten Frauen in seiner Wohnung ... Wenn es Fotografien sind, ja. Und wenn es viele Bilder wären, ja. Wenn da ein hübsches Bild/Portrait hängt, wo man eher wenig als viel sieht und es wirklich gekonnt ist, dann nein.

    seine Porno-Sammlung ... Wenn es ein ganzer Schrank voll wäre und er sich regelmäßig dabei einen runter holen würde, dann ja. Ansonsten würde es mir egal sein.

    seine Ex, in Form von Briefen, Karten, geschenkter Kissen, Plüschtiere, Klamotten, usw. ... Wenn in der Wohnung überall rosa Plüschherzen mit "I love U" drauf, 1000 Stoffteddies, an die Wand gepinnte Karten etc. sein würden, würde es mich stören, ja.

    seine Ex, auf Fotos in seiner Wohnung, Brieftasche, usw. ... Sowas kann man wegpacken.

    seine beste platonische Freundin, mit der er sich zweimal die Woche trifft ... Hätte ich kein Problem mit, solange er nicht viel mehr Zeit mit ihr verbringt als mit mir.

    seine Chat-Freundin, mit der er ständig online flirtet (nichts ernstes) ... Würde ich nicht gerne sehen, weil ich es selbst nicht mag.

    seine Nachbarin / Mitstudentin / Tanzpartnerin mit der er gelegentlich ins Kino geht ... Wäre mir egal, aber wer geht mit seiner Nachbarin ins Kino (außer, man ist befreundet)?

    seine Besuche im Fitness-Studio, wo seine Ex auch trainiert ... Man muss ja nicht am selben Tag hingehen, an dem die Ex trainiert.

    seine Flirterei mit so ziemlich jedem hübschen Weib, das er trifft (weil´s ihm halt Spaß macht) ... Geht mal garnicht.

    sein demonstratives Desinteresse, eifersüchtig zu werden ... Wenn wirklich absolut keine Eifersucht da wäre, würde mich das stuzig machen, ob ihm wirklich alles egal ist, was ich mache.

     
    #14
    User 34605, 26 September 2005
  15. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Dem stimme ich auch zu...

    Ich reagiere auf Ex-Freundinnen allgemein wenig eifersüchtig - sofern ich sicher bin, dass da nichts mehr ist. Ein Foto im Geldbeutel würde mich schon stören. Dass er alles von ihr aufhebt, ist für mich dann aber wieder selbstverständlich. Nur halt vielleicht vieles in ner Kiste oder so... Alles nicht, wenns was hübsches für die Wohnung war - wieso wegpacken?!

    Pornos stören mich sowas von gar nicht.

    Genauso wenig stört mich gelegentliches (oder auch sehr häufiges :tongue:) rumflirten. Appetit machen ist okay - solange Zuhause gegessen wird! :link:
     
    #15
    SottoVoce, 26 September 2005
  16. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    oh ja ich bin eifersüchtig und wehe ich finde ein bild von ner Frau an seinem pc dann wirds einfach gelöscht oder eine Szene gemacht :smile: :engel:

    Ich war mal auf eine Freundin von mir eifersüchtig, zu recht die S...... wollte doch tatsächlich meinen Engel ins bett kriegen :kotz: boah habs ich der heimgezahlt :smile: da sie dann irgendwann mit dem besten Freund meines Engelchens ging/geht *hihihi* war die eifersüchtig!!! zu recht !

    Die ist jetzt bestimmt scho eifersüchtig da ich vor ihr geheiratet habe :smile: wenn auch nur standesamtlich und wenn die wüsste das wir an einem Kind basteln dann würde die mich umbringen :smile:
     
    #16
    Unicorn1984, 18 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer Frauen Konkurrenz
Bernd9769
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
24 Antworten
John_Sheppard
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 November 2016
9 Antworten
michi0506
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 Juni 2009
46 Antworten
Test