Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Männer: Peinliche Bezeichnungen für das weibliche Geschlechtsteil

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von dude01, 13 Februar 2009.

  1. dude01
    dude01 (33)
    Benutzer gesperrt
    107
    0
    0
    nicht angegeben
    Also, daß Frauen sich drüber ärgern, wie Männer über die Mumu reden, das ist ja normal.

    Aber gibt es hier Männer, denen es schonmal unangenehm war, wenn Frauen "etwas deutlicher geworden sind"?

    Gibt es tatsächlich Männer, die in solchen Sachen pingelinger sind, als Frauen das sind?
     
    #1
    dude01, 13 Februar 2009
  2. 2sexy2ignore
    Sorgt für Gesprächsstoff
    380
    41
    0
    Verheiratet
    Ich habe das mal erlebt und mich im ersten Moment etwas erschreckt weil ich nie gedacht hätte, das sie es so sagen würde. Ich weiß den Grund nicht mehr dafür aber es wahr schon in einem hohen Erregungszustand. Danach ist es ab und zu wieder vorgekommen aber gestört hat mich das nicht.

    Liebe Grüße
     
    #2
    2sexy2ignore, 13 Februar 2009
  3. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.662
    nicht angegeben
    "Dose" - Das hört sich so richtig asi-unterschichtig an.
     
    #3
    Schweinebacke, 13 Februar 2009
  4. dude01
    dude01 (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    107
    0
    0
    nicht angegeben
    Da habe ich mal mit meiner Freundin gespielt, wie das eine oder andere Körperteil heißt. Und als ich ihr zwischen die Beine gefaßt habe, hat sie gesagt "Meine Votze". Das hat mich dann schon etwas irritiert. :eek:
     
    #4
    dude01, 13 Februar 2009
  5. Nachtpeter
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich hatte mal eine Freundin, die sogar in Gegenwart ihrer Kinder von "Fotze" sprach, das fand ich unterirdisch.
    Ich verstehe nicht, warum so viele Leute vulgäre oder verniedlichende Begriffe benutzen, anstatt einfach "Scheide" zu sagen - ist doch ein schönes Wort, finde ich.
     
    #5
    Nachtpeter, 13 Februar 2009
  6. dude01
    dude01 (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    107
    0
    0
    nicht angegeben
    Naja, "Scheide" ist ja nur das, was wirklich innendrin ist und nicht zu sehen. Das, was man von außen sehen und anfassen kann, das ist ja was anderes. Mumu, Vulva, Votze, Möse usw... das ist ja nicht nur die Vagina, sondern Schamlippen, Klit, Schamhaare (soweit nicht wegrasiert) usw.
     
    #6
    dude01, 13 Februar 2009
  7. geometrischer
    0
    Kleinkinderausdrücke!!

    Ich finde es zum Erbrechen bzw. zum Weglaufen bzw. zum die-Frau-Rausschmeißen, wenn Mädchen/Frauen von ihrer "Mumu" reden!!!
    Mal ehrlich...das Wort mag ja ok sein, wenn die Mutter mit ihrer 4-jährigen Tochter über Körperteile spricht...
    Aber wenn es um volljährige weibliche Wesen geht, gibt es wohl keinen größeren verbalen Abtörner für mich als "Mumu"! Ist für mich auch wirklich irgendwie ein Beweis für eine nicht vollständig abgeschlossene sexuelle Reifung in punkto Selbstbild usw....

    Und...by-the-way...wie sagt dieser Schlag Frauen zum männlichen Geschlechtsteil?? "Piephahn"?? "Pillermann"?? "Schniedel"???
    :cry:
     
    #7
    geometrischer, 13 Februar 2009
  8. dude01
    dude01 (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    107
    0
    0
    nicht angegeben
    Das habe ich tatsächlich ganz übersehen.

    Das es nicht nur zu vulgär, sondern auch zu albern sein kann.
     
    #8
    dude01, 14 Februar 2009
  9. st_reuter
    st_reuter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    "Mumu" geht gar nicht

    Hi,
    also ich finde Mumu auch schlimm. Geht gar nicht. Sorry. So finde ich - als junger Mensch ohne Kinder in seiner jungenhaften Unwissenheit - sollte man auch nicht mit seinen Kindern reden. Entweder es sind Plappermäuler, die jeden Ausdruck sofort in die Welt hinaus posaunen oder sie gehen, wenn man als Erwachsener damit selbstverständlich umgeht, auch selbstverständlich damit um. BEstätigt jedenfalls mein großer Bruder so.
    Mumu ist wirklich unreifes Niveau.
    Gruß
    Stephan
     
    #9
    st_reuter, 14 Februar 2009
  10. 1887
    1887 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich mag "mumu", kann dem nichts schlechtes abgewinnen, macht das ganze halt ein wenig verspielter, was aber in keinster Weise negativ in Auge sticht.
     
    #10
    1887, 14 Februar 2009
  11. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Bei "Mumu" finde ich vor allem irritierend, dass ich es hauptsächlich nur als Abkürzung für "Muttermund" kenne. :ratlos:
     
    #11
    Ginny, 14 Februar 2009
  12. goalgetter
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    113
    38
    offene Beziehung
    Wenn Kinder dabei sind, sollte es natürlich bei Scheide oder Vagina bleiben.
    Bei Erwachsenen ist mir das eig egal! Solange frau das nix ausmacht, hab ich auch nix gegen Muschi, Pussy, Möse oder Fotze!
     
    #12
    goalgetter, 14 Februar 2009
  13. Keinohrhase
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    103
    1
    vergeben und glücklich
    mein favorit bisher den ich letztens aufgeschnappt habe...cinderella :ROFLMAO: :zwinker:
     
    #13
    Keinohrhase, 15 Februar 2009
  14. LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    :jaa: :jaa: :jaa: :jaa:
     
    #14
    LiebesLieber, 15 Februar 2009
  15. st_reuter
    st_reuter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sehr lässig

    :grin: :grin: :grin:
     
    #15
    st_reuter, 15 Februar 2009
  16. Das Ich-Viech
    Sehr bekannt hier
    887
    178
    572
    Single
    Gnnnhhh....

    es heißt Fotze! Wenn man dieses Wort schon in den Mund nehmen (no pun intended...) will, dann doch bitte richtig.
    Ich kann "Votze" nicht mehr sehen :tongue:

    topic:
    Mumu und teilweise auch Muschi sind in den falschen Situationen (ersteres immer) recht ... ungeil, wie ich finde. Fotze, Möse und ähnlich vulgäres ist angebracht, wenn es gerade härter zugeht und bei allgemeinen Diskussionen sind doch wohl eher korrekte (medizinische) Begriffe zu verwenden.
    So finde ich zumindest.
     
    #16
    Das Ich-Viech, 15 Februar 2009
  17. spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.337
    0
    95
    Single
    'Fotze' finde ich ganz schlimm. Das Wort bringt noch nicht einmal Sex rüber, sondern hört sich wie eine Beleidigung an. :kopfschue
    Ich finde es auch schlimm, wenn 'Fotze' mit V geschrieben wird.
     
    #17
    spätzünder, 15 Februar 2009
  18. DerFrauentyp82
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    Single
    Ganz klar - Grotte und Loch :zwinker:
     
    #18
    DerFrauentyp82, 15 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Männer Peinliche Bezeichnungen
Georgieboy
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 Dezember 2016 um 09:44
22 Antworten
ich_bins_nur
Liebe & Sex Umfragen Forum
25 November 2013
20 Antworten
Petraaus
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 Januar 2012
3 Antworten