Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    16 November 2006
    #1

    @Männer: Romantische Liebesbriefe von Fremden?

    Geschmeichelt würde sich sicher jeder fühlen, Mann und Frau, aber was käme danach: Gerührtheit? Gleichgültigkeit? Käme Euch das total überzogen vor? Oder könnt ihr solchen Briefe überhaupt nichts abgewinnen und würdet sie deshalb fort tun?

    Wie sensibel seid ihr bei sowas? Und wie oft ist Euch sowas schon wiederfahren?
     
  • nordsternchen27
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #2
    ... mit 15 bekam ich einen Liebesbrief von einem mir völlig Unbekannten..damals war es mir eher unangenehm... und es war mir peinlich...denn speziell meine Mam zog mich ständig damit auf...

    ...vor drei Jahren schrieb ein sehr lieber Freund ein Lied für mich...und als ich es las...liefen mir die Tränen... er wollte es aufnehmen ...leider ist es nie mehr dazu gekommen...weil er verschwunden ist...:geknickt: ...

    ... auch wenn ich kein männliches Wesen bin....
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #3
    Edit: Falsch gelesen (es ging ja um "Fremde") sorry.
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #4
    ich bin zwar kein mann aber antworte trotzdem mal: ich habe mit 15 mal nen liebesbrief von einem Jungen bekommen, der in derselben Surffreizeit wie ich war. 2 Wochen danach lag dieser Brief im Briefkasten, ich hab mich schon geschmeichelt gefühlt und mich gefreut aber ihn auch gleich zurückgerufen, obwohl ich gar nichts mit ihm zu tun hatte.

    Und wenn ich jetzt daran denke, würds mir komisch vorkommen, wie jemand schreibt er liebt mich, ohne das er mich kennt...
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    16 November 2006
    #5
    Jo, mal bekommen... und so fremd war sie dann im nachhinein nimmer :grin:
     
  • Tscheggi
    Tscheggi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #6
    Als Trophäe würd ich den Brief aufheben...

    ...antworten würde ich nicht...
    ...Kontakt andersweitig aufnehmen würde ich nicht...
    ...von wem er kommt würde mich nicht interessieren...


    ...vielleicht wär es ne zeitlang der Partyknüller, wenn er richtig triefend-schnulzig geschrieben ist...


    ...ich kann diese anonymen Spielereien nicht ausstehen, wenn sie mich mag, dann soll sie Rückgrat haben und mich anlabern...
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    16 November 2006
    #7
    Hab mal meine Lieblingsblume(nämlich Mohnblume) mit wunderschöner Schleife drum an meinem Scheibenwischer vorgefunden.
    Und ich weiß bis heute nicht,wer's war.
    Ich hab mich geschmeichelt gefühlt, aber ich hätt trotzdem gern gewusst, von wem die Blume kam.
     
  • electra
    electra (28)
    Benutzer gesperrt
    46
    0
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #8
    Hatte auch mal sowas bekommen, weiss leider immernoch nicht wer es war. aber der hat sich ziemlich viel mühe gegeben!
     
  • shabba
    Gast
    0
    16 November 2006
    #9
    ich habe mich immer geschmeichelt gefuehlt, war jedoch auch irgendwie etwas paranoid, weil ich mich auf einmal so "beobachtet" gefuehlt habe, wenn du verstehst :smile: aber geantwortet habe ich zumindest nie schriftlich.
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    16 November 2006
    #10
    ....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste