Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Männer Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Michael1212, 4 Januar 2004.

  1. Michael1212
    0
    Hi Frauen und Männer

    Da ich verheiratet bin und eine Tochter habe und ich möchte kerne noch mal ein Kind aber meine Frau sagt NEIN sie muss ja das Kind austragen und nicht ich da hat sie recht ;-) aber dann kommt der spruch wenn du mal ein Kind bekommen würdest dan wolltest du keins mehr.

    Nun meine Frage an die Männer wenn es Möglich währe als Mann schwanger zu werden würdet ihr austragen wollen.

    An die Frauen wie würdet ihr das finden wenn Männer Schwanger werden können.

    Jetzt bin ich mal gespannt wie die Meinungen sind.

    Michael


    PS.
    An die Unwissenden ---> Männer können nicht schwanger werden, wenn ja dann würde er sehr Reich werten.
     
    #1
    Michael1212, 4 Januar 2004
  2. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Hi Michael.

    Also ich würd es schon machen, kommt halt auf den Kinderwunsch an.
    Obwohl ich das nicht leichtherzig sage, ich habe großen Respekt vor der Sache.
    Aber bei den Frauen ändert sich auch die Hormonlage, was das meines Wissens erträglicher für sie macht.

    Also nur so zum Spaß würd ichs nicht tun *g*
     
    #2
    emotion, 4 Januar 2004
  3. Rocko
    Gast
    0
    ne würde ich nicht.Ich denke mal die meißten würden dann sowieso abkacken... :grin:.
     
    #3
    Rocko, 4 Januar 2004
  4. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.538
    398
    2.015
    Verlobt
    Das ist sicher jenseits von aller Realität. Aber wenn es möglich wäre und meine Frau könnte ein Kind nicht austragen, ich glaube ich würde nicht nein sagen. Nur eben, ich kann mir einfach anatomisch nicht vorstellen, wie das bei mir abginge!
     
    #4
    simon1986, 4 Januar 2004
  5. Michael1212
    0
    Hi [member="6874"]simon1986[/member]

    Also wie bei Schwarzemegger Junior, das währe eine Möglichkeit.

    Michael
     
    #5
    Michael1212, 5 Januar 2004
  6. Miezerl
    Gast
    0
    An die Frauen wie würdet ihr das finden wenn Männer Schwanger werden können.
    Gut..denn dann würden viele Typen die one night stands just for fun betreiben es sich überlegen ob sie in zukunft das noch tun möchten es besteht immer die Gefahr auf Unfälle trotz Verhütung..und männer haben es dann wesentlich einfacher sie MÜSSEN NICHT das kind austragen und lassen dann gern meist ihre parnterin sitzen..Es sind sicher nicht alle so aber viele...Zumal hätten sie die erfahrung auf übelkeit,dicken bauch nirgends mehr reinzupassen,Launen Wehen,starke schmerzen bei der Geburt..Vielleicht würde das helfen mal das Weltbild von männern gegenüber Frauen zu verbessern in dem sie mehr Respekt bekämen vor dem was Frauen alles aushalten müssen..
     
    #6
    Miezerl, 5 Januar 2004
  7. beazy
    beazy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    *gg*
    immer macht...
    also ich würd es nicht wollen das mein mann das macht... zumindestens nich wenn ich es schon wa!!.... weil ich weiss ja was er sich damit antut!!... und ich sag mal soooo... ich bin absolut nicht begeistert von den rücken schmerzen, wadenkrämpfen in der nacht, wassereinlagerungen seid neuem extrem taube rippen und kurzatmigkeit...
    wenn ich als frau die erfahrung gemacht habe würd ich ihn davon abhalten.. weil ich weiss ja wie schmerzempfindlich männer sind (oder meiner)

    hehe

    gruss bEAzY
     
    #7
    beazy, 5 Januar 2004
  8. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    also ich würd mir das nicht nehmen lassen wollen. bis jetzt ist es eine der schönsten erfahrungen die ich machen durfte.und außerdem müssten dann die männer alles übernehmen (auch die periode) und das wäre ja ein heiden durcheinander in der welt. ok *guck zu beazy* mir gehts "noch" super gut. aber die ersten 15 wochen hab ich auch nur gekotzt usw. trotzdem würd ich das meinen mann nicht abgeben. dafür ist das gefühl das würmel zu spüren viel zu schön. ok ist vielleicht auch egoistisch von mir. aber ich seh das nun mal so, dass mein mann ziemlich körperlich hart arbeiten muß und wenn er schwagner wäre, wer sollte dann solche arbeiten übernehmen?

    irgendjemand meinte die hormone würden helfen die schwangerschaft zu ertragen. hmm naja ich weiß ja nicht, man macht es halt weil man das kleine will und auch schon lieb hat usw. ich würd gern auf heulkrämpfe usw. verzichten. und weiterhin alles machen aber das geht nun mal nicht und mir macht das auch nichts weiter aus.

    desweiteren steht mein mann voll hinter mir und setzt sich mit der schwangerschaft auseinander, so das ich das gefühl hab, er versteht mich oder kann meine wehwehchen nachvollziehen und das hilft auch.

    also abschließend sag ich, der mann sollte der frau in der schwangerschaft helfen und sie unterstützen und auch zurückstecken und die frau erträgt halt die mit der schwangerschaft verbundenen "schmerzen" .

    gruß lissy_20
     
    #8
    User 4030, 5 Januar 2004
  9. Tel Vos
    Gast
    0
    Das ist aber ne "unmoralische" frage find ich !


    ah quatsch natürlich würde ich es austragen WENN (aber es ist nicht so ) es so sein würde.
     
    #9
    Tel Vos, 5 Januar 2004
  10. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    Ich würd's toll finden, wenn Männer schwanger werden könnten.

    Ich kann mir zwar vorstellen Kinder zu haben, aber die Schwangerschaft macht mir Kopfzerbrechen. Ich kann's mir absolut nicht vorstellen schwanger zu sein.
    Mein Süsser wäre ja auch bereit, sich um das Baby/Kind zu kümmern, während ich meinen Job behalten würde.
    Deshalb wäre es natürlich klasse, wenn er das Kind auch noch bekommen könnte....

    Tja, ich hoffe immer noch auf die Kniekehlenschwangerschaft beim Mann. Wissenschaftler legt euch ins Zeug!!!
     
    #10
    madison, 5 Januar 2004
  11. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Ich habe bisher 1 Kind (13 Monate alt), und ich wünsche mir noch ein zweites...trotz Geburtsschmerzen usw.! Die Schwangerschaft war für mich wahnsinnig schön, auch wenn es ein paar kleine Wehwehchen gab und ich in der 23. SSW eine Cerclage brauchte.

    Ich würde niemals meinem Mann freiwillig die SS überlassen, dafür fand ich es viel zu schön! Außerdem ist bei uns mein Mann derjenige der kein Kind mehr möchte. Ich hätte so gern eine Tochter, aber zwingen kann ich ihn leider nicht! Finde es nur immer schade das die zurück stecken müssen die gern ein Kind möchten wenn der Partner keins mehr möchte!
     
    #11
    Sandy22w, 5 Januar 2004
  12. Michael1212
    0
    Hallo Sandy dein Beitrag fande ich echt supper weil ich will auch noch Kinder meine Frau leider nicht aber zwingen kann sie nicht werde ich auch nicht aber sehr schade finde ich das.

    Michael
     
    #12
    Michael1212, 6 Januar 2004
  13. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Also, ich würd es sehr amüsant finden, wenn Männer schwanger werden könnten, denn ich denk, dann gäb es nicht sonderlich viele kleine Kinder auf der Welt und mit jeder Generation würde sich die Bevölkerungszahl halbieren, weil ich denke, dann würde jeder Mann nur das erste Kind kriegen und dann keines mehr, weil ich nicht glaube, dass viele Männer viele Schmerzen (-> Geburt) aushalten könnten... :zwinker:

    Allerdings würd ich mir freiwillig die Erfahrung meiner Schwangerschaft nicht nehmen lassen (mein Sohn ist jetzt 3), denn es war so ziemlich die schönste, die ich machen durfte! Klar, am Anfang wars mir dauerhaft schlecht, fast vom ersten Tag an hatte ich schreckliches Kreuzweh, was bis zur Geburt nicht mehr aufhörte, meine Füße haben mich 9 Monate lang jeden einzelnen Tag umgebracht und Sodbrennen hatte ich noch dazu - aber ich war nie so glücklich wie beim ersten Strampler in meinem Bauch und noch viel weniger mal so unbeschreiblich glücklich wie nach einer 23-Stunden-Geburt, als ich ihn endlich in den Armen halten konnte und er einfach perfekt war. Ich würde auch all das noch zehnmal durchhalten, nur um noch zehnmal dieses Glück zu haben, ein Leben auf die Welt gebracht zu haben, so ein winziges, wundervolles Wunder!!! (Momentan haperts nur am Geld, um das dann auch wahr machen zu können... :zwinker: ) Kinder sind etwas wundervolles! (Und das nicht nur als neugeborene Babies!)

    SottoVoce
     
    #13
    SottoVoce, 6 Januar 2004
  14. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Hallo Michael,
    leider kann man den Partner nicht zwingen, da hast Du Recht. Ich finde es nur unfair das immer diejenigen zurück stecken müssen die sich ein Kind wünschen. Was ist wenn der Wunsch zu groß wird? Manche kriegen ja auch erst den Kinderwunsch wenn sie schon Jahre mit ihrem Partner zusammen sind!

    Bei den Frauen die schon Kinder haben wird es sicher auch oft der Fall sein das sie die Geburt nicht noch einmal erleben wollen, weil sie vielleicht sehr schwer war. Die ist ja für viele auch sehr schlimm! Bei mir war sie zum Glück nur sehr kurz!
    Für solche Fälle wäre es vielleicht nicht schlecht wenn der Mann die Geburt/Schwangerschaft übernehmen könnte...oder wenigstens die Schmerzen. Aber ich persönlich würde das niemals hergeben wollen...auch nicht die Schmerzen, das gehört nunmal dazu für mich, und ich bin stolz drauf das ich das alles ganz allein gemeistert habe!!! :jaa:
    Außerdem ist es ein absolutes Wunder für mich so einen kleinen Mensch im Bauch heran wachsen zu haben. Die erste Bewegung meines Sohnes war ein wunderschönes Gefühl, und auch wenn die Tritte gegen Ende manchmal schon weh taten möchte ich das niemals missen! Als ich ihn das erste Mal im Arm hielt nach der Geburt da war ich so überglücklich wie noch nie in meinem Leben. Und ich wünsche mir sehr das ganze noch einmal erleben zu dürfen!!! :gluecklic

    Sandra
     
    #14
    Sandy22w, 6 Januar 2004
  15. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    wenn das gehen würde, würde mein Partner das sofort machen! Hat er jedenfalls schon mal gesagt......

    Wäre ja schön, wenn man(n) es könnte!
     
    #15
    Hexe25, 6 Januar 2004
  16. Besucher
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    nicht angegeben
    Also so wie ich das mitbekommen hab, gehts ja ned ums Kinder kriegen, sondern ums "nochmal" Kinderr kriegen!
    Und da würd ich warscheinlich auch nein sagen!

    Beim ersten Kind weißt ja ned wirklich was da auf dich zukommt.
    Aber danach weißt, was das für Schmerzen sind und dann sagt "Mann" sicher nein. ;-)
     
    #16
    Besucher, 6 Januar 2004
  17. Michael1212
    0
    Na das waren doch nicht alle oder ?


    Michael
     
    #17
    Michael1212, 28 Januar 2004
  18. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    ich würds klasse finden, wenn männer auch schwanger werden könnten.
    dann könnte man sich das ganze teilen...eins du, eins ich...oder so.
    und dann gäbs auch kein kopfzerbrechen mehr um die schwangerschaftstreifen, gewichtszunahme, hängende brüste (hätten die männer dann auch welche?)
    es würde bestimmt zu mehr verständnis führen und zu weniger frauenverachtenden aussagen.
     
    #18
    klärchen, 28 Januar 2004
  19. Safirstein
    Gast
    0
    Kostet einen ja jetzt nix: "Ja, ich wuerde auch Kinder bekommen" zu sagen. Ich muss da nachdenken.

    Sagen wir es so: Wenn, dann will ich auch alle anderen Vorteile des Weiblich seins. Problematischer ist doch die Frage, ob mann genauso oft bereit ist, z.B. berufliche Entscheidungen hintenanzustellen. Das wuerde mir schwer fallen.

    WIRD mir aber auch schwerfallen, weil meine Freundin das (zu Recht) von mir erwartet, wenn wir Kinder bekommen. Von daher kann ich wohl, nach einigem Nachdenken, sagen:

    Ja, ich wuerde auch Kinder bekommen!

    :smile:

    Safirstein

    PS: Ich glaube, so viele Maenner treiben sich in diesem Unterforum nicht rum...
     
    #19
    Safirstein, 28 Januar 2004
  20. Schnuffeline
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Verlobt
    Also ich weiß nur, wenn mein freund ein kind austragen müsste, würde er sich warscheinlich umbringen- ihm sind Bauchschmerzen schon viel zu viel und darum könnte er niemals ein kind austragen können! Ich find´s sowieso besser, dass die Aufgabe vom Kinderkriegen nur uns Frauen gegeben wurde!

    Gruß Schnuffeline
     
    #20
    Schnuffeline, 1 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer Schwangerschaft
SweetYJ
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
3 Dezember 2014
2 Antworten
LadyMetis
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
15 Juni 2008
25 Antworten
paranoidi
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
5 November 2007
10 Antworten