Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Männer - traut euch doch mal!

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Dora2000, 21 März 2006.

  1. Dora2000
    Gast
    0
    Hier ein netter Link zu einer Seite, die wohl vorwiegend euch Männer interessieren dürfte. Vielleicht traut sich der eine oder andere von euch bald doch mal was - schließlich kommen die Frühlingsgefühle wieder hoch :herz: Ich glaube an euch! :smile:

    http://www.effective-seduction.de bzw.
    http://www.es-seminare.de

    Habe letztens einen Bericht darüber im Radio gehört. Habe mir die ganze Sache angeschaut - erstmal geshockt, dann positiv überrascht. Also Jungs - seid ihr selbst und arbeitet mal daran, etwas selbstsicherer zu werden. Ich denke, die Mädels hier werden mir zustimmen: Oft ist es so, dass Männer mich angucken und man sieht es an ihren Augen, dass sie mich kennen lernen wollen, sich aber beim besten Willen nicht trauen, rüber zu kommen. Die netten Jungs sind meist schüchtern und trauen sich nichts, oder sie haben nicht genügend Selbstbewusstsein. Sowas finde ich kindisch und uncool. Und diejenigen, die sich doch was trauen, haben meist nichts in der Birne und kommen mit dummen Sprüchen an…:wuerg:
    Ich meine, wo ist die Ansprech-Kultur geblieben? Haben Menschen tatsächlich verlernt, auf einander zuzugehen? Wo ist die Leidenschaft? Werden Männer immer unsicherer und passiver? Klärt mich auf!
     
    #1
    Dora2000, 21 März 2006
  2. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Auf die Seite wurde hier schon oooooft hingewiesen...
     
    #2
    Chabibi, 21 März 2006
  3. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn dus manchen Männern ansiehst, dass sich dich gerne kennenlernen würde, sie sich aber nicht trauen, wieso nimmst ihnen dann die Aufgabe nicht einfach ab?

    Wenn ich zitieren darf...

     
    #3
    Batrick, 21 März 2006
  4. crispy
    crispy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denk die Ansprechkultur ist verloren gegangen, eben WEIL sich die Männer nicht trauen ihre Traumgirls anzusprechen und WEIL sich die Frauen dazu nicht berufen sehen, auch mal den "ersten Schritt" zu wagen.
    Klar gibt es immer wieder Ausnahmen, aber größtenteils ist es so.

    Man muss nicht, aber man kann es einfach mal übertragen:
    Aktuell im Spiegel ein Bericht über steigende Singlezahlen etc.

    Weist ja eigentlich auf dein Problem hin: Männer trauen sich nicht, Frauen anzusprechen.

    Und warum?
    Keine Ahnung, frag mich was leichteres :zwinker:
     
    #4
    crispy, 21 März 2006
  5. Dora2000
    Gast
    0
    Ich habe nicht unbedingt eine Vorliebe für Männer, die bei dem geringsten Augenkontakt und einem Lächeln meinerseits in sich zusammensacken, rot werden und sich verschämt wegdrehen. Auch wenn sie noch so gut aussehen und noch so nett/intelligent/sonstwas sind. Deswegen muss ich sie auch nicht unbedingt ansprechen. Habe ich ein Paar mal gemacht - da kam eine Mischung aus Zittern, Stottern und Schwitzen dabei raus.

    Ich habe aber eine Schwäche für Männer, die auf mich zugehen und mich originell, intelligent und auf emotionaler Ebene ansprechen. Sie müssen aber auch sympathisch und kontaktfreudig sein - einen guten Eindruck machen. Leider gibt es davon nicht sehr viele. Ich gehe auch auf Männer zu - jedoch eher selten. Schließlich ist es irgendwie Männersache den ersten Schritt zu machen. Passive Männer haben mich nie besonders interessiert (mein persönlicher Geschmack, nicht persönlich nehmen!)

    Deswegen mein Aufruf an die Männer dieser Welt - werdet aktiver, arbeitet an eurem Selbstwertgefühl und geht auf Frauen zu:engel:
     
    #5
    Dora2000, 21 März 2006
  6. crispy
    crispy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich glaub du wirst die wenigsten hier, die du ansprechen willst, mit deiner Aufforderung erreichen, da sich die Meisten nicht verändern wollen.
    Sie stehen dann vor einer Frau, bzw. haben Lust, eine anzusprechen, nur fallen ihnen tausend Gründe ein, sie nicht anzusprechen.
    Gefolgt von "sie findet mich bestimmt eh nicht so attraktiv" bis "wozu denn ansprechen, wird ja eh nichts draus" - Gedanken.
    Sich selbst zu überwinden kostet dabei ernorm viel Energie und das Durchhaltevermögen nach einigen Körben / Rückschlägen ist gering.
    Da gibts dann eher Frustschieben auf die Damenwelt, wieso die denn nicht den ersten Schritt machen.

    Sprich: Keine Veränderung in Bezug auf vorher, und somit kein Ansprechen von Männern, bis auf einige Ausnahmen, die
    a) sich Mut angesoffen haben oder
    b) von sich überzeugt sind / sich selbst akzeptieren und auch Erfolg haben.
     
    #6
    crispy, 21 März 2006
  7. squirrel
    squirrel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Wieso ist das denn Männersache? Wie steht es denn um die Emanzipation?
     
    #7
    squirrel, 21 März 2006
  8. MR.Love 88
    Gast
    0
    Ich habe mich ja getraut, aber da sieht man was dabei rauskommt nix... habe bis jetzt noch keine antwort:cry: aber du kanst ja selbst lesen sind ja nur ein paar Seiten :tongue:
    an die mädels gerichtet
     
    #8
    MR.Love 88, 21 März 2006
  9. BaWü-Boy
    Gast
    0
    man beachte den poster: er hat bis jetzt drei beiträge verfasst, alle selbst gestartet und alle weisen auf diese homepage hin. na, merkt ihr was?

    und außerdem: das ganze ist ne echt gute sache fürs selbsbewusstsein, aber dazu braucht man keine ein paar hundert euro schweren seminare zu besuchen! außerdem habe ich homepages von leuten gesehen, die diesen slang, den man dort lernt, verwenden. wirkt lächerlich und kindisch und hat etwas sehr abwertendes gegenüber frauen..



    kleiner auszug:


    KC
    Kiss Close: Treffen mit Kuss abschliessen
    Kino
    Kinesthetic approach: Physischer Kontakt zu einer Frau
    K+
    Die Laune eines Menschen (positiv)
    K-
    Die Laune eines Menschen (negativ)
    LJBF
    Let Just Be Friends: Lass uns Freunde sein
    LMR
    Last Minute Resistance: Der letzte Widerstand der Frau, bevor es zur Sache geht
    LR
    Lay Report: Erfahrungsbericht mit fclose
    LTR
    Long Term Relationship: feste Beziehung
    NLP
    Neuro-Linguistische-Programmierung
    ONS
    One Night Stand
    PU
    Pick-Up: Verführung
    PUA
    PickUp Artist: Frauenheld
    RAFC
    Recovering AFC: AFC, der sein Problem erkannt hat und sich ändern will
    UG
    Ugly Girl: Hässliches Mädchen

    Fragen, Wünsche, Meinunge
     
    #9
    BaWü-Boy, 21 März 2006
  10. Dora2000
    Gast
    0
    Das muss mir auch mal bei Gelegenheit jemand erklären:eek:
     
    #10
    Dora2000, 21 März 2006
  11. blacksheep24
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    103
    10
    nicht angegeben
    Also die Sache ist nicht ganz so einfach.
    Die Sache ist nur so einfach, wie ihr Mädels es den Männern macht.
    (Und umgekehrt natürlich auch!)

    Ich sprech da einfach mal von mir.
    Habe schon je nach Situation die verschiedensten Versuche unternommen, nette Mädels anzusprechen.
    Egal ob mit netten Gesten, kleinen Gesprächen, freundlichen oder auch etwas frecheren Sprüchen- also fast alles schon probiert.
    Dabei ist mir aufgefallen das fast alles, aber auch wirklich fast alles von den meisten Mädels als "dumme Anmache" abgestempelt wird, egal wie gut oder schlecht es nun wirklich war.:cry:

    Klar, dass da die meisten Männer unsicher sind, wie sie denn nun wirklich an die Sache "rangehen" sollen.:ratlos:

    Hier gibt es irgendwo einen Thread "Die blödesten Anmachsprüche" -und ich muß sagen, die Hälfte ist wirklich blöd (unter der Gürtellinie), aber die andere Hälfte find' ich irgendwie richtig nett und einfallsreich- also da weiß doch dann wirklich keiner mehr was ist toll und was nicht, und wie kommt es grad' bei der anderen Person an.

    Das "Mann" es nicht jeder recht machen kann, ist klar, aber wenn wir euch sympathisch sind, wär 'so ein bischen Toleranz, so ein kleiner Wink von Euch Mädels nicht schlecht.:zwinker:
    Sodass wir auch merken, dass wir auf dem richtigen Weg sind - auch wenn die Anmache von uns nicht gerade die tollste war.

    -Also nicht versuchen, den ganzen Charakter sofort erkennen zu wollen, wenn wir uns gerade den ersten Satz "zusammenstottern".
    -Dazu gehören glaub' ich, etwas tiefgründigere Gespräche!

    Danke an Dich, Dora2000, für diesen Thread, das musste mal raus!!:smile:
     
    #11
    blacksheep24, 21 März 2006
  12. Tritium
    Gast
    0
    pssssssssst :zwinker:
     
    #12
    Tritium, 22 März 2006
  13. Mortali
    Gast
    0
    also ich glaube einige wagen den ersten schritt nicht, weil sie oft verletzt oder entäuscht wurden, oder auch nicht wissen wie sie die Person ansprechen sollen. bei mir jedenfalls ist es so. Wen mir jemand gefällt, weiss ich nicht wie sie ansprechen, bin aber eigentlich ein kontaktfreudiger mensch! (kollegen/kolleginnen können es bestätigen:tongue: ) aber den ersten schritt zu wagen... hab ich noch selten geschaft und ja... wenn man ein paar mal böse abgeblitzt ist verliert man halt auch den Mut.
     
    #13
    Mortali, 22 März 2006
  14. mahalanobis
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    1
    vergeben und glücklich
    genau, und wenns immer noch nicht klappt wird die mens health abonniert. dann kann gar nichts schiefgehen.
     
    #14
    mahalanobis, 22 März 2006
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    ACK!

    Ich war anfangs sehr schüchtern, was Ansprechen von Mädels betraf, wurde aber langsam selbssicherer und konnte auch dann einige Versuche starten. Ich habe mein Möglichstes gemacht, um keine plumpe Anmache zu machen, aber ich wurde abgesehen von einigen Ausnahmen meist eiskalt abgeblitzt.
    Einmal hätte ich in ner Disse fast Schläge von nem Typen eingesackt, als ich seine Freundin angesprochen hatte.
    Hey Mann, woher soll ich denn wissen, dass sie vergeben ist, wenn er woanders ist und sie alleine auf der Tanzfläche ist?
    Tja, und irgendwann hatte ich echt keinen Bock mehr, weiter Körbe einzustecken, ist doch normal. Deshalb war ich ja auch so lange Single.
     
    #15
    User 48403, 22 März 2006
  16. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single

    DANKE:.. PunKT!!!
    -----------

    Frauen sind in der einfachsten Situation.
    Wenn ein Kerl sie anspricht.. kann Frau sich entscheiden.. ok, geh drauf ein, oder lass ich sein!
    Mann muss dagegen den Bääären überwinden, um später nicht als Trottel dazu stehen, wenn frau es sein lässt und einen eiskalten Korb gibt.. damit haben ja viele Kerle ein problem.

    Frau, geh du mal auf den Mann zu und wahrscheinlich werden die meisten von ihnen auf das Spiel eingehen, aber den Bären zu überwinden kostet kraft
     
    #16
    LiebesPessimist, 22 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer traut euch
jennifer1995
Flirt & Dating Forum
22 Oktober 2016
8 Antworten
Franziska95
Flirt & Dating Forum
11 Juli 2016
5 Antworten
punk-rock-fee
Flirt & Dating Forum
15 August 2007
6 Antworten