Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 21 Januar 2016
    #1

    Männer und Analverkehr

    Hallo!

    Ich hätte da mal eine Frage an die Herrn der Schöpfung:

    Gefällt euch Analverkehr?
    Wenn ja, warum?
    Wenn nein, warum?
    Wie fühlt es sich für euch an?

    Danke im Voraus für eure Antworten ☺
     
    • Interessant Interessant x 1
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Analverkehr
    2. Analverkehr
    3. analverkehr
    4. analverkehr +/-
    5. Analverkehr
  • Fessler
    Öfters im Forum
    274
    53
    95
    Verheiratet
    21 Januar 2016
    #2
    Ja. Weil es a....geiles Gefühl ist, in dieses kleine enge Löchlein einzudringen :drool:
     
    • Heiß Heiß x 2
    • Witzig Witzig x 1
  • Forsaken
    Forsaken (26)
    Beiträge füllen Bücher
    574
    228
    851
    in einer Beziehung
    22 Januar 2016
    #3
    Kann ich so nicht sagen, hatte ich leider noch nie. Es war und ist aber immer noch meine größte Fantasie und ich hoffe, dass ich sie irgendwann dann auch mal ausprobieren kann.
    Warum? Keine Ahnung. Ich war schon immer sehr Arschfixiert :grin:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • 22 Januar 2016
    #4
    Lieber "forsaken",

    du gibst an, du bist in einer beziehung....wenn ich das jetzt so fragen darf...
    Hast du noch nie mit deiner partnerin darüber geredet oder ihr gesagt dass du das gerne versuchten möchtest?
     
  • Forsaken
    Forsaken (26)
    Beiträge füllen Bücher
    574
    228
    851
    in einer Beziehung
    22 Januar 2016
    #5
    Doch klar, für Sie ist das aber ein Tabu. Ob sich das irgendwann ändern wird, weiß ich leider nicht. Bis dahin gilt: Abwarten und "normal" vögeln :grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 150418
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    118
    797
    Verlobt
    22 Januar 2016
    #6
    Gefällt euch Analverkehr?
    Sehr. :cat:

    Wenn ja, warum?
    Wie fühlt es sich für euch an?
    Da gibt es emotionale und körperliche Gründe.
    Der Hintern und die ganze Analregion ist für mich sexuell extrem interessant. Allein schon optisch ein Trigger. Und was die Stimulierung mit dem Partner macht ist einfach nur der Wahnsinn. :drool: Es fühlt sich so irre gut an, egal ob um die Finger oder um den Schwanz... und zu fühlen, wie es dann immer weicher und nachgiebiger wird. Manche Leute können dort sogar relativ feucht werden, wenn es ihnen sehr gefällt - und trotzdem bleibt es immer irgendwie eng, fest und straff, je nach dem wie sehr der Partner erregt ist, fängt es mit der Zeit auch an ziemlich stark zu klammern und zu zucken. Beim Orgasmus des Partners ein kaum zu beschreiben intensives Gefühl. Man fühlt mit einem Mal das Herz des Partners überall schlagen und es kommt einem vor, als würde man in den anderen Körper hinein gezogen werden.

    Da überflutet mich immer eine Welle an Zärtlichkeit und Überwältigung, dass mir beinahe die Tränchen in die Augen schießen. :seenoevil:
    Überhaupt bin ich total arschfixiert. Sieht in gut geschnittenen Hosen schon so geil aus - und beim Vorspiel oder Sex dann die Pobacken am eigenen Becken/Bauch zu fühlen... :drool: Beim Sex noch die Tatsache, dass man dort tatsächlich rein gepasst hat und dass der Partner sich tatsächlich deswegen windet vor Lust.
    Man fühlt sich dabei auch extrem männlich und dominant, denn jemand, der einem erlaubt in den Po einzudringen macht sich damit sehr verletzlich und devot. Allein das ist schon dermaßen geil... :link: Ich finde, nirgends wird man stärker mit der Hingabe, Verletzlichkeit und Unterwerfung des Partners konfrontiert.
    Mich macht sogar die Verantwortung an, die ich dabei habe, weil nicht nur mein Trieb, sondern auch mein Beschützerinstinkt verstärkt wird. Analverkehr ist somit stark animalisch und gleichzeitig auch zutiefst liebevoll vom Gefühl her. :cat:

    Nach der passiven Sicht fragst du ja nicht. :seenoevil:
    Und da ich homosexuell bin, weiß ich nicht, ob ich gegenüber Vaginalverkehr genauso empfinden würde. Ich denke nicht. Das wäre für mich körperlich okay, aber emotional höchstwahrscheinlich nichts besonderes, weil die Vagina ja ohnehin explizit dafür da ist und ich den Sex anders als beim AV nicht als besonderes Geschenk empfinden könnte.
    Denn genau das ist es ja, was ich am AV so liebe und was mich beim AV so sehr berührt - ich kenne auch die passive Seite und weiß, wie viel Liebe und Vertrauen (zumindest für mich) nötig ist, um das zuzulassen. Bei den Männern mit denen ich bisher geschlafen habe, waren die Umstände jedenfalls immer besonders. :herz:
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
    • Heiß Heiß x 3
    • Interessant Interessant x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 152013
    Öfters im Forum
    487
    68
    107
    nicht angegeben
    22 Januar 2016
    #7
    Aktiv oder passiv?
    Off-Topic:
    Ich bin zwar eine Frau, aber ich denke sonst redet ihr da aneinander vorbei, deswegen schmeiss ich die Frage in den Raum :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Witzig Witzig x 1
  • 22 Januar 2016
    #8
    @Forsaken: Das dass für deine freundin ein tabu ist kann ich nachvollziehen. Das war es für mich bis vor ein paar jahren auch. Ich denke, das wir frauen schon von je her sehr "tabuvoll" erzogen werden. Abgesehen davon kommt die scharm was passiert wenn "das was da drin ist dabei dann ungewollt rauskommt" und natürlich ob es weh tut.

    @Mondfinsternis: Ich danke dir vielmals für deine Antwort. Denn genauso hab ich mich beim "ersten mal" gefühlt.

    @Off-Topic: Ich dachte das versteht sich von selbst das ich beide seiten mit meiner frage angesprochen hab.
    Bitte verzeih mir wenn die fragestellung für dich nicht zu genau war.
     
    • Lieb Lieb x 1
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.915
    398
    2.200
    Verheiratet
    22 Januar 2016
    #9
    Ich kenne AV nur passiv. Bin einfach nie gefragt worden ob ich auch mal will.....:grin:

    Es ist der unsichtbare geheime "Schalter" um bei mir den sichersten und schönsten Orgasmus auszulösen. Ausgefüllt sein, etwas Lebendiges in meinem Körper drin spüren.
    Früher war das ein abenteuerliches Gemisch aus meinem eigenen körperlichen Genuss, aus dem "Reiz des Verbotenen", und aus Macht über andere meistens stärkere Jungen, die ich mit meiner "Hinterseite" über sie hatte. Zwei Dinge erstaunen mich, 1. wie vollkommen ich mich in dieser unmöglichen Situation entspannen konnte und dass ich ohne Schaden davon kam.
    Jetzt hilft mir (neben SB) meine Partnerin dank "Human enhancement". Ihre Freude dabei ist meine Hilflosigkeit gegen das "kommen":zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 150418
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    118
    797
    Verlobt
    22 Januar 2016
    #10
    Off-Topic:
    Nein, die Fragestellung war nicht ungenau.^^ Wenn eine Frau nach Männern und AV fragt, gehe ich nur zuerst davon aus, dass sie danach fragt, wie es sich für den Mann anfühlt in den Hintern der Frau einzudringen. :grin:
    Da du hier ja noch neu bist, war mir deine Toleranz und Aufgeschlossenheit gegenüber Männern, die sich gerne in den Po poppen lassen noch nicht bekannt. :tongue:
    Also alles gut. Mein Fehler.

    Wenn ich dran denke, schreib ich nachher noch was zum passiven Empfinden. :zwinker:
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    22 Januar 2016
    #11
    Ich bin auch total arschfixiert :tongue:, hatte aber leider noch nicht die Gelegenheit zu Analverkehr :schuettel:.
    Nur wenn ich mal alleine bin benutze ich gerne eine Prostatavibrator, aber richtiger (aktiver) Analverkehr steht eigentlich ganz oben auf meiner Liste, wird sich aber wohl nicht erfüllen :cry:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • 22 Januar 2016
    #12
    @off-topic: Natürlich bin ich sehr aufgeschlossen. Schliesslich respektiere ich jeden seine sexualität und vorlieben.

    @Mr.Chainsaw: und darf ich auch fragen warum AV bei dir nie passieren wird? Will das deine partnerin nicht?
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    22 Januar 2016
    #13
    Ich habe das Thema mal vorsichtig angesprochen, und seitdem hält sie mich für pervers. Also gehe ich auch nicht davon aus, dass die ihre Meinung da mal ändern wird.
     
  • 22 Januar 2016
    #14
    :grin:
    :tongue::zwinker:

    Auwei!!!
    Aber ist sie nicht auch pervers wenn sie sich die muschi von dir lecken lässt?!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Misssport26
    Benutzer gesperrt
    52
    33
    8
    in einer Beziehung
    22 Januar 2016
    #15
    Mondfinsternis bringt es auf den Punkt.

    Ich würde nur noch das lecken und geleckt werden als äusserst intensives Gefühl mit anbringen
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    22 Januar 2016
    #16
    Naja, sie mag es nicht sonderlich geleckt zu werden...:whistle:
     
  • 22 Januar 2016
    #17
    @Mr.Chainsaw: auwei auwei!!!!!

    Ok. Das ist schade. Denn aus meiner erfahrung kann ich nur sagen dass das geleckt werden einfach wundervoll ist.
    Kann es sein das deine frau auch nicht sonderlich so viel sex möchte?

    Wenn die frage jetzt zu persönlich ist dann bitte ignorieren und mir verzeihen. :tongue:
     
  • User 151265
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    33
    4
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2016
    #18
    Gefällt euch Analverkehr?

    Sehr sogar :jaa:

    Wenn ja, warum?

    Unbeschreiblich geil dass Gefühl beim Einstieg. Die Reibung ist deutlich stärker und dass machts aus. Die vollständige Kontrolle und zudem siehts einfach geil aus wenn vorne leer und hinten prall gefüllt ist. :ashamed:

    Wenn nein, warum?


    Wie fühlt es sich für euch an?

    s. o.
     
  • mrtingles
    Benutzer gesperrt
    2
    1
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2016
    #19
    Ja, find ich hammer.

    Es fühlt sich super eng und intensiv an, viel geiler ist aber noch der Anblick und der Kick, der im Kopf entsteht, weil ich da grad in ihrem Arsch bin. Sozusagen der Reiz des Verbotenen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    22 Januar 2016
    #20
    Off-Topic:
    Das lustige ist, sie hat voll oft Lust auf Sex, aber immer nur so 0815, auf den ich mittlerweile überhaupt keine Lust mehr habe. Deswegen haben wir eigentlich kaum noch Sex, aber ich hab mich mittlerweile dran gewöhnt, hab ja schließlich auch noch ne Hand :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste