Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bekleidung Männer und Halstücher

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von squarepusher, 7 März 2010.

  1. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    edit
     
    #1
    squarepusher, 7 März 2010
  2. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    #2
    User 50283, 7 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    433
    128
    171
    nicht angegeben
    Ich werde "privat": ich hatte mal einen Dozenten, dem habe ich den Spitznamen "Der schöne+Vorname" gegeben (o.k., wenn das jetzt ein paar ehem. Kommilitonen hier lesen sollten, wissen sie, wer ich bin).

    Zu jeder Vorlesung ein anderes Halstuch, das Hemd entsprechend aufgeknöpft, braune Haut. Er hatte mehr als Geheimratsecken, war durchtrainiert, ein Kletterer. Er hat damit kokettiert.
    Leider hat mich der Mut verlassen, in die Vorlesung zu gehen - als Pendant, ebenfalls mit einem Halstuch bekleidet. Warum? Weil ich noch in eine mündliche Prüfung zu ihm musste und da hätte er es mir zurückzahlen können.

    Das weibliche Publikum fand das Auftreten des Herrn Dozenten äußerst attraktiv - eine "durfte" dann mit ihm essen gehen und ihn gar duzen.
    Ich fand das "Tüchlein tragen" jetzt nicht toll, vielleicht war ich ein wenig neidisch. Aber ich würde es mir gar nicht getrauen, ein Halstuch zu tragen, es ist mir zu ungewöhnlich, zu auffällig.

    Ach, was ich eigentlich sagen wollte: probier es aus! es hat schon was, wenn man es tragen kann.
     
    #3
    honi soit qui mal y pense, 7 März 2010
  4. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Zeig doch mal Bilder worauf man sieht was du genau meinst, dann können wir dich kritisieren *gg*
    Ich kenn keine Männer mit Halstuch und kann mir das grad nicht bildhaft vorstellen.
     
    #4
    User 75021, 7 März 2010
  5. aiks
    Gast
    0
    Also ich find Halstüchern feminisieren einen Mann derartig, dass ich ihn metro- bis homosexuell finden würde und dadurch absolut kein Interesse an ihm hätte.
    Aber ich bin auch nicht von dieser androgynen-Männer-Fanfraktion, sondern bevorzuge maskuline Männer. Darum ist meine Meinung, da wohl eh nicht so gefragt? Du willst ja dann schon eher in diese metrosexuelle Richtung (Schminke, Parfum, etc.) gehen nehme ich an?
     
    #5
    aiks, 7 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  6. User 78178
    Meistens hier zu finden
    399
    148
    394
    in einer Beziehung
    Wäre auch für Fotos, damit man weiß, worüber man redet!

    Schals an Männern sind so unglaublich sexy, das kann ich schon mal sagen.
     
    #6
    User 78178, 7 März 2010
  7. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Genau.
     
    #7
    User 12900, 7 März 2010
  8. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Also mein Freund trägt auch gerne Halstücher - das heißt doch nicht, dass er sich deshalb automatisch schminkt :confused:?
     
    #8
    User 15352, 7 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  9. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich finde, das kommt aufs Tuch an. Ein Seiden- oder Satintuch wirkt schon eher feminin, ein normales Baumwoll- oder Pali-Tuch kann gut aussehen, wenns zum restlichen Outfit passt. Finde ich.
     
    #9
    User 12900, 7 März 2010
  10. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    Off-Topic:
    Was hat denn (leichte) Androgynität gleich mit Schminke und Parfum zu tun? Vielleicht seh ich das falsch, aber ich verstehe unter leicht androgynen Typen Männer, die einfach nicht dem typischen "Mannsbild" entsprechen. Die zB weniger grobe, sondern eher feine Gesichtszüge haben. Deren Körper nicht komplett muskelbepackt und "bärenstark", sondern eher ein wenig schmächtig-elegant gebaut ist und daher durchaus wohldosierte Schwäche ausstrahlen kann. Ebenfalls verbinde ich damit eine etwas andere "Art", zurückhaltender, zarter, irgendwie lieblicher, ohne dass es "zu" feminin wird. Die Maskulinität ist ja durchaus vorhanden, nur wird hier mehr mit ihr kokettiert, als dass sie einem direkt volle Breitseite entgegenschlägt.

    Prominente Beispiele wären da in meinen Augen zB Elijah Wood, Adrien Brody, Leonardo DiCaprio in jungen Jahren, Tom Schilling, Mika, Zachary Quinto und Wentworth Miller.
    edit: oh und natürlich, wie konnte ich ihn vergessen, der wunderbare Johnny Depp.


    Ich "oute" mich daher mal als Frau, die eindeutig leicht androgyne Männer bevorzugt. Alle der obengenannten finde ich rein äußerlich bzw von der Art her sehr attraktiv. Ich muss bei einem Mann einen leichten Beschützerinstinkt empfinden können. Mit so waschechten "kernigen Kerlen" kann ich dagegen in den allermeisten Fällen überhaupt nichts anfangen.

    Ja, das tut jetzt hier alles nicht unbedingt was zur Sache, aber genausowenig tut es der "androgyn = metro = nicht mein Fall" Kommentar :zwinker:



    So, äh, das mal als Wort zum Sonntag :tongue: wie ich jetzt konkret Halstücher bei Männern finde, kann ich nicht sagen, ohne Bilder gesehen zu haben. Ich nehme mal an, dass es wie bei vielen Dingen "immer drauf ankommt".
    Das einzige Beispiel, das mir momentan einfällt, ist Justin Timberlake in einer Szene im "SexyBack"-Video. Da fand ich es jetzt nicht so toll, aber JT gefällt mir ohnehin nicht.
     
    #10
    neverknow, 7 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  11. aiks
    Gast
    0
    @neverknow

    in diesem Zusammenhang hab ich ja auch genau deswegen "metrosexuell" geschrieben und nicht androgyn :smile:

    Ich sag ja nicht, dass sich Männer gleich alle schminken, wenn sie Halstücher tragen, damit wollte ich ja nur einen bestimmten Typ Mann charakterisieren. Ich mein mit schminken ja auch nicht gleich Eyeliner und Lidschatten, sondern einfach nur diese überdeckenden Cremes, die es ja inzwischen schon für Männer gibt oder auch mal leicht färbende oder leicht "glossige" Labellos, die immer mehr Männer benutzen.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:06 -----------

    Off-Topic:


    Na wenn er wissen will, wie sowas auf Frauen wirkt, dann muss er ja wissen, welchen Typen die Frauen bevorzugen, die auf diese Frage antworten. Wenn er jetzt fragt ob er schwere Lederhosen und überall Nieten tragen soll, und dann wer "nein" sagt, wär es auch gut zu wissen ,dass die Antworterin sowieso nur auf HipHopper steht (mal klischeehaft formuliert :grin:)
     
    #11
    aiks, 7 März 2010
  12. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    Off-Topic:
    @ aiks:

    Okay :smile: ich wollte nur nochmal diese Trennung zwischen leichter Androgynität und "metro" betonen.
    Denn das, was du beschreibst, so mit Crmes und Labellos und so, das ist für mich "metro", und meiner Erfahrung nach wird das vor allem von Männern getragen, die eigentlich so gar nicht diesem von mir umrissenen androgynen Typ angehören. Also das sind dann eher die "echten Kerle", die mal Verkleidung spielen wollen :zwinker: so David Beckham oder so, oder das typische Straßenbild vom solariumgebräunten Pornosonnenbrillenträger mit rosa Polo-Shirt, Fliplops, Brlli-Ohrring und dick Labello. Also mehr Richtung "Guido" (nicht Westerwelle, sondern eher solche Kandidaten).

    Mein Beitrag sollte ja auch keine Kritik an deinem sein, nur eine Erläuterung :zwinker:
     
    #12
    neverknow, 7 März 2010
  13. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also kurz gesagt: Halstuch -> feminin -> metrosexuell -> unmännlich, wenn ich das so richtig verstanden habe?

    Ist ja auch ok, jedem das Seine. Ich jedenfalls trage aber regelmässig Halstücher und ich finde aus meiner Sicht, dass sowas Männern eindeutig besser steht als einen Würgeschlips, was sich Kravatte :wuerg: nennt.
    Und bis jetzt hab ich nur positive Kommentare bekommen - insbesondere von Frauen! Dazu sei aber gesagt, dass man nicht irgendein Halstuch zu einem x-beliebigen Outfit tragen kann, sondern dass das Gesamtbild passen muss.
    Aber das versteht sich ja wohl von selbst.

    Aber ein Halstuch mit Schminke und Parfum in einen Topf zu werfen, das ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen.
    Ein Halstuch ist nichts anderes als ein Accessoire wie ein Gürtel, Armband etc.

    Aber augenscheinlich wie ich festgestellt habe, werden Accessoires wohl eher Frauen zugestanden. Warum, bliebt mir allerdings nach wie vor ein Rätsel.
     
    #13
    User 48403, 7 März 2010
  14. aiks
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Eher:
    Halstuch -> feminin -> (Richtung) metrosexuell -> absolut nicht mein Geschmack :smile:
     
    #14
    aiks, 7 März 2010
  15. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Palitücher sind echt was für ganz dicke Opfer. Das trägt heute nichtmal mehr der modisch gekleidete Islamist.
     
    #15
    Schweinebacke, 7 März 2010
  16. Halstücher bei Männer zusammen mit einem qualitativ guten Hemd finde ich durchaus ansprechend, wenn es sich dabei um einen Krawatteschal handelt. Solche Leute strahlen eine gewisse Ruhe aus und scheinen sich darum zu kümmern, wie sie rumlaufen und dies ist jedenfalls sympathisch.


    Krawattenschal

    Ich selber trage es nicht, da dies nicht meine Welt ist und ich der Meinung bin, dass es nicht zu mir passt.

    Mein einziger Versuch dahingehend, war mit einem Schal: http://pics.fail-rush.net/chosy/chosy2-20091124.png
    Und mein Ergebnis war ich bin zu blöd dafür und mir selber gefällt eine Krawatte um einiges besser.

    Darum bleibe ich bei Krawatten, finde aber Halstücher bei Männern durchaus gutausschauend.
     
    #16
    Chosylämmchen, 7 März 2010
  17. VelvetBird
    Gast
    0
    #17
    VelvetBird, 7 März 2010
  18. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich bin die ganze Zeit von Kravattenschals ausgegangen, es sind auch diese, die ich trage.

    Mit Westernschals und Palitüchern kann ich allerdings gar nichts anfangen.
     
    #18
    User 48403, 8 März 2010
  19. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Sowas geht noch, aber generell bevorzuge ich Krawatte oder eben gar nichts. Ich mag Halstuecher aber generell auch bei Frauen nicht.
     
    #19
    User 29290, 8 März 2010
  20. *PennyLane*
    0
    Generell finde ich es super wenn ein Mann seinen eigenen Stil hat und sich nicht vorschreiben lässt was gut und was scheiße aussieht. Wenn das konsequent durchgezogen und selbstbewusst rübergebracht wird ist das alles vollkommen ok.
    Was ich persönlich tendenziell weniger schön finde ist sowas: Sieht nach Lätzchen aus.
    http://southafricanstreetstyle.files.wordpress.com/2008/07/n557065099_1427827_3155.jpg
    http://www.brandish.tv/assets_c/2009/02/Neckerchief-thumb-430x336-78666.jpg

    Das ist ok:
    Getty Images - Unsupported browser detected
    http://cache3.asset-cache.net/xc/84...55DA57E6CD6B8BC681537435C445056A03A1F31FFFEC7
    http://starrated.net/wp-content/uploads/2009/12/KanyeScarf.jpg
     
    #20
    *PennyLane*, 8 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer Halstücher
didi19
Lifestyle & Sport Forum
29 November 2016 um 22:48
25 Antworten
Sternengucker01
Lifestyle & Sport Forum
18 November 2016
36 Antworten
Ba078
Lifestyle & Sport Forum
24 November 2016
33 Antworten
Test