Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Männer und Kondome...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Chérie, 4 September 2004.

  1. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Mal eine einfache Frage an die Männer: Kann es sein, dass ihr völlig erregt seid, dann ein Kondom überstreift und anschließend einen „Durchhänger“ habt? Woran liegt's? Am Kondom?
    Eine Freundin von mir macht sich nämlich Sorgen über ihre „sexuelle Attraktivität“.
     
    #1
    Chérie, 4 September 2004
  2. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Die Freundin kann ich beruhigen. Ich benutze Kondome beinahe ausschließlich zur Verhütung, weil ich meinen Freundinnen die Pille nicht zumuten wollte. Jetzt bin ich 64, seit 6 Jahren verheiratet und benutze es immer noch, weil ich keine Kinder mehr haben möchte. Man kann also sagen, dass ich ziemlich abgehärtet bin gegen die physische und psychische Irritation, die das Überziehen mit sich bringt. Und dennoch, wenn ich mal an ein Kondom gerate, das sich einfach nicht abrollen lassen will, was manchmal vorkommt, dann ist der Frust so groß, dass nichts mehr geht. Ein leichtes Nachlassen der Erektion findet beinahe regelmäßig statt, aber es funktioniert noch.
    Deiner Freundin würde ich raten, sich genau mit der Benutzung vertraut zu machen und es selber auf zu ziehen. Nicht zu schnell und als Teil des Vorspiels.
     
    #2
    Expat, 4 September 2004
  3. Also ich hatte dieses Problem noch nie! Ich ziehe das Teil drüber und gut ist, warum sollte da eine Errektion abklingen?
    Aber ich denke mal das sich deine Freundin keine Sorgen um ihre sexuelle Attraktivität machen muss, dass Problem mit den Kondomen hab ich schon von vielen Freunden gehört. Aber woran das liegt, würde ich gerne mal wissen!
     
    #3
    Lumière de lune, 4 September 2004
  4. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Der Mann, der es selber macht, zieht sich erst mal aus der erotischen Situation zurück, fängt an, sich mit seinem Penis allein zu beschäftigen, denkt dabei eventuell daran, ob er wohl die richtige Konsistenz behält, besonders, wenn er schon mal weggesackt ist, denkt auch daran, wie dieser Überzieher ihm eigentlich einen Teil seiner Lust nimmt, gerät unter Umständen noch in Stress, wenn das Kondom nicht gleich so will wie er usw. usw.
     
    #4
    Expat, 4 September 2004
  5. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Super, danke für die Antworten! Meine Freundin ist nämlich noch sehr unerfahren auf dem Gebiet und war nun nach 2 Malen relativ verunsichert.
     
    #5
    Chérie, 4 September 2004
  6. Ist das ein Grund auf Kondome zu verzichten?

    In einer langen Beziehung sind sie sicher nicht notwendig, aber bei kurzen Beziehungen oder häufig wechselnden Sexualpartnern (booaahh, wie ich mich ausdrücken kann) finde ich Kondome immer noch wichtig. Vorallem wenn man sich die neuen Berichte durchliest, dass sich AIDS auch wieder in Europa ausbreitet.

    Man sollte dieses Thema nicht verachten!
     
    #6
    Lumière de lune, 4 September 2004
  7. Naja, bist du in einer festen und langen Beziehung?
    Wenn nein, machst du oft ONS, oder wechselst du oft die Partnerin?
    Wenn ja, hast du keine Angst an irgendwas zu erkranken? Ich hätte die! Es ist ja nicht nur AIDS, was man sich da holen kann.

    Soll keine moralische Belehrung werden, aber das ist schon sehr Verantwortungslos. Du trägst auch des öfteren die Rosabrille?
     
    #7
    Lumière de lune, 4 September 2004
  8. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Eric|Draven ,

    Es gibt kaum je für eine Handlung nur ein Motiv oder einen Grund. So gibt es also neben mir noch sehr viel mehr Leute, die auf das Kondom nicht verzichten, obwohl es sie behindert. Der Grund könnte sein Vorsicht, Verantwortung, Rücksicht, Einsicht, Realitätssinn oder sogar Liebe neben noch mehr vorstellbaren Eigenschaften. Die Verhütung allein der Frau zu überlassen in Form der Pille wäre dann vielleicht Rücksichtslosigkeit verbunden mit Lieblosigkeit. So kannst du dir die anderen Gründe selber auflösen.
     
    #8
    Expat, 5 September 2004
  9. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Wie verträgt sich das denn?
     
    #9
    Expat, 5 September 2004
  10. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Also ich find das mit dem Kondom immer so ein bißchen als "Bruch", der schon die Stimmung etwas zerstören kann und entsprechende Folgen haben kann...
    Sun
     
    #10
    SunsetLover, 5 September 2004
  11. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Eric,
    Das erinnert mich an folgenden Witz:

    Frag mich mal, wie's mir geht.
    Wie geht es dir denn ?
    Ach, frag mich nicht!
     
    #11
    Expat, 5 September 2004
  12. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Soll das jetzt eine neue Aussage sein?
     
    #12
    Expat, 5 September 2004
  13. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Ich glaube, es war einfach eine weitere Antwort auf meine ursprüngliche Frage :smile:
     
    #13
    Chérie, 5 September 2004
  14. Hättest du das gleich so gesagt, müssten wir nicht eine Diskussion über zwei Treads laufen lassen!
    Ich wollte dich keinesfalls als Verantwortungslos bezeichnen, aber für mich klang es "ich benutze nie Gummies, die sind Stimmungskiller" als ob du auch bei ONS und mal einer kurzen Beziehung gänzlich drauf verzichten würdest.

    Wenn du lange in einer Beziehung bist, und gänzlich sehr lange wartest, bis es zum ersten Akt in einer Beziehung kommt, dann finde ich das voll in Ordnung und muss dich sogar loben, ich halte da meist nicht so lange durch (meine Güte, ich werde bald 18 und lobe hier 23 Jährige - mein Freund hat recht, ich bin schon schlimm).

    Sollte keinesfalls ein Angriff an dich sein!

    Vertrauen ist schon eine feine Sache, ist in meiner Beziehung genau so, aber wenn mein Freund nicht diesen AIDS-Test durch das Blutspenden gehabt hätte, wäre die Sache mit dem Gummies doch etwas länger gelaufen. Aber bis jetzt, nach einem Jahr, bestimmt nicht! Irgendwann muss das Kondom einfach nicht mehr sein.
     
    #14
    Lumière de lune, 5 September 2004
  15. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Genau, ich denke darum soll es doch hier gehn oder?! :zwinker:
     
    #15
    SunsetLover, 5 September 2004
  16. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    ...ja, ursprünglich geht's hier drum. Aber meine Frage ist ja inzwischen beantwortet und deshalb war diese angehende Diskussion, die nun ja wieder beendet ist, auch ganz interessant. :smile:
     
    #16
    Chérie, 5 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer Kondome
Damdil
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Januar 2016
6 Antworten
Aily
Aufklärung & Verhütung Forum
23 März 2010
29 Antworten
Sonnenaufgang
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Dezember 2006
2 Antworten