Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Männer und Liebe??

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Jemima, 15 Februar 2002.

  1. Jemima
    Gast
    0
    ... mit Männern mein ich alle männlichen Wesen. *lol*

    Na gut, ich wusste ja immer, dass es viele Aufreißer gibt.
    Aber seit ich hier im Forum schreib, hatt ich wirklich den Eindruck, dass es auch beziehungfähige Jungs gibt, die's ernst meinen.
    Na gut, aber bei meinen Freundinnen krieg ich die ganzen Enttäuschungen trotzdem hautnah mit. Dass einem die Typen ja so oft erzählen, sie wären ja sooo verliebt und hätten noch nie so viel für jemanden empfunden... blabla... und lassen einen dann doch wieder fallen, daran bin ich ja schon gewöhnt.

    Na gut, aber jetzt gab's da wieder so was bei meiner besten Freundin (16), wo ich dann echt dachte, die Jungs sind doch wirklich alle gleich.
    Die ist jetzt mit ihrem Freund (18) (mit dem ich auch befreundet bin) seit 6 Monaten zusammen. Waren eigentlich alle ziemlich überrascht. Aber es kam trotzdem immer so rüber als würden sie sich total lieben.
    Jetzt wollte er aber, dass sie ihm einen bläst, sie will das aber net - aus welchem Grund auch immer.
    Naja, jetzt sollt man ja denken, dass man da ganz einfach drüber reden könnte oder die andere Meinung einfach akzeptieren.
    Aber jetzt meint der Typ Sachen wie, sie hat jetzt ein Jahr (oder so) Zeit es sich noch mal zu überlegen und wenn sie dann immer noch net will, dann soll sie ihm eine suchen, der es bei ihm macht.
    Solche Sachen sagt der anscheinend zu ihr. *tztz*
    Hört sich vielleicht nach Spass an, aber mir hat er auch schon so Sachen erzählt. Weil er "einfach mal die Erfahrung machen will" und wenn sie halt keine Lust hat, dann sucht er sich ne andre dafür, oder wie? Und was bitte hat er gross davon, wenn sie's nur wegen ihm macht, es ihr aber überhaupt net gefällt!?
    Und anscheinend ist er von einigen ihrer Freundinnen auch net abgeneigt, und wenn's net grad die Freundinnen seiner Freundin wärn, dann könnte er sich wohl auch´ne Bettgeschichte mit denen vorstellen.
    Überhaupt scheinen hier bei uns mehrere Leute in´ner festen Beziehungen zu sein, aber nebenher trotzdem noch´ne Affaire zu haben.
    Sind die einfach unfähig oder vermissen die was in ihrer Beziehung oder ist das einfach so üblich?
    Ich versteh's echt net.
    Die meisten Typen kommen mir hier echt so vor, als wärst du ihnen grad mal recht für ´ne halbe Stunde. Und da würden sie wahrscheinlich eh nur drauf achten, dass SIE kriegen was sie brauchen.

    Mag ja sein, dass es Typen gibt, die sich verlieben und dann auf ihre Weise Gefühle entwickeln. Aber letztendlich denken die ja doch nur an ihre eigenen Bedürfnisse. Oder sieht das jemand anders?
    Ich will ja auch net sagen, dass alle Männer so sind.
    Aber zu mindest scheinen's alle zu sein, die hier leben.
    :rolleyes:

    Manchmal denk ich, ich kann mir ja dann auch einfach nehmen was ich brauch und nur nach mir selbst schaun.
    Aber ich hätt schon lieber was festes... :zwinker2: :kopfschue

    So, das wollt ich jetzt einfach mal los werden.
    Wenn ihr wollt, könnt ihr ja mal eure Meinung dazu schreiben.

    Kisses,
    Jemima :drool:
     
    #1
    Jemima, 15 Februar 2002
  2. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    naja grad oft das rumgesülze was männer den mädels sagen das sie sie über alles lieben nur damit sie die ins bett kriegen find ich scheise. ich wollt halt nie so sein. Wenn ich mit einem mädel schlafen will dann sag ich es halt gleich und spiel mit offenen karten.

    ich kenn zum glück auch nur zum grossteils leute die nicht so heftig abgehn. Sie sagen halt immer was sie wollen. naja und wenn beide es wollen ist es doch ok, oder nicht?
    Naja zu deinem kumpel will ich nur sagen das ich net glaub das sie sich wirklich lieben wenn er net versteht das sie net sowas will.
     
    #2
    boy_X, 15 Februar 2002
  3. Brummbärchen
    0
    Ja ich kenn auch einige die so sind....aber viele sind ganz anders und meinen es auch ernst! Nur leider wird ein Mann wenn er mal nicht einen auf groß und stark usw. macht gleich von seinesgleichen und auch von den Damen sehr schnell als Softie und sonstwas angetan...da braucht man sich nicht wundern wenn viele sich dann net so toll entwickeln.

    Kann es sein daß Du (und auch die meisten Mädchen) hauptsächlich auf toll gestylte, besten Eindruck machende, Großeklappetypen abfahrt?? Die "Unscheinbaren" die werden meistens garnet beachtet...aber ich kann Dir versprechen...gerade die sind meistens diejenigen die es ernst meinen und wirklich alles für Ihr Mädchen tun...nur leider haben die meisten weiblichen Wesen da recht seltsame Vorstellungen was den tollen Partner angeht....naja...meine Meinung....
     
    #3
    Brummbärchen, 15 Februar 2002
  4. Angelina
    Gast
    0
    mhm kerleeeeee *fg*

    Ich bin jetzt kein Mann
    und kann auch nicht in die Köpfe der Männer schauen!

    Es gibt viele Jungs die eine feste Beziehung wollen
    und alles... aber diese Jungs muss man erst einmal finden.
    Oft denkt man, dass es der richtige ist und dann plötzlich erfährt man,
    dass alles gelogen ist... das er fremd gegangen ist oder wie jetzt zB bei deiner Freundin. Da kenne ich auch so viele...

    "Wenn du JETZT nicht mit mir schläfst,
    dann müssen sich unsere Wege trennen!"
    Wenn ich sowas schon höre,
    dann krieg ich zu viel.
    Meine Cousine kam einmal mit sowas um die Ecke
    und ich hab ihr gesagt das sie ihm sagen soll...

    "Wenn du das willst und ich nicht
    und du mich nur deswegen verlassen willst,
    dann tus... denn dann liebst du mich nicht.
    Und ich hab alle Zeit der Welt
    und liebst du mich wirklich dann gibst du mir diese Zeit"

    Und deine Freundin soll sich echt nicht von so etwas unterbuttern lassen. Ja vll liebt sie ihn, aber wenn er sagt das er sich ne andere sucht, nur damit die ihm dann einen blasen kann.. also ne Sorry das kann ja keine Liebe sein. Find ich nur affig...!!!

    Und wer liebt, der akzeptiert des anderen Wünsche.
    Und ganz klar könnte man drüber reden.
    Vll hat er auch genug von deiner Freundin und will jetzt mal was neues ausprobieren. Ich weiss es nicht,
    aber ich find sowas echt mehr als nur frech! :frown:

    Naja...KERLE EBEN!
    Nein... nichts gegen alle Kerle...
    aber die "meisten" sind eben doch nur Schw***gesteuert!
    Was anderes kann ich dazu nicht sagen.

    Ich hatte sagen wir mal ca 15 Freunde bisher... (is jetzt nur mal so geschätzt) und davon wussten echt vll 2 - 3 Jungs was Liebe ist, was es eine Beziehung bedeutet und was TREU sein ist!
    Echt.. und das ist jawohl schon der Hammer überhaupt!

    Ach ich denke es kommt auch aufs Alter drauf an. Je älter und reifer sie werden, desto besser klappt das auch! Wir sind eben den Jungs weit vorraus! *lach* Ne Spass...
    es kommt halt immer drauf an...!

    Aber alle Jungs würde ich auch nicht über einen Kamm scheren.
    Man muss eben viele Frösche küssen, bevor man den Prinz findet... oder wie sagt man das so schön *lächel*!

    So long,
     
    #4
    Angelina, 15 Februar 2002
  5. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Pffffft, von dieser Art Erpressung halt ich echt rein gar nix. Vor allem, wenn die voll ernst gemeint sind. Da tät ich mit Sicherheit schwerst überlegen, was an der Beziehung überhaupt noch dran ist. Ich mein, es gibt auch genug andere Wege, so ein sexuelles Problem aus dem Weg zu schaffen (zb ein Mittelweg, einmal probieren für beide und wenns net gefällt, dann eben net).

    Es ist aber nun mal auch Tatsache, dass die Gefahr erhöht ist, dass ein Partner fremdgeht, wenn ihm irgendwas net paßt. Und wenn ihm net paßt, dass er keinen geblasen bekommt und er einen schwachen Charakter besitzt, kann man sich ernsthaft Sorgen machen, wo er seine Bedürfnisse befriedigen geht.

    Andererseits will man immer das unbedingt, was es net spielt. Er ist wahrscheinlich von der blasen-Geschichte bloß so fasziniert, weil ers net bekommt und noch net kennt.
    Da gibts jetzt natürlich zwei Möglichkeiten als Frau: man versuchts mal, dann hat erstens er mal seinen Frieden und zweitens kann man für sich selbst feststellen, ob mans mag oder net.
    Oder man geigt dem Kerl ordentlich seine Meinung und sagt ihm, er soll sich doch zum Teufel scheren, wenn er denkt, dass es ihm dort besser ergeht *ggg*.
    Natürlich kommt das auf die Gesamtsituation der Beziehung drauf an... aber wenn der die ganze Zeit so tolle Reden schwingt, würd ich ihn einfach vor die Tür setzen. Bevor ich mir da noch mehr Psycho-Terror (was es ohne Zweifel ist) anhören muß.
     
    #5
    Teufelsbraut, 15 Februar 2002
  6. Schlumpfin
    Gast
    0
    ich denke ma, dass diese Jungs, die du da kennst und die solche Spielchen abhalten noch nicht reif genug für eine Beziehung sind! Denn solche Sprüche z.B. mit dem Blasen sind, wie Teufelsbraut schon erwähnt hat, nur Erpressungen und gehören absolut nicht in eine gut funktionierende Beziehung inhein! Er muß halt akzeptieren, dass sie das nicht will und das macht er ohne weiteres, wenn er sie ehrlich liebt und mit ihr eine ernste Beziehung haben möchte!

    Bis denne
     
    #6
    Schlumpfin, 15 Februar 2002
  7. Jemima
    Gast
    0
    Danke erst mal für eure Antworten! :smile:

    Ja, ich glaub auch, dass es daran liegt, dass die einfach noch net ganz reif für´ne Beziehung sind.
    Aber die meisten von denen ich so was hör sind ja wirklich zwischen 17 und 24 und eigentlich könnt man da doch wirklich ein bißchen mehr erwarten.

    Hab mich auch schon mit welchen unterhalten, die zwar gemeint haben, dass in ihrer Beziehung alles gut läuft, aber wenn sie dann mit ihren Kumpeln weggehn und da dann auch andre Mädels sind, dass es dann immer voll schwer sei, sich zurück zu halten.

    Naaja, mal schaun ob ich irgendwann mal so viel Glück hab und einen find, der's ´n bißchen ernster meint... :rolleyes:

    LG
    Jemima :tongue:
     
    #7
    Jemima, 15 Februar 2002
  8. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Wenn wirklich sie meisten Männer Schweine sind (wie hier geschildert), dann sind die meisten Frauen naive Dummerchen, die ihren männlichen Altersgenossen in der Entwicklung nicht mal ansatzweise vorraus sind. (In diesem Fall wäre ich lieber das Schwein, aber das steht hier nicht zur Debatte...)
    Denn wenn Typen mit solchen Sprüchen ankommen, müssen sie davon überzeugt sein, dass sie wirken könnten- sonst würden sie das gar nicht äußern, nicht wahr? Und worauf beruht dieses Wissen?- auf Erfahrungswerten, sei es den eigenen oder denen der Freunde. Wenn also wirklich die meisten Männer derartige Erpressungen starten würden, müssten die meisten Frauen blöd genug sein, drauf reinzufallen.
    Da ich mich aber verzweifelt an meiner Vorstellung vom Guten im Menschen festklammere :zwinker:, glaube ich, dass weder das eine noch das andere zutrifft. Natürlich gibt es dämliche Frauen und widerlich gemeine Männer, genauso wie es blöde Männer und gemeine Frauen gibt. Es ist nunmal nicht jeder gleich klug oder nett (dann wär die Welt auch verdammt langweilig). Aber ich weigere mich zu glauben, dass der Großteil der weiblichen Bevölkerung dumm ist, dementsprechend glaube ich auch nicht, dass der Großteil der Männer Schweine ist. Auch wenn du da ein Prachtexemplar einer Erpressung schilderst...

    Aber ich glaube nicht, dass das so bös gemeint war, wie es klingt. Wenn er sie wirklich nur danach beurteilen würde, ob sie ihm einen bläst oder nicht, würde er bestimmt nicht noch ein Jahr warten. Aber er hat eine äußerst idiotische Möglichkeit gewählt, seinen Wunsch nach Oralverkehr zu äußern- bitten ist okay, betteln ist okay, auf die Knie fallen auch, Kompromisse ebenfalls. Aber Erpressungen nicht- die zeugen von ziemlicher Beziehungsunreife (und bei den reiferen Persönlichkeiten von einem miesen Charakter).
    Trotzdem- anstelle seiner Freundin würde ich ihn wahrscheinlich verlassen. Auf einmal ausprobieren hätte man sich vielleicht einigen können, kein Problem, aber nur nach einem vernünftigen Gespräch- nicht nach einer Erpressung. Wenn ich danach auf Oralverkehr eingehen würde, würde ich mich seinem Willen unterwerfen, ihm zeigen, dass seine widerwärtige, miese Methode auch noch Erfolg hat. Und als nächstes will er mich dann 'nur der Erfahrung halber' fesseln und schlagen, oder was?! Der Kerl soll bloß nicht glauben, dass er durch solche Methoden seine Ziele erreicht- ich wäre weg. Wenn er dann auf Knien angekrochen kommt, sich entschuldigt und sein falsches Verhalten einsieht- okay. Die Chance kann er haben- hauptsache, ich habe ihm gezeigt, dass ich sowas nicht mit mir machen lasse. Wenn er sich nicht mehr meldet, war er es nicht wert, auch wenn es wehtut...
     
    #8
    Liza, 15 Februar 2002
  9. Brummbärchen
    0
    ....weil hier doch die meisten Vorredner(innen) hier über die Männerwelt herziehn....sicher Ihr habt Recht mit Vielem.....aber ich kann da Storys erzählen was die achso angeblich gefühlvollen weiblichen Wesen dieses Planeten schon getan...auch mir angetan haben......und meine Meinung ist.....

    Der Ruf der Frauen daß sie ja ach viel treuer sind....und liebevoller...und gefühlvoller.....ist nichts als ein schlechter Witz...es is meine volle Überzeugung....das es kein grausameres Wesen gibt....als ne Frau....
     
    #9
    Brummbärchen, 15 Februar 2002
  10. Bärschen
    Bärschen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    Irgendwie muss ich meinem Bruder *lol* Bärschen zustimmen,
    frauen könnrn echt dermaßen grausam sein das glaubt man nicht
    (an eigenm leib erfahren :frown: )

    aber es stimmt wirklich das viele männer irgendwie nicht beziheungsfähig sind, denken nur
    "f*cken und weg damit" als ob ne frau ein stück fleisch wäre oder ein spielzeug,
    das ist diese dämliche trugbild was die jungs in der gruppe vor sich erscheinen lassen möchten.
    denken wenn die so nen mist mit den frauen durchziehen sind sie der held unter ihren kollegen.
    ich find so was scheisse denn wenn ich mit wem zusammen bin dann fühle ich wirklich tief für dieses mädchen und sie ist ein besonderer teil in meinem leben auf den ich nicht verziehten will und nicht ne weitere nummer in meiner statistik,
    beziehungen sind doch kein wettkampf
     
    #10
    Bärschen, 15 Februar 2002
  11. Pasci
    Gast
    0
    Allgemeine Tatsache:

    Man kann nicht sagen daß Frauen "besser" sind, oder Männer "besser" sind. Boshafte, gemeine (usw...) Menschen gibts immer & überall :frown:... Es gehört wohl auch ein bißchen Glück dazu, den richtigen Menschen für sich zu finden.


    Meine persönliche Erfahrung:

    Zitat: [Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: "Was will eine Frau eigentlich?"]
    Sigmund Freud, 1856 - 1939
     
    #11
    Pasci, 16 Februar 2002
  12. snot
    Gast
    0
    ich will gar nicht auf diese oral-erpressung eingehen.

    etwas, das ich in meinem nicht allzu langen leben bisher erlernt habe, ist folgender umstand: man bekommt, was man verdient!
    mehr oder weniger zumindest. wenn sich ein mädel ständig mit irgendwelchen proleten rumtreibt und auf sprüche wie "he puppe, was hast heut noch vor?" reinfällt, ist sie selbst schuld und soll sich nicht wundern, wenn sie nur arschlöcher abkriegt. wenn du glaubst, du findest in der tiefsten bauerndisco irgendwo in der provinz einen zukünftigen nobelpreisträger für nuklearphysik oder so - das gibts nur in hollywood! ebenso verhält sichs mit den scheinbar unauffindbaren gentlemen. es GIBT sie - aber es ist keiner von denen, die dich mit "ey, alde" anreden.

    oder wies meine freundin grad sehr matematisch ausgedrückt hat:
    wer sich einen proleten anlacht, darf sich nicht wundern, morgens neben einem proleten aufzuwachen.
    ganz einfache gleichung!
     
    #12
    snot, 16 Februar 2002
  13. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    ähm.. eigentlich habt ihr ja schon meine meinung hier größtenteils widergegeben, zu dem was ihr zum thema erpressung und so gesagt habt. - das muss sich deine freundin echt net bieten lassen, ich glaub ich hätte ihm da gewaltig meine meinung gesagt -

    @brummbärchen: es gibt kein grausameres wesen als eine frau??? ich finde du verallgemeinerst das ziemlich.
    man kann ja net sagen "die männlichen wesen sind besser als die weiblichen" oder umgedreht.
    weil es solche und solche gibt. das gleicht sich bestimmt beides immer wieder auf, sodass man das so (find ich zumindest) net festlegen kann. (auch wenn es eigene erfahrungen sind, wenns negative erfahrungen sind so hat man wohl "die falschen" kennengelernt)
     
    #13
    Wolfsgirl, 16 Februar 2002
  14. ollifein53
    Gast
    0
    Einige Kerle aus meinem Bekanntenkreis hätten das auch sagen koennen.

    Zum Beispiel: Ich steh mit auf dem Schulhof und rauche eine (ich weiß is ne schlechte Angewohnheit), da läuft bei uns ein wirklich gut aussehendes Mädel vorbei und was sagt er dazu: "Die f*** ich auch noch". Naja solSprüche bin ich schon vom ihm Gewöhnt und dazu was sagen is genauso wire mit ner Mauer reden.

    Nochwas, ich zum Beispiel koennte niemals zu einem Mädel hingehen und der erzählen/ schreiben/ ... das ich sie liebe, wenn es nicht wirklich war waere. Tja aber jetzt schaut mich an ich sehe erstmal sch*** aus, bin mitlerweile 20 und hatte noch keine feste Freundin! Tja, aber es is mir lieber so als wenn es eine Lüge waere.
    Die Jungs die solche Sprüche reißen haben aber ständig ne feste Freundin auch wenn die Beziehung nicht ueber zwei Wochen haelt. Woran liegt das wohl, weil sich immer wieder eine findet, die auf den Trick reinfällt. Außerdem koennten einige Mädels auch mal etwas mehr Feingefühl an den Tag legen.
     
    #14
    ollifein53, 16 Februar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer Liebe
Dalmatiner
Kummerkasten Forum
19 April 2016
58 Antworten
Eselchen
Kummerkasten Forum
17 Januar 2015
7 Antworten
solsolsol
Kummerkasten Forum
6 Juni 2014
4 Antworten
Test