Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Männer und Sport

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Janne, 21 Juli 2003.

  1. Janne
    Gast
    0
    So. Mein Freund ist der allerliebste Mensch der Welt. Wir sind seit Januar zusammen und eigentlich überglücklich. Im November möchte er sich mit mir verloben (worauf ich mich schon super freue). Und überhaupt, man kann sich total schön mit ihm unterhalten, mit ihm Spaß haben und so...
    ABER: wehe denn, das es Sport gibt (er bowlt und spielt Fussball), dann bin ich für ihn wie unsichtbar. Ist das normal bei "Kerlen"??? Er ist übrigens 27 Jahre alt.
    Klar, er redet dann noch manchmal nebenbei mit mir, aber ich brauche nicht auf ein Küsschen oder so zu hoffen und bloß nicht versuchen die Initiative zu ergreifen. Dann haben wir Streß...
    Gibt es so etwas bei euch auch???
     
    #1
    Janne, 21 Juli 2003
  2. texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.064
    123
    1
    Single
    Versteh ich nicht ganz, meinst Du jetzt beim Sport selber oder wenn was im fernsehen läuft :ratlos:
     
    #2
    texx, 21 Juli 2003
  3. Janne
    Gast
    0
    Im Fernsehen, wenn er zuschaut. Und beim Fussball und Bowlen wenn er live zuschaut (klar, das ich es nicht verlange, wenn er selber spielt...), so bei kleinen Vereinstunieren und so.
     
    #3
    Janne, 21 Juli 2003
  4. texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.064
    123
    1
    Single
    Aha, dachte ich mir schon fast :grin:

    Kommt bei Männern ja schon häufiger vor, dass sie keinen Sex wollen, wenn fussball im Fernsehen läuft. Kann ich allerdings nicht im geringsten verstehen, noch weniger kann ich es verstehen, dass es wegen einem kuß dann bei euch gleich Streß gibt.
    Ob Du ihn da noch ändern kannst, wage ich aber mal zu bezweifeln..
     
    #4
    texx, 21 Juli 2003
  5. DoeBjo
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Beim Fußball sollte mann die Männer echt in ruhe lassen dann will ich auch meine Ruhe haben das ist so als wenn wir zu euch unter die sonnenbank kämen und da andauernd was von euch wollten wir wollen doch beim fußball einfch nur entspannen.
     
    #5
    DoeBjo, 21 Juli 2003
  6. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Vor Jahren gab es einmal eine Untersuchung, daß dt. Ehepaare am ehesten am Samstag abend nach der Sportschau Sex haben...:grin:
     
    #6
    space, 21 Juli 2003
  7. ByteDigger
    Gast
    0
    Achja, die Männer und Fußball! Ich schau auch gerne Fußball, meine Freundin hasst es über alles (22 Männer die einem Ball hinterherlaufen usw.). Sie könnte mich aber dazu bringen das ich gar keinen Fußball schauen will. Nur macht sie das kaum. "Schau du ruhig Fußball, ich mach derweilen ein Nickerchen".
    Ich fänds aber mal total super schön wenn sie mich mal besuchen kommt und mit mir gemeinsam ganz begeistert Fußball schaut. Finde ich nen super Liebesbeweis. Mir würds zumindest gefallen.
     
    #7
    ByteDigger, 21 Juli 2003
  8. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich kanns schon irgendwie verstehen... wenn einem wirklich etwas interessiert im Fernsehen, worauf man sich schon gefreut hat und was man unbedingt sehen möchte - dann mag man halt keine Störungen.
    Aber an sich sollte so etwas rankuscheln und vielleicht ein nettes Nickerchen auf dem Partner schon drinnen sein *g*.... das mag er auch nicht? Kann gut sein, dass er wüstes Rumfummeln und Kußversuche da net so toll findet (er könnte ja was net mitbekommen *gg*), aber nur rankuscheln ist ja die etwas entschärftere Version.
    Oder man macht einfach irgendwas anderes produktives. Man muß ja nicht demonstrativ sich zu Tode langweilend daneben sitzen :zwinker:
     
    #8
    Teufelsbraut, 21 Juli 2003
  9. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich find das völlig normal, solange es nicht überhand nimmt. Ich lass meinen Schatz auch immer in Ruhe, wenn er irgendetwas total wichtiges (für ihn zumindest :zwinker:) im Fernsehen schaut. Das erwarte ich dann von ihm aber auch, wenn ich was wichtiges schaue. Aneinanderkuscheln finde ich aber auch nicht schlimm, das geht schon in Ordnung.:gluecklic

    Was mich aber viel mehr gewundert hat in dem Text: "Im November möchte er sich mit mir verloben" -> Seit wann sagt man den vorher einen Termin, wann man um die Hand der Partnerin anhalten möchte??? Kommt ja dann echt überraschend... :blablabla
     
    #9
    Lila, 21 Juli 2003
  10. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    hehe :smile: also ich für meinen teil bin auch sehr fußball begeistert und schau´s sowohl im stadion als auch regelmäßig vorm tv. von daher kann ich die männer schon verstehen. fänds auch super wenn ich nen freund hätte der auch fußball mag - obwohl´s da vielleicht manchmal probs geben könnte wenn er für nen anderen verein wäre...*g*

    @janne: lass ihm doch diese 90 min! sooo lang ist´s doch nich und danach (oder auch in der halbzeit) kann man doch dann schön schmusen etc :zwinker:
     
    #10
    My_secret, 21 Juli 2003
  11. online17
    Gast
    0
    hi

    wenn ich in ner Beziehung bin und meine freundin möchte kuscheln oder sonstwas, dann kann mich der tv sonstwas. ich finde da sollte man prioritäten setzen

    onny
     
    #11
    online17, 21 Juli 2003
  12. Chicken
    Gast
    0
    also ich kann zu allem dem nur sagen, dass ich es echt schade finde, dass manchen Menschen die Glotze wichtiger ist als ein Mensch.
    Ich meine, klar, man möchte mal gerne etwas gucken. Für einige ist es Fußball, für andere Nachrichten, für wieder Andere Formel eins oder eine Dokumentation, ist doch vollkommen schnurz.
    Sich sowas zusammen anzugucken ist doch garkein Thema, aber wenn man schon so süchtig nach der Mattscheibe ist, dass man sogar "sauer" wird, wenn der Partner ankommt und lieber etwas zu Zweit unternehmen möchte als in der Bude zu hocken.... sorry, aber das ist doch echt "arm".
    Man kann sein Leben später immernoch vor der Glotze verbringen, wenn man alt, krank und bettlägerich ist.... wozu aber so schöne stunden zu Zweit vergeuden?!?! NEE... also nichts für mich... ich würde mich jeder Zeit ablenken lassen, sollte es dazu kommen, das ich alleine vor dem Fernseher sitze, ohne das mein Partner daneben sitz, obwohl er da ist (kommt eh nicht vor *g*)... garkeine Frage, die Prioritäten sind bei mir festgesetzt!!!!!!!!!!!!!!! :grin:

    chick
     
    #12
    Chicken, 21 Juli 2003
  13. Igelchen
    Gast
    0
    Also ich könnte nicht sagen, dass die Sportschau oder ähnliche Dinge mich so ablenken würden, dass ich meiner Freundin keine Aufmerksamkeit mehr schenken kann.
    Da ist es jetzt egal, welcher Sport... und dabei bin ich selbst sportlich und spiele selbst Fußball. Gut, wenn man mitten auf dem Sportplatz ist und da spielt sollte man sich auch nur darauf konzentrieren, aber was ist was anderes.
    Aber dass die Glotze mich so ablenken würde... ne. Ist auch gut so :zwinker:
     
    #13
    Igelchen, 21 Juli 2003
  14. Karstil
    Gast
    0
    Also Fußball im Fernsehen is ne gute Art mich zum Sex zu kriegen ...
    Fernseher an und schon bin ich bereit alles zu machen damit ich mir des sinnlose hinterm Ball hergelaufe ned anschaun muss :zwinker:
     
    #14
    Karstil, 22 Juli 2003
  15. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    @ Chicken: hier redet niemand von irgendwelchen Fernsehsüchtigen (außer, ich hab irgendwas nicht mitgekriegt), sonder lediglich davon, dass manche Leute nicht damit zurecht kommen, gestört oder abgelenkt zu werden, wenn sie gerade irgendetwas mit Interesse und Hingabe nachgehen.
    Als Partner sollte man an sich auch lernen, dem anderen was zu gönnen (von dem man vielleicht selbst net soviel hat) und sich selbst halt etwas zurückzunehmen.
    Solangs nicht ausartet, oder eben in eine Sucht resultiert, wo der Partner ständig den Kürzeren zieht und in der Prioritätenliste erst weit hinter dem Hobby kommt, finde ich es vollkommen in Ordnung.
     
    #15
    Teufelsbraut, 22 Juli 2003
  16. BockeRl
    Gast
    0
    genau mein thema :smile:

    also erstma
    @chickin: findest du nicht, dass jeder mal abschalten muss?
    ich mein, wenn du keine lust auf deinen freund hast, oder auf kuscheln, weil du einfach... schlecht drauf bist oder aber auch party machen willst oder was weiss ich, dann regts dich doch auch auf, wenn dein freund immer nur kuscheln will, und ebenso isses beim fussball, oder beim fernseh schauen oder bei anderen dingen einfach!
    ich kann doch nicht einfach ALLES liegen und stehen lassen, nur weil mein partner jetzt seine streicheleinheiten will.

    @ topic:
    janne, das is normal, wirst ihn auch net ändern können denke ich. find dich damit ab, es gibt sicher genauso dionge, die ihm an dir ... net so ganz passen
     
    #16
    BockeRl, 22 Juli 2003
  17. Chicken
    Gast
    0
    @ Teufelsbraut

    genau das meinte ich :smile:
    Also ich bin jetzt mal von dem fall ausgegangen, dass es öfter vorkommt.
    Natürlich besteht eine Beziehung aus geben und nehmen und natürlich muss man auch mal selbstlos sein...
    ich denke, dass ich das schon weiß.
    Nur ich meinte mit meiner ausführung eben die Leute, denen ihr Fußball oder sonstein Programm wichtiger ist als der Partner.
    Und selbst wenn es nur MAL ist, dass man sich das angucken möchte... zumindest das gemeinsame ansehen dieses Programmes sollte dann kein Problem sein, dagegen ist ja nichts einzuwenden und dabei vielleicht auf dem schoß des anderen zu liegen.
    Es ging mir wirklich nicht darum die einzelnen zu erwähnen die sich MAL was gerne angucken möchten, das ist ja klar das das vorkommt :smile:.
    Nur die, die sich dann vollkommen abschirmen und sich wirklich nur nur mal eben etwas angucken wollen, sondern das ständig so ist und sie eben (wie auch der Anfang dieser Diskussion war) Niemanden dann an sich ranlassen.
    Hast du mich glaube ich missverstanden :smile:

    so long,
    chick
     
    #17
    Chicken, 22 Juli 2003
  18. Chicken
    Gast
    0
    @BockeRl

    *schluchz*
    ihr versteht mich alle falsch!!! :smile:

    NATÜRLICH will man mal abschalten, mal auch was alleine machen, das MEINTE ich doch garnicht.
    ICH habe mir nur erlaubt einen beitrag mal hier einzuschieben und zwar darüber, dass es manche menschen einfach ZU ernst nehmen und ihnen Fernsehprogramme wichtiger sind.
    Wenn man sich mal was ansehen möchte und das wirklich SEHEN will, dann isses doch klar!

    Mhh, aber was du meintest, "wenn du keine Lust auf deinen Freund hast", naja, das ist ja ein anderes thema!
    Also, ob ich nu keine Lust auf meinen Freund habe, oder Fernsehen will....

    Also ich gebe dir vollkommen recht (ich wiederhole mich, ich weiß *g*) mit dem "abschalten". Das braucht jeder.
    Und ich bin auch Niemand, der dann wie eine Klette an seinem Freund hängt und sagt "schaaaaaaaaaaaaaaaatz KUSCHEEEEEEEEEEEEEELN!" *lach*, nee, da wäre ich die Letzte... das beruht auf Gegenseitigkeit. Ich meine, WENN man mal sein Ruhe braucht, braucht man die eben (wobei, wenn man weiter auseinander wohnt und sich nicht so oft sieht ist das auch wieder etwas anderes, denn die Ruhe bekommt man dann in der Zeit, wo man sich nicht sieht! *g*).

    Naja, es sollte aber mittlerweile klargeworden sein, dass ich euch im groben zustimme und ihr mich einfach vielleicht nur falsch verstanden habt... :smile:
    Ich gebe mir mühe und versuche mich demnächst klarer auszudrücken! :smile:

    so long,
    chick
     
    #18
    Chicken, 22 Juli 2003
  19. Buh
    Buh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    Hab mir jetzt nicht alles durchgelesen und antworte troz der Gefahr das ich was wiederhole.

    Also wenn meine Freundin was mit mir unternehmen will dann ist alles andere sowas von egal das es eigentlich nicht mehr existiert und erst recht wenn sie mit mir schmusen, kuscheln will. Sie ist für mich einfach zu wichtig als das was anderes vor ihr käme, sie ist an 1. Stelle.
     
    #19
    Buh, 23 Juli 2003
  20. Die Kleine
    Gast
    0
    Also mein Schatz ist ein riesiger Formel 1 Fan, aber wenn ich mich absolut vernachlässigt fühle, dann kann er auch abstellen. Hat er schon 2 mal gemacht, war ich ganz stolz auf ihn.:clown:
    Aber im Allgemeinen gönn ich es ihm, hab nur gaaaanz selten das Gefühl, dass ich zu kurz komme. Meist kuschel ich mich dann an und schau so halbherzig mit.
    Und wenn es dich an deinem Partner stört, dann frag doch, ob du dich wenigstens ankuscheln darfst, das kann man einem netten Mädel doch wohl nicht abschlagen oder?
    Ansonsten hilft es nur noch, mit deinem Partner darüber zu reden und Kompromisse einzugehen.

    Die Kleine:engel:
     
    #20
    Die Kleine, 23 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer Sport
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Anonymus551
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
7 Antworten
EleNoa
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2014
13 Antworten