Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

männer würdet ihr euch freuen?...

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von xyna, 4 März 2005.

  1. xyna
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallo zusammen
    mal ne kleine umfrage stellt euch vor ihr wohnt alleine und in eurer wohnung herscht ein chaos ihr habt aber keine zeit aufzuräumen also bleibt eure wohnung über tage oder sorgar wochenlang verdreckt.
    jetzt meine frage würdet ihr euch darüber freuen wen die freundin freiwillig natürlich alles aufgeräumt hat?ich will eben mein freund damit überraschen aber er sagt nur immer nein nein du musst sicher nicht aufräumen lern lieber für deine ausbildung usw blablabla.aber ich fühl mich langsam auch nicht mehr wohl bei ihm wen so ein saustahl herrscht.wärt ihr nachher böse oder hättet ihr mega freud?

    bin gespannt auf eure antworten (ich kann ja auch mal zu euch kommen aufräumen *g* :zwinker: mfg xyna
     
    #1
    xyna, 4 März 2005
  2. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    Find ich nicht so gut... das würde mich auch irgendwie an meine Oma erinnern :grin:
    Und irgendwie zwängt sich Frau doch damit ins alte Rollenverhalten rein :zwinker:

    Also wenn jemand bei mir einfach mal aufräumt, empfinde ich das als Bevormundung und Eingriff in die Privatsphäre :!:
     
    #2
    Schlumpf Hefti, 4 März 2005
  3. deBergerac
    deBergerac (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    Jeder hat eine persönliche Definition von verdreckt. Solange nur Gegenstände ungeordnet sind (Zeitungen und Bücher habe ich z.B. massenweise auf dem Boden liegen) würde es mich stören wenn jemand da was rumräumt (nachher weiß man nicht mehr wo es liegt, so paradox das vielleicht klingt). Aber böse wäre ich deshalb nicht unbedingt.
    Wenn es nicht unhygienisch ist in der Wohnung würde ich nichts machen. Aber wenn es nicht nur chaotisch sondern ungesund wird, dann solltest du das deinem Freund klar machen. Wer eine eigene Wohnung hat muss sie zwar nicht unbedingt ästhetisch geordnet haben, aber sauber halten.
     
    #3
    deBergerac, 4 März 2005
  4. QuendaX
    QuendaX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kann es nicht leiden, wenn bei mir aufgeräumt wird, da ich dann hinterher meine Sachen nicht mehr finde. Zwar mag es manchmal von außen so aussehen, als ob kein Gegenstand auf dem anderen liegt, dafür weiß ich aber immer ganz genau wo meine Sachen sind.

    Das Genie überblickt das Chaos, Ordnung ist was für Kleingeister :zwinker:
     
    #4
    QuendaX, 4 März 2005
  5. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    bei meinem freund war es zwar nie unordentlich bevor wir zusammen gezogen sind (jetzt schon :grin: *schäm* ), dafür war aber ne cm dicke staub und dreckschicht überall. fenster hat er auch nie geputzt. da ich dann auch oft bei ihm war während er in der schule oder uaf der arbeit war, hab ich das mal gemacht - ohne aufforderung versteht sich. er hat sich bedankt und auch gefreut, war ihm aber ein bissel unangenehm das ich es gemacht habe weil es eben "sein" dreck war, nicht meiner.

    hätte er bei mir aufgeräumt wär die hölle los gewesen. weiß nicht warum, aber aufräumen würd ich nicht wollen
     
    #5
    Marla, 4 März 2005
  6. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Genau das. Es wäre mir furchtbar peinlich, wenn meine Freundin den Zustand meiner Wohnung als so schlimm ansieht, dass sie sich genötigt fühlt einzugreifen.
     
    #6
    Trogdor, 4 März 2005
  7. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich glaube, ich müßte schon ziemlich streng mit mir selbst sein, ihr dafür nicht direkt den Kopf abzureißen. Vielleicht ist da ja wirklich etwas dran, daß Männer ewig kleine Jungs bleiben, solange man ihnen nicht wirklich tiefgehend Verletzungen zufügt oder das Herz mit der Seele bricht.. also meine Wohnung ist MEIN REICH, und mein Chaos ist MEIN Chaos. Meine Mutter hat früher auch immer hinter mir hergeräumt, und das konnte ich noch nie leiden.
    Ich habe eine Mutter, sie wohnt 100 km weit weg, und ich denke oft, daß das immer noch viel zu nah dran ist.
    Der nett gemeinte Versuch wäre auf eine andere Art vielleicht etwas besser.
     
    #7
    Grinsekater1968, 5 März 2005
  8. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #8
    chrith, 5 März 2005
  9. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Ob ich mich auch noch freuen würde, wenn jemand MEIN REFUGIUM,
    MEINE KLEINE HEILE WELT, nach seinen Vorstellungen umstrukturieren
    würde ?

    Haha, xyna, du scheinst immer wieder zu Späßen aufgelegt zu sein ;D
     
    #9
    wildchild, 5 März 2005
  10. theSkyIsDark
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    nicht angegeben
    Oh, ich würde es hassen!!!!! Und dich als Freundin gleich noch mit! Mein Chaos ist eigentlich nur eine höhere Ordnung, die in ihrer Komplexität (und inneren, strukturellen Schönheit!!!) nur eben nicht von jedem erfasst werden kann. Und die bleibt, ansonsten Trennung!!!
     
    #10
    theSkyIsDark, 5 März 2005
  11. Clooney
    Gast
    0
    Ich hätte vorher auch "Nein, mach das nicht" gesagt. Und wenn sie es trotzdem gemacht haben würde, wäre es mir peinlich und eine Gegenleistung auf jeden Fall fällig gewesen... :schuechte
     
    #11
    Clooney, 5 März 2005
  12. Dragonlord
    Dragonlord (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Single
    Könnt mir nicht passieren, denn ich bin ziemlich ordentlich :bier:

    LG Matthias
     
    #12
    Dragonlord, 6 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - männer würdet euch
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
14 November 2010
15 Antworten