Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@ Männer: War eine Frau schon mal so etwas wie ein geistiger Mentor für euch ?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von wildchild, 26 August 2007.

  1. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Leute,

    Seit ihr in eurem Leben schon mal einer Frau begegnet, die für euch
    so etwas wie ein geistiger Mentor war und euch menschlich geprägt
    und weiter gebracht hat ?

    Die Eltern sind natürlich ausgeschlossen und auch der Umstand,
    dass man mit jeder Beziehung dazu lernt, ist nicht gemeint, da
    hierbei die Beziehung an sich dazu führt, dass man menschlich
    heranwächst, nicht jedoch eine Person. Also bitte nicht Postings
    à la "ja, meine Ex, weil ich jetzt weiß, was ich in einer Beziehung
    will" ablassen...
     
    #1
    wildchild, 26 August 2007
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ja. Da gab es sogar einige. Wobei das Wort "Mentor" nicht so ganz zutrifft.
     
    #2
    waschbär2, 26 August 2007
  3. desh2003
    Gast
    0
    Nein, leider nicht. Es war meistens so, dass sie sich mehr an mir orientieren konnte und wollte als umgekehrt.
     
    #3
    desh2003, 26 August 2007
  4. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    ja eine Frau gabs da. Mit der ist aber nicht viel passiert außer Kuscheln. Haben uns öfters getroffen und stundenlang durchgelabert.... Doch, die Frau hat mich schon in eine andere Richtung geprägt...
     
    #4
    Chimaira, 26 August 2007
  5. Gretyl
    Gretyl (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    704
    103
    1
    Single
    Mentor ist ein wenig hochgegriffen, aber meine letzte Freundin hat mich sehr stark geprägt. Es war zugegebenermaßen meine erste richtige, ernsthafte Beziehung, aber sie hat mich sehr sehr stark geprägt .. Seit das aus ist hat sich in kurzer Zeit zwar wieder sehr viel verändert, doch ich habe viel aus der Beziehung behalten.
     
    #5
    Gretyl, 26 August 2007
  6. deBergerac
    deBergerac (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    Zählen meine Kindergartenfräuleins und Grundschullehrerin? Also immerhin haben die mir lesen, schreiben und die Grundrechenarten beigebracht. Wenn ich das mal nicht unter geistig weitergebracht einordnen soll, dann weiß ich es nicht... :zwinker:
     
    #6
    deBergerac, 26 August 2007
  7. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Nein. Ich habe und hatte zwar viele LehrerInnen bzw Personen (beiderlei Geschlechts), bei denen ich mir ohne deren aktives Dazutun so das ein oder andere abgeguckt habe, aber ich habe mich niemals so auf einen Menschen fixiert, dass ich diesen als meinen "Mentor" bezeichnen würde.
    Logischerweise hatte ich also auch niemals eine Frau in dieser Position.
     
    #7
    many--, 26 August 2007
  8. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    nein

    dafür haben sich alle zu sehr bedienen lassen
     
    #8
    Dillinja, 26 August 2007
  9. Frater
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    Also alle, die sowas nie hatten, müssen in ihrem Leben ja unglaublich langweiligen Frauen begegnet sein. Seinen Horizont zu erweitern, indem man jemanden weiter und intensiver kennenlernt als gewöhnliche Alltagsbekanntschaften, was seine Lebensgeschichte und seine Weltsicht angeht, ist doch mit das interessanteste an zwischenmenschlichen Beziehungen, ob nun in einer Beziehung oder Freundschaft. Gerade in einer Beziehung könnte ich es mir nicht vorstellen mit jemandem zusammenzusein, der mir nichts neues zeigen kann (zumal ich das mal hatte und das die mit Abstand langweiligste Beziehung meines Lebens war). Insofern eindeutiges Ja zur Eingangsfrage.
     
    #9
    Frater, 26 August 2007
  10. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Ja, ein oder zwei Personen gab/gibt es, die mein Wesen doch relativ stark geprägt haben. (Wobei "Mentor" dabei zu hochgegriffen formuliert ist.)
     
    #10
    User 67771, 26 August 2007
  11. User 76442
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    103
    7
    nicht angegeben
    Nein, es sind eher selten einzelne Menschen, die auf mein Leben derart Einfluss haben. Eher haben Situationen, Erlebnisse, vielleicht sogar irgendwelche Gedankengänge solche Effekte erzielt.

    Bei Personen stelle ich oft fest, dass unsere Meinungen entweder weitestgehend übereinstimmen. Oder (warum häufug bei Frauen?) ich denke: Wie naiv muss man sein, um so etwas zu denken, um so etwas traumhaft zu finden, auf solche Gedanken zu kommen,...

    Aber ich vermute, es liegt weniger an den anderen Menschen (oder sogar den Frauen) als an mir: Ich betrachte vieles analytisch: "Warum? Ursache-Folge? Wem nützt es?" sind meine "Lieblings"-Fragen. Und dann ergibt sich irgendwann ein Gesamtbild, welches entscheidend ist.




    P.S.: Man schenke mir eine neue Leertaste...
     
    #11
    User 76442, 26 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer War Frau
Sabrin2001
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 23:10
15 Antworten
ProxySurfer
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Dezember 2016 um 19:51
115 Antworten
Bernd9769
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
24 Antworten
Test