Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Männer - was würdet ihr sagen ...

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von *Sky*, 18 August 2007.

  1. *Sky*
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    wenn eure "neue Flamme" mit - sagen wir mal stattlichen 28 Jahren - euch beichten würde, dass ihr erst der 2. Mann in ihrem Leben seid?

    Vor etwa einem Jahr hätte die Dame eine ca. zweijährige Beziehung hinter sich gebracht.

    Ihr erster Sex wäre etwa mit 26 gewesen.

    Die Frau wäre nicht übel-aussehend, vielleicht sogar ganz hübsch ...

    Wärt ihr geschockt? Erfreut? Gelassen? Stolz? Würdet ihr die Dame ernst nehmen? Ihr glauben? Sie abwerten? Schätzen?
    Was würde euch durch den Kopf gehen?

    Bitte um zahlreiche Antworten und rege Beteiligung. :smile:
     
    #1
    *Sky*, 18 August 2007
  2. PassoaO
    PassoaO (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    Wäre mir völlig egal :smile:
     
    #2
    PassoaO, 18 August 2007
  3. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Ich denke, ich würde das "neutral" betrachten ... wichtig ist doch, was jetzt kommt, und nicht was war :smile:
     
    #3
    User 34625, 18 August 2007
  4. Martin2142
    Martin2142 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde mich da meinen Vorrednern anschließen^^
    ich kann da nicht schlechtes, geschweige denn schockendes drann finden und naja wirklich was positiv ist da auch nichts dran, ist halt so :tongue:
     
    #4
    Martin2142, 18 August 2007
  5. pablo309
    pablo309 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    93
    1
    vergeben und glücklich
    ich würde wohl denken, dass sie nicht mit dem erstbesten in die kiste gehüpft ist... sprich, dass sie sich wirklich nur dann auf etwas eingelassen hat, wenns ihr wirklich wichtig war...was ja eine durchwegs positiv zu bewertende tatsache wäre... :smile:
     
    #5
    pablo309, 18 August 2007
  6. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    Wärt ihr...

    [ ] geschockt?
    [x] Erfreut?
    [x] Gelassen?
    [x] Stolz?


    Würdet ihr...

    [x] die Dame ernst nehmen?
    [x] Ihr glauben?
    [ ] Sie abwerten?
    [x] Schätzen?

    ich hätte grossen respekt davor, dass sie in ihrer selektion hohe massstäbe ansetzt und sex nicht zum zeitvertreib oder als spass-tätigkeit ohne sinn und verstand betreibt. das ist ein grosser pluspunkt
     
    #6
    Dillinja, 18 August 2007
  7. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Ja, wenn denn die Selektion und die hohe Messlatte die Gründe sind, dann auf alle Fälle.

    Vielleicht könnte Sky noch etwas mehr über die Gründe erzählen?
     
    #7
    User 34625, 18 August 2007
  8. Jakob220357
    0
    Wozu denn die Aufregung? Sie scheint eben höhere Ansprüche an Männer zu hegen, als du vielleicht bei Frauen. Du verhältst dich, als wäre es eine Krankheit, wenn man nicht mit 14 das erste mal schwanger ist...
     
    #8
    Jakob220357, 18 August 2007
  9. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Willst wohl auf dich sleber anspielen wa? Na das würde mich überhaupt nich stören, zumal ich sleber noch nicht sooo erfahren in dieser Hinsicht bin ( erst mit einer Frau Sex hatte ... )
     
    #9
    Prof_Tom, 18 August 2007
  10. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Ein Traum !

    Vor allem wenn du eine Person bist bei der man es nicht vermutet !

    Das ist das herrlichste was es gibt. Wenn du dazu noch sexuell aufgeschlossen bist, obwohl du vielleicht jetzt nicht über die "Erfahrung" von anderen verfügst, dann ist das optimal und würde mich auch stolz machen an solch eine Frau rangekommen zu sein.
     
    #10
    2Play, 18 August 2007
  11. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Zu wem genau sprichst du bitte? :grin: Das große rosafarbene Weiblichkeitszeichen neben dem Namen der Thread-Starterin ist eigentlich schwer zu übersehen. :zwinker:

    @Sky

    Ich wüsste, dass ich mich in punkto Beziehung möglicherweise darauf einstellen muss, dass sie vielleicht noch nicht ganz so viel Erfahrung mit alltäglichen Dingen wie Streits, persönlichen Macken und solchen Dingen hat. Zumindest war mein Eindruck bislang, dass je mehr langfristige Beziehungen man hat, man umso besser lernt, sich selbst und auch den Partner einzuschätzen.

    (Wobei manchmal Beziehungen auch gerade erst zu neuen Macken führen. :zwinker:)

    Andererseits sind zwei Jahre Beziehung ja nun schon auch etwas und nicht wenig.

    Sexuell gesehen wäre es mir völlig egal, weil ich gelernt habe, dass die so genannte "Erfahrung", bzw. "Nicht-Erfahrung" nicht existiert und ein Mythos von Teenagern ist.
     
    #11
    LouisKL, 18 August 2007
  12. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich sehs positiv...:smile: Wenn jemand erst mit wenig Personen Sex hatte heißt das ja nicht immer dass er nicht mehr hätte haben können. Sondern dass man nicht mit jeder/jedem dahergelaufenen ins Bett steigt. Ich kenn das ja ein wenig von mir selbst...:cool1:
     
    #12
    User 56700, 18 August 2007
  13. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Liebe Sky,

    mir geht es ähnlich mit dem Mann, in den ich leider unglücklich verliebt bin. Er ist in einer ähnlihcne Situation wie du.

    Es wäre mir eine Ehre, seine Zweite zu sein, ich wäre glücklich, ihm das zu zeigen, was er vielleicht noch nicht ausprobiert hat in der Vergangenheit, und ihn so glücklich zu machen, wie ich nur kann.

    Dass er nicht in mich verliebt ist, ist ein anderes Blatt Papier.
     
    #13
    Shiny Flame, 18 August 2007
  14. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Die Zahlen stimmen nicht hundertprozentig, aber in die Kategorie fall ich etwa auch ... naja, beruhigend, dass es nicht negativ gesehen wird. <g>
     
    #14
    Ginny, 18 August 2007
  15. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich finde so was sehr positiv und würde mich freuen, wenn mir ein Mann so was "beichten" würde :smile:
     
    #15
    User 75021, 18 August 2007
  16. Belbo
    Belbo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Alles andere als ein weiterer normaler Umgang (ok, Stolz wegen Eroberung oder so ist noch drin, wobei auch ziemlich dumm) sprächen von ausgewachsener Idiotie. Alles hat irgendwie seine Gründe und Richtigkeit und was zählt ist die jetzige Sympathie und das jetzige Verständnis und nicht etwaiges nicht-rumgeficke vor 10 Jahren.
     
    #16
    Belbo, 18 August 2007
  17. Silverfish
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich fänd's gut. :smile:
     
    #17
    Silverfish, 18 August 2007
  18. emkay83
    emkay83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    vergeben und glücklich
    also ich finde nicht, das man das "beichten" muss. im großen und ganzen interessiert mich auch nicht, was vorher war, wichtig ist das jetzt und das was kommt. aber grundsätzlich habe ich vor einer, die erst mit 2 männern geschlafen hat, auch wenn sie schon 28 ist, mehr respekt als vor einer, die mit 18 schon mit 20 typen gepoppt hat. also ich fänd das nicht schlimm.
     
    #18
    emkay83, 18 August 2007
  19. ErSehrNett
    Gast
    0
    ......
     
    #19
    ErSehrNett, 18 August 2007
  20. *Sky*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo allerseits,

    wow, ich bin total überrascht, wie viele hier positiv geantwortet haben und wie wenige die geringe Anzahl an Männern stören / sogar als erfreulich ansehen würden.

    Der Grund, warum ich den 2 Männern, die ich bisher hatte niemals gesagt hätte, der wievielte sie nun wirklich sind war die Angst, sie könnten sich Vorurteile mir gegenüber bilden. Wenig Männer heißt ja auch wenig Erfahrung. Vielleicht hätten sie gedacht, mit mir müsse was nicht stimmen, wenn ich bisher keinen Sex hatte.

    Warum erst so spät ist einfach: Ich wollte mein erstes Mal mit einem Mann haben, der mich liebt und den ich liebe (ganz theatralisch :zwinker: ). Und es das Schicksal lange Zeit nicht gut mit mir gemeint hat, den Mann zu finden, bei dem es passte.

    Jetzt war es aber so, dass der letzte Mann, den ich "näher" kennen lernen durfte (sprich mit dem ich Sex hatte), mich im Bett als sehr offen, leidenschaftlich, etc. bezeichnete. Er wusste nicht, dass er der zweite ist, dem ich mich quasi "schenke" :zwinker:

    Auf das Thema bin ich auch gekommen, da mein erster Freund schätzungsweise über 50 Frauen vor mir im Bett hatte und der zweite eben viel, viel weniger (ca. 7). Mein Ex weiß übrigens bis heute nicht, dass er der "Erste" in meinem Leben war.
    Im Vergleich muss ich sagen, dass der erste ziemlich "schlecht" im Bett war (Kein einfühlungsvermögen, viel zu egoistisch, keine Versuche, mir Spaß zu bereiten, etc.). Im Gegensatz dazu war der zweite einfach ein Traum!

    Lustig ist hierbei auch, dass der erste eine "viel größere Ausstattung" hatte als der zweite (sehr kleine). Das nur nebenbei, für alle Männer, die sich immer wieder Sorgen machen, wegen "kleiner Bestückung". Ok, ich habe nicht wirklich viele Vergleiche, aber ich kann euch gar nicht sagen, wie schön es sein kann, mit einem Mann der "wenig" hat, wenn die Technik, das Einfühlungsvermögen, die Leidenschaft, etc. stimmt. Ich hätte es selbst nie glauben können, aber die größe des Schwanzes ist wirklich das letzte, das eine Rolle spielt. Derart geilen und intensiven Sex hatte ich mit meinem Ex nie! Das aber nur am Rande.

    Irgendjemand hat hier geschrieben, dass Erfahrung ein Mythos ist. Ich glaube, dem muss ich nach meiner Erfahrung vollkommen zustimmen.

    Eure positiven Antworten haben mich echt bestärkt! Dem nächsten werde ich wohl sagen, dass er sich glücklich schätzen darf, der dritte zu sein :cool1:

    Grüßle

    *sky*
     
    #20
    *Sky*, 18 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer würdet sagen
Tarzan
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 Dezember 2015
20 Antworten
Icando
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 November 2015
19 Antworten
Isi97
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Juni 2013
30 Antworten