Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@ männer: welche hobbies sind an einer frau attraktiv und welche nicht?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Neko-Neko, 21 März 2009.

  1. Neko-Neko
    Neko-Neko (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    103
    3
    nicht angegeben
    ich hab gerade ein umfrageergebnis gelesen, dass typisch weibliche hobbies wie kochen oder aerobic bei ihren partnerinnen beliebter bei männern sind, und zB pc spielen gaaaanz ganz unten liegt.

    ist es tatsächlich so, dass männer frauen mit "typisch weiblichen" hobbies attraktiver finden?

    ist eine frau, die in ihrer freizeit zockt oder am PC bastelt unattraktiver als eine, die in typischer mario-barth-stereotypkultur den ganzen tag shopping, handtäschen aus nussloch und schuhe im kopf hat ? :ratlos:
    (mal angenommen, rein optisch sind beide gleich attraktiv! also keine vorurteile an nerdgirls :zwinker:)
     
    #1
    Neko-Neko, 21 März 2009
  2. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Auf die Gefahr hin, dass dir diese Antwort nicht gefällt: ich fragte meinen Freund, den ich auf dem Weg zur Arbeit passenderweise grad am Telefon hatte und kann dir von seiner Seite aus aus erster Hand mitteilen: er findet es tatsächlich attraktiver, wenn eine Frau weibliche Hobbies hat. Ich backe gern Plätzchen und Kuchen, male kleine Bildchen mit Pferden, nähe und reite gerne und gehe gerne shoppen und style mich. Das findet er attraktiv. Aerobic fände er auch ein attraktives Hobby. *gggg* Eine Frau, die an nem Motorrad oder an nem Computer rumschraubt oder WOW spielt, fände er weniger attraktiv.
    Er wüsste aber nicht, wieso. ;-)

    Und ganz ehrlich hab ich im Umkehrzug auch lieber nen Freund, der ölverschmiert am Hobel rumbastelt als einen, der Handtaschen shoppen geht und Plätzchen bäckt. ;-)
     
    #2
    Piratin, 21 März 2009
  3. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    So ungefähr hat es mein Freund auch ausgedrückt ^^

    Er meinte mal er fände es fast ein wenig abschreckend wenn ich unter einem Auto rum schraube oder andere "männliche" Hobbys hätte.
    Statdessen findet er es viel besser das ich lieber koche, backe, zeichne, schwimmen gehe usw.

    Moment: ein männliches Hobby von mir ist mir eingefallen was mein Freund sehr mag :smile: Das restaurieren von Möbeln.
    Aber warscheinlich auch nur weil er jetzt eine fast neue Komode hat :-D
     
    #3
    Pink Bunny, 21 März 2009
  4. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass Männer son paar männliche Hobbies ganz cool finden, sofern es denn auch ihre eigenen sind. Die freuen sich, dass man was gemeinsam hat, vor allem, wenn die Frau sonst sehr fraulich wirkt.
    Wenn eine natürlich ausschließlich Männerhobbies hat, wird wohl auch ihr Verhalten eher männlich sein, worauf Typen wohl eher nicht stehen. Wie Piratin schon sagte, im Umkehrschluss ist es doch letztendlich genauso, dass Frauen nicht auf Männer stehen, die sich zu sehr für Mädchenkram interessieren. Ich zumindest werde da immer schnell misstrauisch.
     
    #4
    LiLaLotta, 21 März 2009
  5. Neko-Neko
    Neko-Neko (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    431
    103
    3
    nicht angegeben
    also ich zB habe keine wirklich weiblichen hobbies, daher hab ich auch eher probleme, weibliche freunde zu finden. (ich habe nur männliche freunde atm)
    ich zocke gern am pc, bastel mit hardware und will beruflich in die IT branche.
    ABER ich sehe weiblich aus, kleide mich so, und stehe definitiv auf männer :zwinker:
    bisher fanden das männer (mit den gleichen interessen) eigentlich immer gut.
    kann mir kaum vorstellen dass es soviel männer gibt, denen eine klassische rollenverteilung (auch in hobbies) so wichtig ist?
    die meisten meckern doch wenn frau schon wieder shoppen geht oder nur schuhe im kopf hat O__o (oder mögen sie das im tiefsten inneren und meckern nur nach aussen hin dass ihre freundin sich so tussig verhält?)
     
    #5
    Neko-Neko, 21 März 2009
  6. Carotcake
    Carotcake (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    103
    0
    nicht angegeben
    Möglichkeit D

    Wenn Frau einen Fanschal stricken kann, dann aber auch gleich mal mitkommt ins Stadion :zwinker:

    Wie bei allem: die Mischung machts!
     
    #6
    Carotcake, 21 März 2009
  7. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Das habe ich auch so erfahren.
    Einer meiner Ex fand es toll, dass ich eine Informatikausbildung machen wollte (er studierte Informatik) ein guter Freund von mir hat als 'Voraussetzung' für seine Freundinnen, dass sie Motorrad fahren und sich auch in der Technik auskennen (zumindest rudimentär).
    Ein anderer Ex fand es zu herb, dass ich dabei war eine Informatikausbildung zu machen, weil das nicht zu einer Frau passen würde. Er selbst mochte Computer aber generell nicht.

    Ich selbst bevorzuge es, wenn ein Mann ähnliche Interessen hat wie ich. Wenn sie sich aber schon von meinen Unterscheiden sind mir 'typisch männliche' Hobbys lieber, als wenn er sich für Stricken interessieren würde :zwinker: .
     
    #7
    happy&sad, 21 März 2009
  8. Neko-Neko
    Neko-Neko (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    431
    103
    3
    nicht angegeben
    mir wärs eher wichtig, wenn er meine hobbies & interessen teilt,
    als dass sie nun UNBEDINGT typisch männlich sein müssen ..

    übrigens: ich hab gelesen stricken ist wieder groß im kommen, auch bei männern!
    das soll jetzt beosnders in nächster zeit ziemlich hip sein

    http://www.modernblog.de/trends-aus-england-jetzt-stricken-sogar-maenner/

    http://www.mdr.de/dabei-ab-zwei/5797090.html

    "Die jungen Briten leben den Individualismus pur. Da hat jeder seine eigene Linie und es sieht einfach nur stylisch aus.

    Es sind meist verrückte Farbkombinationen oder extravagante Schnitte, wodurch sich der einzelne hervorhebt. Vor allem in London boomt dieser Ethno Schick.

    Wer etwas auf sich hält, der strickt. Das kenne ich bereits aus Deutschland, zumindest von den Mädels. Der einzige Junge, den ich kenne, der stricken kann, war einmal Waldorfschüler, wo dies als Teil eines Unterrichtsfaches zu belegen war.

    Doch gerade junge Männer sitzen zum Beispiel in der U-Bahn unterwegs zu irgendeinem Treffen und verbringen die Zeit mit Stricknadeln und Wolle. Ich finde dies absolut Klasse, weil selbstgestrickte Sachen super aussehen, günstig sind und vor allem Einzelstücke sind!"
     
    #8
    Neko-Neko, 21 März 2009
  9. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    Das Wort "Nerdfrau" hat mich doch direkt schon wieder rattig gemacht :-D ich steh total auf Fauen, die sich für Spiele, Computer, Programmieren, Science Fiction, Naturwissenschaft, Technik und den ganzen anderen Nerdkram interessieren (und am besten noch nen geekigen Humor haben!). Ich mag aber auch prinzipiell eher "männliche" Verhaltensweisen an einer Frau. Dieser Mädchenkrams ist mir irgendwie suspekt, ich will keine Frau, der ich bei der Ausübung ihrer Hobbies über die Schultern gucken kann und mir denken kann "Oh wie süß!". Oder vielleicht find ich einfach Stereotype langweilig.

    Muß man sich in seiner Männlichkeit bedroht fühlen, wenn die Frau an Autos schraubt oder fließend C++ spricht? :-D
     
    #9
    CharlySchneider, 21 März 2009
  10. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Das kann man nie wissen wenn man mit jemandem zusammen kommt.
    Ich mag auch nicht alle seine Hobbys aber das beeinflusst die Beziehung nicht.


    Man sollte ein Hobby nicht ausüben nur weil es hip ist.
    Es soll ja schließlich spaß machen.
     
    #10
    Pink Bunny, 21 März 2009
  11. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich denke mal, ich hab beides - sehr weibliche Hobbies wie künstlerische Sachen und dann wieder eher burschikose Sachen wie PC-Spiele. Ich glaub,mein Freund mag gerade beides an mir. Kenne aber auch einen Mann, der es gerade liebt, wenn eine Frau männliche Hobbies hat - wenn sie sehr weiblich aussieht, aber gleichzeitig versessen auf Autobasteleien, Computer und allgemein technischen Kram ist.
     
    #11
    Ginny, 21 März 2009
  12. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    ja. Erzähl ich dir damit etwa was Neues?

    Off-Topic:
    Wie schon Mammy in "Vom Winde verweht" zu Scarlett sagt, als diese fragt:

    "Warum muss ein Mädchen immer so albern sein, wenn es einen Mann haben will?"

    "Ich mir denken, weil die Männer nicht wissen, was sie wollen, und wenn man ihnen ihren eingebildeten Willen tut, spart das einen ganzen Haufen Zeit und man nicht alte Jungfer."

    :grin:


    http://hillaryclinton.files.wordpress.com/2008/02/new-mammy-from-getty-homepageimagecomponent.jpg
     
    #12
    Piratin, 21 März 2009
  13. Neko-Neko
    Neko-Neko (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    431
    103
    3
    nicht angegeben
    joa, so könnte man mich auch beschreiben :grin: die wenigsten frauen können über den humor diverser internet subkulturen lachen.
    ABER: ich möchte eben auch einen mann, der genauso ist!

    hmm eventuell könnte sie dann für den mann eine konkurrenz darstellen. stell dir mal vor deine freundin weist dich auf fehler im code hin, ich glaub da schrumpfen vielen männer einfach die eier und deshalb haben sie angst vor diesen frauen?
     
    #13
    Neko-Neko, 21 März 2009
  14. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Warum muss man sich denn alles mit "Neid" oder "Angst" erklären? Ich fände den Anblick meines Freundes an meinem Nähmaschinchen, wie er sich ein hübsches Oberteilchen näht, auch nicht deswegen nicht attraktiv weil ich Angst hätte, er könne das besser machen als ich.

    Es würde halt einfach scheisse aussehen und unmännlich sein und, um es grob auszudrücken, auf mich extrem schwuchtelig wirken. Was soll ich mit nem Typen, der näht? Dann hätte ich mir nen Damenschneider ausgesucht.

    Vielleicht finden manche Männer einfach, dass Frauen die ölbeschmiert unter`m Auto wieder auftauchen oder zusammengekrümmt vor dem Comuter stundenlang programmieren oder zocken, einfach scheisse, kampflesbenmäßig und unweiblich aussehen. Kann ja sein. Muss ja nicht immer gleich die Angst vor "Konurrenz" sein, wenn`n Mann eine weibliche Frau mit weiblichen Vorlieben mag.
     
    #14
    Piratin, 21 März 2009
  15. Neko-Neko
    Neko-Neko (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    431
    103
    3
    nicht angegeben
    das ist ein vorurteil! man kann doch trotzdem weiblich dabei aussehen?
    nur weil man unweibliche interessen hat zieht man sich nicht latzhosen an und schneid sich die haare kurz.

    aber ich denke, das trifft sich ganz gut, weil mich solche männer die diese interessen nicht teilen,
    oder vorurteile haben oder eine stereotype mario-barth-freundin wollen, eh nicht im geringsten interessieren.
     
    #15
    Neko-Neko, 21 März 2009
  16. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Na, aber vielleicht WIRKT es auf manche Männer so?

    Ich hab den Eindruck, du erwartest hier, dass alle schreien: jaaa, Frauen an Computern und unter Autos sind geil, viel geiler als die Shopping-und Reitstalltanten, und sehen mindestens genauso gut aus.

    Vielleicht schreien das ein paar. Aber muss man gleich rumgiften, wenn einige das nicht tun? Oder gar - wie unverschämt- die Mehrheit?

    Ich find das nicht so in Ordnung. Wenn die Männer in deinem Leben dich toll finden, so wie du bist, warum dann offenkundig frustriert eine total voreingenommene Umfrage starten? Und wenn du alles schon weisst, wieso dann fragen?
     
    #16
    Piratin, 21 März 2009
  17. Neko-Neko
    Neko-Neko (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    431
    103
    3
    nicht angegeben
    ich gifte nicht rum, ich finde nur vorurteile bescheuert.
    wenn du hier meinst, das man gleich als kampflesbe rüberkommt. naja find ich auch nicht grad korrekt so ne einstellung
     
    #17
    Neko-Neko, 21 März 2009
  18. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Das geb ich jetzt mal genauso an dich zurück.
    Du steckst offensichtlich voller Vorurteile.
    Ich meine nicht, dass man gleich eine Kampflesbe ist. Meine eigene schöne, gepflegte Ma hat eine Berufsausbildung mit Abitur gemacht (vor 1000 Jahren oder so), und ist somit gelernte Automechanikerin und garantiert keine Kampflesbe. Aber bei manchen Männern kommt das halt ähnlich wenig gut an, wenn eine Frau so dezidiert männliche Hobbies hat, wie auf manche Frauen, wenn ein Mann so viele dezidiert weibliche Hobbies hat.

    Wie wär`s wenn du die Menschen einfach das mögen lässt, was sie wollen? Und wenn das nunmal weibliche Frauen mit weiblichen Hobbies sind, dann eben?
     
    #18
    Piratin, 21 März 2009
  19. Neko-Neko
    Neko-Neko (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    431
    103
    3
    nicht angegeben
    wieso? ich hab mich keineswegs darüber beschwert wenn männer eben auf frauen stehen die plätzchen backen oder aerobic machen.
    dann sollen sie sich eben eine freundin suchen, die diese hobbies hat,
    aber keine, die sich eben für andere dinge interessiert, und sie dann dafür kritisieren.

    ja möglicheerweise WIRKT es so, aber sicher nicht wenn die frau nicht so aussieht, wie dus beschrieben hast. das widerspricht sich dann doch, oder nicht?? sie könnte ja aussehen wie ne kampflesbe, ok. was aber wenns nicht so IST?
     
    #19
    Neko-Neko, 21 März 2009
  20. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Kritisiert dich ein Mann für deine Hobbies? Dann würde ich den mal ganz schnell in den Wind schießen.
    Ein Mann der ankäme und über meine Hobbies mosern würde und sagen würde, dass er lieber Frauen mag die technisch versiert sind und nen Computer reparieren können, den würde ich in die Informatikvorlesung der örtlichen Uni schicken und mir einen suchen, der mich so akzeptiert wie ich bin. Und umgekehrt solltest du das gleiche tun.
     
    #20
    Piratin, 21 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - männer welche hobbies
Lotte68
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 November 2016 um 23:28
3 Antworten
Victoria0815
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 November 2016 um 19:10
5 Antworten
Bernd9769
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
24 Antworten
Test