Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Männer...wissen die echt nicht was die wollen??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von maja3110, 30 September 2006.

  1. maja3110
    maja3110 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    mein Ex hat letztens mit mir geredet. Wir waren auf nem Geburtstag von nem gemeinsamen Freund. Eine Freundin kam dann zu mir und meinte ich sollte mal zu ihm er würde im Auto auf mich warten. Gut bin ich hin, hab mich zu ihm gesetzt und er meinte dann das ihn meine sms zum nachdenken gebracht hätte (ich hatte ihm geschrieben gehabt das ich ihn vermisse) und das er nicht wüsste ob er das richtige getan hat (er hat schluss gemacht). Ja wusste auch nich genau was ich darauf sagen sollte. Denn ich versuche ja immer wieder mich mit der Trennung abzufinden aber wenn dann immer wieder so ne Situation kommt....fällt mir das sehr schwer! Danach haben wir noch über alles mögliche geredet. Mich und meine Freundin hat er dann auch noch später zu mir nach hause gebracht. Hat mich zum Abschied umarmt.
    ja und jetzt weiß ich wieder nicht was ich davon halten soll!!! Ich denke einfach, dass er selbst nicht weiß was er will!?! Kann das sein?? Oder was meint ihr?? Warum sagt er mir das er nicht weiß ob er das richtige getan hat??

    Danke schon ma im vorraus für eure Meinung...:smile:
     
    #1
    maja3110, 30 September 2006
  2. *LordHelmchen*
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann sehr gut sein das er das nicht weiß, mhm, man weiß jetzt natürlich nicht warum ihr euch getrennt habt.

    Einen Vorwurf kann man ihm daraus aber irgendwie auch net unbedingt machen, wenn du ihm schreibst das du ihn vermisst ist das ja eigentlich nur normal das er sich dann vielleicht auch gedanken macht..
     
    #2
    *LordHelmchen*, 30 September 2006
  3. T&T
    T&T
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    vergeben und glücklich
    will sieht er die probleme, die zu der trennung geführt haben, als harmloser an, als zu dem zeitpunkt, an dem er schluss gemacht hat...
    zeit beschönigt
     
    #3
    T&T, 30 September 2006
  4. maja3110
    maja3110 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja klar macht man sich gedanken, er hatte mir auch auf die sms geantwortet. und damit war das dann ja (eigentlich) "erledigt". Denn zwischen der sms und dem reden lag ja bestimmt auch ne woche!
    Ich weiß halt einfach nicht was er jetzt von mir erwartet oder was er erreichen will oder was weiß ich....
    ich überlege halt auch ihn zu fragen ob es noch ne chance für uns gibt damit ich endlich mal klarheit habe und wenn es keine chance mehr gibt ich dann mal anfangen kann damit abzuschließen (jedenfalls zu versuchen). Aber ich hab irgendwie angst...aber zu verlieren hab ich ja eigentlich auch nix....

    Ja vielleicht, aber das würde ja dann geißen, das er mich vielleicht zurück wollte!?! oder?!? und dann könnt er mal mehr noch auf mich zugene...finde ich...:ratlos:
     
    #4
    maja3110, 30 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer wissen echt
LoLaBunny
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Februar 2013
15 Antworten
Falliga
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2010
10 Antworten
steffida
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Januar 2009
4 Antworten
Test