Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

männer ...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~bittersweet~, 28 April 2006.

  1. ~bittersweet~
    0
    Kann mir jemand erklären wiso sich männer wenn sie in einer
    festen Beziehung sind so gehen lassen .. :angryfire ?!

    Ist bestimt genetisch veranlagt haha :tongue:
     
    #1
    ~bittersweet~, 28 April 2006
  2. BenGee
    BenGee (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    Inwiefern gehn lassen???
     
    #2
    BenGee, 28 April 2006
  3. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    nanana!da gibts aber bestimmt auch frauen die so sind!und der grund is wahrscheinlich einfach faulheit!warum sollte man sich anstrengen wenn man den partner schon hat!
     
    #3
    User 12216, 28 April 2006
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    hm ich kenn das,...die ersten paar wochen / monate halten sies nicht aus auch nur einmal ungeduscht in deiner nähe zu sein und irgendwann darfst du einen nach fisch riechenden schwanz lutschen ^^

    dann geben sie sich auch keine mühe mehr pornos vor dir zu verstecken ...*g*
     
    #4
    Sonata Arctica, 28 April 2006
  5. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Kommt ja wohl auf den Mann an :grin:

    Mein erster Ex hat absolut nix mehr für sich getan :geknickt: Kaum hatte er ne Neue, war er komplett neu eingekleidet :mad:

    Aber mein zweiter Freund pflegt sich sehr gut und ist einfach nur sexy :herz: Und das war er nach 5 Monaten noch.
     
    #5
    ~Vienna~, 28 April 2006
  6. Großkoalitionär
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    haha:grin:
     
    #6
    Großkoalitionär, 28 April 2006
  7. BenGee
    BenGee (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    Man kann wohl kaum sagen, dass jeder Mann sich gehen lässt.
    Das ist ne Sache die auch bei vielen Frauen vorkommt.
     
    #7
    BenGee, 28 April 2006
  8. Scarlet
    Scarlet (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    103
    2
    nicht angegeben
    Also bei mein Freund ist es nicht so nach 2 Jahren.
    Im Gegenteil: seitdem wir zusammen sind geht er zum Frisör(vorher hat Mama geschnitten:smile: ), kauft sich neue Klamotten,immer rasiert+geduscht,...

    Vielleicht ändert sich das ja, wenn wir zusammen ziehen:ratlos:

    *Scarlet*
     
    #8
    Scarlet, 28 April 2006
  9. sole
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Wenn die Frau sich so gehen lässt und ihre mumu nicht pflegt ^^
     
    #9
    sole, 28 April 2006
  10. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    welch infarme unterstellung :grin:
     
    #10
    Sonata Arctica, 28 April 2006
  11. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Also ich kenn das auch...dann wird auf einmal gerülpst,gefurzt und auf die Kleidung wird auch nicht mehr geachtet. Da wird dann auch in Jogginghose eingekauft :ratlos:

    Liegt bestimmt wirklich an den Genen?! :kopfschue
     
    #11
    Ichicky, 28 April 2006
  12. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Das wird dann wohl daran liegen dass eure Kerle ganz einfach wieder zum alltag übergehen mit der zeit...
     
    #12
    Teac, 28 April 2006
  13. Sebi_007
    Sebi_007 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Die Sachen, die die Damen hier aufzählen, hängen für mich eher mit dem persönlichen Hygieneempfinden zusammen. Duschen, rasieren und regelmäßig zum Friseur gehen sollte für meine Begriffe wohl irgendwie normal sein.Bin jetzt seit fast fünf Jahren mit meiner Freundin zusammen und dusche deswegen sicher nicht seltener...

    Dass Mann vielleicht andere Verhaltensweisen an den Tag legt, wenn die Frau "erobert" ist, mag dagegen durchaus der Fall sein. Wenn ich weiß, dass wir nur einen Fernsehabend machen, style ich mich sicher nicht künstlich auf, so wie ich das nach 1 Monat Beziehung vielleicht noch gemacht habe. Das trifft in dieser Form aber auf die Frauen sicher genauso zu
     
    #13
    Sebi_007, 28 April 2006
  14. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Dem stimme ich zu! Meine Partnerinnen hatten sich fast alle bereits nach kurzer Zeit gehen lassen, ich allerdings dagegen nicht. Dasselbe hatte ich auch in meinem Freundeskreis beobachtet. Ich wage daher sogar zu sagen, dass eigentlich eher Frauen sich gehen lassen statt nur die Männer. Ist aber nur aus meiner Ansicht bzgl. Erfahrung und Beobachtungen, lasse mich daher gerne vom Gegenteil überzeugen.:zwinker:
    Ich bin eigentlich gar nicht der Typ dafür, sich gehen zu lassen. Meine Frau allerdings auch nicht, sie achtet nach wie vor sehr auf ihr Äusseres. Naja, ich fieze mich eigentlich nur bei besonderen Anlässen raus, aber ansonsten seit eh und je der Jeans-TShirt-Chucks Typ...:schuechte
     
    #14
    User 48403, 28 April 2006
  15. ~Wolke~
    ~Wolke~ (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    huhu,denke auch,dass das eher geschlechtsunabhängig is :engel:
    aber habe letztens ein interessantes Buch gelesen:
    "Wenn der Prinz zum Frosch wird-Die wundersame Wandlung von Männern in Beziehungen" :tongue:
    Sehr lustige Beschreibung,wo leidtragende (in diesem Fall) Frauen mehr oder weniger eine Erklärung bekommen :cool1:
     
    #15
    ~Wolke~, 28 April 2006
  16. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich denk das kommt ganz drauf an und es gibt da sicher acuh fraun die sich gehen lassen
    bis jetz hab ich be ihm noch nix gemerkt und ich lass mich auch ni gehn...im gegenteil
     
    #16
    zwieselmaus, 28 April 2006
  17. Problem
    Gast
    0
    Also bei mir persönlich ist es so, dass ich mich eher ins Gegenteil wandle! Die einzige Sache bei der ich mich dann manchmal etwas gehen lasse ist andere Frauen :zwinker: Die bekommen dann manchmal meine unsympatischste Seite zugekehrt :grin:
     
    #17
    Problem, 28 April 2006
  18. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ICh versteh euer Problem nicht.

    Ich finde es auch gerade toll, wenn man sich mal was gehen lassen kann. Wenn man einfach mal zusammen in Jogginghosen durch die Gegend geht. Haare Kreuz und quer ohne Angst zu haben, was der andere über einen Denken könnten.

    Unhygienisch sollte man dann doch nicht sein und natürlich nicht übertreiben, aber ich find es auch schön so.
     
    #18
    Hansi2000, 28 April 2006
  19. SkyNetGhost
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    in einer Beziehung
    Gehen lassen hab ich mich noch nie. Aber ich finde es auch extremst übertrieben wenn Mann oder Frau Sonntags Morgens als erstes nach dem aufstehen ins Bad rennt um sich fein zu machen... wozu? Dafür ist man doch länger zusammen und kennt sich auch so...

    Übrigens mit der Jogginghose einkaufen gehen ist wohl eines der schlimmsten modischen verbrechen die es gibt :zwinker:
     
    #19
    SkyNetGhost, 28 April 2006
  20. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    Also gegen bequeme Klamotten und mal nicht aufgestylte Haare/ Make up, habe ich überhaupt nichts, gerade wenn man mal nen Tag Zuhause rumgammelt - das zeigt doch, dass man sich liebt wie man wirklich ist! Wäre ja schlimm, wenn mein Freund mich nur geschminkt und mit sexy Klamotten lieben würde. Sexy kann man auch sein, wenn Frau ohne BH mit vom Sex verwuschelten Haaren und gemütlichen Hotpants rumläuft bzw. wenn Mann mal nen verruchten Dreitagebart hat und unter seiner gemütlichen Hose nix drunter trägt! ...

    Man sollte nur trotzdem hygienisch bleiben. Also Zähneputzen, duschen und saubere fingernägel sind so die drei Punkte, die mir da als erstes einfallen.

    Wichtig finde ich aber, dass man sich auch mal nur für den Freund (bzw. Freundin) herausputzt. Wenn ich mich immer nur für andere "aufdonnern" würde, fände ich das blöd. Ich achte also schon darauf, dass ich auch mal zu einem gemütlichen Videoabend in Minirock, hohen Schuhen und geschminkt auftauche. Einfach so, um ihm eine Freude zu machen :smile:

    Was pupsen und rülpsen angeht, finde ich, sollte man sich das möglichst immer verkneifen, das muss echt nicht sein (das sieht mein Freund leider anders). Das ist unsexy und hat auch nix mit "den andern kennen" zu tun.

    Mein erster Freund war so ein Kandidat, der sich nach einem halben Jahr echt hat gehen lassen. Da musste ich damit leben, dass er sich nur ein, allerhöchstens zweimal die Woche geduscht hat (wie er untenrum roch, kann man sich ja denken), an den andern Tagen nicht mal ne kurze Wäsche der wichtigsten Teile. Das war mir irgendwann echt zu eklig. Besonders, weil er es auch nicht so wichtig nahm, sich nach dem Klo immer die Hände zu waschen. Und das, wo ich selber super pingelig bin, was Hygiene angeht.

    Inzwischen hab ich es ganz gut im Griff, wie ich Männer einigermaßen nett dazu bringe meinem Hygienewunsch nachzukommen ;-)
     
    #20
    Girlie23, 28 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - männer
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Anonymus551
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
7 Antworten
theAsking1
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2016
34 Antworten
Test