Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Männerwünsche, Frauenphantasien - Realität oder Wunschdenken?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von LadyMetis, 9 August 2007.

?

Sexuelle Wünsche erfüllen - wer ist im Vorteil?

  1. w: die Männer sind im Vorteil

    7 Stimme(n)
    31,8%
  2. w: die Frauen sind im Vorteil

    2 Stimme(n)
    9,1%
  3. w: beide gleich

    1 Stimme(n)
    4,5%
  4. w: weder noch, keiner ist im Vorteil

    5 Stimme(n)
    22,7%
  5. m: die Frauen sind im Vorteil

    3 Stimme(n)
    13,6%
  6. m: die Männer sind im Vorteil

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. m: beide gleich

    1 Stimme(n)
    4,5%
  8. m: weder noch, keiner ist im Vorteil

    3 Stimme(n)
    13,6%
  1. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Durch die Grundidee dieses Threads Erotischer beim Blasen?? kam ich auf folgende Fragen.

    Wunschdenken:
    Was haben Männer für sexuelle Phantasien und Wünsche und welche wollen sie von ihrer Partnerin erfüllt bekommen?
    Was haben Frauen für Phantasien und Wünsche und welche wollen sie von ihrem Partner erfüllt bekommen?

    Realität:
    Welche Phantasien und Wünsche der Männer werden tatsächlich von der Partnerin erfüllt?
    Welche Wünsche der Frauen werden tatsächlich von ihrem Partner erfüllt?

    Natürlich geht es auch um unausgesprochene, geheime Wünsche.

    Man könnte ja bei der ganzen Mann-Frau-Geschichte auf die Idee kommen dass Männer sexuelle Wünsche haben und die auch gern erfüllt werden sollen. Man soll als Frau quasi wissen was ein Mann geil findet und das dann für ihn tun. Aber was tun Männer? Und, tun sie es nur nach ausdrücklichem Äußern oder von sich aus?

    Erfahrungsberichte und Diskussion erwünscht :grin:
     
    #1
    LadyMetis, 9 August 2007
  2. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    ich denke die männer sind im vorteil. so habe ich es erlebt in meinen beziehungen. es war immer so das die männer den grossteil ihrer wünsche erfüllt bekommen haben.
    während die frau, in dem fall, ich erst den wunsch äussern musste, und ihn darum bitten musste das doch mal zu tun. dann wurde es auch nur selten gemacht. und von sich aus noch seltener.
    ich denke da ist bei den geschlechtern ein missverhältnis da.
    ich habe auch von frauen gehört, die quasi schon aus angst, alles machen was er will, nur weil sie angst haben das der partner sonst ins bordell geht oder sich ne andere sucht.
    umgekehrt habe ich das von nem mann noch nie gehört.
    die meisten waren immer zufrieden, und haben alles bekommen was sie wollten.
    ist mal so meine erfahrung und meinung.
     
    #2
    kagome, 9 August 2007
  3. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Ich schätze, dass Frauen meistens ausgefallenere Wünsche haben und Männer eher nicht so, weil sie sexuell schneller zu befriedigend sind. Das gilt ja nicht für alle Frauen. :tongue:
    *Klischee*
     
    #3
    Knalltüte, 9 August 2007
  4. fou81
    fou81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Verlobt
    Hm... also ich weiß nicht... Ich erwarte von meiner Freundin nicht im geringsten, dass sie mir meine Wünsche von den Lippen abliest, wie könnte sie auch? Sie kann genausowenig hellsehen wie ich!!
    Wenn ich was will dann sag ich das, und sie hilft mir das realität werden zu lassen oder nicht, ist doch ok.
    Und wenn sie was will dann sagt sie mir das auch, und ich erfülle ihr das oder nicht.
    Ich weiß gar nicht warum Frauen häufig denken, dass der Mann alles wissen muss ohne das irgendein Wort gesprochen wurde. Und andersrum genauso :ratlos:
    Ich meine sicherlich wird ein bischen experimentiert und dann sieht man ja ob es gefällt oder nicht. Aber woher soll ich denn wissen ob sie auf Outdoorsex und NS steht?!?

    Da muss ich dir allerdings zustimmen.
     
    #4
    fou81, 9 August 2007
  5. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Es geht hierbei eher weniger um die Sexpraktiken ansich, sondern eher um Verhaltensweisen.
    Beispiel: Männer stehen drauf wenn die Frau beim blasen stöhnt, lasziv guckt oder ihm sagt wie geil doch sein Schwanz ist. Männer stehen drauf wenn Frauen hörbar stöhnen beim Sex, vielleicht auch mit dem Arsch wackeln. Sie finden es geil anzusehen wie sie es sich selbst macht und zwar vielleicht nicht nur so wie sie es immer macht, sondern mit etwas Show für ihn.
    Das sind alles Dinge auf die Männer stehe und wo mehr oder weniger von Frauen erwartet wird dass sie das tun, damit es kein langweiliger Sex ist oder wie im o.g. Thread es zu unerotisch ist.
    Aber was tun die Männer dafür?
     
    #5
    LadyMetis, 9 August 2007
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    @lady

    Das ist das typische Kommunikationsproblem ...

    Frauen kennen meistens die Wünsche ihrer Partner und können sie fast von den Augen ablesen.

    Und das verlangen sie auch von den Männern. Aber das funktioniert so meistens nicht.
    Ist nicht so, dass sie die Wünsche der Frauen nicht erfüllen wollten - sie kennen sie meist gar nicht :eek:

    Männer sind einfach :-D
    Deshalb sind da "direkte" Anweisungen manchmal ein Wundermittel :zwinker:
     
    #6
    waschbär2, 9 August 2007
  7. fou81
    fou81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Verlobt
    Und Frauen stehen meist auf ein intesives Vorspiel, sie stehen darauf, dass ihnen gezeigt wird, dass der Mann nicht nur auf ihre Vagina ausgerichtet ist. Sie stehen darauf wenn man auf sie eingeht (aber wie ohne kommunikation?) Frauen stehen darauf hart durchgevögelt zu werden und manchmal auch hart angefasst zu werden... All das weiß ich, und all das tue ich.
    Und im übrigen, wir tun die ganze arbeit beim Sex, ihr Frauen liegt meist nur da und stöhnt :zwinker: :tongue:
     
    #7
    fou81, 9 August 2007
  8. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Das gleiche? Nicht mit dem Arsch wackeln vielleicht :-D.....aber wenn ich es mir selbst vor ihm mache, weil er es sich wünscht-würde ich es wohl auch von ihm erwarten, nicht weil ich es dann getan hab, sondern weil ich es mir wünsche. Aber ich denke, ich müsste ihn nicht bitten, er würde es irgendwann von sich aus tun.
    Und so sollte es mit den Phantasien eigentlich laufen. man spricht drüber, teilt dem anderen bei passenden Gelegenheiten mit, was man mag und sich gerne wünscht, und dann wird es halt mal spontan wenn der richtige Zeitpunkt da ist, umgesetzt.
    Ich seh da nicht das grosse Problem drin, meine Phantasien kann ich fast alle auch im realen ausleben-mit meinem Freund-und umgekehrt denke ich auch. Wir sind da ziemlich offen und sagen es auch, worauf wir lust haben....oder tun es einfach.
     
    #8
    User 75021, 9 August 2007
  9. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Liebe TS, ich bin mir sicher, dass du mich zu den Frauen zählst, die es den Männern immer Recht machen wollen. Was soll ich sagen: ES STIMMT! Aber stell dir vor...mir macht das Ganze auch noch Spaß. :zwinker:



    Waschbär hat es auf den Punkt gebracht...es geht (mal wieder) um die fehlende Kommunikation.

    Wobei mir ein Mann nicht recht viel Wünsche offenbaren muss...ich weiß ziemlich genau, was sie wollen und setze jedes (aber wirklich jedes) Mittel ein, damit er um den Verstand gebracht wird. :zwinker:
    Für mich ist nachwievor die Frau die lockende Versuchung, die es einfach leichter hat, mit gewisse Dingen spielerisch und reizend zu wackeln, so dass ihm Hören und Sehen vergeht. Es ist nun mal erotischer, wenn die Frau ihm den Arsch verführerisch hinreckt als umgekehrt. :grin:

    Männer sind "einfacher" gestrickt und das ist auch gut so. Zwei von der geheimniskrämerischen Sorte und schon besteht der Sex nur noch aus Missverständnissen und unerfüllten Wünschen.
    Natürlich muss man nicht alles zerreden, aber ich halte nichts davon, dass man ewig wartet, weil nichts passiert.
    Und er ist kein Hellseher...ich spreche Dinge ziemlich klar an, weil ich doch leicht anders bin als andere Frauen. Wenn ich warten würde, dass er von sich aus drauf kommt, was ich gerne hätte, na dann Gute Nacht!

    Wobei ich sagen muss, dass mir schon sehr oft von Seiten der Männer Wünsche nicht erfüllt wurden und ich darüber alles andere als glücklich und zufrieden war...umgekehrt kann ich mich z. B. an keinen einzigen erinnern, den ich ausgeschlagen hätte, wobei meine bisherigen Männer eigentlich nie von sich aus mit Wunschvorstellungen an mich herangetreten sind, was ich durchaus bedauerlich fand. Aber scheinbar waren sie alle dermaßen mit meinem "Programm" zufrieden und ihnen ist einfach nix eingefallen, was sie gerne erfüllt bekommen möchten. :grin:

    Ich von meiner Seite aus bin mit einem Mann zufrieden, der nahezu sexuell auf einer Wellenlänge mit mir schwimmt, (was gar nicht so einfach ist) hin und wieder rigoros dominant auftreten kann (was scheinbar vielen auch schwerfällt) und bei dem ich das Gefühl habe, ich bin die unwiderstehlichste und geilste Frau der Welt.
    Wenn das alles passt, dann bin ich absolut zufrieden, denn mehr brauch' ich nicht zu meinem sexuellen Glück.
     
    #9
    munich-lion, 9 August 2007
  10. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :eek: hast wohl die falschen frauen kennengelernt. :ratlos:

    Munich-Lion :anbeten: :anbeten: :anbeten: spricht mir (wie so oft) aus der seele!!
    Würd ich alles so übernehmen!
     
    #10
    User 75021, 9 August 2007
  11. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Danke Sweety! Aber ich kenne ja deine Beiträge und weiß, dass du sexuell ähnlich "gestrickt" bist. :grin:
     
    #11
    munich-lion, 9 August 2007
  12. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :smile: was ja selten ist, mir wird oft nachgesagt, ich wäre in der hinsicht wie ein mann :eek: :ratlos:
     
    #12
    User 75021, 9 August 2007
  13. fou81
    fou81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Verlobt
    Nein, nein, versteh mich nicht falsch, das liegt in der Natur der Sache. Wenn ich meine Freundin im Missionar liebe was soll sie anderes machen als ihre beine um mich zu schlingen und mich zu umarmen? Oder wenn ich sie von hinten bearbeite kann sie sich höchstens unterstützend ein bischen mitbewegen.. Anders ist das sicherlich in der Reiterstellung (und da habe ich in der tat die falschen Frauen kennengelernt :geknickt: )

    dito!!
     
    #13
    fou81, 9 August 2007
  14. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Mach dir nix draus...ich sag nur: Männertraum und Frauenalbtraum! Und? Was ist wichtiger? :zwinker: :grin:
     
    #14
    munich-lion, 9 August 2007
  15. Suzanne
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    Verheiratet
    Ich denke dass sich Frauen insgeheim wünschen dass ihr Mann die Wünsche von ihren Augen oder zwischen den Zeilen abliest.
    Unsere Botschaften sind subtiler, verschlusselter, während Männer es leichter, direkter auf den Punkt bringen. Unromanitscher, aber effektiver.
     
    #15
    Suzanne, 9 August 2007
  16. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :-D
    Off-Topic:
    stimmt wohl...
     
    #16
    User 75021, 9 August 2007
  17. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    :jaa: :anbeten: :jaa: :anbeten: :jaa:

    Ich drücke es noch direkter aus:

    Ich würde alles (was nicht außerhalb meiner ethischen Grenzen liegt) für meine Freundin tun (sogar mit dem Arsch wackeln :-D),
    wenn sie es meinem beschränkten männlichen Gehirn vermitteln könnte und würde :zwinker:
     
    #17
    waschbär2, 9 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männerwünsche Frauenphantasien Realität
Kochanek
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Februar 2016
0 Antworten
Nevery
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 Januar 2016
124 Antworten
rob61
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Dezember 2006
9 Antworten