Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sm0ky
    Gast
    0
    21 Februar 2005
    #1

    Männerwürde

    Die Würde des Mannes

    ... ist unantastbar, oder nicht?



    brav so

    wahrscheinlich hat jeder eine dieser traurigen Gestalten in seinem Bekanntenkreis

    Es fängt ganz harmlos an: Der arme Tropf verliebt sich in eine tolle Frau, die ihn einfach nicht für voll nimmt. Trotzdem läßt sie sich von ihm zum Essen führen, nimmt seine Dienste als Chauffeur in Anspruch und nutzt seine Connections, um längst vergriffene Konzertkarten zu bekommen. Und er? Er hüpft und japst und schwänzelt jedesmal vor Freude, wenn er wieder mal ein kleines Kunststückchen vorführen darf. Er dreht völlig durch, wenn er einen Tätschler auf den Kopf bekommt und seinen Hundekuchen kassieren darf.

    Irgendwann kann er dann keine neuen Tricks mehr lernen, oder es kommt ein Schoßhündchen vorbei, das ein glänzenderes Fell, einen buschigeren Schwanz oder eine längere Ahnentafel hat. Und was passiert dann?

    Einige werben beim nächsten Mal mit einem noch höheren Einsatz, andere werben überhaupt nicht mehr! Beides kann bei einer Frau schweren psychischen Schaden verursachen. Hilfe von erfahrenen Männern ist angesagt. Schreiten wir zur Tat.

    Nur gut, das nur Sie und ich solche Männer im Bekanntenkreis finden, und nicht die Anderen.


    So habe ich das gelesen: denkt ihr es ist ein negatives zeichen nach dem lesen dieses textes das gefühl zu haben "ja, das stimmt, wieso mach ich mir diese mühe schon relativ lange und nix passiert?"

    ????
     
  • largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Februar 2005
    #2
    man sollte sie auch mal zappeln lassen. sie sollte dich nicht für selbstverständlich nehmen. nutze sie auch mal etwas aus.
     
  • sm0ky
    Gast
    0
    21 Februar 2005
    #3
    und wenn das ihr standart ist?
     
  • largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Februar 2005
    #4
    ich würde ihr nicht hinterherlaufen. ich verspüre selbst immer nur das bedürfnis zu kämpfen, wenn von ihr auch wenigstens interesse oder symphatie ausgeht. so kann man sich dann auch in die von mir beschriebene situation manövrieren. ich lauf doch niemandem nach, dem ich egal bin.
     
  • sm0ky
    Gast
    0
    21 Februar 2005
    #5
    ne, sympatie ist da, das ist ganz klar. aber ob meine mühe für mehr reicht ist die frage. vielleicht denkt sie ich tu das alles immer, und so geniesst sie ne herliche freundschaft.........!?!?
     
  • largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Februar 2005
    #6
    wenn sie symphatien hat dann wird sie auch empfindlich auf deine launen reagieren. das kann sie stärker an dich binden. wenn sie dich komplett nur ausnutzt sind ihr deine launen egal und wenn es zu anstrengend wird dann tauscht sie dich aus.
     
  • satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Februar 2005
    #7
    ja kenn ich da hast du absolut recht, sowas hat jeder in seinem bekannten kreis... ich hab inzwischen shcon aufgegeben dem typen zuzureden es sein zu lassen und hab nur noch mitleid- er wird ja doch nicht gscheiter und wird immer mehr zum schoßhund und eine männliche billigkopie von ihr inklusive verdorbener charakter(hoffentlich hält das nicht an) während sie ihn behandelt wie dreck(oder so wie du gesagt hast als chauffeur kartenbsorger,getränkezahler, usw).... *uff*
    ich kann dir nur raten lauf ihr nicht mehr hinterher, irgendwann is genug,.. und wenn von ihrer siete nur mangelndes interesse kommt, dann is eh alles klar... ich finds schade, weil meistens sind das die total lieben jungs um die sich eine menge anderer "normaler" mädels reißen würden.....aber da kann ma wohl leider nix machen....
     
  • sm0ky
    Gast
    0
    21 Februar 2005
    #8
    satinka: doch, von ihr ist schon interesse da: sie sagt auch ( das gibt si sogar zu: wenn sie zickeln würde, sprich nicht melden wenn ich mal bock baue) würde sie mich vermissen und letzten mittwoch war sie auch nicht mehr zu lachen mute weil ich einwenig ausgefallnere gesprochen hab. das hat sich jetzt wieder erledigt.

    interesse ist da meine ich. aber das problem ist doch wie ich rausfinde ob es kollegialesinteressen oder vielleicht noch mehr ist?! was denkt ihr?
     
  • largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Februar 2005
    #9
    ich finde ihr interesse kann sich egal wie es jetzt ist ändern. sich also weiterentwickeln. falle bloß nicht zu früh mit der tür ins haus.
     
  • sm0ky
    Gast
    0
    21 Februar 2005
    #10
    die einen sagen wag den sprung ins kalte wasser, die anderen , ne nicht zu früh? wann ist zu früh?!
     
  • satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Februar 2005
    #11
    hmm... naja,... inweifern is ihr interesse? nur rein freundschaftlich? oder doch ein wenig mehr? is das wirklich so schwer zu beurteiln? wie lang kennt ihr euch?
    aber wenn du das gefühl hast ihr schoßhünchen zu sein, is dann nicht shcon alles klar? warum hast du das gefühl?
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    21 Februar 2005
    #12
    Drehe es doch einfach mal um.
    Was würdest du machen / denken, wenn du in ihrer Position wärst ?
    Ich denke, du würdest dich nicht anders verhalten. Warmhalteplatte ....
    Sich einmal ausnutzen zu lassen ist keine Schande, es dauerhaft zu tun ist Dummheit.
     
  • User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Februar 2005
    #13
    Zu dem letzten Satz^^: Shame on you if you fool me once. Shame on me if you fool me twice....(LeAnn Rimes - Life goes on)
     
  • superfalk
    superfalk (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    544
    101
    0
    Single
    21 Februar 2005
    #14
    Ich kan nur auf den "Warum-Frauen-keine-netten-Männer-lieben-Thread" verweisen.
     
  • largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Februar 2005
    #15
    damit der sprung ins kalte wasser erfolgreich ist muss sie auch in dich verliebt sein bzw. sich mehr vorstellen können. sie muss sich in dich verlieben! wenn du sie dazu bringst kannst du es wagen. sicherer ist aber immer noch eine situation zu schaffen in der ihr küsst oder sonstwas macht...

    überlege mal warum du dich eine person verliebst und versuche es umzudrehen. auch, wenn es schwer fällt, wenn man verliebt ist!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste