Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

männlich & weiblich

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von büschel, 26 Mai 2006.

  1. büschel
    Gast
    0
    jeder mensch hat sowohl männliche als auch weibliche anteile in sich..

    ich spare mir eine genau definition, weil sie nicht wirklichhelfen würde..

    etwas männlichkeit kann eine frau "stabiler" erscheinen lassen, zurechnungsfähiger in manchen dingen..
    etwas weiblichkeit einen mann etwas angenehmer und schöner vielleicht..

    worauf steht ihr beim jeweils anderen geschlecht?
    eher die extreme.. oder wo man nicht genau weiss on männlein oder weiblein.. oder irgendwas dazwischen..?

    beschreibt mal.. oder gebt beispiele an vielleicht..

    johnny depp zB ist weiblicher als george clooney würde ich mal so sagen..

    worauf stehet ihr den so?
     
    #1
    büschel, 26 Mai 2006
  2. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    ich habe neulich gelesen, dass frauen mit männlichen merkmalen und gesichtszügen in führungspositionen mehr zugetraut wird. :jaa:
     
    #2
    Kerowyn, 26 Mai 2006
  3. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    na ja mein freund sollte schon möglíchst männlich sein, mag da weniger weibliche Eigenschaften.
     
    #3
    Tinkerbellw, 26 Mai 2006
  4. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    männlich..90% ..weiblich 10% lol
     
    #4
    SchwarzerEngel, 26 Mai 2006
  5. Wessi
    Wessi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja... Ich hab auch manchmal das Gefühl, weibliche Wesenszüge aufzuweisen. Ich bin leider ziemlich sensibel, was ich immer versuche zu verstecken. Angeblich stehen Frauen ja darauf, aber das kann ich nicht bestätigen.
     
    #5
    Wessi, 26 Mai 2006
  6. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Genau :tongue:
    Ich mein, sollte schon recht männlich sein, schließlich suche ich einen Partner und keine Partnerin (metrosexuell, urks).
    Extreme Testosteronmonster sind aber genausowenig mein Geschmack.
     
    #6
    Thorey, 26 Mai 2006
  7. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde Johnny Depp nehmen. Ich finde ihn männlicher als George Clooney. Um mal bei deinem Beispiel zu bleiben. :zwinker:
    Nunja, aber warum stehe ich mehr auf Johnny Depp? In erster Linie sicher nicht, weil er mir männlicher erscheint, sondern weil er das "Gewisse Etwas" hat. :smile:
    Hierbei geht es dann nicht um Männlichkeit oder Weiblichkeit, sondern um die Art wie er sich gibt. Die würde ich bestimmt nicht als weiblich bezeichnen. :zwinker:
    Was ich mir bei einem potentiellen Partner wünsche:
    Auf jeden Fall überwiegende Männlichkeit, aber bitte das "Gewisse Etwas" nicht vergessen! :tongue:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #7
    Knalltüte, 26 Mai 2006
  8. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #8
    Golden_Dawn, 26 Mai 2006
  9. **tinchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    507
    101
    0
    Single
    man muss da unterscheiden zwischen
    1) der optik
    2) dem charakter...

    etwas typisch männlich oder weiblich zu nennen an sich ist ja schon gewagt...

    zu meiner meinung: der optik nach brauche ich schon einen mann; bitte gepflegte aber nicht auf hochglanz gefeilte/polierte nägel zum beispiel (hat wer oliver pocher bei stefan raab kürzlich gesehen?! - oh jeee, schlimm). ich persönlich stehe wohl eher auf den typ "bär", was nicht gleich muskelbepackt bedeutet, sondern einfach nur, dass etwas dransein kann an dem typen. ob das jetzt typisch männlich ist, weiß ich nicht.
    der charakter: er darf schon eine weibliche seite haben (solange nicht weiblicher wie ich selbst); vor allem, wenn das dann zu 99% wenn das den macho ausschließt :zwinker: solche mag ich nämlich nicht.
     
    #9
    **tinchen**, 26 Mai 2006
  10. Tscheggi
    Tscheggi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Freundin soll schon weiblich sein, besonders von der Kleidung und von den Haaren her...Kurzhaarfrisur oder "typische Männerkleidung" geht garnicht, Röcke, Kleider etc. geben Extrapunkte :drool:

    ...wenn sie aber trotzdem beim trinken mithalten kann ist das ein Pluspunkt :zwinker:
     
    #10
    Tscheggi, 27 Mai 2006
  11. Angel_Hof
    Angel_Hof (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.169
    123
    1
    nicht angegeben
    Vom Äusseren muss er schon männlich sein, aber vom Charakter her hab ich lieber weng ne Mischung, er muss auch mal Gefühle zeigen können!

    LG Angel_Hof
     
    #11
    Angel_Hof, 27 Mai 2006
  12. Meem
    Meem (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde eine schöne weibliche Eigenschaft am Mann ist, wenn er gut reden kann... über Gott und die Welt, wie man es von Frauen im Allgemeinen gewöhnt ist...

    LG Meem
     
    #12
    Meem, 27 Mai 2006
  13. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #13
    Packset, 27 Mai 2006
  14. Lionheart
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ich persönlich kann das nicht an konkreten Dingen festmachen. Ich kenne einige Frauen, die ich attraktiv finde. Dabei sind sowohl "eher männliche" (z.B. kurze Haare, kleine Brüste), als auch "eher weibliche" (z.B. breites Becken).
    Ich finde es kommt immer auf das gesamte Erscheinungsbild an.

    Ja ich weiß, ich hab's hier jetzt mal wieder nur aufs äußerliche reduziert und ihr dürft mich gerne mit PN's verhauen *schäm*
     
    #14
    Lionheart, 27 Mai 2006
  15. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also 90%/10% wär mir fast zu viel; ich würde mal 75%/25% sagen - das is immer noch männlich genug. :-D

    Was das Gesicht angeht, spring ich eher auf weichere Züge an, bei der Statur steh ich auf den Typ "Bär", wie **tinchen** das ausdrückt. :zwinker:

    Von wegen George Clooney und Johnny Depp: an ersterem konnte ich nie was finden, aber der Herr Depp is schon schick - hat ein schönes Gesicht.
     
    #15
    Haschkeks, 27 Mai 2006
  16. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Um das vorwegzunehmen: Wenn ich hier von "männlichen" oder "weiblichen" Eigenschaften rede, denke ich dabei nicht, dass diese Eigenschaften zwangsläufig geschlechtsbedingt angeboren und unabänderbar sind. Ich rede mehr von den Sachen, die einfach allgemein als typisch "männlich" oder "weiblich" gesehen werden - unabhängig davon, ob sie es wirklich sind.

    Und ich gebe gerne zu, dass ich eine sehr ausgewogene Mischung mag - ich kann mit weibischen Männern genauso wenig anfangen wie mit Testosteronbolzen. Ich bin in einer Familie aufgewachsen, die sehr geschlechtsneutral war; wenn man nur die Eigenschaften meiner Eltern beschreiben würde, ohne die Namen zu sagen, könnte man danach wohl nicht die Geschlechter zuordnen, bei meinem Bruder und mir sieht es ähnlich aus.

    Ich mag es allgemein nicht, wenn Leute in ihrem Verhalten zu stark an ihr Geschlecht gebunden sind. Das gilt für die Frauen und Männer in meinem Umfeld genauso wie für einen potentiellen Partner.


    Ach, und rein äußerlich kann ich es nicht so bestimmt sagen, ich schau sowohl mädchenhaft hübschen als auch männlich gutaussehenden Männern hinterher.
     
    #16
    Liza, 27 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - männlich weiblich
flocki;)
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 Juli 2016
63 Antworten
Japangirl
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 Februar 2016
7 Antworten
banklimit
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 Juni 2013
12 Antworten