Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

männliche Erregung und anderes....

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Fragola, 15 Juli 2005.

  1. Fragola
    Gast
    0
    Hallo,

    hab ma ein paar Fragen an die männerwelt!!!
    Wäre glücklich wenn mich jemand Aufklären könnte, so bescheuert es auch klingt!!

    Gibt es Männliche Singles die es sich tatsächlich nur ma so alle 2-3 Monate mal selber machen??

    Gibt es Männer die Ihre Frau lieben und nur Sie im Kopf haben und sonst keine andere??

    Befriedigt Ihr Euch selbst auch wenn Ihr in einer glücklichen Beziehung seid und Euer Partner immer bereit wäre für Sex??

    Wenn ja wieso braucht Ihr das??

    Wäre es möglich das ein erwachsener Mann wenn er am einschlafen wäre und dabei an eine Frau denkt, beim einschlafen einen steifen bekommt und es nicht mehr mitkriegt das er einen samenerguss hat, weil er ja schläft???

    Bin mächtig auf die antworten gespannt!! :smile:
     
    #1
    Fragola, 15 Juli 2005
  2. EtOH
    Gast
    0
    1. glaub ich ned, also bei mir wärs zumindest nicht so.
    2. hab eigentlich keine andere frau, als meine freundin im kopf.
    3. nur wenn ich nicht mit ihr schlafen kann, z.b. als sie im krankenhaus war - ansonsten will sie eher mehr sex als ich - also keine Selbstbefriedigung mit partnerin in der nähe.
    4. weis ned, wär mir bei mir noch nie aufgefallen.
     
    #2
    EtOH, 15 Juli 2005
  3. tojak
    tojak (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1. bin kein single aber bei mir wars früher häufiger

    2. ich hab nur meine freundin im kopf. warum soll man wenn man glücklich ist an andere denken????

    3. nein. machs mir nicht selbst wenn ich in einer Beziehung bin. selbst wenn ich darin unglücklich wäre. wenn es soweit kommen würde das ichs tun würde glaube ich das die beziehung keinen sinn mehr für mich hätte.

    4. siehe 3.

    5. glaube ich nicht
     
    #3
    tojak, 15 Juli 2005
  4. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    1. bin zwar auch kein single mehr aber etwas öfter war es schon.

    2.natürlich habe ich nur meine freundin im kopf da ich sie über alles liebe und mich andere frauen kein bisschen interessieren.

    3.habe so gut wie kein verlangen mehr es mir selbst zu machen seit ich eine freundin habe.

    4.ka. denke nicht.
     
    #4
    OoNooBOo, 15 Juli 2005
  5. Jenny87
    Gast
    0
    Aslo die Punkte 1-4 kann ich nicht beantworten, aber zu Punkt 5 weiß ich was.
    Mämmer können, allerdings eher in jungen Jahren, auch wärend dem schlafen einen Orgasmus (und auch Samenerguss) haben. Reicht schon ein geiler Traum oder so....*neidischbin*

    Zusatz: Ich wollte natürlich Männer schreiben!
     
    #5
    Jenny87, 15 Juli 2005
  6. --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    Single
    1. Kann ich mir nicht vorstellen, war 10 Jahre Vollsolo, länger als eine Woche geht bei mir nicht dann fängt an zu nerven (sorry)
    2. Klar. Wir sind nicht so schlimm wie du vielleicht denkst :tongue:
    3. Jein. Mein Weibchen möchte zwar immer, ist aber seit 2 Wochen im Ausland arbeiten, also..
    4. Jungs in der Entwicklung passiert sowas. Bei erwachsenen Männer die (Vermutung) normal und regelmässig Druck ablassen kann ich mir das nicht vorstellen..
     
    #6
    --pM, 15 Juli 2005
  7. ruhepuls
    ruhepuls (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    838
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...die Story will ich hoeren :grin:
     
    #7
    ruhepuls, 15 Juli 2005
  8. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    1. hm.. ich frag mich manchmal wie es sich wohl so manche schwerbehinderte Kerle machen.. da wo z.B. die Gliedmaßen viel zu kurz geraten sind und die sich daraufhin auch zu keiner Tageszeit wirklich frei bewegen können.. sie haben diesen Trieb trotzdem, doch können ihn nicht ausleben.. *arg* das muss die Hölle sein.. also ich denk schon das es sowas gibt, aber die nächste Frage ist dann immer obs Körperlich- oder Hormonellbedingt nix abgeht.. :schuechte

    2. auch wenn ich noch so verknallt bin.. meine Phantasien lasse ich mir nur zur hälfte einnehmen, der Rest gehört mir und da kommen dann auch mal andere Mädels hinein.. :schuechte

    3. auch wenn's dann wesentlich seltener vorkommt.. JA.. weil's eben auch was anderes ist und Mann immer mal wieder feststellen sollte, das man die Frau nicht NUR zum Sex braucht.. :zwinker:

    4. Also ich hab da schon irre viele geschichten gehört, doch ich glaubs bis heut nich das ein Mann schlafen kann, wärend er einen Orgasmus hat.. ;-)
     
    #8
    Baerchen82, 15 Juli 2005
  9. CharlieMops
    0
    Gibt es Männliche Singles die es sich tatsächlich nur ma so alle 2-3 Monate mal selber machen??

    Das weiß ich nich, bin ja kein Single^^

    Gibt es Männer die Ihre Frau lieben und nur Sie im Kopf haben und sonst keine andere??
    Ich habe nur meine Freundin im Kopf, wobei ich ab und zu mal denke: die schaut ja auch nicht schelcht aus, aber an meiner Freundin kommt KEINE vorbei. Immer nach dem Motto: Appetiet holen kann man sich überall, gegessen wird zu hause.
    Ich meine ist glaube ich bei vielen so, dass sie sagen: Ooooh, netter Po oder so.....aber dann doch an ihren Schatz dneken und sagen: Sie schaut besser aus.
    Befriedigt Ihr Euch selbst auch wenn Ihr in einer glücklichen Beziehung seid und Euer Partner immer bereit wäre für Sex??
    Ich glaube dann nicht. Muss es aber wohl machen, wenn die Freundin für drei Wochen im Urlaub ist....ganz so lange hält man es dann komischerweise doch nicht aus...

    Wenn ja wieso braucht Ihr das??
    Kp...einfach mal druckablassen....

    Wäre es möglich das ein erwachsener Mann wenn er am einschlafen wäre und dabei an eine Frau denkt, beim einschlafen einen steifen bekommt und es nicht mehr mitkriegt das er einen samenerguss hat, weil er ja schläft???

    Also, ich bin ja noch in der Pubertät denk ich mal...aber gut, beim Einschlafen denke ich an meine Freundin...^^und kp...beim einschlafen wohl noch nich, aber während des schlafens bekommt man dann so nen netten Traum mit ihr...und dann passiert das schonmal...aber ist dann oftmals nich viel was rauskommt.
    War glaub ich auch erst zweimal der Fall ^^
     
    #9
    CharlieMops, 15 Juli 2005
  10. Nata
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    103
    1
    Verliebt
    Ok, solche Dinge beantworte ich gerne, weil ich finde, dass viele Frauen dahingehend Wisensdefizite haben und Männer einfach nicht verstehen können.

    Ganz grundsätzlich ist zu sagen, dass für Männer sexuelle Befriedigung ein körperliches Grundbedürfnis ist... wie essen, trinken und schlafen. Das soll bei Frauen hingegen nicht so sein. Wie auch immer, wenn die Befriedigung ausbliebe, ginge "Mann" die Wände hoch, wird schlecht gelaunt und könnte keinen klaren Gedanken mehr fassen sowie die ganze Frauenwelt um ihn herum gedanklich bei kleinsten Stimuli ansabbern.

    Sicher gibt es auch Männer, die sich selten oder gar nicht selbst befriedigen. Höchstwahrscheinlich, weil sie kognitive Dissonanzen damit verbinden. Einfach gesagt, ihnen wurde während ihrer Erziehung vermittelt, wie schmutzig und unmoralisch das sei oder man würde davon schwachsinnig werden - eben all solch ein Humbug. Diese Männer leiden unter der Dissonanz zwischen ihrem aufgezwungenem Wertesystem, von dem sie sich bis dato nicht befreien konnten und ihrem körperlichen Grundbedürfnis nach Befriedigung. Es mag noch andere Gründe geben wie die Zugehörigkeit zu den 2%, die keine sexuellen Fantasien haben sollen, was ich aber nicht empathisch nachempfinden kann.

    Hm, was fällt mir noch ein.

    Zum Thema an eine Frau denken, während man eine andere liebt.
    Ich würde aufgrund meiner subjektiven Gefühlswelt sagen, dass hier tatsächlich Trennungen zwischen Liebe und Sex vorgenommen werden können. Ich spüre beispielsweise im Moment Verliebtheit für eine Frau, also ein recht überschwenglicher hormonell bedingter Rosaanstrich in meiner ganzen Gefühlswelt, habe aber durchaus noch sexuelle Fantasien mit anderen Frauen. Mein Herz mag zwar gerade nicht für andere Frauen empfänglich sein, mein Körper aber schon.
    Ich erkläre mir das damit, dass Sex und die damit verbundenen Sehnsüchte ja nur ein Bruchteil dessen sind, was man unter Liebe subsumiert und das ein sexuell motivierter gedanklicher "Ausrutscher" nichts an diesem weit bedeutenderen Gebilde der Liebe ändert.

    Der Zusammenhang zwischen Liebe und Sex, was in der praktischen Auslebung wohl Treue genannt wird, ist meines Erachtens nach lediglich ein Teil unseres moralischen Selbstverständnisses, welches aber nur Ausdruck unseres Zeitgeschmackes ist und nicht eine naturgegebene Gesetzmäßigkeit, die immerdar bestand haben müsse.

    Deine Fragen implizieren mir, dass Dir folgender Link helfen könnte. Die Seite ist relativ medizinisch-nüchtern gehalten, aber sehr informativ was die Sexualität und deren Mechanismen der beiden Geschlechter angeht.

    http://www.netdoktor.at/sex_partnerschaft/index2.shtml
     
    #10
    Nata, 16 Juli 2005
  11. Ernie321
    Gast
    0
    1. 2-3 mal im Monat??? Also das gibts bestimmt dürfte aber eine totale Minderheit sein. Also bei mir ist es jedenfalls nicht so und bei den Leuten die ich kenne auch nicht. Auf Klassenfahrten wo man mit mehreren in einem Zimmer lag wollte es sich natürlich niemand selbst machen, aber jeder hatte Bock. Also nach 3 Tagen sind da schon einige die Wände hochgegangen, weils sie naja juckte..
    2. Gibst sicherlich.
    3. Kann ich nicht beantworte, war noch in keiner Beziehung.
    4. siehe 3
    5. Halte ich für sehr sehr unwahrscheinlich. Bei Männern in der Entwicklung soll es ja die hier bereits erwähnten Samenerguß im Traum geben, hab das bei mir jedoch nie feststellen können, passiert wohl auch nicht jedem.
     
    #11
    Ernie321, 16 Juli 2005
  12. SAMM
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    nicht angegeben


    ähm das halte ich für bissel überzogen, meinste nicht.

    was wäre/ist so schlimm daran es sich in einer beziehung selbst zu machen. man kann doch trotzdem guten sex haben. und dann die beziehung dran aufzuhängen und ihr dadurch den sinn zugeben *kkopfschüttel*.
    es ist für mich was ganz anderes ob ich selber mache, oder machen lasse etc.
    sicher mache ich es mir in einer beziehung erhbelich seltener selber, aber auszuschließen ist es auch nicht.
    darum macht meine beziehung trotzdem ne ganze menge sinn.
     
    #12
    SAMM, 16 Juli 2005
  13. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #13
    tangoargentino, 16 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - männliche Erregung anderes
Ebby96
Aufklärung & Verhütung Forum
23 November 2014
52 Antworten
Magda1990
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2012
2 Antworten
Shakky86
Aufklärung & Verhütung Forum
18 August 2011
6 Antworten
Test