Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Männliche Jungfrau?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Marlene80, 19 August 2006.

  1. Marlene80
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich bin seit ziemlich langer Zeit verliebt (wir reden hier von Jahren!) und an sich läuft die "Beziehung" zu diesem Mann super. Könnte mein Mann für`s Leben werden...:herz:
    Fakt ist aber, dass wir noch nie über dieses Thema gesprochen haben und fakt ist leider auch, dass noch NIE etwas zwischen uns gelaufen ist- so gaaar nix!
    Es ist so, dass wir unsere gesamte Freizeit miteinander verbringen und quasi beste Freunde sind, alles voneinander wissen etc.pp...
    Aber sobald es in diese eine Richtung geht, ist auch der schönste Video-Couch-Abend gelaufen. Er macht sofort dicht.
    Wie gesagt kenne ich ihn sehr gut und bin deshalb jetzt auf die Idee gekommen, dass es gut möglich ist, dass er noch Jungfrau ist (was für mich Null-Problem wäre). Mir ist jedenfalls keine Ex-Freundin bekannt. Allerdings, er ist 37...!
    Umgekehrt weiss er aber auch, dass ich durchaus Erfahrung mit verschiedenen Männern gemacht habe und halt fast 12 Jahre jünger bin...vielleicht hat er da ein Problem mit.
    Ich suche nach Ursachen, warum wir in unserer Beziehung nicht voran kommen, zumal ich glaube, dass er mich jetzt nicht als asexuellen Kumpel oder so sieht.
    Irgendjemand ähnliche Erfahrungen gemacht, bzw. @Männer: Hättet ihr ein Problem mit dieser Situation? Bin für jede Anregung dankbar. Wie gesagt, mir liegt richtig was an dem Kerl...
     
    #1
    Marlene80, 19 August 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Erstmal würde mich interessieren, ob ihr denn wirklich eine Beziehung führt? Hört sich irgendwie eher nach guter Freundschaft an. Wie sieht es denn mit Petting etc. aus, findet das zwischen euch denn statt?

    Wenn du gerne sex mit ihm hättest und dich das so interessiert, dann solltest du ihn wohl besser selbst fragen. Wir können da ja schlecht eine Diagnose stellen. Wenn ihr zusammen seid und Vertrauen ineinander habt, dann wird er dir auch eine ehrliche Antwort darauf geben!
     
    #2
    User 37284, 19 August 2006
  3. Marlene80
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wir führen ein gemeinsames Leben ohne Sexualität.
    Also an der Beziehung ist rein äußerlich nichts anders, als an einer "normalen Beziehung", wie ich sie früher auch schon hatte.
    Wenn unser Freundeskreis, oder sogar meine Eltern wüssten, dass da nichts läuft, würden sie aus allen Wolken fallen. Nicht das mich das schert, aber nur mal so zur Verdeutlichung...und Beantwortung deine Frage.
     
    #3
    Marlene80, 19 August 2006
  4. Ian_Curtis
    Ian_Curtis (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    es klingt für mich auch so, als sei das bei euch eher eine platonische beziehung. seid ihr zärtlich zueinander? küsst ihr euch? leidenschaftlich? ich denke, sowas ist für eine beziehung wichtiger, als blosser sex. und wenn es nicht so ist, bzw. er daran nicht interessiert ist, aber dennoch mit dir zusammen sein will, gibt es nur drei möglichkeiten: du bist nur eine freundin für ihn, er ist schwul oder halt asexuell.
     
    #4
    Ian_Curtis, 19 August 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Küsst ihr euch denn auch nicht? Sprich ihn doch mal darauf an, wieso er auf sexueller Basis nichts von dir will, ich finde das schon irgendwie merkwürdig. Wenn es nur der Sex wäre, könnte man sagen, dass er damit wirklich ein großes Problem hat, aber wenn sonst auch nichts stattfindet, ich weiß nicht... frag ihn doch!
     
    #5
    User 37284, 19 August 2006
  6. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde das auch merkwürdig...und ich schließe mich der Meinung an, dass du ihn mal drauf ansprechen solltest.
     
    #6
    Pail-san, 19 August 2006
  7. Marlene80
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Nein keinerlei Körperlichkeit. Aber nicht nur mit mir im Speziellen, sondern grundsätzlich. Da läuft eigentlich so offensichtlich was schief, dass ich schon an irgendwas psychisches oder sogar noch schlimmeres gedacht habe. Weil...mal unterm Strich: Ich bin mir eigentlich sicher, dass er mich liebt. Er liest mir nämlich ansonsten jeden Wunsch von den Augen ab :herz:
     
    #7
    Marlene80, 19 August 2006
  8. Pils
    Gast
    0
    Hi Marlene:

    was mich noch interessieren würd: Wenn noch nie was gelaufen ist, was für einen körperlichen Kontakt gab es denn überhaupt jemals zwischen euch?

    -habt ihr euch geküsst
    -wenigstens umarmt
    -"Händchen halten"
    -sehr intensive und sehr lange Blickkontakte ohne Reden (für mich auch ne Art 'Berührung')?

    oder überhaupt garnix davon?
    Also wenn es so wirklich absolut und überhaupt garnix gab, das auf ne sexuelle Beziehung auch nur entfernt hindeuten könnte, dann frage ich mich, warum du glaubst dass ihr als Mann und Frau zusammen seid.
    Evtl. will er ja wirklich nur reine Freundschaft?!?

    Wenn es aber Anzeichen für eine normale Beziehung gibt, dann könnte es halt sein, dass er irgendwelche Versagensängste hat und Angst hat, sich das momentan schöne Verhältnis mit dir kaputtzumachen.
    Wer weiß, evtl. hat er Erektionsprobleme, oder er hat kein Durchhaltevermögen oder er schämt sich für die Größe seines Teils (kann nem Mann alles mal durch den Kopf geistern!)
    Wenn bei euch ein Vertrauensverhältnis da ist, sollte es kein Problem sein solche Dinge aus der Welt zu schaffen. Das geht halt aber nur durch Kommunikation.

    Ich kann mir die Situation gar nicht so recht vorstellen. Ich meine hast du ihm in einer Eindeutigen Situation schon mal gesagt, dass du jetzt gerne mit ihm schlafen möchtest? Wenn ja, wie reagiert er da? Und wenn er abblockt, ist das dann keinerlei Gesprächsthema bei euch??
     
    #8
    Pils, 20 August 2006
  9. Schnuckelsau
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    Ich ahbe vor kurzer zeit einen Bericht über Asexuelle gesehen. Vllt ist er ja einer, und traut sich nicht, dir dies zu sagen. Könnte doch sein...
     
    #9
    Schnuckelsau, 20 August 2006
  10. _J_
    _J_ (33)
    Meistens hier zu finden
    336
    128
    188
    vergeben und glücklich
    nun ja, ich stecke in einer ähnlichen Situation, weiß aber warum sie so ist.
    Ich kann dir leider keinen besseren Ratschlag geben, als mit ihm mal zu sprechen - völlig ohne Druck.
     
    #10
    _J_, 20 August 2006
  11. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich nehme an er will --- vor allem wenn er noch keine Beziehungserfahrung hat --- das was ihr bisher habt nicht durch ein "intimisieren" der Beziehung gefähren. Das ist ein typisches Verhaltensmuster schüchterner Männer (sehe ich Zumindest bei mir im Umfeld öfter, und als ich noch single war war das bei mir auch so). Er ist "zufrieden" mit dem was er hat, weil das etwas ist, das nicht gefährdet ist. Für männliche ältere Jungfrauen (und ich fasse den Begriff jetzt mal lose mit "über 20") ist eine Beziehung ein großes Risiko, man setzt das was man hat aufs Spiel (weil gefühlt eine Beziehung schneller auseinandergeht als eine Freundschaft). Typische Gedanken (vllt. etwas überspitzt :zwinker: )sind dann solche wie "Und wenn ich ihr im Bett nicht gefalle verliere ich sie komplett!" oder "Ich kann ja nur versagen, wenn sie so erfahren ist und ich nicht, und sie verlässt mich dann garantiert für immer".
    Ich nehme an, das das auch bei ihm mit rein spielt.

    Und ehrlicherweise muss man ja auch zugeben, das diese Gedanken nicht ganz von der Hand zu weisen sind. Wenn es sexuell garnicht passt geht man danach bestimmt nicht wieder auf die Freunschaftsebene zurück, die man vorher hatte (zumindest nicht, ohne mindestens einen der Beteiligten seelisch ziemlich zu verletzen).

    Dummerweise kann ich dir keinen Tipp geben wie du damit umgehen sollst, bei mir hats auch nie mit den Frauen geklappt in die ich unglaublich lange platonisch verliebt war, sondern erst mit einer relativ unbekannten (die jetzt seit 1,5 Jahren meine Freundin ist).
     
    #11
    einTil, 20 August 2006
  12. littlesheep
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    Vll. hat er komplexe - hast du ihn den schonmal (wenn auch nur zufällig beim duschen o. Ä.) nackt gesehen? Evtl. hat er Angst sich ganz nackig vor dir zu Offenbaren?

    Und Küssen tut ihr euch auch nicht`? Nichtmal Bussy auf Mund oder so?

    Es wurde schon erwähnt: Vll. ist er echt Asexuell, sprich ihm mal darauf an, hast du den noch nie mit ihm über das geredet?

    Oder er hat Angst vor körperlicher Nähe?



    Wenn er wirklich Ängste habt könnt ihr ja Hilfe in einer Paartherapie suchen?!
     
    #12
    littlesheep, 20 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männliche Jungfrau
Firefox34
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 November 2012
8 Antworten
AlexS
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 September 2006
18 Antworten
Kai77
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 November 2005
14 Antworten