Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #1

    ... männliche oder weibliche Ärsche ???

    Inspiriert durch zwei andere Umfragen, würde es mich einfach mal interessiern, was ihr so denkt:

    Gibt es - jetzt auf Beziehung, Liebe und Partnerschaft bezogen - mehr männliche oder weibliche "Ärsche" auf dieser Welt ??

    Achja ... sinnfreie Begründungen auf eure Meinungen wären ganz interessant ... :zwinker:
     
  • Koyote
    Koyote (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    8 Juli 2005
    #2
    Es gibt mehr männliche "Ärsche"!

    Begründung: Es gibt keine Kultur in der Männer unterdrückt werden, aber genug Kulturen in denen Männer Frauen unterdrücken...

    Aber auch Frauen zeigen manchmal recht grausames Verhalten wenn es um Gefühle geht :grrr:
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #3
    Puah, gute Frage....

    Manche Frauen sind in dem Sinne Ärsche, weil die richtig verlogen werden, wenn se mal unter sich sind. Ich natürlich ausgeschlossen. :grin:

    Ich sag trotzdem Männer. Die wissen manchmal nicht, dass se ruppig sind und Dinge sagen, die Frauen verletzen.

    P.S. Will das jetzt aber auf keinen Fall pauschalieren !!
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    8 Juli 2005
    #4
    Ein Arsch ist n Arsch, egal ob männlich oder weiblich, im schlimmsten Fall haben beide nen festen Tritt verdient!
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #5
    Nee, Männer sind Ärsche und Frauen haben ihre Tage ! :zwinker:
     
  • Koyote
    Koyote (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    8 Juli 2005
    #6
    365 Tage im Jahr?:rolleyes2 :link:

    Ich wusste nicht dass einige Frauen permanent menstruieren :ratlos:
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #7
    :eek: ... willst Du jetzt sagen, Männer sind es immer und Frauen nur alle 4 Wochen ???
     
  • sad_girl
    sad_girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    8 Juli 2005
    #8
    seh selten einen schönen männerarsch. kommt dadurch, dass die meisten diese hängenden hosen tragen - was ja auch schön ist. :grin:
    und wenn dann einer mal ne knappe hose an hat, dann ist er zu 90% ein kleiner idiot ohne stil.

    mein ex hatte einen sehr geilen arsch, den man aber wegen den hosen nie gesehen hat. ahhh... da hätt ich die ganze zeit dran packen können. so richtig geil gerundet. besser als meiner. :grin:
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    8 Juli 2005
    #9
    kann es sein dass du die Frage falsch verstanden hast? ;-)


    @topic: sowohl als auch ich definier aber die Schlusslinie anders bei den zwei Geschlechtern... also ab wann ist MAnn Frau ein Arsch...
     
  • AustrianGirl
    0
    8 Juli 2005
    #10
    Interessant...:zwinker: ...aber lies dir das Thema nochmal genau durch...ich habs zuerst auch spekuliert...
    aber er meint "Ärsche" im Sinne von "Arschlöcher" ...oder hab ich jetzt was falsch verstanden? :confused:
     
  • Nadia
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #11
    Ich sage Frauen

    Begründung: WEiß ja nicht wie das bei Männern ist aber wenn Frauen unter sich sind wird meist über alles und jeden gelästert das kann ich ganz und garnicht ab.

    Lg Nadia
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #12
    nee nee ... hast das schon richtig verstanden ... ich hab mich nur etwas dezenter ausgedrückt ... :grin:
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    8 Juli 2005
    #13
    Ist das son grosser Unterschied? :zwinker:
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #14
    Ich denke die Geschlechter tuen sich da nix, nur dass sie das unterschiedlich raus lassen. Die Männer machen dann einen auf großen Macker, während Frauen im Hintergrund intriegen spinnen. Dadurch fällt es bei Frauen auch meist weniger auf, während der Mann sich offen zum Arschloch macht, arbeitet die Frau eher im Anonymen.

    So meine Meinung, ist aber stark verallgemeinert. Denke das kann man nicht ernsthaft bewerten.

    Gruß

    Chris
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2005
    #15
    Frage ist, was ist im Endeffekt schlimmer / schwerwiegender ??
     
  • AustrianGirl
    0
    8 Juli 2005
    #16
    Off-Topic:
    Jaja..."Ärsche" ist ja um so viel dezenter als "Arschlöcher" :tongue:
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.099
    133
    76
    nicht angegeben
    8 Juli 2005
    #17
    hmm: stell dir vor Frauen hätten die größeren körperlichen Kräfte als Männer.
    Dann wär die Unterdrückung der Männer so grausam,so was hätte die welt noch nicht gesehen :zwinker:

    Mal abgesehen von der Quantität- betrachten wir mal die Qualität:
    Mir ist aufgefallen wenn bei terroristen oder Diktaturen Frauen an der Spitze stehen oder beteiligt sind,dann sind die besonders grausam und besonders konsequent in ihren menschenverachtenden Handlungen. Und am beispiel Islamismus hat man ja feststellen können,dass die frauen oftmals fanatischer als die Männer sind und die Frauen die Männer sogar noch aufhetzen.
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    8 Juli 2005
    #18
    Also irgendwie versteh ich die ganze wer ist besser/schlechter Sache nicht? Was soll der Wettbewerb? Warum versuchen alle immer krankhaft, irgendwelche Unterschiede zu manifestieren und uns einzureden?

    :ratlos: :confused:
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.099
    133
    76
    nicht angegeben
    8 Juli 2005
    #19
    Naja dass Männer und Frauen unterschiedlich sind steht nun mal fest.
    Finds eher langweilig wenn immer alles gleichgeredet wird.
    Ist doch nur ne lockere Diskussion,soll ja zu keinem krieg ausarten.
     
  • nordrebell73
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2005
    #20
    das hällt sich die waage......
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste