Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

männliche Probleme beim Sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von User 20579, 16 Mai 2007.

  1. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Hallo,

    ich habe ein etwas blödes Problem und hoffe, ihr habt ein paar Ratschläge für mich.

    Es geht um meinen Freund. Das mit dem Sex wird irgendwie nicht richtig was bei uns.... dabei liegt es "erfreulicherweise" nicht an mir (ich habe die Nummer mit Schmerzen und sowas schon in der letzten Beziehung hinter mich gebracht :zwinker:) sondern an ihm. Wobei es jetzt nicht um Schuldzuweisung gehen soll...

    Erstmal ist es in der Regel nach wenigen Sekunden (!) vorbei - also meistens kommt er schon, sobald er versucht, in mich einzudringen. Das ist ja prinzipiell kein Problem und das fand ich ja anfangs auch noch einigermaßen "schmeichelhaft" - wenn auch frustrierend...
    Teilweise fängt es dann bei ihm dann auch an, wehzutun, wobei er mir nun auch nicht genau sagt, wo genau und warum. Problem dabei ist, mir sagt er nix. Die Sache wird dann einfach abgebrochen, und ich frage mich, was nun wieder los ist.

    Tja, mehr weiß ich dann leider auch nicht, was meine Ratlosigkeit erklären dürfte.

    Vielleicht kann mir jemand sagen, wie ich rauskriege, was da los ist, oder mir erklären, wie so ein Mann funktioniert und was da schiefgehen kann :zwinker: Seine erste Freundin bin ich im Übrigen nicht und ich bin auch nicht unerfahren. Allerdings überfordert mich die ganze Situation allmählich...

    Viele Grüße
     
    #1
    User 20579, 16 Mai 2007
  2. BieneJ
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    Oje du arme^^

    Das er schmerzen hat kann vll daran liegen das du evtl nicht feucht genug bist und dadurch auch sehr eng bist..
    das war bei meinem ex so das er wenn es zu eng war schmerzen hatte und dann aber auch schneller gekommen ist, wo wir schon beim nächsten punkt wären...
    habt ihr ein vorspiel?
    Red einfach mal mit ihm, versuch es lieb aber bestimment aus ihn rauszulocken und gib ihm die sicherheit das du nicht darüber lachst und es ernst nimmst.
    Ich kann mir vorstellen das das frustrierent ist.
    was ihr jetzt bloß nicht machen dürft ist das ihr euch zu sehr verkrampft,weil ihr euch (oder er) sich unter druck setzt, weil dann klappt gar nichts mehr...
    sex muss spaß machen :zwinker:

    Viel glück :smile2:
     
    #2
    BieneJ, 16 Mai 2007
  3. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Huhu,

    nein daran kanns nicht liegen. Damit hatte ich ja bis dato immer Probleme, aber bei ihm ja überhaupt nicht :schuechte Das geht sozusagen von selber...

    Viele Grüße
     
    #3
    User 20579, 16 Mai 2007
  4. BieneJ
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    mhmm das ist echt schwierig...

    kommt er beim vorspiel schon einmal?
    Vll ist das ja ne lösung das du ihn beim vorspiel zum kommen bringst,dann hält er evtl beim sex länger druch.
    sonst musst du mit deinem freund reden wie es dir geht, aber gib ihm nicht das gefühl das er ein ,,versager'' ist.
    sag das du dir darüber gedanken machst und das dich das bedrückt.
    ich glaube er setzt sich selber total unter druck und desswegen kann er nicht locker sein...
     
    #4
    BieneJ, 16 Mai 2007
  5. Rebel Tune
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi

    Wahrscheins liegts daran dass sein Vorhautbändchen zu kurz is und wenn du dann nicht feucht genug bist oder so dann zieht das ziemlich und tut weh... Und besser dann aufhören als dass es reisst, ich kenn das Problem ^^
    Scheint für mich die einzigste Lösung warum es weh tun sollte... Sprech ihn mal darauf an...
     
    #5
    Rebel Tune, 17 Mai 2007
  6. maverick87
    maverick87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Zum "zu schnell kommen":
    Vielleicht sollte er vorm Sex mal auf die Toilette gehen und seine Blase entleeren...is bei mir häufig so, dass ich zwar an sich nicht merke, dass ich muss aber doch kann und wenn ich vorher auf Toilette geh, dann kann ich definitiv länger!

    Zum "er hat Schmerzen":
    Ich kann mir gut vorstellen, dass da er ja schon beim ersten Eindringen kommt (deiner Erklärung nach) er ja an sich "fertig" ist. Meine Vermutung ist, dass er dann schlichweg überreizt ist...
    Schlag ihm doch mal vor, dass er dich wenn er wieder mal so früh gekommen is erstmal oral verwöhnt und ihr danach noch ein "Rückspiel" macht...
     
    #6
    maverick87, 29 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - männliche Probleme beim
Elderane
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 April 2016
71 Antworten
Tobmei
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 November 2013
7 Antworten
Test