Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • der_paul
    der_paul (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2006
    #1

    Männliche Selbst-Anal-Stimulation mit komischen Gleitmitteln?!

    Tja, also ... um was es geht wird ja aus dem Titel erkenntlich.
    Ich hab mal "rumgeforscht", im Internet und im Freundeskreis, wir sind da eher locker, und -ach je- was da für Gleitmittel zu Tage gefördert werden.
    Der eine holt sich einen runter mit Brisk Haargel (ist das Gel?), der andere mit Margarine, ... was jetzt das Anal-Thema betrifft, da ist von Babyöl und Bodylotions die Rede.
    Ich frag mich nur, ob das gesund ist. Und ob man an normalem Gleitgel wirklich sparen muss... :ratlos:
    ??? Weiß da jemand was?
     
  • emigrante
    Gast
    0
    12 Januar 2006
    #2
    naja es gibt dieses gleitgel auf wasserbasis. das kannst du mal versuchen. ansonsten tut es olivenöl denk ich auch mal sehr gut. wichtig ist, soweit ich weiss, ph-neutrales......zeug. sonst brennt es. :zwinker:
     
  • geilsein
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    Single
    13 Januar 2006
    #3
    Es kann doch nicht so schwer sein, einfach in nen Sexshop zu gehen und ein gutes Gleitmittel zu kaufen. Bäh, wenn ich nur daran denke ... Haargel oder Margarine .... würd ich net wollen!!

    Ich kann nur empfehlen: Erozone - supergut!!
     
  • Jericho
    Jericho (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2006
    #4
    Oh man, wie arm ist das denn?! Ist doch überhaupt kein Problem im Sexshop oder im Drogeriemarkt um die Ecke Gleitcreme zu besorgen....Babyöl sollte man nicht für den analen Bereich benutzen...ist nicht so gut für die Darmflora...
     
  • emigrante
    Gast
    0
    13 Januar 2006
    #5
    ich würde wasserbasierendes gleitgel benutzen. das ist am besten wieder abzuwaschen und auch irgendwie am neutralsten. :engel:
     
  • hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    0
    Single
    13 Januar 2006
    #6
    also bei sowas würde ich auch net sparen...lieber richtiges gleitgel kaufen.
     
  • bitho
    bitho (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2006
    #7
    es gibt doch wirklich in jedem etwas grösserem ort ein sex-shop!!! wieso muss man dann auf sowas ekeliges wie margarine zurückgreifen????
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    13 Januar 2006
    #8
    Ich tendiere doch auch mehr zum richtigen Gleitmittel. Wenns um meinen Körper geht, wage ich lieber keine Experimente....
     
  • texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.065
    123
    1
    Single
    13 Januar 2006
    #9
    Wenn dann mit richtigem Gleitmittel, gibts in jedem Drogeriemarkt und auch in Supermärkten hab ich es schon gesehen. Preislich sind die nun auch wirklich nicht so teuer als dass man da mit anderen Sachen herumexperimentieren müsste.
     
  • der_paul
    der_paul (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2006
    #10
    Nee, ist klar;
    ICH hab ja kein problem damit, mir im laden welches zu kaufen.
    ich hab mich nur gefragt, wer der doofe ist.
    DIE, weil sie mit so seltsamen sachen rumexperimentieren oder ICH, weil ich geld dafür ausgebe.
     
  • texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.065
    123
    1
    Single
    13 Januar 2006
    #11
    In dem Fall dann die :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste