Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Caramel bon bon
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    103
    7
    Single
    28 November 2007
    #1

    männlichen Orgasmus herauszögern?

    Hi,
    ich würde manchmal ganz gerne meinen Orgasmus etwas hinauszögern. Ich habe mal etwas über den PC-Muskel gelesen mit dem Mann das wohl steuern kann. Aber wie funktioniert das jetzt im Genauen? Ich weiß welcher Muskel das ist, leider halt nicht was ich mit dem machen soll...
     
  • jolle2907
    jolle2907 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    28 November 2007
    #2
    nabend,

    hier Selbstversuch PC-Muskel-Training: der multiple Orgasmus beim Mann ist das schon mal recht ausführlich erklärt worden...

    kurz: du musst versuchen, den muskel zu trainieren, damit du ihn später ca. 10 Sekunden anspannen kannst

    1: wenn du kurz vor dem Höhepunkt bist einmal anspannen und kurzes Päuschen machen, so kannst du die erektion etwas abkühlen (funzt zumindest bei mir)
    2: du überschreitest den "es gibt kein zurück mehr" punkt und hälst dann den muskel angespannt, dann kommt nix raus, "er" bleibt fit und es kann weitergehen
    3: alternativ kannst du auch mit der hand auf den (Damm?) drücken, das hat den selben effekt, wie den muskel anspannen
     
  • sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    28 November 2007
    #3
    .....
     
  • jolle2907
    jolle2907 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    28 November 2007
    #4
    sternschnuppe, du musst aber auch verstehen, dass man(n) sich besser fühlt, wenn er weiß, dass er auch länger als 2..3 minütchen kann
     
  • Caramel bon bon
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    7
    Single
    28 November 2007
    #5
    Nee also meine Freundin ist da nicht immer gaaanz zufrieden gestellt, wenn ich gleich komme. Sie kommt erst nach so ca 5-15 Minuten in Wallung, je nachdem. Und erst dann fühlt sich mein Höhepunkt bei ihr so richtig gut an. Bei mir dauerts dann außerdem meißtens ein wenig, bis ich wieder Lust bekomme.
     
  • nylonfreak71
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    28 November 2007
    #6
    Ich habe auch das Problem und war auch deswegen schon beim Arzt. Des wichtigste dabei ist dein Kopf. Es klappt auch net immer, aber der Kopf muß frei sein, dachte auch der ist doch immer frei oder des geht leicht. ne ne du denkst als Mann immer und dann ist er net frei. Bei mir klappt es am besten spontan. Da kann ich am längsten ohne Hilfsmittel. Du kannst auch mal dir die Kondome von Durex pervorma holen, die haben ein gel drin das die Empfindungen hemmt. Klappt ganz gut. Drauf machen, wirken lassen und Poppen, oder wer net mit condom will machts runter und Poppt.
     
  • Caramel bon bon
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    7
    Single
    30 November 2007
    #7
    bis jetzt ist es bei mir noch kein Problem. Aber es interessiert mich einfach und ein wenig Skill im Bett schadet nie :grin: Auf mein klein bisschen Erfahrung berufend, brauchen Frauen etwas länger zum Höhepunkt und können außerdem mehrere bekommen. Da will man doch mithalten können oder? :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste