Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Märchen vom gemeinsamen Orgasmus

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von ines2003, 17 August 2003.

  1. ines2003
    Gast
    0
    Hallo...
    Habe hier im Forum schon oft was zum Thema gemeinsamer Orgasmus gelesen.
    Ich finde, das daß Thema viel zu überbewertet wird.
    Bei mir und meinen Freund kommt es nur sehr selten dazu, das wir zusammen kommen.
    Mal ehrlich wer schafft das den wirklich immer !!!!!
    Ich glaube das da auch sehr oft Wunschphantasien zur Realität gekehrt werden, falls nicht überzeugt mich.
    Bei uns ist es meist so, das zuerst er mich zum Höhepunkt bringt, und ich ihn abschließend zum Orgasmus bringe.
    Uns gefällt es auch so besser, da man sich so viel besser auf den Orgasmus des Partners konzentrieren kann.
    Für mich ist es so z.B. das Größte , wenn ich ihn tief in die Augen schauen kann und seine Reaktionen mitbekomme während er kommt.
    Er sagt, das es ihm genauso geht.
    Bei einen gleichzeitigen Orgasmus würde einen das glatt entgehen, da man viel zu sehr auf sich selbst konzentriert ist.
    Also jetzt mal ehrlich ........, wer von Euch macht’s genauso, oder legt Ihr doch viel Wert auf den gemeinsamen Höhepunkt ???
     
    #1
    ines2003, 17 August 2003
  2. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Bei uns ist es auch so, dass ich zuerst komme und dann er. Aber es passiert sehr häufig, dass er, wenn er mich kommen sieht, auch direkt kommt, und dann kommen wir halt ziemlich gleichzeitig.

    Wir Frauen können das glaube ich nicht so sehr beeinflussen, es scheinen eher die Männer zu sein, die auf uns warten, damit wir gemeinsam kommen können. :zwinker: Finde aber nicht, dass das Thema sehr überbewertet ist. Ich finde es total schön, wenn er mit mir zusammen kommt und denke nicht, dass ich viel verpasse ansonsten. Wenn ich ihm zuschauen möchte, wir er kommt, dann sage ich das vorher oder deute es an, dann ist das auch okay. Aber dann kommt oft nur einer von uns, weil derjenige nachher keine Lust hat weiterzumachen. :zwinker:
     
    #2
    Lila, 17 August 2003
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich persönlich lege keinerlei Wert auf einen gemeinsamen Orgasmus - aus den Gründen, die beim Eröffnungsthread schon erwähnt wurden.
    Ich liebe es wirklich, seinen Orgasmus in vollen Zügen mitzubekommen und auskosten zu können... wenn ich einen Orgasmus habe, bekomme ich allerdings sehr wenig oder kaum was von meiner Umgebung mit. Würden wir gleichzeitig kommen, würde ich etwas verpassen, was mir sehr wichtig ist und mir viel Freude bereitet. Deswegen verzichte ich dankend darauf, und niemand wartet auf irgendwen oder sonst was :smile:
     
    #3
    Teufelsbraut, 17 August 2003
  4. seltsam
    seltsam (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wir kamen noch nie gemeinsam und großen wert leg ich da auch nich drauf. ich geb meinen vorrednern recht, is doch viel schöner, wenn man den anderen kommen sieht :drool:
     
    #4
    seltsam, 17 August 2003
  5. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Och nett isses schon, aber dass man den Orgasmus vom Partner mitbekommt passiert ja eh so häufig, da kann es auch mal anders sein!

    Hatte in meiner Sexkarriere jetzt vielleicht so 20 mal nen gemeinsamen!
     
    #5
    Chilly, 17 August 2003
  6. dibine
    Gast
    0
    Nee, zusammen kommen ist uns auch nicht wichtig.
    Es ist viel schönen den Partner dabei zu erlebn, etwas, was mich dann auch schnell ziemlich rammelig macht und was ich geniesse. :clown:

    Das Märchen vom gemeinsamen Orgasmus, ja auch schon gehabt, aber so prall finde ich es nicht, s.o. :grin:

    D.
     
    #6
    dibine, 17 August 2003
  7. succubi
    Gast
    0
    wir hatten noch nie einen gemeinsamen orgasmus und ich leg auch keinen wert drauf. wozu denn auch?! wie schon gesagt wurde, find ich es schöner wenn ich mich bei seinem orgasmus auf ihn konzentrieren kann und bei meinem orgasmus auf mich.

    is wohl wirklich ein thema, dass von diversen hollywoodschinken oder auch von pornos herrührt, die das ganze so aufbauschen. kommt wohl bei den wenigsten paaren in der form vor.

    man sollte sich schon lieber mit realistischen dingen auseinandersetzen. :zwinker:
     
    #7
    succubi, 17 August 2003
  8. supergirl_007
    0
    wir hatten zwar schon ein paar mal einen gemeinsamen orgasmus aber viel gebracht hats uns beiden nicht. sicherlich ist die tatsache ganz toll das man mal gleichzeitig gekommen ist und sozusagen gleichzeitig "fertig" war, wobei ich mich den anderen völlig anschließe.
    wenn man gleichzeitig einen orgasmus hat, kann man sich einfach nicht auf den anderen konzentrieren und dessen orgasmus spüren, oder genießen. für mich selbst auch überhaupt nicht so, denn wenn ich einen orgasmus habe, bin ich sozusagen "weg" und kann den von meinem partner 0, gar nicht genießen/spüren..
    darum halt ich eigenltich überhaupt nichts davon, wobei wir wie gesagt schon ein paar gemeinsam hatten, und die tatsache ganz schön war, mehr aber auch nicht...
     
    #8
    supergirl_007, 17 August 2003
  9. bei mir klappt das recht gut... so in 7ß-8ß% der fälle...
    und zwar sieht das so aus, ich merke schon so ein paar minuten bevor sie kommt, dann erhöht man halt die geschwindigkeit und da gibt es ja noch den männlichen pc-muskel, mit dessen hilfe kann man ja enorm schnell kommen...
    also wartet man ein bissl, spannt das ding immer wieder an, und schwupp-diwupp, kommt man (mehr oder weniger) gemeinsam :grin:
     
    #9
    ShowMeHow2Live, 17 August 2003
  10. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich bin auch schon oft mit meinem Freund zusammen gekommen. Wir haben da nie draufhin "gearbeitet", aber es hat sich halt so ergeben. Ich finde es neben der Variante (die wir auch oft haben) - erst komme ich, dann er - doch sehr schön.
     
    #10
    User 7157, 17 August 2003
  11. snopie
    Gast
    0
    da kam gerade ne doku im Fernsehen, in der u.a. genau das Thema zusammen kommen behandelt wurde.
    Als Rat wurde sowohl mann als auch frau gegeben, die Beckenmuskulatur durch an- und entspannen zu trainieren. Es hieß da, einfach die Muskeln, mit denen der Urinausfluß verhindert werden kann, immer wieder zu trainieren. Mit diesen trainierten Muskeln kann der Mann seinen Orgasmus verzögern (und die frau wohl auch beeinflußen).
    Kennt sich da jemand von euch genauer aus (eigene Erfahrungen?)
     
    #11
    snopie, 18 August 2003
  12. Jeanny
    Gast
    0
    ein gemeinsamer orgasmus is was schönes - aber nix was zwingend IMMER sein muss, absolut nicht. wenn es passiert, isses gut - aber wenn nicht hat das auch seine vorteile (wie schon gesagt wurde): man kann sich besser auf den partner konzentrieren und das ist auch was schönes. :downunder
     
    #12
    Jeanny, 18 August 2003
  13. Felicitas86
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ snopie

    hast du gestern die reportage auf n24 gesehen?

    auf jeden fall kam da auch sowas. da wurde auch erzählt, dass der mann kurz vor seinem orgasmus irgendeinen muskel anziehen sollte, um so einen orgasmus zu bekommen ohne zu ejakulieren. so könnte auch der mann multiple orgasmen erreichen. meint ihr, dass das klappen könnte????
     
    #13
    Felicitas86, 18 August 2003
  14. snopie
    Gast
    0
    @felicitas86
    ja, genau diese doku meine ich.
    Es hieß dort, dass man seine Muskeln trainieren kann und soll, frau und mann, wenn ich mich noch richtig erinnere.

    (war schon recht nett, wie sie erzählt haben von den durchschnittszeiten, bis ein orgasmus kommt, beim mann 11 min, bei der frau 27 min, dafür kann der mann i.a. keine multiplen orgasmen kriegen, außer er trainiert)

    Wie realistisch klingt das denn?
     
    #14
    snopie, 18 August 2003
  15. texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.064
    123
    1
    Single
    Einen gemeinsamen Orgasmus hatte ich glaub ich 3 mal mit meiner Ex (in über 2 Jahren!), mit denen davor hatte ich es nie. War zwar sehr schön, genauso schön ist es aber, den Orgsamus der Partnerin voll mitzuerleben. Ich würde jedenfalls keine Übungen etc. machen, um so öfter einen gemeinsamen Orgasmus zu erreichen. Auch meinen Ex' war das absoult egal.
     
    #15
    texx, 18 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Märchen gemeinsamen Orgasmus
salina
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Januar 2016
74 Antworten
mubitsche
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 August 2006
17 Antworten
Test