Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

möchte diesen menschen nicht verlieren :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von conci, 29 Dezember 2006.

  1. conci
    conci (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Single
    ja wie soll ich anfangen

    bin jetzt fast 22 und meine freundin ist 25... wir sind im april diesen jahres zusammen gekommen und hatten bis vor 3 monaten eine wirklich wunderbare zeit. darauf geh ich gleich näher ein. sie ist meine erste richtige Beziehung..

    es hat alles damit angefangen, dass sie vor ca. 3 monaten gesagt hat, dass sie vorerst keinen sex mehr möchte. sie hat mir gründe dafür genannt und ich habe dies respektiert. sie war nicht mehr so offen zu mir, sie wollte einfach keine nähe mehr zu mir, wie sie jetzt gesagt hat. dass einzige was noch da war, waren nur kleine küsse und händchen halten. ich habe mir zwar gedanken gemacht, aber dass so was dann geschieht hätte ich nicht erwartet :frown:

    da ich zeitsoldat bin, war ich in dem zeitraum (sep/okt) auch einige zeit auf achse. im nov/dez war ich zwei monate auf einem lehrgang.am wochenende bin aber immer nur wegen ihr nach hause gefahren (insgesamt 14h im zug pro we). dann diesen di/mi hat sie mir nun alles erzählt....

    es gibt da einen exfreund, der bei ihr im dorf lebt.dieser hat körperliche gebrechen und ist im grunde immer auf hilfe angewiesen.das konnte sie nicht ertragen. so kam es, dass sie für ihn sauber gemacht hat und einkaufen war. ohne mir dies zu erzählen.sie sagt selber, dass sie ihm helfen musste.das kann ich ihr auch nicht zum vorwurf machen...

    das problem ist nur, dass sie wieder gefühle für ihn entwickelt hat und nicht mehr weiß was sie will.sie ist wohl nie über ihn hin weggekommen. am anfang unserer beziehung bin ich mit ihr zu ihm gegangen, weil sie noch was abgeben musste.mein schatz ist damals in tränen ausgebrochen und ich war bei ihr. dieser mann hat ihr immer nur schlechtes getan. er beleidigt und beschimpft sie. aber sie läßt sich das gefallen.... und trotzdem hat sie ihm geschlafen (2x) während ich auf lehrgang war, wie sie mir gesagt hat.

    sie sagte zu mir, dass sie noch niemand so liebes wie mich kennengelernt hat. ich räume für sie die steine aus dem weg, sagte sie. sie hat selber genug probleme, sei es zu hause oder in der uni. ich habe immer zuerst an sie gedacht, immer. das hätte sie auch noch nie in ihrem leben erfahren.

    dieser mensch ist so wunderbar, ich liebe sie über alles. deshalb verzeihe ich ihr auch. gestern haben wir uns vorerst zum letzten mal gesehen. sie will sich zeit lassen und klar im kopf werden.ich werde mich nicht bei ihr melden o.ä. ich glaube ich würde mir da nur selber weh tun

    wir haben uns gestern auch wieder geküsst, es waren kleine küsse aber ich hab gemerkt, dass da wieder gefühle in ihren küssen waren. darauf hoffe ich jetzt, weil ich diesen wunderbaren menschen nicht verlieren möchte


    ich weiß ich stelle hier keine frage oder so was. aber ich musste das irgendwo niederschreiben. es klingt wahrscheinlich etwas verworren das alles, weil ich das alles mit tränen geschrieben habe...

    gruß conci
     
    #1
    conci, 29 Dezember 2006
  2. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Mein Mitleid... Also es klingt hart, aber diese Schlampe solltest du schnellstmöglich vergessen. Sie hat dich und dein Vertrauen betrogen. Das sagt mir, dass sie dich nicht mehr wirklich liebt.
    Sie ist selbst schuld wenn sie zu blöd ist ihr leben in den Griff zu kriegen.

    Du solltest ihr beschissenes, verlogenes Leben nicht ausbaden. Du merkst das es dir nur weh tut.
    Sie wird es nämlich immer- und immer wieder tun...
     
    #2
    Mr. Keks Krümel, 29 Dezember 2006
  3. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich muss dem Keks Recht geben.

    Wenn man betrogen und belogen wird, sollte man sich wirklich zu schade sein. Der Mensch kann nicht der Richtige für einen sein, denn der Richtige würde dich niemals hintergehen.

    Wenn du ihr verzeihen willst und weiterhin ihr hinterherlaufen willst dann sei dir bewusst dass es immer wieder solche Situationen geben wird. Man sollte immer sich selber an erste Stelle setzen. Wenn du ihre Bedürfnisse deinen vorziehst tust du ihr damit keinen Gefallen, denn man wird dir anmerken dass du gar nicht glücklich damit bist.
     
    #3
    LaPerla, 29 Dezember 2006
  4. KleinerRomeo
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    103
    2
    Single
    Ja! Muss ich auch sagen! Bei Fremdgehen hörts auf! Könnte ich meiner Freundin nie verzeihen!
     
    #4
    KleinerRomeo, 29 Dezember 2006
  5. bandwuermche
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hinzukommt meiner Meinung nach auch dass sie sich ziemlich lange Zeit gelassen hat dir alles zu erzählen ich meine erst sagt sie will nicht mit dir schlafen aus irgendwelchen Gründen die offenstlich aber andere hatten und führt dann weiter eine Beziehung mit dir und nutzt deine Gutmütigkeit aus... also ich empfinde das als ziemlich unfair. Ich denke du solltest dich von ihr trennen dich hat sie nicht verdient ...
     
    #5
    bandwuermche, 29 Dezember 2006
  6. kAuz
    kAuz (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    jo. Dieses "ich schau erstmal wie es sich an beiden Fronten entwickelt, um dann Schlüsse zu ziehen" .. Ein Traum. Ich find diese Frauen klasse. Mit anderen Typen Spass haben, aber dann keine Konsequenzen aus der Sache ziehen und fair zum Freund sein..
     
    #6
    kAuz, 29 Dezember 2006
  7. mic6121
    mic6121 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    Ui, das ist echt hart. Ich könnte das glaub ich net. Aber ich bewundere dass Du das so schaffst, andererseits befürchte ich halt auch, dass Sie Dich mehr oder weniger "ausnutzt".
    Meine Vorredner(in) haben das wohl eher auf den Punkt gebracht. Wenn Du jetzt - wie Du ja beschreibst - Sie nicht verlassen kannst/möchtest, dann rate ich Dir einen festen Zeitpunkt zu setzen wo Du Dich entscheidest ob Du so weiter machen möchtest oder ob Du dies dann lieber beendest. Ansonsten kannst Du da wirklich dran kaputt gehen. Denk auch ein bischen an Dich und deine Zukunft!

    Viele Grüsse und ich dürck Dir alle Daumen!
     
    #7
    mic6121, 29 Dezember 2006
  8. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    ...
    ...
    Jung, mach dich doch nicht bekloppt... mach mal die Augen auf! Du klammerst dich an den imaginären letzten Strohhalm... wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du gar keine Ratschläge hören, aber in der Situation... lies dir deinen text doch selber mal durch. Du machst alles für sie, und sie macht genau was für dich? Genau! Sie betrügt dich und hat auch noch Gefühle für irgend einen anderen Hanswurst... mal ehrlich, wie kann man so was sehenden Auges mitmachen? Sieh zu, dass du aus der Sache raus kommst!
    ...
    Wenn du sie schon nicht verlieren willst (warum?) dann mach wenigstens eine "Pause", schaff Abstand, streich sie mal für zwei Wochen aus deinem Leben... und dann schau a) ob du dich nicht besser fühlst b) ob sie danach deinen Namen noch kennt.
     
    #8
    many--, 29 Dezember 2006
  9. zahlwerk
    zahlwerk (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    lass es lieber sein... wer sagt denn, das sie jetzt nicht gerade bei ihm ist, und da ihre denkpause verbringt?

    ein ultimatum nützt dir wenig, weil selbst wenn sie sich für dich entscheidet, es würde in ihren herzen eine lücke sein und dann macht sie dann schluss, bzw, die Beziehung steht auf sehr wackeligen beinen.

    gruss
     
    #9
    zahlwerk, 29 Dezember 2006
  10. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Hmm klingt nach einer ziemlich ungesunden Beziehung, die sie mit diesem Typen da hat. Sie sorgt für ihn und er trampelt auf ihr rum. Ich hoffe in euer beider Interesse, dass sie sich für dich entscheidet.
     
    #10
    Britt, 29 Dezember 2006
  11. conci
    conci (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    Single
    sie ist keine schlampe, sie war der erste mensch, der mich liebte wie ich bin.ihr tut das ja auch alles leid und sie könnte mich verstehen, wenn ich sie aufgeben will...

    ich werde diese frau aber nicht aufgeben, weil ich an meine zukunft denke und diese frau ein teil meiner zukunft werden soll. jeder mensch macht fehler, und man soll auch verzeihen können. und ich verzeihe ihr. sie verdient eine neue chance...

    ich wie auch sie müssen jetzt erstmal klare gedanken fassen. und ich hoffe, dass sie die richtige entscheidung trifft.

    danke @ britt, das hat mir kraft gegeben
     
    #11
    conci, 29 Dezember 2006
  12. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Hey ich kann dich in diesem Fall sehr gut verstehen.Mir gehts im Moment fast ganz genauso wie dir und weiß,wie du dich fühlst.Wurde letzten Samstag auch verlassen und verstehe bis heute nicht den wirklichen Grund.:-(.Ich weiß aber das ich ihn liebe und würde auch gerne kämpfen.Aber mich hindert irgendwas daran.Mir gehts nich schlecht ohne ihn aber vermissen tue ich ihn trotzdem ständig...:cry:
     
    #12
    D in love, 29 Dezember 2006
  13. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Wie gesagt, keiner kann dich in deiner Entscheidung aufhalten. Es is dein Leben.

    Aber wenn du mal wieder nen Thread aufmachst und es wieder um diese Frau geht, die dein Herz bricht und dich wieder betrügt, ja dann werde ich lachend auf diesen Thread zeigen.

    Du sagst
    Ich sage, dass liegt in der Betrachtungsweise.
    Die Argumentation
    Gilt da nicht. Denn wie du selbst sagst, sie war der erste Mensch. Aber sie wird garantiert nicht der einzige Mensch sein.
    Du hälst vlt auch aus dem Grund an ihr fest, weil du angst hast nie mehr etwas zu kriegen, weil du vermutlich wenig selbstbewusstsein hast, oder dich als nicht liebenswert betrachtest.
    Mag sein.
    Muss aber nicht.

    Klar schmerzt der Verlust einer "großen Liebe", aber bei dieser einen Liebe bleibt es nicht.
    Was meinste wie viele Leute sonst wohl single wären :zwinker:
     
    #13
    Mr. Keks Krümel, 29 Dezember 2006
  14. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Ich denke, wenn man auf nichts mehr hoffen kann, ist alles aus. Ich bin der Meinung, es gibt nur wenige Menschen, die sehr gut zu einem passen, so gut dass man sein Leben mit ihnen verbringen kann. Und es scheint so, als ob deine Freundin einer von diesen ist, auch wenn es momentan nicht so gut aussieht... Ich will dir keine Hoffnung machen, aber ich bin der Meinung, dass das Zerstören von Hoffnung falsch ist. Ich hoffe für dich, dass sich alles zum Guten wendet, und dass du ihr wirklich so verzeihen kannst, wie du sagst.
     
    #14
    User 65313, 30 Dezember 2006
  15. conci
    conci (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    Single
    das ist deine meine meinung kekskrümmel

    aber wenn man mit dieser liebe geweint hat, dann seh ich das anders. ich werde wahrscheinlich das nächste jahr immer von zu hause weg sein, und wenn ich daran denke, dass ich dann niemanden habe... das tut mir so unheimlich weh.

    dieser mensch hat mir zum erstenmal das gefühl gegeben, dass ich was besonderes bin. und das gebe ich nicht einfach auf

    danke dir bria, es gibt doch noch menschen, die wie ich fühlen und nicht alles verurteilen
     
    #15
    conci, 30 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - möchte diesen menschen
theAsking1
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2016
34 Antworten
Earl von H
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
11 Antworten
falke1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
14 Antworten
Test