Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Möchtet ihr, dass euer Partner wie ein Pornodarsteller massenweise ejakuliert?

  1. Oh ja :drool: Ich liebe starke Gesichtsbesamung. Mehr, mehr.

    5 Stimme(n)
    25,0%
  2. Ich finde das lustig, aber richtig geil werde ich davon nicht :-D

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Echter Samen ist natürlich besser, aber als Ergänzung finde ich sowas ganz OK.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Das würde mich kaltlassen.

    3 Stimme(n)
    15,0%
  5. :ratlos: Um Gottes willen. Ich will doch nicht ertrinken.

    12 Stimme(n)
    60,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    9 Juni 2009
    #1

    Möchtet ihr, dass euer Partner wie ein Pornodarsteller massenweise ejakuliert?

    Ich habe irgendwo mal gelesen (vielleicht war das auch ein Thread in diesem Forum :grin:), dass die Samenflüssigkeit, die in Hardcorepornos etwa beim Blowjob/Handjob massenweise ins Gesicht gespritzt wird, nicht echt sein soll sondern irgendeine künstliche Flüssigkeit sei.
    Wenn nun euer Partner beim Blowjob/Handjob mit dieser Flüssigkeit aus der Tube, die er neben seinem Penis bereithält, literweise Samen-ähnliche weiße Flüssigkeit spritzt, würde euch das richtig aufgeilen? :drool: :drool: :drool:
     
  • harasjr
    Benutzer gesperrt
    363
    43
    1
    nicht angegeben
    9 Juni 2009
    #2
    ????

    ich versteh das nicht.

    oh gott nein!
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.499
    598
    8.448
    in einer Beziehung
    9 Juni 2009
    #3
    grosse mengen an echtem sperma können manchmal ganz nett sein - aber um himmels willen nix künstliches, da würd ich höchstens nen lachanfall kriegen.
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    636
    in einer Beziehung
    9 Juni 2009
    #4
    Ich habe keine Lust, nach jeder "Ejakulation" neu zu tapezieren :kopfschue :grin:
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    9 Juni 2009
    #5
    Nun ja das geht aber einfach nicht! Maximal sind es halt 6 ml oder so!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2009
    #6
    Ich hab noch nie verstanden, warum in Pornos so viel Wert auf solche Spermafluten gelegt wird.
    Sperma ist für mich Begleiterscheinung - beim Orgasmus gibts meist eine Ejakulation, also auch Sperma. Das ist nicht eklig, aber für mich nicht im Zentrum des Interesses. Mir gehts um das Lustempfinden. Sperma ist halt "Nebenwirkung".

    Wenn ich dann mal Kinder wollen sollte und nicht mehr verhüte, wirds wohl relevanter für mich und für ihn als heute, aber jetzt könnte ich auch auf Sperma verzichten. So spannend finde ich Sperma nun nicht, auch wenn ich das Wissen, dass in der Samenflüssigkeit Millionen von Samenzellen herumwuseln, interessant finde und als eine "clevere Verschwendung" ansehe.

    Wenn mein Freund plötzlich eigens künstliches Sperma regnen ließe, lachten wir uns wohl beide ziemlich krumm...
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    9 Juni 2009
    #7
    Puh, nein. Ich find das Zeugs zwar auch nich eklig oder abstoßend, aber es ist doch wesentlich weniger Sauerei, wenn sich das Spermavolumen in Grenzen hält. Zumal ich es möglichst zeitnah abwaschen muss, weil ich davon einen nervigen roten Ausschlag bekomme, der auch noch juckt.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    9 Juni 2009
    #8
    wo ist die option "am besten wäre gar kein so ein zeug"? :ratlos:
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.499
    598
    8.448
    in einer Beziehung
    9 Juni 2009
    #9
    also, ich muss sagen, ich bin mit den mengen durchaus höchst zufrieden :zwinker:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    9 Juni 2009
    #10
    Als ob du es mit einem Messbecher gemessen hättest :-o
     
  • User 17565
    Benutzer gesperrt
    604
    113
    69
    nicht angegeben
    9 Juni 2009
    #11
    Wenn nun euer Partner beim Blowjob/Handjob mit dieser Flüssigkeit aus der Tube, die er neben seinem Penis bereithält, literweise Samen-ähnliche weiße Flüssigkeit spritzt, würde euch das richtig aufgeilen?

    Also mich würde eine künstliche Flüssigkeit überhaupt rein gar nicht aufgeilen. Ich stehe nur auf sein natürliches Sperma. :drool: Ich mag es aber, wenn mein Freund richtig heftig und weit spritzt. (Ich sehe es gerne, wenn er spritzt und mag sein Sperma und spiele gerne damit rum, da ist etwas mehr Sperma "praktischer".) :engel:

    Liebe Grüße.
     
  • ElisaLiebtDich
    Sorgt für Gesprächsstoff
    159
    41
    0
    nicht angegeben
    9 Juni 2009
    #12
    lol, nö, was für ne blöde Idee :tongue:
     
  • User 78066
    User 78066 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.347
    168
    264
    Verheiratet
    11 Juni 2009
    #13
    Oder einen neuen Teppich zu verlegen :tongue: :zwinker: :grin:

    Also ich will nur das Original! Künstlich finde ich für mich blöd und albern (ich habe hier irgendwo Lachanfall gelesen). Das hat ja überhaupt nichts mehr mit ihm zu tun.

    Also deutlich : Neeeeeeeeeeeeeeeeeee! :smile:
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    636
    in einer Beziehung
    11 Juni 2009
    #14
    Off-Topic:
    Umschreiben wir das ganze einfach unter dem Oberbegriff Grundsanierung :-D :eek:
     
  • *PennyLane*
    0
    11 Juni 2009
    #15
    Wat, er hat ne Tube mit künstlichem Sperma drin, die er neben dem Penis festhält und auf die er dann beim Orgasmus gleichzeitig drückt?

    Hab ich das richtig verstanden??! Ich hoffe nicht :-D!
     
  • Similein
    Gast
    0
    20 Juni 2009
    #16
    ....
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.216
    598
    5.748
    nicht angegeben
    9 Juli 2009
    #17
    Ich selber wäre gerne "spermafrei" (außer natürlich ich will irgendwann mal Kinder).
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste