Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Möchtet ihr eine befristete oder eine unbefristete Stelle?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 20 März 2010.

?

Möchtet ihr eine befristete oder eine unbefristete Stelle?

  1. Bin w: Das ist mir erstmal egal. Hauptsache ich habe einen Job, der mir gefällt.

    6 Stimme(n)
    25,0%
  2. Bin w: Ich möchte lieber eine befristete Stelle, weil ich noch unentschieden bin.

    1 Stimme(n)
    4,2%
  3. Bin w: Ich möchte lieber eine unbefristete Stelle, auch wenn mir gekündigt werden kann.

    6 Stimme(n)
    25,0%
  4. Bin w: Ich möchte lieber eine unkündbare Stelle, etwa als Beamte oder Betriebsrätin.

    3 Stimme(n)
    12,5%
  5. Bin m: Das ist mir erstmal egal. Hauptsache ich habe einen Job, der mir gefällt.

    1 Stimme(n)
    4,2%
  6. Bin m: Ich möchte lieber eine befristete Stelle, weil ich noch unentschieden bin.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Bin m: Ich möchte lieber eine unbefristete Stelle, auch wenn mir gekündigt werden kann.

    5 Stimme(n)
    20,8%
  8. Bin m: Ich möchte lieber eine unkündbare Stelle, etwa als Beamter oder Betriebsrat.

    2 Stimme(n)
    8,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    In Deutschland gibt es immer befristete Stellen.
    BA-Chef Weise gegen Zunahme bei befristeten Stellen | tagesschau.de
    Was Politiker dazu sagen hört man häufig in den Medien. Aber was sagen die Arbeitnehmer dazu? Möchtet ihr persönlich, dass euer aktueller Job eine auf wenige Jahre befristete Stelle ist oder eine im Prinzip unbefristete Stelle, wenn auch eine betriebsbedingte Kündigung möglich ist?
     
    #1
    Theresamaus, 20 März 2010
  2. honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    433
    128
    171
    nicht angegeben
    Grundsätzlich natürlich ist mir eine unbefristete Stelle lieber, um endlich mal vernünftig planen zu können.
    Ist es jedoch der Job für mich schlechthin, dann auch gerne befristet.
     
    #2
    honi soit qui mal y pense, 20 März 2010
  3. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn ihr eine unbefristete Stelle habt oder gehabt habt, konntet ihr euer Leben wirklich so gut planen wovon andere träumen? Oder wurdet ihr trotzdem gekündigt?
     
    #3
    Theresamaus, 20 März 2010
  4. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.107
    Single
    Es kommt immer drauf an, was ich will.

    Ich würde z.B. nach Abschluss meines Studiums erst mal eine befristete Stelle im Ausland annehmen, so dass ich mir das Leben dort mal anschauen kann und danach unabhängig vom Faktor Arbeit entscheiden, ob ich dauerhaft dort bleibe oder nicht. (Hätte ich eine unbefristete Stelle im Ausland wäre das ja ein gewichtiger Grund, dort zu bleiben)

    Langfristig strebe ich aber auf jeden Fall eine unbefristete Stelle an, um etwas mehr Planungssicherheit zu haben. - Aber auch eine befristete Stelle kann ja, wenn der Arbeitgeber mit meiner Arbeit zufrieden ist, gut zu einer unbefristeten Stelle werden.
     
    #4
    User 44981, 20 März 2010
  5. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Unbefristet natürlich.
     
    #5
    User 50283, 20 März 2010
  6. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    eine unbefristete stelle ist doch auch nur eine scheingarantie.
     
    #6
    musicus, 21 März 2010
  7. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ich will verbeamtet werden...
     
    #7
    User 12900, 21 März 2010
  8. arthur dent
    0
    Eine unbefristete Stelle ist natürlich besser, als eine befristete, dennoch ist es, wie Riot-Girl schon sagte, auch ur eine Schein-Garantie, da in der normalen Kündigungsfrist ein Jb natürlich auch schnell wieder weg sein kann. Aber von vorneherein würde cih eigentlich keinen befristeten Job annehmen wollen, der nur für ein bis zwei Jahre besteht.
     
    #8
    arthur dent, 22 März 2010
  9. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Darauf hoffe ich auch. Aber ob das (bei Lehramt) noch was wird...
     
    #9
    User 50283, 22 März 2010
  10. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ja, das ist fraglich, notfalls wander ich nach BaWü aus, da solls noch gute Chancen geben (in meinem Bundesland allerdings auch), und eins meiner Fächer ist auch gefragt derzeit, das andere leider gar nicht...wir werden sehen.
     
    #10
    User 12900, 22 März 2010
  11. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich habe kein Problem mit befristeten Stellen. Mein Albtraum waere es Beamtin zu sein.
     
    #11
    User 29290, 22 März 2010
  12. User 27629
    User 27629 (33)
    Meistens hier zu finden
    707
    128
    138
    nicht angegeben
    Unbefristet auf jeden Fall! Ich wüsste jetzt keinen Vorteil an einer befristeten Stelle, ehrlich gesagt. Aber besser befristet als gar keine. :zwinker:
     
    #12
    User 27629, 31 März 2010
  13. LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    113
    27
    nicht angegeben
    Da ich nach dem Studium erstmal im Ausland Erfahrungen sammeln möchte --> Befristet. Und danach ist mir das relativ egal, hauptsache der Job ist toll. Sollte ich dann irgendwann doch mal eine Familie gründen wollen dann wird eine unbefristete Stelle wichtiger.
     
    #13
    LittleFlame, 1 April 2010
  14. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Wenn ich es mir aussuchen kann .... dann nehme ich doch unbefristet ... und am liebsten entscheide ich natürlich selber, wann wie so Feierabend ist.

    Wobei ... bevor ich nichts habe ... logisch auch befristet ... vielleicht geht´s danach ja auch weiter ... was mitunter auch an mir liegen kann ...
     
    #14
    User 78066, 1 April 2010
  15. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich rechne fest mit der Verbeamtung auf Lebenszeit in absehbarer Zeit. Ich bin der Ansicht, dass einem nichts Besseres passieren kann in der heutigen Zeit, in der die Arbeit nicht mehr auf der Straße liegt.

    Natürlich hätte ich auch eine befristete Stelle angetreten, aber mein Lebenstraum ist diese ständige Ungewissheit sicher nicht.
     
    #15
    Schmusekatze05, 1 April 2010
  16. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich möchte nach der Ausbildung lieber eine unbefristete Stelle. Werd ich auch bekommen von daher kein Problem
     
    #16
    User 75021, 2 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Möchtet befristete unbefristete
Noir Désir
Umfrage-Forum Forum
17 September 2015
139 Antworten
La Fin Du Monde
Umfrage-Forum Forum
13 August 2014
44 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
20 September 2007
35 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.