Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    12 Dezember 2009
    #1

    Möchtet ihr in einem Viertel mit möglichst vielen Leuten gleicher sex. Orientierung l

    Es gibt sog. Schwulenhochburgen. Innenstädte von einigen Großstädten z.B. Das wird wohl einen Grund haben. Möchtet ihr am liebsten in einem Viertel/einer Siedlung/einem Dorf leben, wo möglichst viele Leute von eurer sexuellen Orientierung (heterosexuell, homosexuell) leben? Oder legt ihr keinen Wert darauf oder meidet ihr eher solche Viertel?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    12 Dezember 2009
    #2
    is mir egal, solange sie es nicht mit tieren treiben.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.916
    398
    2.200
    Verheiratet
    12 Dezember 2009
    #3
    Ich lebe in einem Stadtkreis mit eher überdurchschnittlich vielen Menschen, die nicht 08/15 sind.

    Find ich gut.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    12 Dezember 2009
    #4
    Erinnert mich an Pittsburg in Queer as Folk :grin:
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    12 Dezember 2009
    #5
    Mir vollkommen egal, ich wohne ja lediglich da. Ob die homo-, hetero-, a-, oder sonstwie sexell sind wirkt sich nicht auf meinen Wohnkonfort aus.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    12 Dezember 2009
    #6
    Mir doch egal, was Andere in ihren 4 Wänden treiben oder mit wem.
    (Warum gibt es momentan so viele Umfragen über sexuelle Orientierung bzw. über Schwule :ratlos:?
    Man könnte ja meinen, Homosexuelle seien so was wie Außerirdische, wenn man sich die Umfragen so anschaut :ratlos:.)
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    12 Dezember 2009
    #7
    Off-Topic:
    nach hause telefonieren!!!!
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    12 Dezember 2009
    #9
    ich befürchte er wartet dann aber bis der finger abfault:frown:
     
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.377
    133
    47
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2009
    #10
    Off-Topic:
    Das kann ja nur von dir stammen :grin: :grin:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    12 Dezember 2009
    #11
    Off-Topic:
    Er kann auch was Anderes in die Luft halten und warten bis es leuchtet :confused: :zwinker:.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    12 Dezember 2009
    #12
    Off-Topic:
    nichts gegen meine lieblingsserie :tongue:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    12 Dezember 2009
    #13
    Wenn die sexuelle Orientierung im Alltag völlig egal wäre, bräuchten wir auch keine getrennten Kloräume für D und H. Beim Kacken sind Männer und Frauen nämlich gleich. Die allgemeine Annahme, dass die meisten Menschen heterosexuell sind, ist der einzige Grund dafür, dass öffentliche Toiletten nach Männern und Frauen getrennt werden und nicht nach Homosexuellen und Heterosexuellen.:jaa: Denkt doch mal nach!
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    12 Dezember 2009
    #14
    aha..und jetzt gibts du den Homos die schuld, dass die Klos getrennt sind? Guten Tag Herr bitte lass Hirn vom Himmel, danke:ROFLMAO:
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.386
    348
    4.771
    nicht angegeben
    12 Dezember 2009
    #15
    Off-Topic:
    Dies kein Satz

    Wäre mir völlig schnuppe, ich würde auch nach Köln ziehen, ohne auf Männer zu stehen.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    12 Dezember 2009
    #16
    Nein, genau das Gegenteil:schuettel: Immer diese Unterstellung :schuettel: Was ich damit sagen wollte ist, dass gerade heterosexuelle Männer schuld daran sind. Wenn sie sich nicht an nackten Frauen aufgeilen würden, bräuchten Frauen nicht von Männern getrennt zu werden.
     
  • User 40300
    Benutzer gesperrt
    282
    103
    11
    Verheiratet
    12 Dezember 2009
    #17
    Ich finde es schon schade, dass die sexuelle Orientierung von Menschen immer so im Vordergrund stehen muß und Gegenstand von Diskussionen ist. Die Qualität von Menschen hängt nicht davon ab. Mit Behinderungen ist es ja ähnlich: Ich bin aber noch nie gefragt worden, ob ich in einem Viertel mit möglichst vielen Behinderten leben möchte.... Ich bin lesbisch und behindert. Meine Frau und ich haben oft den Eindruck das sei das Allerschlimmste...
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    12 Dezember 2009
    #18
    Off-Topic:
    dann werd ich mich tiefst bei dir entschuldigen, hab es falsch gelesen
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    12 Dezember 2009
    #19
    wie, sind sie das nicht?! :eek:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste