Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Möglichkeit Schwanger zu sein?, Freudnin 4Stunden vorher Penizilin genommen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von web18, 6 Mai 2006.

  1. web18
    Gast
    0
    Hallo,

    ich und meine freudnin haben sex miteinander habt, und nach 5min oder so ist das Kondom geplatzt, ich bin noch nicht gekommen. meine freudnin nimmt die Pille, hat aber 4stunden vorher die erste penizilin tablette genommen.

    wie groß ist die warscheinlichkeit das sie schwanger gewoirden ist?


    es war übrigens in der 2ten woche nach der regel

    Also, Penizilin wurde um 18 Uhr genommen
    Die Pille wie immer um ca. 20Uhr
    Sex hatten wir um ca 20Uhr

    Es war letzten Samstag, Die Pille danach hat SIe am Dienstag nachmittag genommen, war also noch in den 72Stunden.

    mfg
     
    #1
    web18, 6 Mai 2006
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Penicillin, Penicillin-Derivate und Tetracycline können die Pille beeinflussen indem sie die Wirkung abschwächen. Durch den Kondomriss wäre also eine Schwangerschaft möglich gewesen, besonders in dem Zeitraum ihrer Periode.

    72h ist die maximale Karenzzeit, aber da war sie ja drin. Insofern sollte keine Einnistung erfolgen und damit auch keine Schwangerschaft.

    Ich würde mir jetzt nicht so große Sorgen machen.
     
    #2
    Doc Magoos, 6 Mai 2006
  3. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    So gut wie ausgeschlossen. Ihr müst halt nur jetze weiter anderweitig verhüten, bis die SAche mit dem Penicilin durch ist.

    Kat
     
    #3
    Sylphinja, 7 Mai 2006
  4. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Punkt 1: Du bist nicht gekommen, d.h. wenn dann nur Lusttropfen.
    Punkt 2: Penicillin gerade erst angefangen, Wirkung auf die Pille daher wahrscheinlich noch nicht stark, wenn überhaupt entfaltet.
    Punkt 3: Pille wurde weiter genommen.
    Punkt 4: Pille danach wurde genommen.

    WAS bitte soll da passiert sein? Ein Wunder, dass

    a)du extrem lebensfähiges Sperma schon im Lusttropfen hast
    UND
    b) die Wirkung der Pille schon ausreichend ausgesetzt wurde, dass ratzfatz ein Ei gesprungen ist
    UND
    c) die Pille vorher gar nicht gewirkt hatte, siehe b)
    UND
    d) die Pille danach nicht gewirkt hat.

    Wenn ja, nehm ich alles zurück.

    /me hat heute ihren bösen :zwinker:
     
    #4
    MooonLight, 7 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Möglichkeit Schwanger Freudnin
Jeviee
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Januar 2016
7 Antworten
xjamieleex
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Oktober 2015
8 Antworten
MadameOktober
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Januar 2015
10 Antworten
Test