Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Mögt ihr die Schmuddelatmosphäre einer Hafenstadt?

  1. Ich liebe die Weltoffenheit und Frische einer Hafenstadt. Was soll daran schmuddelig sein?

    7 Stimme(n)
    46,7%
  2. Hafenstädte haben schon ihre Schmuddelecken, aber das stört mich nicht.

    5 Stimme(n)
    33,3%
  3. Hm. Ist nicht so mein Geschmack. Aber es gibt schlimmeres.

    2 Stimme(n)
    13,3%
  4. Um Himmels willen. In einer Hafenstadt könnte ich nicht leben.

    1 Stimme(n)
    6,7%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    13 Februar 2010
    #1

    Mögt ihr die Schmuddelatmosphäre einer Hafenstadt?

    Viele Hafenstädte haben den Ruf, schmuddelig zu sein. Seefahrer kommen heim und :bier: In Seitengassen gibt es viele Bordelle :drool: Und auch so gibt es viele heruntergekommene Straßen. Und natürlich der Gestank der Fische.
    Mögt ihr sowas?
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2010
    #2
    ne, kein Stück.
    Die frische Meerluft aber mag ich :smile:
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    13 Februar 2010
    #3
    Nenn mal bitte Beispiele, denn ich kenne Hamburg und Kiel zu gut, um sie mit Deiner Beschreibung zu assoziieren...
     
  • weedn
    weedn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2010
    #4
    Meiner Meinung nach ist eine Hafenstadt nicht gleich eine Schmuddelstadt, mit saufenden Seefahrern und edlichen Bordellen.
    Trinkende Menschen und Bordelle gehören nicht nur zu einer Hafenstadt, es gibt viele Städte die weit ab vom Meer liegen und bedeutent mehr Bordelle und Kneipen haben als Hafenstädt.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    13 Februar 2010
    #5
    Hamburg liegt ja auch nicht an der offenen Nordsee.
    Beispiele? Genua, Neapel, Marseille, Dover,
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    14 Februar 2010
    #6
    Früher war das vielleicht mal so. Heute ist z.B. Hamburg eine normale Großstadt. Die Reeperbahn ist längst eine normale Einkaufs-und Kneipen-Meile wie überall und die paar Bordelle beachtet kaum jemand.
     
  • User 78066
    User 78066 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.347
    168
    264
    Verheiratet
    15 Februar 2010
    #7
    Deine Beschreibung klingt wie aus einer ganz fernen Zeit ... zumindestens für unsere Breitengrade.

    Ich kenne einige Hafenstädte ... und würde nicht unbedingt gleichsetzen mit Schmuddelimage. Gibt überall Ecken, die nicht so der Hit sind ... in jeder Stadt, oder nicht: ob mit oder ohne Hafen.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 06:00 -----------

    Es liegt nicht an der offenen Nordsee: aber es ist doch wohl DIE deutsche Hafenstadt.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 06:01 -----------

    :jaa: .... und bei Sonne und Wind ist es einfach herrlich! :smile:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    15 Februar 2010
    #8
    Dover, Le Havre Oostende usw sind häßliche Hafenstädte. Meines Erachtens. Calais dagegen fand ich sehr schön.

    Aber nichts gegen Hamburg, noch schöner finde ich Flensburg oder einige Dänische Hafenstädte....
    Kann natürlich nur die beurteilen in denen ich auch war....
     
  • User 78066
    User 78066 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.347
    168
    264
    Verheiratet
    15 Februar 2010
    #9
    Gibt einige schöne Hafenstädte ... Stralsund, Emden, Bremerhaven .. und auch Husum :herz: ... aber so richtig Stadt ... :zwinker: teilweise klein aber eben fein.

    Wobei es im "Hinterland" genug unschöne Städte gibt .... :zwinker:
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    15 Februar 2010
    #10
    Selbst wenn das so wäre - stören würd ´s mich nicht. Gibt Momente, da lieb ich kleine, schmuddelige, verrauchte Kneipen und wenn dann noch die Straßen dazu passen - perfekt! :smile:

    Off-Topic:
    Allerdings gibt es Schmuddel-Städte, die ich nicht mag - z.B. find ich Mannheim überhaupt nicht toll, auch Chemnitz ist mir nicht in guter Erinnerung geblieben, als ich dort als kleiner Bub war.
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.341
    348
    2.222
    Single
    15 Februar 2010
    #11
    Die Hafenstädte, in denen ich bisher war, waren auch nicht schmuddeliger als viele andere nicht-Hafenstädte... aber ich finde schon mal die Lage am Meer und Häfen an sich ziemlich schön.
     
  • Garcon79
    Benutzer gesperrt
    42
    118
    84
    nicht angegeben
    15 Februar 2010
    #12
    T-Maus, du warst noch nie in einer Hafenstadt, oder? Sonst würdest du nicht so einen Unsinn erzählen.
    Eine typische "Seemänner-Szene" mit Rotlichtlokalen etc. gibt es schon lange nicht mehr, weil heutzutage Schiffe nur wenige Stunden im Hafen liegen, so daß die Seemänner überhaupt keine Zeit für ausgedehnte Landgänge haben!
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    15 Februar 2010
    #13
    Falsch. Ich kenne viele Hafenstädte. Kiel, Lübeck, Flensburg, Schleswig (na ja, vielleicht kein Hafen), Duisburg, Genua, Lissabon, Barcelona, Istanbul,
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste