Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Mögt ihr Kaviar?

  1. Nein!!!

    28 Stimme(n)
    40,6%
  2. Ja, aber nur echten!!!

    6 Stimme(n)
    8,7%
  3. Ja, auch die Billig-Verschnitte für ein paar Euro ausm Supermarkt!

    12 Stimme(n)
    17,4%
  4. Nie probiert.

    23 Stimme(n)
    33,3%
  • futurepoppy
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    Single
    5 Dezember 2005
    #1

    Mögt ihr Kaviar?

    Mögt ihr Kaviar?

    Und damit ist diesmal nicht so was gemeint:

    [​IMG]

    sondern "richtiger" Kaviar:

    [​IMG]
     
  • since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #2
    Noch nie probiert, sieht eklig aus irgendwie...
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    5 Dezember 2005
    #3
    Find ich absolut widerlich. :wuerg:
    Dann lieber n Käsebrot :grin:
     
  • User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    5 Dezember 2005
    #4
    Du Scherzkeks! ^^
    Ja, ich mag Kaviar total gern! Hab neulich mal ne neue Variante ausprobiert: Zitronensaft raufträufeln - superlecker!

    e// Am liebsten ess ich den übrigens pur! Und ob billig/teuer ist mir wurscht...
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #5
    Habe ich noch nie probiert! Will ich aber auch nicht, sieht schon so ekelig aus!
     
  • lostlover
    lostlover (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #6
    meinst du mit echtem nur den aus dem schwarzen meer, den suendhaft teuren?

    das vergnuegen hatte ich nocht nicht. hoechstens, wenn ich mal eingeladen bin sonst ist mir schade um's geld.
     
  • Celina
    Celina (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #7
    Ich habe einmal billigen Kaviar und einmal "echten" Kaviar probiert: beides schmeckt mir überhaupt nicht.
     
  • futurepoppy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    Single
    5 Dezember 2005
    #8
    Ja, genau den.

    Aus lebensmittellexikon.de :

    Der Echte (russische) Kaviar bzw. Russischer Kaviar stammt jedoch von weiblichen, schlachtreifen Stören aus dem Schwarzen, Asowschen oder Kaspischen Meer. Er ist der beste Kaviar und wird gelegentlich auch als "schwarzes Gold" bezeichnet.

    Die Störe werden gefangen, wenn sie zum Ablaichen aus den Meeren in die Flüsse aufsteigen. Nach dem Fang wird der Rogen entfettet und durch ein Sieb gestrichen. Beim Sieben bleibt der unerwünschte Schleim der Eierstöcke zurück. Anschließend werden die Eier gewaschen und gesalzen. Die frischen Eier sind unmittelbar nach dem Schlachten hell und glasig. Sie dunkeln erst nach der Behandlung mit Salz nach. Die einzelnen Eier des Kaviars werden auch als Korn oder manchmal auch als Perle bezeichnet, meist im Zusammenhang mit dem Versuch Geschmack, Qualität oder andere Eigenschaften zu beschreiben.

    Kaviar Sorten
    Drei Sorten Störkaviar gibt es. Sie werden nach der Störart benannt, von der sie stammen: Ossietra, Beluga und Sevruga.

    Beluga Kaviar: Der vom Beluga Stör stammende Kaviar gilt als der feinste und teuerste überhaupt. Zudem ist das Korn des Beluga Kaviars mit 3,5 mm im Durchmesser der größte Kaviar. Das hellgraue bis anthrazitfarbene Korn ist prall und mit einer hauchdünnen Haut versehen. Sein Aroma wird als sehr mild beschrieben. Der Beluga ist unter den Stören mit bis zu neun Metern Länge und bis zu 1400 kg Gewicht der Größte.

    Die Verpackung des Beluga Kaviars hat eine blaue Deckelfarbe.

    Ossietra Kaviar: (Je nach Quelle werden auch die Schreibweisen "Osietra" oder "Ossetra" verwendet. Die russische Bezeichnung lautet "Ossiort".) Dieser im Durchmesser etwa 2 mm große Kaviar wird dem Ossietra Stör entnommen. Er ist im Vergleich mit dem Beluga Kaviar hartschaliger und unempfindlicher. Das Korn ist silbergrau bis schwarz mit einem meist leicht goldenen Schimmer. Sein spezielles Aroma ist nicht mit den anderen beiden Kaviarsorten zu vergleichen und wird als nussartig beschrieben. Der Ossietra wird bis zu 2,5 m lang und kann bis zu 200 kg wiegen.

    Die Verpackung des Ossietra Kaviars hat eine gelbe Deckelfarbe.

    Sevruga Kaviar: Der vom Sevruga Stör stammende Kaviar hat ein sehr dünnschaliges, im Durchmesser 2 mm großes Korn. Es ist dementsprechend empfindlich. Das Korn schattiert in allen Grautö;nen. Kenner schätzen das kräftige und würzige Aroma des Servruga Kaviars. Der Sevruga ist unter den kaviarliefernden Stören mit 1,5 m Länge und einem Gewicht von max. 25 kg der kleinste Stör.

    Die Verpackung des Sevruga Kaviars hat eine rote oder orange Deckelfarbe.
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #9
    Noch nie probiert. Und ganz ehrlich...es gibt Sachen die möchte ich auch gar nicht erst probieren und dazu gehört Kaviar. Denn bei mir isst das Auge meistens auch mit...und so kleine schwarze oder rote Eier? Nee muss nicht sein.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #10
    Habs probiert, und war vom Geschmack irgendwie enttäuscht. Nicht das er nicht schmecken würde, aber für den Preis erwarte ich doch mehr.
    Insofern ist Kavier etwas, auf das ich vollkommen verzichten kann.
     
  • jochen998
    Gast
    0
    6 Dezember 2005
    #11
    Der gute ist ziemlich lecker. Ich esse ihn manchmal mit Crackern. Ist nur leider ziemlich teuer. :frown:
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #12
    Ich hab schon mehrere Sorten probiert, preiswerte und sehr teure, und bin bis jetzt immer zum gleichen Schluß gekommen - man ist das Zeug nicht weil es lecker ist sondern weil´s teuer ist. Satt macht es sowieso nicht. Ich kann damit leben wenn ich mich zwinge zu verdrängen woraus es eigentlich besteht (befruchtete Fischeier !)
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #13
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #14
    Ich habe erst ein oder zwei mal Kaviar probiert und es schmeckt mir gar nicht. Ob der billig oder teuer war, weiß ich aber nicht.
     
  • Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    101
    0
    Single
    6 Dezember 2005
    #15
    ich find's lecker
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #16
    Hatte sowohl schon schwarzen ("echten") als auch roten Kaviar. Finde den Geschmack auch nicht eklig oder so, schmeckt halt fischig/salzig. Viel Geld würde ich dafür allerdings nicht ausgeben, ein Stück Salami schmeckt mir deutlich mehr.
     
  • BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2005
    #17
    xxxxxxxxxx
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    6 Dezember 2005
    #18
    nein ich mag's nicht. Egal ob billig oder teuer. Das gehört für mich eindeutig in den Bereich der Dekadenz. Nur weil's sauteuer und exklusiv ist, tun die Leute so als wäre es eine suuuuper Delikatesse.

    Neee, dann schon eher ein richtiges Schnitzel!
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #19
    noch nie probiert, und wenn ich drüber nahcdenke möchte ich ihn auch nciht probieren. Aber selbst wenn bezweifle cih stark dass es mir shcmekcen würde...
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    6 Dezember 2005
    #20
    Mir schmeckt es nicht. Nicht das Teure und auch nicht das Billige ... gehört für mich in die gleiche Kategorie wie Muscheln ... schmeckt nach Algen ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste