Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Hetzer
    Hetzer (50)
    Benutzer gesperrt
    77
    0
    0
    Single
    25 Juni 2007
    #1

    Möse lecken beim ONS nur mit Schutz?

    Besteht ihr darauf ein Lecktuch zu verwenden,
    wenn ihr einem Mädchen bei einem ONS die Muschi leckt?

    Macht ihr Muschilecken ohne Schutz beim ONS davon abhängig,
    ob ihr beim Poppen ein Kondom verwenden müßt oder nicht?

    Wenn ihr bei einem ONS beim Lecken der Vagina,
    Muschisaft, weibliches Ejakulat
    oder etwas Pippi in den Mund bekommt, spuckt ihr das dann
    aus oder schluckt ihr es runter?

    Habt ihr mal einem Girl angeboten, ihr einfach so, ohne das
    sie was bei euch machen muß, die Möse und den Po
    bis zum Höhepunkt zu lecken und was ist daraus geworden?
     
  • Chococat
    Chococat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #2
    Ich würde nicht wollen, dass ein ONS mich leckt, kam zwar schon vor, aber das ist mir doch eine zu private Sache, da kann ich bei nem Fremden nicht wirklich abschalten.
    Drauf bestanden sich zu schützen hat noch keiner, auch wenns danach Sex mit Kondom gab. Wenn einer so ein Tuch nehmen wollen würde, würde ich dankend ablehnen, denn wie gesagt, so scharf bin ich da eh nicht drauf beim ersten Mal.
     
  • diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.563
    121
    0
    Single
    25 Juni 2007
    #3
    auch bei einen ONS hat mich schon einer geleckt .
    warum auch nicht ich find da nichts zu privat
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #4
    Ich würde mir da als Frau bescheuert bei vorkommen. :ratlos:
     
  • Hetzer
    Hetzer (50)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    77
    0
    0
    Single
    25 Juni 2007
    #5
    Etwa, weil Du ihm dann nicht den Schwächling vorwerfen,
    oder den tollen Orgasmus vorspielen kannst,
    sondern weil Du dich ihm ehrlich
    und ungeschminkt hingeben mußt?
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #6
    Ich mache es eher bei meiner Affäre, aber auch ab und zu bei einem ONS.

    Ohne Schutz!
    Ich kenne diese Lecktücher, aber ich finde es zu übertrieben.
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #7
    Ehm... nee?
    "Ungeschminkt" wäre ich ja ohne Tuch?! :ratlos:
    Abgesehen davon werf ich keinem Mann vor, er wäre ein Schwächling. Würde mir im Traum nicht einfallen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    25 Juni 2007
    #8
    Also ich habe mich bei ONS schon lecken lassen und bestehe da auf kein Lecktuch. Und nein, mache ich auch nicht davon abhaengig ob es beim poppen nur mit oder ohne Kondom geht. (Es geht nur mit!). Und ich hab' noch nie nen Typ nach dem Lecken spucken sehen.

    :grin:

    Und Typen bieten mir doch nicht an mich zu lecken, sie machen's einfach. Auch ohne dass ich ihnen danach noch einen blasen "muss". Wenn ich sie schon vorher kannte und ihnen vertraue, vllt mach ich es, vllt aber auch nicht ...
     
  • Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    113
    71
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #9
    ich glaube sie meinte, dass sie sich bescheuert vorkommen würde, wenn er ein Lecktuch wollte ^^
     
  • Hetzer
    Hetzer (50)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    77
    0
    0
    Single
    25 Juni 2007
    #10
    Sorry, das habe ich jetzt endlich auch gemerkt.

    War ja nur bildhaft gemeint. So als neckisches Spielchen.
     
  • Dudu
    Gast
    0
    25 Juni 2007
    #11
    ich hab noch nie was von lecktüchern gehört....

    kommt auf meine laune, die laune der frau und auf das wetter in afrika an, ob ich beim ONS lecke oder nicht.
     
  • emkay83
    emkay83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    989
    103
    2
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #12
    irgendwie passt deine 4te frage nicht so ganz zum rest oder? auf diese frage sage ich nur: ja. es sah auch so aus als hätte sie es genossen.
    um deine anderen fragen zu beantworten: nein, ich habe noch nie ein lecktuch verwendet, auch nicht bei einem ons. und das ist auch nicht davon abhängig ob ich beim poppen ein kondom nehme. so groß ist die ansteckungsmöglichkeit beim oralsex (solange man keine wunden im mund hat) auch nicht, insofern würde ich auch nichts ausspucken
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.321
    298
    1.003
    Verheiratet
    25 Juni 2007
    #13
    :eek: Lecktuch??? Ne, oder??? warum dann nicht gleich ganz lassen :ratlos:
     
  • discovery
    discovery (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    982
    103
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #14
    Das höre ich hier nun auch zum ersten mal ... sowas gibts tatsächlich?:ratlos:
    Soll das irgend eine Art von Verhütung sein beim Oralverkehr?

    Dachte zuerst das wäre was zum darunterlegen, aber wie mir scheint, ist es das nicht .... Macht das denn dann noch Spass? ... glaub wohl kaum oder? .. da lass ich es lieber ^^
     
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    25 Juni 2007
    #15
    *lach* :grin: Sachen gibts,....hast du das mit dem Lecktuch erfunden oder gibts das wirklich?:tongue: Wenn ja, ist das vielleicht so eine Art Tuch, wie das, dass man bei der Mund-zu-Mund-Beatmung verwenden kann?

    *hi hi*, also echt,.....benutzt das überhaupt wer??

    Bei einem ONS würde ich persönlich das sowieso nicht wollen, und wenn das eine Frau erlaubt/sich wünscht, wäre das meiner Meinung nach spätestens dann vorbei, wenn der Typ das Lecktuch aus der Tasche zieht....
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    25 Juni 2007
    #16
    Nennen sich Dental Dams und ja, es gibt sie. :zwinker:
    Sind vom Material eher ähnlich wie ein aufgeschnittenes Kondom, das kann man übrigens auch verwenden.
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #17
    Ich hab schon davon gehört und ich würds nie benutzen wollen. Wenn der Typ drauf besteht, dann können wir das mit dem Lecken gleich lassen
     
  • Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    113
    71
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #18
    http://de.wikipedia.org/wiki/Lecktuch

    hier die genaue defintion. wieder was neues gelernt. da steht, dass man auch Haushaltsfolie nehmen kann... bei meinem nächsten ons kommt bestimmt so was wie "süße, warte mal kurz. ich muss noch kurz in der küche frischhaltefolie holen" :grin: :grin: :grin:
     
  • Hitman78
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    Single
    25 Juni 2007
    #19
    Es gibt sogar verschiedene Geschmacksrichtungen.
     
  • Dudu
    Gast
    0
    25 Juni 2007
    #20
    hm...ich hab zwar absolut nichts gegen schutz vor krankheiten usw, aber das finde ich shcon komisch. ich mein wenn ich gummilappen lecken mag brauch ich keine frau :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste