Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mülleimer anfassen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von smileysunflower, 19 März 2005.

  1. Total dämliche Frage hätte ich behauptet - aber ich sitze hier und gucke auf eine Kreuzung, da steht ein Mülleimer und ich habe jetzt schon mind 3 Menschen beobachtet, die da was reingeworfen haben und dabei diese Abdeckung berührt haben. Macht ihr das auch?????

    Ich überlege gerade, dass ich wohl freiwillig keinem mehr die Hand geben werde.. :kotz:
     
    #1
    smileysunflower, 19 März 2005
  2. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Werbringt bei dir den Müll runter? :rolleyes2
     
    #2
    Event Horizon, 19 März 2005
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Naja, ich versuch nicht dranzukommen, aber wenns passiert, ist es nicht tragisch. Sobald ich zuhause bin, werden eh die Hände gewaschen.
     
    #3
    Ginny, 19 März 2005
  4. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Nee, unterwegs benutze ich keine geschlossen Mülleimer :wuerg:

    Und zuhause ist das Müll runterbringen auch ein extra Gang (also ich geh danach mindesten deswegen wieder hoch um mir die Hände zu waschen), und das will was heissen, wenn man im 6.Stock ohne Fahrstuhl wohnt :zwinker:
     
    #4
    Lisa, 19 März 2005
  5. AustrianGirl
    0
    Daheim ist das kein Problem, mach ich auch manchmal, wenn mich meine Mum drum bittet.
    Aber auf der Straßer benutz ich einfach die offenen Mülleimer.
     
    #5
    AustrianGirl, 19 März 2005
  6. Rhovanion
    Gast
    0
    neee, echt nicht, das ist so widerlich, ich fass keine mülleimer an!
     
    #6
    Rhovanion, 19 März 2005
  7. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Ey was habt ihr denn bitte für Mülleimer, dass das so ekelig ist ? Beutel rausnehmen, zuknoten und wegschmeissen. Wo ist das Problem ? :grrr:
    Oder missverstehe ich hier etwas ?
     
    #7
    Lenny85, 19 März 2005
  8. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich find das klassische Beispiel mit den Erdnüssen eigentlich noch besser - Du sitzt an der Hotelbar und überlegst, ob Du ein paar Erdnüsse essen sollst, die in einer Schale neben dir stehen........ Was Du nciht weißt - die Frau, die direkt vor Dir da reingegriffen hat, hat sich mit ihrer Hand kurz vorher den String zurecht gerückt, und der Mann, der nach dir da rein greift, kam direkt vom Klo und hat sich die Hände nicht gewaschen....
    Bei Howard Hughes (der typ aus "Aviator") führten die Gedanken darüber dann soweit, daß er jahrelang nicht mehr aus dem Haus ging. Man sieht mal wieder : Zuviel Mitdenken schadet einem nur.... :link:


    deit. : Erklärt dies jetzt auch warum immer die Männer und nicht die Frauen den Müll rausbringen müssen ?
     
    #8
    Grinsekater1968, 19 März 2005
  9. Silke74
    Silke74 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    Verheiratet
    Nun, ich fasse auch ungern Mülleimer an.

    Wenn ich den Müll bei uns runter bringe, dann mache ich es so, das ich anschliessend eh duschen gehe.

    Was ich dazu sagen muss, ist, das ich da ein riesen Problem mit habe, da ist das Beispiel "Aviator" sehr gut, denn so ähnlich ergeht/erging es mir auch.
     
    #9
    Silke74, 19 März 2005
  10. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe nen Nebenjob im Supermarkt und werde des öfteren dazu genötigt, die ganzen anwesenden Mülleimer zu leeren. Naja, das ein oder andere Mal kommt es dabei auch vor, dass da irgendeine ekelhafte, stinkende Flüssigkeit cm hoch drinsteht und nur darauf wartet, unbemerkt auf meine Füße tropfen zu können. Da muss ich dann wohl oder übel irgendwie dran rumfummeln, da auch der Eimer ja irgendwie wieder zur Sauberkeit gelangen muss. Dann soll ich immer die vollen Mülltüten nach draußen zu dem großen Müllkontainer bringen, den ich zwangsläufig auch anfassen muss, da sich ja der Deckel nicht von selber öffnet. So...danach stinken meine Hände, sind ganz schwarz und mir ist schlecht. Ihr ahnt nicht, wie froh ich bin, dass es Seife und fließend Wasser gibt :tongue: Und diese ganze Qual für nur 6 € die Stunde. Gut, dass ich dieser Tätigkeit nicht den ganzen Tag nachgehen muss.
     
    #10
    MoonaLisa, 19 März 2005
  11. Eva die nette
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    103
    1
    Single
    Wenn es denn sein muss, muss man das Teil wohl anfassen. Aber wozu gibts schließlich Wasser und Seife?!
     
    #11
    Eva die nette, 19 März 2005
  12. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    irgendwie lässt mich mein vorstellungsvermögen im stich...
    was für ein mülleimer ist das denn??..wenn das so ein geschlossenes teil ist, muss man wohl oder übel bei benutzung die abdeckung berühren...*planlos bin*...
     
    #12
    Speedy5530, 19 März 2005
  13. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Hm..

    ich hab in der Stadt noch nie geschlossene Mülleimer gesehen?!

    Zudem.. was meinst du wie viele Leute schon mit ihren Schuhen über Bänke gelaufen sind, wo du dich drauf setzt...

    oder wie viele Hunde schon dahin gepinkelt haben, wo du dich im Sommer mal hinsetzt...

    oder was Leute alles an den Händen hatten und eine Ladentüre aufgemacht haben...

    usw usw usw

    vana
     
    #13
    [sAtAnIc]vana, 19 März 2005
  14. starcruiser
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Geht mir genauso.

    Wenn ich keine Gelegenheit zum Händewaschen habe, lasse ich tunlichst die Finger von Mülleimern mit Deckel.
     
    #14
    starcruiser, 20 März 2005
  15. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kann mich vana anschliessen.

    Die Keime sind ueberall: Tuerklinke, Lichtschalter, Haltegriffe im Bus etc. etc.
    Dafuer hat der Mensch ja ein Immunsystem. Ansonsten duerfte man nur noch mit Handschuhen und Sakrotanflsache das Haus verlassen.

    Und ich kannte mal einen, der hatte tatsaechlich immer eine Sakrotanflasche dabei. Als ein Bekannter den mal mit dem Auto mitgenommen hat, hat der vorher erstmal den Beifahrersitz desinfiziert.... :madgo: :madgo:
     
    #15
    whitewolf, 20 März 2005
  16. cat85
    Gast
    0
    finde ich jetzt irgendwie nicht so tragisch...
     
    #16
    cat85, 20 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mülleimer anfassen
kleineUlknudel
Umfrage-Forum Forum
30 Juni 2006
38 Antworten
Test