Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mündliche Abi Prüfung- Aufregung - Tipps?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 70315, 16 Mai 2008.

  1. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    Einen feinen Tag wünsch ich euch.

    Persönliche Problemschilderung*g*: (oder gleich runterscrollen zur Fragestellung)
    Aaaalso, wie auch an meinem "Countdown" abzulesen, stecke ich noch in der abiphase.
    die schriftlichen Prüfungen sind gelaufen, mündlich (Biologie) kommt noch.

    und ich hab jetzt schon aufregungsanzeichen. das macht mich zugegeben ein bisschen fertig.

    leider kommt dazu, dass ich die ergebnisse der drei anderen prüfungen erst NACH meiner mdl. erfahre. somit weiß ich nicht, wie viel nun an bio hängt.

    ich hab zwar in den zuvor gelaufenen ein recht gutes gefühl, werde aber dennoch alles in bio geben. das gefühl kann ja täuschen.

    ____________________________

    meine frage: gibt es Tipps, wie man in so eine mündliche prüfung am besten geht?
    bzw. wie seid ihr rangegangen?

    wie habt ihr eure Aufregung in den Griff bekommen?

    liebe grüße
     
    #1
    User 70315, 16 Mai 2008
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich war eigentlich nicht aufgeregt und hab dann auch sehr gut abgeschnitten, aber ich war auch "abgehärtet", weil ich sowieso während der 13 die einzige Kursteilnehmerin war (Sondergenehmigung sozusagen) und quasi jede Unterrichtsstunde wie eine mündliche Prüfung war. <g> Ich war gut vorbereitet, hab mit dem konkreten Text dann aber nicht so viel anfangen können, das aber überspielt, indem ich einfach ganz allgemein ganz viel zum Thema gesagt habe, bin auch abgeschweift und das kam gut an, weil ich viel Zusatzwissen reingebracht habe, obwohl ich damit auch einiges überspielt habe. Allerdings schätze ich, dass das bei einem Fach wie Bio nicht gut gut geht ...
     
    #2
    Ginny, 16 Mai 2008
  3. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Ich hab letzte Woche mündliche Prüfung gehabt und war SUPER nervös. Ich hatte Bauchschmerzen, mir war schlecht, ging gar nicht.

    Dann bin ich in diesen Vorbereitungsraum gekommen und saß da mit einer Mitschülerin und ner Lehrerin. Ich hatte 20 Minuten Vorbereitungszeit, die meiner Meinung nach viel zu kurz waren. Aber gut, hat dann alles noch ganz knapp geklappt. Dann bin ich in den Prüfungsraum und ab dann gings.

    Ich stand da vorne und hab einfach geredet. Ich dachte vorher, ich hab nen totalen Blackout. Mein Kopf war total leer. Aber dann gings total. Die Aufregung war wie weggepustet. Die 20 Minuten Prüfungszeit verflogen total schnell.

    Ich kann dir nur den Tipp geben, dir vorher zu denken "Was kann den großartig passieren?". Es will dir keiner was Böses, deine Lehrer wollen auch, dass du das gut hinbekommst. Und was kann denn auch passieren? Das Einzige was passieren kann, ist, dass du sie verhaust. Ja und dann? Stirbst du auch nicht von, dann ist das halt so. Allerdings wirst dus nicht verhauen :zwinker:

    Sag dir vorher einfach die ganze Zeit "Ich werd das hinkriegen, das klappt schon, ich hab gelernt, ich kann das, ich vertrau auf mich, ich werds schaffen, und selbst wenn nicht, dann ist es trotzdem danach vorbei und ich habs hinter mich gebracht." So eine Denkweise hat mir geholfen.

    Ich wünsche dir viel Glück, du schaffst das schon :smile:
     
    #3
    Jolle, 16 Mai 2008
  4. thesi
    thesi (26)
    Kurz vor Sperre
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bin auch grad in der maturaphase und habe im juni die mündlichen prüfungen.
    momentan ist noch vorbereitungszeit, aber es is so dermaßen viel stoff...und in österreich hat man 4 schriftliche prüfungen und 3 mündliche. muss an einem tag die drei prüfungen ablegen vor ka 12 leuten kommission je nachdem und einem vorsitzenden
    insofern hast du es da eh ganz gut, auch mit den punkten, da is man wenigstens bisschen abgesichert, sollten sie in österreich auch einführen sowas
    naja ich denk mal es bringt nichts negativ zu denken, entweder man schafft es oder nicht. dennoch wirst du das sicher gut machen, hast ja nur biologie und danach hast du das abi hinter dir!
     
    #4
    thesi, 16 Mai 2008
  5. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Hallo! So lange ist meine Matura ja noch nicht her (vor 2 Jahren war ich grad mittendrin in der schriftlichen :zwinker: )

    Und im Nachhinein kann ich nur sagen: unsere Lehrer hatten Recht! Sie haben uns alle immer gesagt, wenn wir uns gut vorbereiten, den Stoff nochmal durchgehen und dann einfach reden,reden,reden hauts hin! Der größte Fehler ist sich hinzustellen und zu sagen: ich weiß nichts. Fang einfach an und erzähl was zu weißt! Meistens merken die Lehrer dann sowieso, dass du nicht mehr so weiterweißt und fragen gezielt nach und irgendwie gehts dann schon!
    Außerdem haben sie immer gesagt: wer 8 Jahre Gymnasium hinter sich gebracht hat, warum sollten wir dem dann bei der Matura ein Bein stellen? Des bringt uns als Lehrer nichts, weils dann ja auch so ausschaut als hätten wir die Schüler nicht vorbereitet wenn alle durchfallen und für den Schüler bringts auch nichts!

    Also macht euch nicht so nervös, bereitet euch gut vor und das wird schon! Ich wünsch euch allen alles Gute!

    Lg
     
    #5
    Moonlightflower, 16 Mai 2008
  6. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    War damals auch total aufgeregt, ist einfach normal. Das geht auch nicht weg durch irgendwelche Wundermittel, halte dir einfach vor Augen, dass es all deinen Mitschülern ähnlich gehen dürfte und dass das die Prüfer auch wissen, die wollen dir auch nix böses antun. Lerne den Stoff wie auch für die schriftlichen Prüfungen und dann geh da rein und fang einfach an zu labern^^ Dann wird dir nix passieren und du wirst das Ding schaukeln, ich hatte immer Angst, dass ein Thema drankommt von dem ich keine Ahnung habe, aber das ist doch nur Verrücktmacherei, wenn man ordentlich lernt, dann kann man zu allem was erzählen :smile:
     
    #6
    japanicww2, 16 Mai 2008
  7. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Shit das kenne ich, mein Englischkurz bestand in der 13 noch aus zwei Leuten, und das Mädel hat geschwiegen wie ein Fisch und war ein Englischnoob.
     
    #7
    Schweinebacke, 16 Mai 2008
  8. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich war damals überhaupt nicht aufgeregt, was vielleicht daran lag, dass mir mein Abi total egal war und ich auch nicht gelernt hatte. Die Prüfung an sich war total locker, es hätte keinen Grund zur Aufregung gegeben. Die Fragen waren nicht schwerer als die in den Klausuren zuvor. Man hat sogar Hilfestellung bekommen, wenn man mal die Antwort nicht wusste. Das ist glaube ich auch der Vorteil an so einer mündlichen Prüfung.
    Mach dich nicht so fertig. Wenn du bis jetzt alles gut gemeistert hast, dann wird es bei der Mündlichen auch nicht anders sein :zwinker:
     
    #8
    LiLaLotta, 16 Mai 2008
  9. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.096
    348
    2.106
    Single
    Ich habe mich in Mathe prüfen lassen, da in den anderen Fächern keine große Chance bestand, die Note aus dem schriftlichen Abi zu verbessern und ich die schriftliche Prüfung in Mathe etws verhauen habe.
    Zusätzlich noch eine Präsentationsprüfung in Gemeinschaftskunde.

    In Gemeinschaftskunde war ich sehr gut vorbereitet und Mathe konnte ich sowieso. Also gab es überhaupt keinen Grund zur Aufregung...
    Warum auch? - Das Abi hatte ich schon sicher und ob mein Schnitt ein Zehntel besser oder schlechter war, war mir völlig egal.
     
    #9
    User 44981, 16 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mündliche Abi Prüfung
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
9 Juni 2010
12 Antworten
Staatsfeind182
Umfrage-Forum Forum
11 Mai 2005
2 Antworten