Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Müssen oder Wollen

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Reliant, 23 März 2006.

  1. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    also man ließt und hört immer wieder was menschen alles müssen. das fängt beim man muss arbeiten an und hört beim man muss sich stylen noch lange nicht auf.

    jetzt stellt sich aber die frage, MUSS man wirklich oder WILL man?

    also in der frage muss man arbeiten? ja um geld zu verdienen. muss man geld haben? ja um sich irgendwas kaufen zu können? jetzt kann man das umdrehen, man will sich etwas kaufen also will man geld haben also will man arbeiten.

    mir kommts nämlich manchmal so vor als wärs für viele einfach angenehm die selbstverantwortung abzuschieben und zu sagen, ich kann eh nix machen ich muss das tun. ohne zu überlegen das sie eigendlich nicht müssen. und dieses sie müssen etwas tun führt dann dazu das es ihnen schlecht geht und sie anfangen gegen den zwang zu rebelieren. sie ändern aber nix sondern sagen die anderen sind schuld, denn die zwingen mich dazu etwas zu müssen.
     
    #1
    Reliant, 23 März 2006
  2. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Gut geschrieben, gar so viel kann man gar nicht hinzufügen.

    Müssen kann man ja auf so vieles anwenden... müssen, weil die Gesellschaft es verlangt, müssen, weil man so einen inneren Zwang hat, müssen, weil man gezwungen wird... wirklich müssen gibt es glaub ich sehr selten.

    Ich tendiere eher dazu, zu wollen. Drum macht mir mein Leben auch Spaß schätz ich.
     
    #2
    User 15848, 23 März 2006
  3. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich finde es ganz angenehm, dass ich manche Dinge tun muss bzw. mir eben einrede, es tun zu müssen.
    Das kann einen auch am Leben erhalten. Wer einmal in einer Phase war, in der er einfach gar nichts mehr wollte und auf nichts mehr Lust hatte, weiß, was ich mein.
    Trotzdem bin ich grundsätzlich so, dass ich mehr will als muss. Oder anders gesagt, was ich tun muss, will ich auch tun.

    Klar muss man nichts wirklich. Und wenn einem irgendwas nicht gefällt, braucht man auch nicht rumzujammern und dann zu sagen "Ähm, aber ich kanns ja gar nicht ändern". Das ist Blödsinn, denn ändern kann man (fast) immer was.

    Ich schätze, jeder muss für sich seine persönliche Grenze finden, welche "Do's" der Gesellschaft er übernimmt und welche nicht. Und je nachdem zieht man dann in den Dschungel und lebt nur noch auf Bäumen oder man arbeitet 14 Stunden am Tag und lebt nach dem Knigge.
     
    #3
    Olga, 23 März 2006
  4. sarkasmus
    Gast
    0
    **************
     
    #4
    sarkasmus, 23 März 2006
  5. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    wer zwingt die eltern dazu? kann man ein kind nicht aufziehen wenn man kein oder wenig geld hat? gut vielleicht hat es das kind dann schwerer in der zukunft, aber zwingen tut die eltern niemand.
     
    #5
    Reliant, 23 März 2006
  6. sarkasmus
    Gast
    0
    **************
     
    #6
    sarkasmus, 23 März 2006
  7. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    nö überhaupt nit, es gibt genug eltern die die kinder ins heim abschieben, auch verantwortung sucht man sich selbst aus.
     
    #7
    Reliant, 23 März 2006
  8. sarkasmus
    Gast
    0
    **************
     
    #8
    sarkasmus, 23 März 2006
  9. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    hehe hab scheinbar mehr erfahrung als du. schlussendlich ists nicht die frage ob dich jemand zwingt, das tut niemand, schlussendlich ists die frage ob du die konsequenzen einer entscheidung tragen willst.

    du kannst immer abschätzen was passieren wird, und dann musst du dich entscheiden willst du das eine oder das andere. wie gesagt du hast alle möglichkeiten offen. nur manche schließt du aus weil du die konsequenzen nicht tragen willst. nur entscheidest du trotzdem selbst und freiwillig.
    zwingen tut dich schlussendlich niemand zu nichts. schlussendlich ist die freiheit etwas das man keinem menschen wirklich nehmen kann, egal was man tut. und wenns die freheit ist selbstmord zu begehen.
     
    #9
    Reliant, 23 März 2006
  10. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich muss gerade an die vielzähligen Reportagen über die Familie ausm Wald denken..

    Man muss arbeiten gehen um sich den Luxus den man will, leisten zu können..

    Die Frage ist doch eher nach der Notwendigkeit des zahlreichen Luxus heutzutage als nach dem Wollen oder Müssen..

    vana
     
    #10
    [sAtAnIc]vana, 23 März 2006
  11. sarkasmus
    Gast
    0
    **************
     
    #11
    sarkasmus, 23 März 2006
  12. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ich mein das wär so n Dorf in Thüringen.. da wohnt n Ehepaar mit Baby im Wald und zwischen durch kriegen die "Geschenke" von den Leuten im Dorf.. also die haben da so ne minihütte ohne Wärmeschutz usw. .. die haben von den Medien auch n Spitznamen bekommen, fällt mir grad aber net ein..

    vana
     
    #12
    [sAtAnIc]vana, 23 März 2006
  13. sarkasmus
    Gast
    0
    **************
     
    #13
    sarkasmus, 23 März 2006
  14. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    nein wo lenk ich vom thema ab, das thema ist müssen oder wollen. müssen tut man nicht aufgrund der konsequenz die man aus ner wahl hat, sondern weil man keine wahl hat. also müssen tust du maximal atmen aufs klo gehen und essen, da hast du keine wahl wenn du lebst. ansonsten kannst du immer wählen, also kannst du nie sagen das du etwas musst. natürlich folgst du gewissen regeln und konventionen, das ist aber freiwillig und kannst du dir auch abgewöhnen.
     
    #14
    Reliant, 23 März 2006
  15. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Und wollen tut man etwas, weil man es sich "wünscht" (mir fällt grad kein besseres Wort ein).

    Und nein, ich wünsche mir im Moment absolut nicht für die Uni zu lernen, aber ich muss um mein Examen zu bestehen.
    Und zum Zahnarzt heute morgen wollte ich auch nicht, ich musste aber trotzdem hin, weil ich sonst noch mehr Schmerzen bekommen hätte.
    Ich will auch keine Fristen für irgendwelchen Ämter-Krams einhalten, muss es aber trotzdem tun, da mein Antrag sonst keine Beachtung mehr findet.

    Du kannst nicht sagen, dass man nur von "müssen" sprechen kann, wenn man keine Wahlmöglichkeit hat. Man kann genauso von "müssen" reden, wenn die Alternative dem gesunden Menschenverstand entsprechend einfach nicht in Betracht kommt.
     
    #15
    User 7157, 24 März 2006
  16. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    MUSS ich hierauf antworten? Eigentlich WIILL ich nichtmal... :tongue:
     
    #16
    Bakunin, 24 März 2006
  17. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Doch, eigentlich schon. Das heißt "müssen". Alles andere ist vielleicht "sollen" oder bestenfalls die Umschreibung "ich muss, um zu", aber das "um zu" ist nur ein Wunsch, und wenn man auf den verzichtet, muss man gar nichts. Also ist es ein Wollen.
     
    #17
    User 15848, 24 März 2006
  18. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    naja dann stellt sich auch die weiterführende frage.

    du sagst du musst zur uni, willst du jetzt dein examen machen? also wenn du freiwillig etwas studierst was dir spaß machst dann zwingst du dich je selbst das ist auch mehr wollen als müssen.

    wer deffiniert den gesundenmenschenverstand wenn nicht du selbst :zwinker:
     
    #18
    Reliant, 24 März 2006
  19. infernallady666
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    Single
    ich muss gar nix, außer sterben :grin:
     
    #19
    infernallady666, 24 März 2006
  20. sarkasmus
    Gast
    0
    **************
     
    #20
    sarkasmus, 24 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten