Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Müttersöhnchen????

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von blondi445, 6 Januar 2006.

  1. blondi445
    blondi445 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    113
    62
    Verliebt
    hey ihr:zwinker:
    da bin ich mal wieder...und mein "problem" is kein wirkliches problem,aber es stört mich echt übel...ich un mein freund sind jetzt n paar wochen zusammen also ganz frisch und s läuft echt super,mega verliebt,und alles...aber jetzt der haken,er steht so unter den fittichen seiner mutter,was sie sagt wird gemacht,un wenn die beiden zoff haben gibt mein freund immer klein bei....seine mum mag mich nich besonders,weiss auch nich,is auch nich grade mega freundlich zu mir!..i

    okay die familien verhältnisse sin grad ziemlich durcheinander,die scheidung is durch,und die schwester is auch schon ausgezogn,heisst er is praktisch allein noch mit seiner mum,und klar das die ihren einzigen sohn nich verlieren will,und jetzt net möcht das se allein is,un er ne freundin hat,bin da echt einsichtig.

    aber trotzdem regts mich heftigst auf,das er nich seine meinung vor ihr vertreten kann irgendwie,seine mum hat mich mal wegen irgendwas angeschissen,was ich schon voll komisch fand,un er saß einfach nur daneben,und ich dachte nur "halo"?:kopfschue

    so viele kleine beispiele: wir kamen spät abends von der disko heim zu ihm,un er wollt noch was essen,seine mum kommt aus dem wohnzimmer nachts um 2 wohlbemerkt,und räumt den kompletten kühlschrank für ihn aus,und streicht ihm n brot,holt saft ausm keller und was weiss ich noch?:ratlos:

    ich musste schon fast lachen,ehrlich..sowas hab ich noch nie erlebt..die ruft ihn 4mal am tag an un fragt ihn was er so macht,un wann erheimkommt,un wartet abends immer auf ihn...

    weiss auch nich meine eltern sin jetzt auch nich die lockersten,und lassen nich soo viel durchgehen,aber auf keinen fall so...des hatmich echt schockiert:geknickt:

    ich weiss ned,aber des irritiert mich voll.das jemand net einfach mal sagt ".-mein gott mam,lass mich in ruhe.." oder sonst irgendwas,der is voll unterwürfig...

    meint ihr der is in ner Beziehung auch so?wirkt sich sowas aus?

    ich kenn sowas bis jetzt nich,weil alle meine exfreunde,immer lockere eltern hatten,oder mega selbstbewusst waren...

    ich danke euch fürs lange lesen.

    liebe grüße
    blondi
     
    #1
    blondi445, 6 Januar 2006
  2. mopsi
    Gast
    0
    ich kann deine erfahrungen da nur teilen .... aber mein ultimativer tipp ist ... versuche auf biegen und brechen mit seiner mutter klar zu kommen ... beschäftige dich mit ihr und so weiter ... das ist der einzige weg sonst wird sie sich fürher oder später zwischen euch stellen und das kann derbe ins auge gehen.

    MFG
     
    #2
    mopsi, 6 Januar 2006
  3. BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    101
    0
    vergeben und glücklich
    xxxxxxxxx
     
    #3
    BpFaN, 6 Januar 2006
  4. DiSyre
    DiSyre (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    naja das is nen bissl blöd...
    aber mal was anderes wie alt seid ihr denn? aber ansonsten kann ich nur sagen das war bei mir auch ma so nur bis ich halt gesagt hab hallo "bin alt genug" :tongue: ´
    aber was solls ich würde halt ma so drüber reden weil ansonsten is das wahrscheinlich noch so wenn er 25 ist :smile:
    und ich glaub nicht das das in dem Alter so prickelnd ist wenn mutti anruft und fragt ob er um halb sieben zum essen kommt :grin:
     
    #4
    DiSyre, 6 Januar 2006
  5. blondi445
    blondi445 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    469
    113
    62
    Verliebt
    hey danke für eure antworten
    ja also wir sin beide 17 genau gleichalt...ja ich muss halt versuchen,das se mich mag,wiel ich fühl mich da ja dann auch nich grad so mega wohl wenn ich weiss da gibs jemand der mich nich mag,und ich will mich ja au net drum drücken zu dem zu gehn oder sonstwas...
    naja,also ich hoff des biegt sich irgendwie hin,ich halt euch aufmlaufenden ob er umhalb siebn zum essen daheim sein soll:grin:

    gruß blondi
     
    #5
    blondi445, 6 Januar 2006
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Vielleicht spürt er ja auch, daß das für seine Mutter grad auch keine leichte Zeit ist und will ihr deshalb alles recht machen bzw. nimmt ihr nichts übel. Vielleicht denkt er sich, "sie hat im Moment schon genug Probleme am Hals (Scheidung und so), da will ich ihr nicht noch mehr Probleme machen". Und vielleicht spürt er auch, daß seine Mutter sich grade alleine fühlt und sagt deshalb nix, wenn sie sich soviel um ihn kümmert. Weil er weiß, daß er halt im Moment der einzige ist, den sie zum "Kümmern" hat...

    Rede mit ihm halt mal darüber, ob der Ablauf in der Familie schon immer so war, oder ob sich das jetzt erst geändert hat, wegen der Scheidung und dem Auszug von seiner Schwester und so... muß ja nicht vorwurfsvoll seinl

    Sternschnuppe
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 6 Januar 2006
  7. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Ist ne Scheißsituation für alle Beteiligten. Wenn er nicht bald mal energisch auf den Tisch haut und ein paar Verhältnisse geraderückt, wars das wohl in Kürze mit euch beiden...
     
    #7
    User 13029, 6 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Müttersöhnchen
Seasons
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2011
4 Antworten
sharkoon19
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 August 2009
34 Antworten
drusilla
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2006
7 Antworten
Test