Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    101
    0
    Single
    28 Juni 2009
    #1

    @ m: Beschnitten: Braucht ihr länger, um zu kommen?

    An die beschnittenen Männer:

    Braucht ihr beim Sex, Blowjob, Handjob länger bis ihr kommt als unbeschnittene?

    Wie lange dauert jeweiliges bei euch?
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    29 Juni 2009
    #2
    Woher soll ich das wissen? Ich kenn den Unterschied nicht, da ich schon als Kleinkind beschnitten worden bin.
    Wie lange es dauert? Sehr unterschiedlich je nach Laune und....Geilheit:zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    29 Juni 2009
    #3
    Mein Liebster ist beschnitten und wenn man weiß wie, dann dauert es nicht länger. ;-)
     
  • User 85539
    Meistens hier zu finden
    817
    128
    97
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2009
    #4
    ich hatte auch schon einige beschnittene Männer im Bett und lange hat von denen keiner gebraucht. Einer hat dies sogar als Ausrede gebraucht, dass er so schnell gekommen ist:tongue: :ratlos:
     
  • nobody44
    nobody44 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    70
    33
    2
    nicht angegeben
    29 Juni 2009
    #5
    Ich brauche nicht länger.
    Bin auch der Meinung, dass der Höhepunkt zum größten Teil im Kopf statt findet, die physische Stimulierung gibt die letzten 20% :smile: .
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    29 Juni 2009
    #6
    Aus persönlicher Erfahrung würde ich sagen, dass es darauf ankommt WIE man(n) beschnitten wurde.

    Da die innere Vorhaut und das Bändchen teilweise empfindlicher sind als die Eichel, kann eine vollständige Entfernung dieser durchaus dazu führen, dass der Mann länger durchhält.
    Siehe dazu auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Zirkumzision#Beschneidungsstile_und_Formen

    Ich habe mich nach über 20 Jahren mit Vorhaut das erste Mal beschneiden lassen und hatte noch über 2 cm innere Vorhaut übrig und kam beim Sex genauso schnell wie mit Vorhaut.
    Vor einigen Jahren lies ich mir die innere Vorhaut komplett entfernen und seitdem kann ich deutlich länger, wobei die Orgasmusqualität sogar zugenommen hat :zwinker:
     
  • Misoe
    Misoe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2009
    #7
    Dito!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    29 Juni 2009
    #8
    mein freund kommt bei allem relativ schnell!
     
  • waldi1980
    waldi1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    93
    2
    Single
    29 Juni 2009
    #9
    Ich denke schon das es länger dauert....zumindest laut Aussagen der Mädels. Wobei ich kannn es eh ganz gut kontrollieren.

    Wenn ich noch nicht will, passiert das auch nichts.
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    29 Juni 2009
    #10
    Na toll!
    Wenn die Entfernung hoch sensibler Körperteile nun das nonplusultra sein soll, und sogar den Orgasmus steigert weiß ich auch nicht wo das noch hinführen soll!

    Leute, bleibt so wie ihr seit, und lasst nich nur deswegen an euch rumschnippeln!
    Das Risiko ist sehr gering, aber es kann auch was schiefgehn.
    Hab da schon mal Bilder von gesehn, vorher noch alles schön normal, und hinterher der Penis nur noch ein "Krüppel". Oh man der Junge tat mir echt Leid. Aber seitdem weiß ich das ich sowas garantiert nie machen werde!
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.856
    Verheiratet
    29 Juni 2009
    #11
    Ich wurde schon als kleiner Junge beschnitten und hab deshalb keinen Vergleich.

    Aber, wenn ich mir vorstellen würde, ich würde mit Vorhaut schneller kommen als jetzt ohne, dann wäre das schon ne Katastrophe. Dann bräuchte meine Frau mich wahrscheinlich nur anschauen und die Sache wäre schon erledigt. :schuechte
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.126
    248
    1.716
    Verheiratet
    29 Juni 2009
    #12
    Hihi, süß :grin:.

    Ich hatte bisher nur einen beschnittenen Partner und bei ihm ging alles immer sehr schnell :zwinker:.
    Ich glaube also nicht, dass an dem Gerücht unbedingt etwas dran ist...
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    30 Juni 2009
    #13
    Ich habe nicht geschrieben, dass es das Nonplusultra sei, sondern nur meine persönliche Erfahrung mitgeteilt. Vor allem warum "Beschnitten" nicht gleich "länger können" heißt.

    Für andere Männer kann ich nicht sprechen, genauso wenig würde ich sagen: "Hey lass dich doch beschneiden". Das muss jeder selbst wissen, ich kann nur beratend mit meiner Erfahrung zur Seite stehen :zwinker:
     
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    314
    101
    0
    Single
    30 Juni 2009
    #14
    Hm ok - dann ist wohl nix dran an dem Gerücht, dass Beschnittene länger durchhalten.

    Danke euch für den verschafften Durchblick!

    Eine Frage hätte ich aber noch:

    Warum haben manche Männer, die beschnitten wurden, an der Oberseite der Eichel, wo die Harnröhre endet (Richtung Bändchen) so einen kleinen Hautknubbel? Ist das ne Art Narbe von der Beschneidung? :eek:
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    1 Juli 2009
    #15
    Wo genau meinst du? Wenn das Bändchen entfernt wurde, kann vom nähen ein kleiner Knubbel entstehen.
     
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    314
    101
    0
    Single
    1 Juli 2009
    #16
    Ich habe die Stelle mal grün markiert, wo bei ihm dieser Hautknubbel ist:

    http://img35.imageshack.us/i/penismithautknubbel.jpg/
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    1 Juli 2009
    #17
    Da hab ich auch nen kleinen Hubbel, ist der Rest vom Bändchen... Wurde das Bändchen bei deinem Freund entfernt?
     
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    314
    101
    0
    Single
    1 Juli 2009
    #18
    Achso... ok dann weiss ich ja jetzt was er da hat :zwinker: Keine Ahnung, ob bei ihm das Bändchen entfernt wurde, ich hab das gar nicht so genau gesehen (wir waren erst 1 X intim). Ich achte da beim nächsten Mal drauf...

    Aber augfrund des Knubbels kann man drauf schliessen, dass es entfernt wurde, oder?

    Ist denn dann an dieser Stelle, wo vielleicht kein Bändchen mehr vorhanden ist, eine Stimulierung mit der Hand/Zunge dennoch schön?
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    1 Juli 2009
    #19
    Der Knubbel bedeutet nicht zwangsläufig, dass das Bändchen entfernt wurde, vielleicht wurde es auch nur durchtrennt.

    Zumindest bei mir ist die Stimulierung an dieser Stelle genauso gut wie mit Bändchen, das liegt aber wohl daran, dass nicht das Bändchen selbst empfindlich ist, sondern der Bereich darunter.
     
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    314
    101
    0
    Single
    1 Juli 2009
    #20
    Ok, dann muss ich das nächste Mal die Augen offen halten und schauen, was da genau bei ihm ist :zwinker:

    Das klingt doch gut, dass es auch ohne das Bändchen aufgrund des Bereiches darunter genauso empfindsam ist :drool:

    Danke dir, dass du mir so hilfreich zur Seite stehst!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste