Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@m: dominant/devot

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 27629, 14 Januar 2010.

  1. User 27629
    User 27629 (32)
    Meistens hier zu finden
    703
    128
    136
    nicht angegeben
    Alloa!! (Edit: Verdammt, die Umfrageoptionen fehlen.. kann man das noch nachträglich einfügen?)

    Hier die Umfrage für die Männer. (Musste leider eine Geschlechtertrennung vornehmen, weil es sonst die Möglichkeiten des Forums sprengt :zwinker:).


    Die Frage lautet: Für wie dominant oder devot würdet ihr euch in sexueller Hinsicht einschätzen?


    Hier die Unterteilung:

    a) Dominante Züge: beim Sex gerne die Oberhand haben und die Kontrolle übernehmen, mehr Lustgewinn beim aktiven Part

    b) Leicht dominant: etwas zwischen a) und c), Interesse bspw. an Bondage (aktiv), Lustgewinn durch Übernahme der Kontrolle über das Geschehen, Verursachen von leichten Schmerzen, z.B. durch "festes Zupacken", aber keine festen Schläge o.ä.

    c) Sehr dominant: geht in Richtung S/M, Sex in Verbindung mit Schmerz, absolute Übernahme der Kontrolle und Unterwerfung des Sexpartners

    d) Devote Züge: mehr Lustgewinn beim passiven Part, nicht im Sinne von "Daliegen wie ein Brett", sondern durch Hingabe gegenüber dem Sexpartner

    e) Leicht devot: etwas zwischen d) und f), Interesse bspw. an Bondage (passiv), Lustgewinn durch Abgabe der Kontrolle, leichte Schmerzen, z.B. "fest angepackt werden", aber nicht an festen Schlägen o.ä.

    f) Sehr devot: geht in Richtung S/M, Sex in Verbindung mit Schmerz, absolute Abgabe der Kontrolle und Unterwerfung gegenüber dem Sexpartner

    g) Weder noch: weder dominante, noch devote Züge (Gibt's das?!)

    h) Beides: Sowohl die dominante, als auch die devote Rolle macht mir Spass (In welcher Ausprägung? --> siehe Beitrag)


    Und wer sonst noch das dringende Bedürfnis hat, was zum Thema beizutragen, kann das durch die Bearbeitung dieser Fragen tun (oder sich einfach nach Belieben äußern *g*):

    Was ist eure persönliche Definition von "dominant" und "devot" in sexueller Hinsicht? (Wenn ein Vorschreiber eurer Meinung nach schon die ultimative Definition geliefert hat, könnt ihr euch der Einfachheit halber auch darauf beziehen und euch lieber den anderen Fragen widmen *g*.)

    Aufgrund welcher einschlägiger Erfahrungen habt ihr euch in die gewählte Kategorie eingeordnet? (nur bei besonderem Mitteilungsbedürfnis :grin:)

    Meint ihr, dass eher jede/r Einzelne in eine dieser Richtungen tendiert (wenn ja, seht ihr da einen Zusammenhang mit dem Geschlecht und wenn ja, wie erklärt ihr euch den?) oder glaubt ihr, dass in jedem Menschen beide Tendenzen etwa gleich vorhanden sind?

    Hattet ihr schon mal einen Partner, wo es in dieser Hinsicht gar nicht gepasst hat, z.B. dass beide unbedingt gleichzeitig dominant oder devot sein wollten? :grin:



    Viel Spass! :zwinker:
     
    #1
    User 27629, 14 Januar 2010
  2. Augen|Blick
    0
    Könnte man ja noch einen BDSM-Test hinzufügen :zwinker:
     
    #2
    Augen|Blick, 14 Januar 2010
  3. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Off-Topic:
    also dann nochmals bei m :grin:


    Etwas zwishen bisschen dominant und sehr dominant :grin:
     
    #3
    User 49007, 14 Januar 2010
  4. feline_soul
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    113
    23
    vergeben und glücklich
    Ich bin entweder leicht devot oder leicht dominant, hängt von meiner Stimmung ab :zwinker:
    Aber generell meist doch eher devot. Ich liebe es, wenn er meine Handgelenke festhält, hrrrrr :3
     
    #4
    feline_soul, 14 Januar 2010
  5. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ich stehe irgendwo zwischen b) und c). Glaube ich.
     
    #5
    many--, 14 Januar 2010
  6. User 27629
    User 27629 (32)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    703
    128
    136
    nicht angegeben
    @foxi: Ja, du bist hier richtig.
    @feline_soul: Du nicht so ganz (--> siehe Umfrage für Frauen)

    Ich habe es geahnt, die Geschlechterunterteilung sorgt nur für Verwirrung!! :grin:
     
    #6
    User 27629, 14 Januar 2010
  7. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Off-Topic:

    du hättest das locker alles in eine umfrage packen können:zwinker: macht nix ich hab mich ja umplatziert:grin:
     
    #7
    User 49007, 14 Januar 2010
  8. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Definitiv B.
     
    #8
    Sit|it|ojo, 14 Januar 2010
  9. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Wobei ich in meinem bisherigen Leben seltenst auch nur die Möglichkeit hatte mal den devoten Teil auszuleben. Frauen scheinen von Natur aus meistens devot zu sein - was sehr schade ist.
     
    #9
    User 40590, 15 Januar 2010
  10. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.377
    nicht angegeben
    Leicht bis mittelstark devot, aber auch eine Spur von Antwort H (beides).
    Muss das genaue Ausmaß erst noch für mich persönlich ausloten.

    EDIT: Mit dominant/devot meine ich hier schon mehr als nur "den Takt angeben", sondern dass einer eine bestimmende Rolle einnimmt, scheinbar über die Bedürfnisse des Partners hinweggeht, Fesseln. Was das Thema Schmerz angeht bin ich mir (persönlich) noch nicht so sicher (wobei Schmerz für mich definitorisch eher sadistisch/masochistisch als dominant/devot ist).
     
    #10
    BrooklynBridge, 15 Januar 2010
  11. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Es gehört aber auch teilweise zum alten Rollenklischee, also dass Frauen im Bett ,,devot zu sein haben", meinst du nicht auch?.......ob man das selbst auch so sieht ist freilich ne andere Frage......
     
    #11
    Soraya85, 15 Januar 2010
  12. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.377
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Meines Wissens nach JA. Ansonsten schreib doch mal einem Mod eine nette Mail!
     
    #12
    BrooklynBridge, 15 Januar 2010
  13. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Schwer zu sagen. "Devot" bin ich eigentlich nicht, obwohl ich auch mal ab und zu gerne den "passiven" Part übernehme, wobei ich das aber nicht als "devot" bezeichnen würde, sondern einfach als "Genießen". Mit "Hingabe" hat das wenig zu tun. ;-). Ansonsten habe ich schon gerne die Kontrolle. Aber so richtig dominant bin ich auch nicht. Ab und zu find ich aber b) nicht schlecht.
     
    #13
    User 77547, 15 Januar 2010
  14. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Mag sein, aber warum bestätigt sich das dann immer wieder ? Selbst wenn man versucht sie dahingehend zu "schubsen", das sie gern auch fordernder / dominanter sein dürfen - klappt irgendwie nicht.
    Dabei sind fielen die meisten meiner (Sex)Partnerinnen eher nicht in das klassische Klischee, sondern sie waren allesamt emanzipierte Frauen die auch wussten was Sie wollen, nach Gesprächen auch beim Sex - wenns dann aber praktisch dazu kam war plötzlich jegliche Bestimmtheit und Dominanz verschwunden.
     
    #14
    User 40590, 15 Januar 2010
  15. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Weil es eben in der Natur von Rollenvorstellungen und Klischees liegt, dass sie (ob nun bewusst oder unbewusst) die Menschen beeinflussen.....auch wenn man oft gern hätte dass es anders ist.....
     
    #15
    Soraya85, 15 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dominant devot
Nobody2013
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Oktober 2016
17 Antworten
User100876
Liebe & Sex Umfragen Forum
5 September 2016
71 Antworten
Winni_sub
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 September 2014
42 Antworten
Test