Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@m: Partnerin missbraucht (von anderem Mann)- was empfindet ihr?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 77441, 21 November 2008.

  1. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    die Fragen richten sich an die Partner von frauen, die bereits vergewaltigt oder anderweitig sexuelle belästigt wurden.

    die frage in dre übershcrift is eig unpassend...mir is nichts kurzes+ gescheites eingefallen...verzeihung. drum hier mehrere konkretere fragen:

    1. Fand der missbrauch während eurer Beziehung statt?
    2. Wann hat sie euch davon erzählt?
    3. Was ist euch dabei durch den Kopf gegangen? (Mitleid....oder iwelche fragen)
    4. Was habt ihr bezüglich des Vergewaltigers gedacht? (Agressionen, Hass.....?) Habt ihr euch eurere Partnerin "beraubt" gesehen? (da er die frau angefasst hat, die eig nur ihr anfassen dürft)
    5. Hat sich etwas beim Liebesspiel mit eurer Partnerin verändert (zB keine sm-spielchen mehr)
    6. Sonstige Gedanken, die keiner Frage zuzuordnen sind:

    In der hoffnung auf ein paar Antworten...
    Liebe Grüße
    KleneMaus
     
    #1
    User 77441, 21 November 2008
  2. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    hm, dann fang ich einfach mal selbst an und antworte für meinen freund:

    1. Fand der missbrauch während eurer Beziehung statt?
    ja
    2. Wann hat sie euch davon erzählt? als wir uns danach das erste (oder 2. ?) mal gesehen haben...d.h.innerhalb von 7-9 tagen
    3. Was ist euch dabei durch den Kopf gegangen? (Mitleid....oder iwelche fragen) er hat mir gesagt, dass er gedacht hat "war bestimmt scheiße für dich"....weiß nciht was er sonst gedahct hat
    4. Was habt ihr bezüglich des Vergewaltigers gedacht? (Agressionen, Hass.....?) Habt ihr euch eurere Partnerin "beraubt" gesehen? (da er die frau angefasst hat, die eig nur ihr anfassen dürft)
    mein freund war ziemlich aggressiv und sauer auf den kerl...
    5. Hat sich etwas beim Liebesspiel mit eurer Partnerin verändert (zB keine sm-spielchen mehr)
    da wir auch vorher nciht wirklich viel in richtugn sm gemacht ahben, is auch kein verlust zu verzeichnen...dnek aber schon, dass es eauswirkungen ahben könnte
    6. Sonstige Gedanken, die keiner Frage zuzuordnen sind: -
     
    #2
    User 77441, 26 November 2008
  3. Sveny_Boy
    Sveny_Boy (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    Verheiratet
    1. Fand der missbrauch während eurer Beziehung statt? Nein zum Glück nicht
    2. Wann hat sie euch davon erzählt? Hab es innerhalb des ersten Monates erfahren
    3. Was ist euch dabei durch den Kopf gegangen? (Mitleid....oder iwelche fragen) War schon geschockt aber was will einem da schon durch den Kopf gehen ausser...es ist so traurig!
    4. Was habt ihr bezüglich des Vergewaltigers gedacht? (Agressionen, Hass.....?) Habt ihr euch eurere Partnerin "beraubt" gesehen? (da er die frau angefasst hat, die eig nur ihr anfassen dürft) naja kann es nicht verstehen wie mal sowas tun kann
    5. Hat sich etwas beim Liebesspiel mit eurer Partnerin verändert (zB keine sm-spielchen mehr) Nein es hat sich nichts daran geändert. Die einzige Einschränkung besteht darin das er keinen passiven Sex haben möchte aber so schlimm ist das nicht
    6. Sonstige Gedanken, die keiner Frage zuzuordnen sind:
     
    #3
    Sveny_Boy, 26 November 2008
  4. desh2003
    Gast
    0
    Hmmm, die Frage ist ja nicht, ob es auf die Sexualität Auswirkungen haben könnte, sondern ob es auch die Beziehung beeinflußt. Und ich meine gelesen zu haben, dass (statistisch gesehen) Beziehungen -auch wenn der Mißbrauch außerhalb der Beziehung geschehen ist- massiv darunter leiden (und viele anschliessend auch beendet werden). Ich will damit nicht den Teufel an die Wand malen, sondern nur darauf aufmerksam machen. Wenn es euch vor Schwierigkeiten stellen würde, die ihr zu zweit nicht lösen könnt, könnt ihr ja darüber nachdenken Hilfe von außen in Anspruch zu nehmen.
     
    #4
    desh2003, 26 November 2008
  5. MsThreepwood
    2.424
    Ich antworte mal für meine Freundin:

    1. Fand der missbrauch während eurer Beziehung statt? Nein, 4 Jahre vorher.
    2. Wann hat sie euch davon erzählt? Ich hab ihr noch vor unserer Beziehung davon erzählt.
    3. Was ist euch dabei durch den Kopf gegangen? (Mitleid....oder iwelche fragen) Sie meinte, dass sie einfach nur schockiert gewesen war im ersten Moment, weil sie mit so etwas nie gerechnet hätt.
    4. Was habt ihr bezüglich des Vergewaltigers gedacht? (Agressionen, Hass.....?) Habt ihr euch eurere Partnerin "beraubt" gesehen? (da er die frau angefasst hat, die eig nur ihr anfassen dürft) Sie hasst ihn nicht direkt, denn sie kennt ihn ja nicht persönlich. Sie verachtet ihn einfach für das, was er getan hat.
    5. Hat sich etwas beim Liebesspiel mit eurer Partnerin verändert (zB keine sm-spielchen mehr) Nein, ich bin relativ offen, auch was den SM-Bereich angeht.
     
    #5
    MsThreepwood, 26 November 2008
  6. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    ja, kann ich mir schon vorstellen, dass es so sein kann. nur mich persönlich belastet es nciht so sehr, da es auch keien vergewaltigung sondern "nur befummeln" (also auch im vaginalbereich) war (siehe andere forenbeiträge). von daher denke ich, dass es sich dann auch auf die beziehung auch nicht so extrem auswirkt
     
    #6
    User 77441, 27 November 2008
  7. desh2003
    Gast
    0
    Da du aber danach gefragt hast, wie es auf den Parner wirkt, machst du dir schon darüber Gedanken, ob/welche Auswirkungen es auf die Beziehung hat und wie es dein Partner verarbeitet.
    Wenn es da irgendwie Verunsicherung gibt, hilft -meiner Meinung nach- am ehesten viel miteinander reden, damit sich das irgendwann wieder von alleine legt.
     
    #7
    desh2003, 27 November 2008
  8. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    rede prinzipiell über alles mit meinem partner...aber gerade was das betrifft wüsste ich gar nciht was ich da mit ihm reden sollte...ich denk dann halt einfach "ist halt so egwesen, kann man jetz uch nix mehr dran ändern udn reden ändert schon 3mal nix"...also ich persönlich hab auch gar keine lust das immer aufzuwärmen, weil es meinen partner vll noch in nem anderen hinblick belastet. (bin ganz am anfang der beziehung meinem partner eben mit diesem mann "fremdgegangen". also war "nur" n kuss, aber für ne beziehung ja schon eindeutig zu viel. er hat mir das verziehen und gesagt das er nimmer darüber reen will. dementsprechend hab ich auch das thema und den namen des mannes immer vermieden (hatte mit dem mann früher ne fickbeziehung); )

    hast du dennoch eine genaue vorstellungen von aspekten die man besprechen könnte? (vll möchte ich ja doch iwann mal mit ihm darüber reden; nur momentan ist das aus meienr sicht nciht notwendig)

    lg
    klenemaus
     
    #8
    User 77441, 30 November 2008
  9. desh2003
    Gast
    0
    Das Reden nicht schaden kann, hab ich deshalb geschrieben, weil ich meine, dass es wichtig ist, dass sich nicht jeder seinen Teil dazu denkt und es dann eine Eigendynamik entwickelt, wo sich jeder vom anderen mit seinen Befürchtungen und Ängsten abkaspelt. Natürlich ist es wichtig, dass -wenn man sich dafür entscheidet zu reden- nicht gegeneinander sondern miteinander redet; gerade wenn es ein Schmerzpunkt für beide ist, ist das nicht einfach.

    Wie man das jetzt am geschicktesten macht, weiß ich nicht. Ich habe nur geringe Erfahrung wie direkt Betroffene und indirekt Betroffene damit umgehen können. Vielleicht kann dir da jemand weiterhelfen, der selbst mal schlechte Erfahrung in der Hinsicht gemacht hat (z.B. im entsprechenden (nicht offenen) Unterforum von PL nachfragen).
     
    #9
    desh2003, 1 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partnerin missbraucht anderem
BenErfurt
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Dezember 2016 um 17:55
17 Antworten
Pinky
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Juni 2016
8 Antworten
KleneMaus
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2008
12 Antworten