Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Matze1234
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    11 November 2009
    #1

    @m: schonmal bei Sex Prostata stimuliert/stimulieren lassen?

    N'abend an meine Geschlechtsgenossen,

    wer von euch hat sich beim Sex schonmal die Prostata stimuliert bzw. von der Partnerin mim Finger massieren lassen?
    Wenn ja, bringts was/ist es toll?

    Gruß
     
  • User 92501
    User 92501 (37)
    Meistens hier zu finden
    265
    148
    288
    Single
    11 November 2009
    #2
    Hoi!

    Jepp, ich habs bei meinem Ex gemacht und er fands sehr geil, sehr erregend und ich muss sagen, er ist dabei abgegangen wie Schmitz Katze...
    während des Sexes hatte er mal nen Vib im Anus...! Also, dass fand nicht nur er geil, sondern auch ich, da ich die Vibrationen auch spüren konnte...

    Ist was sehr feines, was man mal ausprobieren sollte... :grin:

    Lg
    Mercur
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    11 November 2009
    #3
    Kenn ich von jedem passiven Analsex..oder meist auch bei normalem Petting. Bringt sehr viel rein anatomisch gesehen schon. Weil man da sehr empfindlich ist.
    Bringt von da her sehr viel und kann man ruhig ausprobieren
     
  • 11 November 2009
    #4
    Ja schon öfters ,gehört fast zum Standardprogramm. *g*
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    12 November 2009
    #6
    Hab ich schon gemacht und er war sehr begeistert.
     
  • User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.541
    198
    551
    nicht angegeben
    12 November 2009
    #7
    Also die Erfahrungen kann ich nur bestätigen. Und ich liebe es, wenn er so abgeht. :ashamed: :drool:
     
  • mike684
    mike684 (33)
    Benutzer gesperrt
    150
    101
    0
    Single
    12 November 2009
    #8
    Hab die Erfahrung leider noch nicht gemacht, möchte das aber unbedingt mal ausprobieren.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    12 November 2009
    #9
    Ist ne tolle Sache und Erfahrung, sich den Bereich zwischen Hoden und Anus zu massieren oder massieren zu lassen, aber die Prostata selber: Nein. Soweit ist noch nichts in mir vorgedrungen, was ich auch nicht unbedingt wollte. Zum heutigen Zeitpunkt.
     
  • mike684
    mike684 (33)
    Benutzer gesperrt
    150
    101
    0
    Single
    12 November 2009
    #10
    Ja vorallem ist es schwierig der Frau zu sagen was man möchte ... ich glaube das muss sich irgendwie entwickeln.

    Oder hat euch euer Freund gesagt das er die Prostata massiert haben möchte ???
     
  • D-Man
    D-Man (31)
    Meistens hier zu finden
    1.242
    133
    84
    in einer Beziehung
    12 November 2009
    #11
    Na ja... gehört nicht zu den Dingen die man beim Kaffeetrinken erörtern sollte :zwinker: Könnte sein dass das falsch ankommt ;D


    Generell wird aber wohl deine Freundin ihre Hände bei Missionar nun nicht platt neben sich legen und die Prozedur übersich ergehen lassen.
    Ich kenns von vielen Frauen, dass die Hände dann mal über den Po wandern, oft wird dabei auch ein bisschen an der Eindringtiefe skaliert :zwinker:. Dann könntest du einfach ihre Hand nehmen und ein wenig in die richtige Richtung bewegen. Vielleicht hat sie nach 2-3mal dann selbst lust darauf (ich würde ihr halt durch Stöhnen etc. bestätigen dass mir das gefällt, wenn sie versuche in die Richtung macht) oder du sagst ihr halt sowas wie "Schatz ich fänds geil wenn du mit deinem Finger in meinen po eindringst."
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    12 November 2009
    #12
    Mir muss kein Mann sagen, dass er die Prostata massiert haben möchte...das spreche ich von ganz alleine an, nur stieß ich dabei kaum auf Gegenliebe, (nicht mal für eine äußerliche Behandlung) so dass ich bis zu meinem jetzigen Sexpartner warten musste, damit ich endlich mal auf Erkundung gehen und meine Neugierde befriedigen durfte.

    Mir gefällt es wahnsinnig gut, wenn ich zuerst sein Arschloch mit sanftem Streicheln und zärtlichen Lecken + frecher eindringender Zunge bisschen verwöhnen darf, dann das Gleitgel nehme, es äußerlich anwende, auf meiner Hand verteile und dann ganz langsam mit einen oder zwei Fingern eindringe (später kommt vielleicht auch noch ein dritter hinzu) und die sehr sensible Stelle aufsuche.
    Prostatamassage bedeutet ja nicht, dass man hierfür nur den Finger in den Arsch zu stecken braucht, sondern man muss schon gezielt etwas dafür tun und das funktioniert, wenn man die Finger leicht krümmt und dann Richtung Bauchdecke geht, damit sich die Prostata auch locken lässt, aber nach einer gewissen Zeit kann man sie als kleines, hartes Bällchen gut tasten/fühlen.
    Und dann setze ich die Fingerkuppen ein, die unterschiedlich Druck ausüben und mal klopfen oder reiben und zwar kontinuierlich oder auch auf pulsierende Art und Weise.
    Hierbei flippt mein Kerl bereits restlos aus, aber wenn ich ihm auch noch den Schwanz gleichzeitig sauge, dann ist es um ihn geschehen und er bekommt einen wahnsinnig langen und intensiven Orgasmus.
    Aber auch mit einem entsprechenden Toy lässt sich einiges bewerkstelligen, aber mit den Fingern gefällt es uns beiden einfach besser, wobei ich wirklich happy bin, dass mein Süßer diesbezüglich so aufgeschlossen ist und ich endlich mal an und in einen Männerarsch darf.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    12 November 2009
    #13
    Wie kommst du gerade darauf in dem Du mich zitierst?

    Sicher gehört dazu viel Vertrauen und eventuell eine längere Partnerschaft.

    Meine letzte Partnerin hat damit garnichts zu tun, alles was in Richtung After ging war nicht ihr Ding.
    Meine jetzige hat das ganz von Alleine getan, ein Zeichen, dass sie sich auskennt und aufgeklärter ist als andere.
    Als sie aber weiter wollte, da habe ich gesagt, dass ich es nicht möchte.
    Ich denke eher, dass die Schwierigkeit nicht darin besteht, zu sagen was der Mann möchte, sondern es zuzulassen wenn die Frau von sich aus weiter geht.
    Oftmals wird darüber nicht gesprochen, weil einfach davon ausgegangen wird - von Mann und Frau - dass der Po, Anus und Prostata einfach nur der "Arsch" ist und nichts mit Gefühl und Sexualität zu tun hat. Es mag sein, dass die Jugend oder eine andere Generation da anders denkt.
    Aber fast nichts wird mehr mit Mißverstanden, als wenn ein Mann "zugibt" oder es sich von einer Partnerin wünscht, ihm im Hintern "herumzuwühlen".
    Schließlich gehört da auch von Seiten des Partners Erfahrung zu, denn die Prostata kommt den Fingern nicht "freudestrahlend" entgegen.

    Wie dem auch sei, ich habe keine Schwierigkeiten zu sagen was ich mag. Und die Partnerinnen zu wechseln und eine Frau suchen, die mir es "schmackhaft" macht - oder diese Praktiken so beherrscht, dass es mir gefallen würde? Ne, geht gar nicht.
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.160
    598
    5.700
    nicht angegeben
    12 November 2009
    #14
    Off-Topic:
    Täusche ich mich oder kommt der Anus grade ziemlich oft in Umfragen vor?


    Analsex/-stimulation hat mich nie besonders gereizt (naja ich bin ja eh noch sehr unerfahren). Wenn meine Partnerin sich das wünscht, hätte ich kein Problem damit es aktiv zu probieren.
    Passiv: Hmm die Beschreibungen klingen ja sehr nett hier... aber irgendwie bräuchte ich da persönlich eine Menge Vertrauen für!
     
  • User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.541
    198
    551
    nicht angegeben
    13 November 2009
    #15
    Tja, die meisten Umfragen sind halt alle für'n Arsch.:grin: :link:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.160
    598
    5.700
    nicht angegeben
    13 November 2009
    #16
    :rolleyes:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    13 November 2009
    #17
    Weder möchte ich das bei einem Mann machen noch hat mich je einer danach gefragt. Alle Männer, die ich näher kenne, finden das höchst seltsam bzw. eklig.
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    13 November 2009
    #18
    Mir hat mein Freund nur gesagt, dass er da auf keinen Fall angefasst werden will und ich akzeptier das natürlich.
     
  • nuts
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Verheiratet
    14 November 2009
    #19
    Ich liebe das, wenn mich meine Frau - Freundin an der Prostata stimuliert
     
  • Lily87
    Gast
    0
    14 November 2009
    #20
    Nö, nichts für mich/uns.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste