Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

@m: Seid ihr schonmal zum Sex 'überredet' worden?

  1. Ja, eigentlich wollte ich nicht, aber sie dafür umso mehr

    17 Stimme(n)
    77,3%
  2. Nein, aber ich habe schonmal selbst etwas Druck gemacht

    1 Stimme(n)
    4,5%
  3. Nein, Sex gibt's nur, wenn beide das wollen

    4 Stimme(n)
    18,2%
  • ronny_w
    ronny_w (33)
    Benutzer gesperrt
    204
    0
    4
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2009
    #1

    @m: Schonmal zum Sex 'überredet' worden?

    "Du willst es doch auch" - ein sexistischer Männer-Spruch, gegen den die Frauen Sturm laufen.

    Jetzt mal andersrum: Gibt es hier Männer, die schonmal von einer Frau zum Sex "überredet" wurden? Also ihr Männer: Habt ihr schonmal mit einer Frau Sex gehabt, damit sie endlich Ruhe gibt?
     
  • diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.202
    198
    838
    in einer Beziehung
    29 Oktober 2009
    #2
    Off-Topic:
    Frag doch mal Lollypoppy's Mann. Der wurde bestimmt schon mal zum Sex überredet.:smile:,nachdem was ich hier gelesen habe:grin:
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    29 Oktober 2009
    #3
    Ja. Aber sie musste nicht lange überreden, sondern ich wollte es dann auch, und dicher nicht damit sie Ruhe gibt :grin:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    29 Oktober 2009
    #4
    :grin: ne, da musste mich noch NIE eine Frau lange bitten.....
     
  • ronny_w
    ronny_w (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    204
    0
    4
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2009
    #5
    Klischee-Mann! :tongue: :zwinker:
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    29 Oktober 2009
    #6
    Ich habs schon erlebt, dass ich mehr wollte als nur ein, zwei Mal am einzigen Fernbeziehungs-WE im Monat - und er nicht.
     
  • Summergirl91
    0
    29 Oktober 2009
    #7
    Ich musste meinen Freund einmal "überzeugen", weil da mein Pillenschutz weg war und wir mit Kondomen keine guten Erfahrungen gemacht haben, war er erst nicht so ganz überzeugt davon, hat sich aber schnell gegeben :tongue:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    29 Oktober 2009
    #8
    Von einer Frau zum Sex überredet werden??? Eher gewinne ich eine Million im Lotto oder treffe einen echten Außerirdischen, als dass eine Frau Sex mit mir will.
     
  • diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.202
    198
    838
    in einer Beziehung
    29 Oktober 2009
    #9
    Off-Topic:
    Das wäre doch auch mal deutlich cooler.:smile:
     
  • Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.380
    198
    631
    Single
    29 Oktober 2009
    #10
    Hm, nein. Ich würde es nun nicht wirklich in die Kategorie "überreden" einordnen.

    Was das Thema betrifft, so beschleicht mich irgendwie das Gefühl, dass der TS mit seiner Umfrage nicht gemeint hat, ob ihr innerhalb einer Beziehung oder einer ähnlichen Pärchen-Konstellation von eurer Partnerin zum Sex überredet wurdet, sondern eher von einer Fremden oder aber einer Bekannten, mit der bisher nichts in dieser Richtung gelaufen ist. Weil es ist ja klar, dass in einer Beziehung oder einer Affäre, wo Sex an der Tagesordnung ist, es durchaus mal vorkommen kann, dass der Mann mal gerade keine Lust oder Zeit hat und sich dann aber trotzdem überreden lässt, wenn sich die Frau besonders verführerisch gibt. Somit wäre das auch nichts Ungewöhnliches.
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.856
    Verheiratet
    30 Oktober 2009
    #11
    Nein, überredet im engeren Sinne musste ich noch nicht werden....vielleicht bisweilen mal auf meine insgeheimen Bedürfnisse sachte hingewiesen werden.
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.220
    Verheiratet
    30 Oktober 2009
    #12
    Hm nee, überreden klappt eigentlich eher selten, wenn er keine Lust hat, werde ich abgewiesen :frown:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    30 Oktober 2009
    #13
    Und?
     
  • Lily87
    Gast
    0
    30 Oktober 2009
    #14
    Off-Topic:
    Nö, finde ich nicht normal. Wenn er wirklich nicht will, hat er seine Gründe und ich lass ihn. :zwinker:
     
  • 30 Oktober 2009
    #15
    Ja, gabs schon paar mal.
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    30 Oktober 2009
    #16
    Ja, ich habe einen kleinen Mist gebaut und ein schlechtes Gewissen. Als sie mich überredet hat, kam ich mich wärend des Sexes wie ein Vergewaltiger vor. Da musste ich halt aufhören und sagen "sorry geht nicht."
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.525
    Verliebt
    30 Oktober 2009
    #17
    lach!:grin:

    ja das wurde er, gerade wollte ich in seinem namen antworten.:zwinker::tongue:
    der wurde sogar schon zu sex erpresst.

    ich denke das schlimmste war, als ich ihn zu beginn 42. schwangerschaftswoche, völlig entnervt weil sich so gar keine einzige wehe hatte und ich vor meinem geistigen auge das kind schon mit schultüte in mir heranwachsen sah, regelrecht agrressiv und entnervt sex zur einleitung einforderte. :grin::tongue:
    seine zaghaften widerworte wurden einfach mit dem argument abgeschmettert, dass er ja wenn er pech hätte und es mir wieder nach der geburt so schlecht ginge , durchaus mal wieder 3 monate auf sex verzichten könne....
    hat gezogen.
    kurzes jammern, "ach, der bauch und so dick..." ich:"von hinten geht alles":grin:
    Off-Topic:

    ja, ich weiß was ihr denkt, dass war sexuele nötigung - stimmt. aber ich hätte vor jedem gericht mildernde umstände bekommen, bei meinen fortgeschrittenen umständen.:zwinker::grin:
     
  • ronny_w
    ronny_w (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    204
    0
    4
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2009
    #18
    Hä? Wie passt das denn zusammen?

    Hättest Du das Mädel überredet und wärst Dir wie ein Vergewaltiger vorgekommen - OK...

    Oder hätte das Mädel dich überredet und Du wärst Dir wie eine Vergewaltigter vorgekommen - auch plausibel.

    Aber so? Die Frau will unbedingt und du glaubst daß du sie dazu zwingst? Also das ist doch irgendwie sinnlos, oder?
     
  • ülpentülp
    0
    30 Oktober 2009
    #19
    Zum Sex überredet wurden?

    Wurde ich immer. Immer wieder!

    Von Anfang an! :ROFLMAO:


    aber ich lass mich weiter überreden .. :tongue:
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    30 Oktober 2009
    #20
    Ja, sehr paradox und sinnlas. Aber es war doch so. :grin: Ich hatte ein schlechtes Gewissen. Und beim Sex ist man ja Gefühlsmässig äusserst sensibler.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste