Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@m seid ihr echt so einfach gestrickt?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Fertility, 29 November 2009.

  1. Fertility
    Fertility (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    103
    11
    Single
    Hallo vor allem an die Männer,

    in letzter Zeit ist es mir zweimal passiert, dass ein junger Mann trotz meiner eher desinteressierten, dennoch höflichen art, interesse bekundete. Je desinteressierter und unhöflicher ich mich zeigte, desto interessierter wurde er *seufz*

    bsp: ich hab auf einem Termin (beruflich) eine berufskollegen getroffen und wir haben kurz erfahrungen etc ausgetauscht. er wollte dann meine nummer zwecks rückfrage wegen des termins. ich gab ihm meine emailadresse. er schrieb mich dann an...es hatte natürlich nichts mit dem termin zu tun sondern eher sowas ala wie gehts was machst du. ich schrieb kurz und knapp zurück. sofort kam eine längere mail. als ich nichts mehr antwortete, kamen zwei mails hintereinander.
    wobei es meiner meinung nach eindeutig war, dass von meiner seite aus kein interesse besteht!!!!

    nun hab ich auch mit freundinnen und bekannten drüber gesprochen und viele meinten es würde stimmen. männer wollten ein wenig "jagen" und keine frau, die sofort bereit ist.

    ich persönlich sträube mich gegen den gedanken. ich hab keine lust mich jagen zu lassen und so zu tun als hätte ich wenig interesse wenn ich interesse habe. oder so zu tun als hätte ich welches damit er verschwindet*lach*
    ich meine..es geht doch um die personund nicht irgendwelche tricks??
    was meint ihr dazu?

    bin sehr gespannt
     
    #1
    Fertility, 29 November 2009
  2. Anonymous0815
    Verbringt hier viel Zeit
    933
    103
    19
    Single
    Ich weiß nicht ob Mänenr jagen wollen. Ich glaube aber, dass es viele Frauen gibt, die "hard-to-get" spielen. Und sich dann beschweren, weshalb der tolle Kerl "nix von ihr wissen will". Und als mann kann man dann solche nicht von ehrlich uninteressierten unterscheiden. ergo muss mans immer wieder probieren.

    Ich persönlich stehe ja auf Frauen, die Interesse zeigen. Nur gibts die viel zu selten. Muss dann wohl an mir liegen.
     
    #2
    Anonymous0815, 29 November 2009
  3. Lily87
    Gast
    0
    Also ich bin da ganz deiner Meinung.

    Wenn mich jmd interessiert, dann zeige ich das auch. Und umgekehrt. :zwinker:
     
    #3
    Lily87, 29 November 2009
  4. aiks
    Gast
    0
    Ich hab meinem Freund ganz schön hinterherrennen müssen, weil er einfach 1. zu schüchtern ist und 2. es wirklich überhaupt nicht checkt wenn jemand mit ihm flirtet -.- ich hätte mich schon nackt vor ihm ausziehen können und schreien können "nimm mich" und er hätte noch seine Zweifel gehabt :/

    Also war er wohl derjenige welcher "hard-to-get" war
     
    #4
    aiks, 29 November 2009
  5. User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Als ich auf der Suche war, hab ich eine Nachricht geschrieben und aus der Antwort war eigentlich immer ziemlich eindeutig erkennbar, ob die Person Lust hat, mit mir zu schreiben, oder eben nicht. Wenn nicht, hab ichs einfach gelassen, ich bin kein Jäger bzw. bin der Meinung, dass wir in einer Zeit leben, in der die emanzipierte Frau sich nicht mehr jagen lassen wollen sollte. (huiui)
    Ergo bringts mir nix, mich mit iwelchen Jagdritualen beim Schreiben oder sonstwo zum Deppen zu machen..
     
    #5
    User 66279, 29 November 2009
  6. AnthonyZimmer
    0
    Bei mir kommt Interesse bei einer Frau dann richtig auf, wenn ich merke, dass welches bei Ihr selbst auch vorhanden ist. Würde ich den Eindruck haben, dass sie keinen Bock hat, dann hätte ich null Motivation, sie zu "jagen" und "rumzukriegen"
     
    #6
    AnthonyZimmer, 29 November 2009
  7. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Nein. Wenn eine frau mit mir flirten will und interesse an mir hat erwarte ich das sie es mir auch zeigt. Frauen die spielchen spielen oder auch nur übermäßig schüchtern sind sind nichts für mich.

    Meine zeit ist mir zu schade um leuten hinterher zu laufen die mich nicht wollen. Immerhin gibt es genug mädels die mich mögen, wäre ja ziemlich unhöflich sich nicht um die zu kümmern:smile:. Entweder findet mich attraktiv oder halt nicht daran kann ich ja auch mit weiter "kämpfen" nichts ändern.

    Wenn eine frau an der ich interessiert kein eindeutiges interesse zeigt hake ich vllt. max noch einmal nach und verliere dann ziemlich schnell mein sexuelles interesse. Das ist auch garnicht böse gemeint jede frau hat ja das recht dazu mich nicht attraktiv zu finden, aber ich jage ihr dann halt nicht mehr hinterher.
     
    #7
    diskuswerfer85, 29 November 2009
  8. AnthonyZimmer
    0
    signed.
     
    #8
    AnthonyZimmer, 29 November 2009
  9. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Es gibt aber auch das umgekehrte Phänomen...

    Eine Freundin von mir findet Männer nur dann interessant, wenn sie nicht an ihr interessiert sind. Dann wird ihr Jagdinstinkt wach, und sie versucht alles, den Typen doch noch für sich zu interessieren.

    Wenn sie ihn dann hat, wird er ganz schnell langweilig für sie.

    ***

    Daher schätze ich Männer, die mir trotz Abweisung hinterherlaufen, immer ähnlich ein. Wen sowas kickt, der ist nicht beziehungsfähig, denke ich mir dann immer. Der braucht so viel Distanz, um Liebe empfinden zu können, dass er mit meinem Nähebedürfnis eh überfordert wäre.
     
    #9
    Shiny Flame, 29 November 2009
  10. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Vielleicht hattest du einfach Glück und bist an einen PU-Experten geraten, der an dir typisches Targetverhalten bemerkt (bekanntlich verhalten sich alle Frauen einem Muster entsprechend, das ein Freak ohne Schulabschluss aus Amerika erkannt und wissenschaftlich beschrieben hat) und einige seiner todsicheren Contact-Methoden ausprobiert hat.

    Jaja, Klischee, Klischee :zwinker: aber mal ernsthaft, nicht alle Männer sind so. Manche von uns können die zarten Signale weiblichen Desinteresses durchaus realistisch einschätzen.
     
    #10
    many--, 29 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  11. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    ich glaube, ganz so einfach darf man uns nicht über einen kamm scheren.

    der eine ist so gestrickt und der andere anders.
    der eine will mit möglichst vielen frauen was haben und der nächste widerum will nicht wahllos rumbumsen.

    manch jemand merkt nicht, wenn frau ihn anflirtet und manch anderer merkt eben nicht, wenn auf der anderen seite keinerlei interesse vorhanden ist.

    notfalls sollte frau DIREKT ihr interesse oder desinteresse sagen ... nicht auf subtile spielchen vertrauen, auch wenn es in ihren augen eindeutigst ist was sie will oder nicht will.

    oft ist frau in ihren eigenen augen nur höflich und es kommt beim möchtegernlover dann so rüber, als ob da interesse bestünde.
    genauso kommt es sicher auch vor, das frau ihn ihren augen denjenigen anflirtet und anbaggert, aber man(n) merkt es nicht und denkt sich: "hm ... sie ist ja schon nett zu mir, aber ob sie wirklich was von mir will?"

    tja ... alles ganz schön kompliziert mit mann und frau ... aber das macht die ganze angelegenheit ja auch so viel interessanter als die zellzeitung. :grin:
     
    #11
    User 38494, 29 November 2009
  12. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    oft genug sind diese zarten weiblichen signale des desinteresses auch schlichtes "teasing".

    die partnersuche ist kein selbstzweck, jeder will irgendwas erreichen und fährt dabei eine strategie. männer in diesem Alter haben eine hinreichende menge an erfahrung um ihre handlungen und deren erfolgswahrscheinlichkeit in etwa einschätzen zu können. wenn der typ dein sinngemäßes "hmmm nein... eher nicht.." als aufforderung deutet, weiterzumachen, dann liegt das daran, dass er die erfahrung gemacht hat, dass das funktioniert.

    (und diese erfahrung habe ich auch gemacht. das hat nichts mit einfach gestrickt zu tun - männer sind, ganz besonders wenn es darum geht, frauen zu finden, alles andere als blöd und unbeholfen. viele frauen können nicht ja oder nein sagen, sondern nudeln irgendwo dazwischen herum, auch weil sie niemanden verletzen wollen. auch, weil sie durchaus nicht unbedingt genau wissen, ob ja oder nein. männliche verhaltensmuster setzen da an und machen was draus, so gut es geht, ganz einfach. )

    wenn du nicht willst, dass er weitermacht, dann sag ihm das auch. die meisten männer werden ihre naturgemäß begrenzten ressourcen dann anderswo einsetzen.

    einfach gestrickt .. bei der partnersuche .. it works. wenn nicht, währen wir ausgestorben.

    grundsätzlich aber: wenn du wirklich meinst, dass "die männer" so sind, dann solltest du das beim nächsten weltkongress "der frauen" auf die tagesordnung bringen. vielleicht entscheidet man sich dazu, sich weniger erobern zu lassen und mehr selbst zu erobern, dann müssten männer nicht dieses andauernde, müßige, unselige signal-deutungs-spiel spielen.
     
    #12
    squarepusher, 29 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  13. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Ich gehöre wohl auch zu der Art, die sehr sehr häufig nachhackt. Das liegt aber wohl auch daran, dass Frau zwar meint sich eindeutig zu verhalten, der Mann das aber nicht mitbekommt.

    So ist für mich das nicht beantworten von Emails mit absoluter Sicherheit kein eindeutiges Signal. Ich kann jeder Frau nur den Rat geben, klare kurze Sätze zu formulieren, die wir Männer auch verstehen.

    Ist es wirklich so schwierig anstatt: "Du heute Abend ist eher schlecht, ich mach da was mit Tine". Ein: "Du bist zwar ganz nett, aber ich will weder heute noch morgen mit die ausgehen und nein ich treff mich nicht mit einer Freundin, sondern ich will einfach nur, dass du mich in Ruhe lässt und nicht drauf hoffst mich nach einem Kinobesuch flachlegen zu dürfen."

    Wenn ers dann nicht checkt, gut... blöd gelaufen.

    Toll ist übrigens auch, wenn Frau zwar klar bekundet kein Interesse zu haben, aber immer wenn sie Probleme mit Freund hat bei einem aufzulaufen und dann ins Kino zu gehen oder sowas. SUPER...
     
    #13
    Chris84, 29 November 2009
  14. donmartin
    Gast
    1.903
    "Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert"

    Menschenskinder.

    Eine Frau sendet UNBEWUSST Signale aus, die ein Mann UNBEWUSST interpretiert und sein Instinkt ist geweckt.

    Wie im Tierreich gibt es die Hartnäckigen, die Hinterlistigen und die, die kaum etwas tun und/oder keine Ausdauer haben und dann das zu "fressen" was ihnen vor das Maul läuft.

    Du kannst dich Gedanklich dagegen sträuben - es nutzt nichts.

    Sei froh, dass Interesse besteht und verstehe dich nicht als Beute!
    Als die "Gejagte".
    Das ist ein immerwährendes Spiel, ein wunderschönes, wenn man es beherrscht! Natürlich, sollte dich niemand belästigen, dann solltest du nicht mehr "höflich" Nein sagen, sondern energischer werden.
    Es gibt Frauen, und ich denke es kann jede Frau "lernen", dieses Spiel zu ihren Gunsten (ohne den Jäger zu verar*****) zu Spielen.


    Wo bitte gibt es das, dass das Gnu zum Löwen sagt "Jage mich nicht, ich hab heute kein Interesse zu laufen oder gar gefressen zu werden". Oder sich sofort in das Revier der Löwen legt und darauf harrt gefressen zu werden.

    Bedenke, dass ein Jäger, der nicht jagen braucht und immer einen üppig gedeckten Tisch hat, das Filetstückchen nicht mehr zu Schätzen weiß. Es ist Deine Ausstrahlung, deine Signale, die du aussendest und die Reaktion, die zurück kommt kann dir sehr gut tun.. :zwinker:

    Bist du allerdings von der Sorte, die generell ihre Ruhe haben wollen, kein Flirt, keine Mail ......kannst du das natürlich unmißverständlich sagen.
    Ich glaube aber, dass du dann etwas "verpasst".

    Ja, ein Mann ist auch nur ein Tier. Einfach gestrickt.
    Muss man alles immer so verkomplizieren?
    Die Natur hat es so eingerichtet, und ich find's gut.


    KEIN Tier fragt nach der Begattung: "Und, wie war ich?"
    Es ist einfach so. :smile:
     
    #14
    donmartin, 29 November 2009
  15. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Ich halte das mit dem Jagen für Blödsinn. Ich sehe das so, dass Männer jagen müssen, weil die meisten Frauen zu feige sind, dieses Gesellschaftskonstrukt zu brechen.

    Wenn der Mann sich in dich verliebt, dann will er meistens abschliessen, indem er dir die Gefühle gesteht. Wenn du dich von ihm abwendest, muss er natürlich mehr kommen.
    Also lass ihn doch einfach mal schön ausreden. Du hast dir bei ihm deinen Egopush geholt, jetzt darfst du ihn damit abschliessen lassen.
     
    #15
    Luc, 29 November 2009
  16. mondiane
    Gast
    0
    Ich würde sagen das die klare Mehrheit so einfach gestrickt ist, auch wenn Frauen es nicht wahr haben wollen!
    ABER es ist ein Unterschied, ob Frau Interesse zeigt oder Verlangen/Begehren zeigt!

    Wenn DER "Traummann" vor einem steht und Frau versucht ihm so schnell es geht zu gefallen, dann kann es sein, dass sie dazu die falschen Mittel einsetzt! Wenn die sich sellbst verliert um zu gefallen, dann wird das mit großer Wahrscheinlichkeit nichts mehr...denn Unsicherheit und Hunger nach Zuwendung machen sehr unattraktiv! Interesse heisst nicht Mühe geben! Dann denkt der Mann (sorry die Mehrheit der Männer): Hach, die gibt sich soviel Mühe, da brauch ich mich doch nicht anzustrengen! Mal sehen wo ihre Grenzen sind..etc.!

    Wenn mir jemand gefällt, dann zeige ich Interesse indem ich mich z.B. mit ihm treffe und nicht erstmal tausendmal verneine, oder in dem ich ihm zuhöre und mich von Tag zu Tag öffne, aber nicht indem ich in irgendeiner dummen Frauenzeitschrift den Artikel lese : "Was Männer wollen - so aber nur SO bekommen sie ihren Mr. Right!" Sorry, aber ich lerne für niemanden, wie man am Besten aus der Kleidung strippt, oder wie ich meine Haare tragen sollte!

    Entweder ich gefalle ihm so wie ich bin, oder er ist nicht der Richtige!
    Frauen machen einfach zu oft den Fehler sich für einen Mann zu verbiegen, und genau DAS ist es was Männer abschreckt!
    Und wenn man eher bei sich bleibt und sich in erster Linie (immer)noch als die wichtigste Person in diesem "Spiel" ansieht, dann ist das eher anziehend!
     
    #16
    mondiane, 29 November 2009
  17. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :jaa: Ganz einfach.

    Männer sind total leicht zu durchschauen und ganz einfach gestrickt. Ich finde Frauen viel komplizierter :grin:
     
    #17
    User 75021, 29 November 2009
  18. Fertility
    Fertility (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    328
    103
    11
    Single
    hey ich hab nie behauptet dass ich das meine:zwinker: lies mal meinen thread richtig.
    ich fänds ziemlich schade, wenn es wirklich so wäre.


    nur interessiert mich, warum dann in so vielen threads hier geantwortet wird: meld dich nicht!!! wenn eine frau auf glühenden kohlen sitzt und der typ sich nicht meldet.
    wenn das doch alles gar nicht so ist, dass männer das interesse verlieren, sobald eine frau zu einfach zubekommen ist?
     
    #18
    Fertility, 29 November 2009
  19. SandraChristina
    Verbringt hier viel Zeit
    794
    103
    16
    nicht angegeben
    also ich kenne dieses phänomen sehr wohl.
    ich würde nicht alle männer über einen kamm scheeren, aber oft ging es mir so: je distanzierter ich bin, desto mehr engagierte sich der jeweilige herr.

    wobei auch ganz klar gilt: wenn einer sich nicht bemüht, dann will er auch nicht. das kann man sich gold einrahmen und an den kühlschrank heften. mir ist noch keiner untergekommen, der einfach nur schüchtern, oder durch meine distanziertheit abgeschreckt war.

    ich kann es in den meisten fällen bestätigen: männer wollen jagen. :ratlos:
     
    #19
    SandraChristina, 29 November 2009
  20. mondiane
    Gast
    0
    @ Fertility
    Weil die meisten doch wissen WIE einige Frauen sich melden, wenn sich wirklich auf einen Typen stehen!
    Meisten klingt das so nach: "Bitte, bitte triff dich mit mir, mein Leben hat ohne dich keinen Sinn! Ich warte schon seit 2 Tagen auf einen Anruf, aber es kommt mir so vor, als würde ich schon eine Ewigkeit warten! Wie konntest du dich 2 Tage nur nicht bei mir melden, du Idiot"
    Dann hört der Mann sowas raus wie: "Ich weiss nichts mit mir anzufangen, wenn du nicht da bist! Mein Leben hat ohne dich keinen Sinn mehr! Ich bin abhängig von dir!"
    Und darauf hätte ich als Mann auch keinen Bock!
     
    #20
    mondiane, 29 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - echt einfach gestrickt
BenErfurt
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Dezember 2016 um 17:55
17 Antworten
MM137
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Dezember 2016 um 07:56
17 Antworten
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Juli 2016
36 Antworten