Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@m: Sex vs. SB

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von catwild, 14 August 2007.

  1. catwild
    catwild (30)
    Meistens hier zu finden
    534
    148
    236
    Verheiratet
    Hallo ihr lieben,:winkwink:

    inspiriert durch einen Satz: "warte mal ab wenn ich wieder da bin... ja schatz. wenn ich wieder da bin hab ich ca 8 liter angesammelt, und dann gehts ans eingemachte unter dreimal kommen gehst du mir nicht schlafen" :drool: :drool:
    habe ich folgende Frage..:

    Situation:
    Stellt euch vor ihr habt eine Freundin und seid beruflich sagen wir mal für 2 Wochen weg. Vorher hattet ihr mind. alle 2 Tage Sex. Ich mein, verständlich, das man sich als Mann dann bei 2 gesunden Händen hier und da selbst befriedigt wenn man spitz wird und Druck hat.

    Also:
    A) Man hat alle 2 Tage Sex mit Orgasmus oder
    B) man befriedigt sich alle 2 Tage bis zum Höhepunkt.

    Wenn ihr in der Situation wärt, meint ihr, ihr hättet wenn ihr wieder nach Hause zur Freundin kommt, wirklich das Gefühl so enormen Druck zu haben, als wäre 2 Wochen nichts gewesen und ihr könntet/müsstet alles auf einmal "Literweise" aus euch raussprudeln? Oder ist da doch die Freundin im Vordergrund? Ich meine bei den Männern ist das ja mit den "Trieben" so ne Sache.. *g* Wie empfindet ihr da? Oder gibts da keinen Unterschied zur SB und Sex mit der Freundin (Jetzt nur vom "Druckgefühl" her)? ganz ehrlich... Als Frau würde ich sagen.. Ich freu mich einfach nur wahnsinnig auf meinen Freund, der Druck ist eigentlich "fast" nebensächlich.. :tongue:

    Argh, schwer zu erklären, ich hoffe einige verstehen was ich mein, oder waren vielleicht in genau dieser Situation.. :zwinker:
     
    #1
    catwild, 14 August 2007
  2. ice-t
    ice-t (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht ist "druck" nur das leicht vereinfachte wort dafür. ich würd sagen ich hätt in der situation einfach lust auf richtigen sex - also zu zweit :grin:

    ciao
     
    #2
    ice-t, 14 August 2007
  3. Sad Michi
    Sad Michi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Natürlich freu ich mich vorrangig auf meine Freundin! Abe wenn ich dann abends nach 2 oder 3 Wochen endlich mal wieder neben ihr im Bett liege und mit ihr kuschel, dann ist es doch klar, dass sich BEIDE nicht nur Gute-Nacht-geschichten erzählen wollen...
    Raussprudeln ist in dem Zusammenhang ein etwas seltsames Wort... ich bin vorher mit SB sowieso zurückhaltend, weil ich sonst teilweise GAR nicht komme...
    Aber auf das ganze Wochenende bezogen ist mir das Wiedersehen meiner Freundin insgesamt wichtiger als der 1. Sex nach der Pause - obwohl... :zwinker:

    Mischung aus beidem halt!
     
    #3
    Sad Michi, 14 August 2007
  4. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich verstehe nicht so wirklich, was du meinst.

    Also wenn ich 2 Wochen unterwegs bin, und _nicht_ im Urlaub, dann halte ich 2 Wochen sicherlich auch ohne SB aus.

    Pardon, verstehe ich nicht.
    Also Sex ist das eine, da steht die Freundin wohl in den meisten Fällen bei mir im Vordergrund, SB dient der reinen Triebbefriedigung.
    Wenn ich 2 Wochen weg bin und kein SB habe, ist mit Sicherheit durch die Abstinenz ein intensiveres Erleben beim nächstmaligen Sex möglich. Wenn ich in den 2 Wochen alle 2 Tage SB mache, wird das nicht der Fall sein.

    Wenn ich das jetzt missverstanden habe, musst du es nochmal erklären.
     
    #4
    User 8944, 14 August 2007
  5. catwild
    catwild (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    534
    148
    236
    Verheiratet
    Gut, jedem das seine, ich kenne viele, die das nicht können oder sich dann eben gerne selbst befriedigen.


    Da du vorhin geschrieben hast dass du eh kein SB machen müsstest, wenn du deine Freundin längere Zeit nicht siehst, passt das doch mit deiner Ausssage überein. Ich bin bei meiner Fragestellung halt nur davon ausgegangen das man in der ganzen Zeit regelmäßig SB gemacht hat und darauf hast du ja auch folgenderweise geantwortet:

    Danke für die Antwort.. Ist deine Erfahrung oder Ansicht und mehr wollte ich ja auch nicht. Warum ich die Frage gestellt hab, naja, in der zitierten Aussage einer Person ganz oben in meinem Anfangsbeitrag klingt das eben so, das das Gefühl mega intensiv sein muss, wenn man dann mit seiner Freundin schläft, und ich weiß halt von dieser Person, das sie SB macht in der Zeit wo man sich nicht sieht..

    Nein, hast du genau richtig verstanden.. :zwinker:
     
    #5
    catwild, 14 August 2007
  6. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    So geht's mir seit über 3 Jahren.

    Schön wär's. Der Zustand hielt 3 Monate an.


    Nö. Sowas hab ich mir abtrainiert.

    Für mich gibt's da schon einen Unterschied, der ganz einfach im Qualitätsunterschied zwischen 5-gegen-Willi und Sex mit meiner Freundin liegt. SB ist einfacher, aber lange nicht so schön. Für mich ist SB daher ein unzureichender Ersatz für Sex. Leider hab ich zu selten die Wahl, die eigentlich keine ist, weil ich mich da natürlich für Sex entscheiden würde.

    Generell kann ich sagen, dass ich, je länger ich SB mache, mich einerseits nach Sex sehne und andererseits wieder nicht. Ich kann nicht so einfach umschalten, sie nur machen und mich fallen lassen. Dafür fehlt's mir an Routine, Rhythmus und Erfahrung, und das ist bei mir ein Problem, zumal ich zu den extremeren Spätzündern gehöre - erster Kuss und erstes Fummeln mit 26, erster Sex mit 27... Und dann 3 1/4 Jahre Fernbeziehung mit im Schnitt einem Wochenende alle zwei Wochen. Und nicht jedes WE gibt's irgendwie gearteten Sex. Das kommt dann noch dazu. So kommt dann eben eine recht komplizierte Sexualität dabei raus, wenn nur jeder 50. Orgi unter Einwirkung der Freundin zustande kommt.
     
    #6
    User 76250, 15 August 2007
  7. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    mich befriedigt SB nur rein körperlich. Die Lust auf Schatz ist dabei nicht im Ansatz befriedigt. Da hilft es dann auch nicht, wenn ich 3 mal am Tag Hand anlege. Einmal mit Schatz wäre um Welten effektiver.
     
    #7
    Chris84, 15 August 2007
  8. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    SB ist oft nur aus langeweile, oder weil es halt auch schon fast routine ist. Es ist eine reine Körperliche Befriedigung und man kann bei SB ja nicht seine Phantasie ausleben.
    Beim Partner ist es ganz was anderes. Druck hätte ich da bestimmt keinen, eher das körperliche Verlangen nach der Freundin.
     
    #8
    discovery, 16 August 2007
  9. Joppi
    Gast
    0

    hehe. Freundin wär im Vordergrund. Es ist ja nicht so, dass Mann denkt "Boah, Sack ist voll, jetzt muss ich ficken, jetzt sofort! Scheiß egal was!" :zwinker: Also Druck wär bei mir da keiner da.
     
    #9
    Joppi, 16 August 2007
  10. blacksheep24
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    103
    10
    nicht angegeben
    Also ich hatte A) und auch B) seit einer Ewigkeit nicht mehr, weiß ganrnicht mehr wie lange es schon her ist. :ratlos: :flennen:

    Also müßte es ja dann irgendwann mal rausspudeln wie bei einem Elefanten :grin: :grin:

    Nene, das Überschüssige wird auf natürlichem Wege mit ausgeschieden :zwinker:

    Und Druck? Nein, den hab ich nicht.
    Eher das Verlangen nach Nähe, Zärtlichkeit usw., das ist es was mir fehlt :flennen:
     
    #10
    blacksheep24, 16 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex
T.Punkt
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 07:21
0 Antworten
Sabrin2001
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 23:10
15 Antworten
MM137
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 20:18
5 Antworten
Test