Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    8 April 2009
    #1

    @m: Was ist für euch sexuelle Belästigung und was nicht?

    Ist sexuelle Belästigung eine reine Angelegenheit der Frauen? Vielleicht nicht.
    Was ist für euch persönlich (also ganz unabhängig von gesellschaftlichen Normen) sexuelle Belästigung und was nicht?
     
  • objekt.f
    objekt.f (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    8 April 2009
    #2
    nur die Werbeplakate.
    Die Fahrlehrerinn, die Nutte und die Putzfrau machen nur ihren Job, die Frau im Kino schläft und kann nichts dafür und die anderen wollten nur nett sein
     
  • Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    8 April 2009
    #3
    Eigentlich nur die Fahrlehrerin
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    8 April 2009
    #4
    Die Fahrlehrerin
     
  • User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    103
    4
    Single
    10 April 2009
    #5
    Eines fehlt noch,kommt wohl aber ned so oft vor.

    Die Stripperin die einfach , selbst über der Hose, einem Mann an den Schwanz fasst ohne zu fragen
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    10 April 2009
    #6
    Sexuelle Belästigung ist für mich eine Aktion, bei der ich mich durch einen anderen Menschen nicht wohl fühle. Die von dir genannten Aktionen empfinde ich nicht als sexuelle Belästigung. Allerdings fühle ich mich unwohl, wenn eine (oder auch einer) auf mich steht - ich aber nicht auf den anderen und er dann über dieses gewisse Mass an zwischenmenschlicher Toleranz hinaus geht. Also eine Frau packt mich z.Bsp. bei der Krawatte als ich gerade beim "Tanzen" bin und zieht mich zu ihr, obwohl ich das nicht möchte und es ihr eig. auch klar gemacht habe...
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    10 April 2009
    #7
    Off-Topic:
    Krawatte beim Tanzen? :eek:


    Ich finde die Putzfrau besonders unangenehm, klar die macht ihren Job und interessiert sich auch bestimmt nicht um die nakten Tatsachen um sich herum, aber bitte nicht dann wenn ich drin bin.

    Genauso nervig finde ich das weibliche Servicepersonal im Studio, die rufen einfach "Service" und trampeln in die Männerumkleide. Finde ich unmöglich so ein Verhalten, würde das ein Mann bei den Frauen machen gäbe es vermutlich gleich nen paar Anzeigen.

    Ansonsten kann die Nutte ja gerne ihren Job machen, aber aktive Kundenwerbung ist mir zuviel. Das mit der Fahrlehrerin geht auch garnicht.

    Die Freundin mit der Sexpuppe scheint mich nicht besonders zu kennen und das wird auch nach der Aktion sich auch nicht zum besseren wenden.
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    10 April 2009
    #8
    Off-Topic:
    Ja, zu manchen Outfits passt ´ne Krawatte einfach :jaa: Was da sonst noch alles passieren kann behalt ich lieber für mich *fg*
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    10 April 2009
    #9
    nichts davon ist sexuelle belästigung.

    erstens gehört zu sexueller belästigung dazu, dass das "opfer" klargestellt hat, dass es an irgendwelchen handlungen anstoß nimmt, und ein "täter" trotzdem nicht damit aufhört.

    und zweitens sind das alles unverfängliche sachen. die "heißeste" davon - die fahrlehrerin - kann auch ganz unverfänglich sein. wundert mich, wie crybabyg die männer hier dem umfrageergebnis gemäß reagieren.

    mir ist das alles egal, ich lass mir von der hausmeisterin auch am arsch hauen. ;o
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste